no reuse Available Light Stars and Startrails

47.576645, 14.460897

Nur für Erwachsene
Kurse / Workshops

Available Light, Stars & Startrails
Für die Landschaftsfotografie ist das natürlich verfügbare Licht das entscheidende Element zur Komposition perfekter Aufnahmen. Besonders reizvoll ist dabei die Zeitspanne vor und nach Sonnenaufgang bzw. Sonnenuntergang – die so genannte „Blaue Stunde“. Ebenso bietet aber auch die Nacht trotz ihrer Dunkelheit eine Vielzahl an interessanten Motiven, wie etwa die Sternenfotografie sowie das Aufnehmen von deren Laufbahn am Himmel. Dieser Fotoworkshop wird mit vielen praktischen Tipps und Tricks durchgeführt und vermittelt praxisorientiert den professionellen Umgang mit dem vorhandenen Licht zur Blauen Stunde und darüber hinaus. Ergänzend findet auch ein Theorieteil statt, welcher den Umgang mit Adobe Lightroom & Co sowie einigen weiteren praktischen „Helferleins“ beinhaltet. Die Veranstaltung kann am Abend bis weit nach Mitternacht dauern, zudem ist der Zeitpunkt rund um Neumond ideal geeignet, um perfekte Bilder zu erzielen.

Treffpunkt: Studio der Fotoschule Gesäuse, Admont

Kosten pro Teilnehmer/in: € 265,-

Plätze: min. 5, max. 8 Teilnehmer/innen

Mitzubringen sind: Fotoausrüstung, Stativ, Wanderkleidung, Regenschutz, Getränk/Jause nach eigenem Bedarf

Anmeldung: bis 1 Woche vor Kursbeginn!

Wandererlebnis

Wald

Alpin / Bergerlebnis

Hauptstraße 7
Admont 8911
Österreich

Admont, 8911

Studio der Fotoschule Gesäuse

-

Erwachsene:
€ 265,00

Robert Haasmann (Naturfotograf)

Telefon:  E-Mail:  Web: https://www.naturschutzakademie.com/programm-fotoschule.php?id=1586 Icon OpenWindow

Wo steppt der Bär?

Image
no reuse Von der Beobachtung zum Motiv

Von der Beobachtung zum Motiv

11. Mai | Ab 14:00
Von der Beobachtung zum Motiv Weiterschnuppern
Image
no reuse Available Light Stars and Startrails

Available Light, Stars & Startrails

29. Juni | Ab 14:00
Available Light, Stars & Startrails Weiterschnuppern
Image
no reuse Nächtliche Fotowanderung

Nächtliche Fotowanderung - Die Fotowanderung ist bereits ausgebucht!

24. Jan. | Ab 16:00
Nächtliche Fotowanderung - Die Fotowanderung ist bereits ausgebucht! Weiterschnuppern
Image
no reuse Digitale Bildbearbeitung Basic

Digitale Bildbearbeitung - Basic

14. März | Ab 09:00
Digitale Bildbearbeitung - Basic Weiterschnuppern
Image
no reuse Landschaften im besten Licht

Landschaften im besten Licht

| Ab
Landschaften im besten Licht Weiterschnuppern
Image
no reuse Waldlandschaften gekonnt inszenieren

Waldlandschaften gekonnt inszenieren

20. Juni | Ab 10:00
Waldlandschaften gekonnt inszenieren Weiterschnuppern
Image
no reuse Black and White your photography

black and white YOUR photography

4. Juli | Ab 09:00
black and white YOUR photography Weiterschnuppern
Image
no reuse Olympus Summit

Olympus Summit

17. Juli | Ab 10:00
Olympus Summit Weiterschnuppern
Image
no reuse starting your analog BW photography

starting YOUR analog B&W photography

22. Aug. | Ab 09:00
starting YOUR analog B&W photography Weiterschnuppern
Image
no reuse FineArtFotografie Herbst

FineArt Fotografie Workshop - HERBST

9. Okt. | Ab 14:00
FineArt Fotografie Workshop - HERBST Weiterschnuppern
Image
no reuse waldläufercamp winter

Waldläufercamp Winter

30. Jan. | Ab 18:00
Waldläufercamp Winter Weiterschnuppern
Image
no reuse Kreative Fotowanderung

Kreative Fotowanderung

15. Febr. | Ab 11:00
Kreative Fotowanderung Weiterschnuppern
Image
no reuse Tierische Endemiten – die Kronjuwelen der heimischen Artenvielfalt

Tierische Endemiten – die Kronjuwelen der heimischen Artenvielfalt

28. Aug. | Ab 14:00
Tierische Endemiten – die Kronjuwelen der heimischen Artenvielfalt Weiterschnuppern
Image
no reuse Fotowanderung im Nationalpark Gesäuse   Wilde Wälder

