Schmiedehandwerk

46.812777902614, 13.779505028184

Familien, Gruppen
Geführte Wanderungen / Ausflüge

Tauchen Sie auf dieser Winterwanderung in die Geschichte der Region Bad Kleinkirchheim ein. Vom Kurpark geht es zur Kirche St. Kathrein, in deren Krypta die Augenquelle mit 36 Grad Celsius warmem Thermalwasser heraussprudelt. Am Kulturwanderweg, vorbei an einem stillgelegten Steinbruch und dem Oswaldikreuz in Richtung St. Oswald, entführt Sie ein Biosphärenpark-Ranger mit spannenden Erzählungen in eine längst vergessene Zeit.

Nach etwa 2 Stunden durch die verschneite Winterlandschaft erreichen Sie das Ziel, die "Alte Schmiede", wo der Schmied von St. Oswald Sie bereits erwartet und Ihnen interessante Einblicke in das Schmiedehandwerk von früher und heute gibt.

Als Erinnerung an diesen winterlichen Nachmittag können Sie einen kleinen geschmiedeten Glücksbringer mit nach Hause nehmen.

Bäuerliches Handwerk

Wandererlebnis

Dorfstraße 30
Bad Kleinkirchheim 9546
Österreich

Bad Kleinkirchheim, 9546

Tourismusinformation Bad Kleinkirchheim


Erwachsene:
€ 49,00
Kinder:
€ 49,00

Biosphärenpark-Ranger

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Kellerviertel Heiligenbrunn

An der Wiege des Uhudlers

12. Apr. Ab 12:00 |
Burgenland
Veranstalter: Naturpark in der Weinidylle

Im historischen Kellerviertel lernen sie den Ort, wo der Uhudler herkommt und gedeiht kennen. Die Geschichte der strohgedeckten Keller reicht über 200 Jahre zurück. Stroh, Holz und Lehm waren die Baustoffe, die am Ort zur Verfügung standen. Sie erfahren Wissenswertes über den Uhudler und die Gegend in der er gekeltert wird. Veranstaltungen die das Weinjahr begleiten, tragen zur Erhaltung dieser Kulturgüter bei.

Pro Erwachsenen: 3€ exkl. Uhudlerverkostung

Termine: Nach Vereinbarung Montag-Samstag (an So und Feiertagen keine Führung)

1h mit Verkostung 1,5h

mind. 5 Personen, max. 40 Personen

Tel. 0660 1905053

Johannes-krammer@aon.at

www.heiligenbrunn.at/ort/weinbau-und-kellerverein/

An der Wiege des Uhudlers
Der Fährte folgen
Kellerviertel Heiligenbrunn

An der Wiege des Uhudlers

13. Apr. Ab 12:00 |
Burgenland
Veranstalter: Naturpark in der Weinidylle

Im historischen Kellerviertel lernen sie den Ort, wo der Uhudler herkommt und gedeiht kennen. Die Geschichte der strohgedeckten Keller reicht über 200 Jahre zurück. Stroh, Holz und Lehm waren die Baustoffe, die am Ort zur Verfügung standen. Sie erfahren Wissenswertes über den Uhudler und die Gegend in der er gekeltert wird. Veranstaltungen die das Weinjahr begleiten, tragen zur Erhaltung dieser Kulturgüter bei.

Pro Erwachsenen: 3€ exkl. Uhudlerverkostung

Termine: Nach Vereinbarung Montag-Samstag (an So und Feiertagen keine Führung)

1h mit Verkostung 1,5h

mind. 5 Personen, max. 40 Personen

Tel. 0660 1905053

Johannes-krammer@aon.at

www.heiligenbrunn.at/ort/weinbau-und-kellerverein/

An der Wiege des Uhudlers
Der Fährte folgen
Bioobstgarten Dreier

Leben im und vom Bioobstgarten

13. Apr. Ab 12:00 |
Steiermark
Icon Pin_brown

Apfelschmiede 3er, Wieden 171
Pöllau 8225
Österreich

Pöllau, 8225

Veranstalter: Naturpark Pöllauer Tal

in der Apfelschmiede Dreier

In den 60er Jahren von der Apfeloma zum Obstbaubetrieb verwandelt, ist der Hof seit 1989 eine Biolandwirtschaft. Lernen Sie nicht nur räumlich mitten im Obstgarten, sondern auch von Seiten der Philosophie die Gedanken und Zugänge der Familie Dreier kennen.
Auf einem Rundgang sehen Sie die „ordentlich g’schlamperten“ Verhältnisse, die unsere Nützlinge lieben und treffen die vierbeinigen Landschaftspfleger.
Nach Wissenswertem rund um den biologischen Obstbau können Sie sich bei der Verkostung von eigenen Säften erholen.

Anzahl: mind. 5 Personen

Dauer: ca. 2 Stunden

Anmeldung: erforderlich unter Tel: +43 676 3600571

Termine: April bis Oktober, jeweils dienstags von 14.00 – 16.00 Uhr

 

 

Leben im und vom Bioobstgarten
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär in den nächsten 7 Tagen?

Image
Fritz Wolf erklärt vier Kindern auf dem Boden sitzend die Besonderheiten im Wald

Der Schatz im Almtal

12. Apr. | Ab 08:00
Der Schatz im Almtal Weiterschnuppern
Image
Fritz Wolf erklärt vier Kindern auf dem Boden sitzend die Besonderheiten im Wald

Der Schatz im Almtal

12. Apr. | Ab 08:00
Der Schatz im Almtal Weiterschnuppern
Image
Fritz Wolf erklärt vier Kindern auf dem Boden sitzend die Besonderheiten im Wald

Der Schatz im Almtal

12. Apr. | Ab 08:00
Der Schatz im Almtal Weiterschnuppern
Image
Fritz Wolf erklärt vier Kindern auf dem Boden sitzend die Besonderheiten im Wald

Der Schatz im Almtal

12. Apr. | Ab 08:00
Der Schatz im Almtal Weiterschnuppern
Image
Fritz Wolf erklärt vier Kindern auf dem Boden sitzend die Besonderheiten im Wald

Der Schatz im Almtal

12. Apr. | Ab 08:00
Der Schatz im Almtal Weiterschnuppern
Image
Zwei kleine Vögel in der Hand des Ornithologen.

Flattern und schnattern im Almtal - Vogelzug am Almsee

14. Apr. | Ab 09:00
Flattern und schnattern im Almtal - Vogelzug am Almsee Weiterschnuppern
Image
Vier Kinder hocken am Ufer und fischen Wassertiere mit einem Kescher aus dem Wasser.

Wassertiere unter der Lupe

15. Apr. | Ab 09:00
Wassertiere unter der Lupe Weiterschnuppern
Image
Ein Junge hockt direkt vor einer Graugans nahe am Wasser.

Flattern und schnattern im Almtal - Bürger schaffen Wissen

13. Apr. | Ab 09:00
Flattern und schnattern im Almtal - Bürger schaffen Wissen Weiterschnuppern
Image
Kinder betrachten fasziniert die Graugänse vor der Konrad Lorenz Forschungsstelle.

Flattern und schnattern im Almtal - Auf den Spuren von Konrad Lorenz

12. Apr. | Ab 09:00
Flattern und schnattern im Almtal - Auf den Spuren von Konrad Lorenz Weiterschnuppern
Image
getrocknete Pflanzenteile zum herstellen von Pflanzenfarben in rosa, lila, braun, ...

Heute machen wir blau

17. Apr. | Ab 00:00
Heute machen wir blau Weiterschnuppern
Image
Der Förster geht durch den Wald. In der Hand hält er einen Gehstock.

Wald der Zukunft - Grünau im Almtal

12. Apr. | Ab 09:30
Wald der Zukunft - Grünau im Almtal Weiterschnuppern
Image
Der Förster geht durch den Wald. In der Hand hält er einen Gehstock.

Wald der Zukunft - Grünau im Almtal

12. Apr. | Ab 09:30
Wald der Zukunft - Grünau im Almtal Weiterschnuppern
Image
Der Förster geht durch den Wald. In der Hand hält er einen Gehstock.

Wald der Zukunft - Grünau im Almtal

12. Apr. | Ab 09:30
Wald der Zukunft - Grünau im Almtal Weiterschnuppern
Image
Der Förster geht durch den Wald. In der Hand hält er einen Gehstock.

Wald der Zukunft - Grünau im Almtal

12. Apr. | Ab 09:30
Wald der Zukunft - Grünau im Almtal Weiterschnuppern
Image
Der Förster geht durch den Wald. In der Hand hält er einen Gehstock.

Wald der Zukunft - Grünau im Almtal

12. Apr. | Ab 09:30
Wald der Zukunft - Grünau im Almtal Weiterschnuppern
Image
Der Förster geht durch den Wald. In der Hand hält er einen Gehstock.

Wald der Zukunft - Grünau im Almtal

12. Apr. | Ab 09:30
Wald der Zukunft - Grünau im Almtal Weiterschnuppern
Image
waldbaeume

Im Waldkammergut

15. Apr. | Ab 00:00
Im Waldkammergut Weiterschnuppern
Image
Heiter geht es in der Küche beim Kochen mit Kräutern zu!

Naturrestaurant Gmunden

16. Apr. | Ab 13:00
Naturrestaurant Gmunden Weiterschnuppern
Image
Mit Taucherbrille und -anzug durch den Wald getaucht

Auf Tauchgang im Waldmeer

17. Apr. | Ab 00:00
Auf Tauchgang im Waldmeer Weiterschnuppern
Image
drei Kinder pressen Obstsaft an einer kleinen mobilen Obstpresse

Schlaraffenland Streuobstwiese

17. Apr. | Ab 00:00
Schlaraffenland Streuobstwiese Weiterschnuppern

Bauernhöfe mit freien Zimmern am

Bacherhof

Bacherhof

Icon Pin_brownFerndorf
Bartlbauer

Bartlbauer

Icon Pin_brownFerndorf
Bauernhof  Pichler

Bauernhof Pichler

Icon Pin_brownAfritz am See