Fotowanderung im Nationalpark Gesäuse - Wilde Wälder

29. Aug. | Ab 09:00
Fotowanderung im Nationalpark Gesäuse - Wilde Wälder Weiterschnuppern
Image
no reuse Waldläufercamp

Outdoor-Tage im Waldläufercamp

7. Aug. | Ab 08:00
Outdoor-Tage im Waldläufercamp Weiterschnuppern
Image
no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

17. Febr. | Ab 00:00
Buch dir deinen Guide Weiterschnuppern
Image
Im Centrum der Biergenuss

Im Centrum: der Biergenuss

26. Juli | Ab 19:00
Im Centrum: der Biergenuss Weiterschnuppern
Image
Fotofestival Gesäuse

Fotofestival Gesäuse

| Ab
Fotofestival Gesäuse Weiterschnuppern
Image
no reuse Wir haben sie zum Fressen gern

Wir haben sie zum Fressen gern

31. Juli | Ab 19:00
Wir haben sie zum Fressen gern Weiterschnuppern
Image
Vögel und Landwirtschaft

Vögel und Landwirtschaft

29. Sep | Ab 11:00
Vögel und Landwirtschaft Weiterschnuppern

Zum Naturkalender flattern

4. Fluss Berg Auwald

Fluss – Berg – Auwald“ Mindestalter: 15 Jahre!

26. Mai Ab 15:00 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Hainburg 2410
Österreich

Hainburg, 2410

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Sind Sie fit für ein Abenteuer? Treffpunkt dafür ist der Hafen in Hainburg. Nach der Begrüßung der Gruppe durch Nationalpark-RangerInnen werden Sie ins Paddeln eingewiesen. In Schlauchbooten fahren Sie stromab, am Fuße der Burgruine Rötelstein vorbei. Sie erfahren viel Wissenswertes über den Nationalpark Donau-Auen und die Projekte zur Renaturierung der Donauufer. An der Marchmündung, mit Blick auf die Burgruine Devin in der Slowakei, steht das Treffen von Gebirgsfluss (die Donau) und Tieflandfluss (die March) im Mittelpunkt. Bis zur Thebener Überfuhr geht diese Bootsfahrt. Die Wanderung zurück zum Ausgangspunkt in Hainburg führt über die Burgruine Rötelstein und stromauf entlang des Donauufers. Fluss, Berg und Auwald, eine einzigartige Kombination im Nationalpark, die Ihnen besondere Augenblicke gewährt.

Treffpunkt: Parkplatz, Donaulände

Fluss – Berg – Auwald“ Mindestalter: 15 Jahre! Der Fährte folgen
1. Auwaldbäume

Wald – Auwald – Auwaldbäume (Wanderung)

10. Febr. Ab 13:00 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Eckartsau 2305
Österreich

Eckartsau, 2305

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Alte Bäume sind nicht nur ein erhabener Anblick, sondern auch von unschätzbarem Wert für die Natur. Sie bilden einzeln oder als Wald den Lebensraum für unzählige Organismen, bieten ihnen Unterschlupf oder Nahrung. Erfahren Sie mehr darüber, wie dieses Zusammenleben in den Auwäldern funktioniert, welche Baumarten es gibt, welche Eigenheiten und welcher Lebenslauf sie auszeichnet. Ein erfahrener Nationalparkförster erklärt Ihnen, wie sie diverse Bäume zu unterschiedlichen Jahreszeiten erkennen können, warum Todholz so spannend ist, was es mit dem Eschentriebsterben auf sich hat und wo seine Lieblingsbäume wachsen. Treffpunkt: Nationalpark-Infostelle Schloss Eckartsau

Wald – Auwald – Auwaldbäume (Wanderung) Der Fährte folgen
2. Den Eulen auf der Spur

Den Eulen auf der Spur (Nachtwanderung)

9. März Ab 17:30 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Eckartsau 2305
Österreich

Eckartsau, 2305

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Im Frühjahr geht es nur um das Eine: die Balz. Während Waldohreulen-Männchen mit ihren sanften, monotonen hu-Rufreihen Weibchen zum saisonalen Brutplatz locken, reicht das Stimminventar der revierhaltenden Waldkäuze von schaurig heulenden Gesängen bis hin zu zaghaften kewitt-Rufen. Was bedeuten diese Laute? Eine Ornithologin führt Sie durch die Geräuschkulisse der Nacht. Zudem wird die Meldeplattform ornitho.at vorgestellt. In Kooperation mit BirdLife Österreich.

Treffpunkt: Parkplatz beim Sportplatz

Den Eulen auf der Spur (Nachtwanderung) Der Fährte folgen

Verwandte Lexikon Artikel

Kaisermantel

Kaisermantel

Insekten
Mit welcher Methode, können die Männchen die Weibchen bei der Partnerfindung beeindrucken?
Kaisermantel
Habicht

Habicht

Vögel
Wie kannst du die Jungvögel von den Altvögel unterscheiden? Erfahre es hier!
Habicht
Südliche Eichenschrecke

Südliche Eichenschrecke

Insekten
Von woher stammt die Südliche Eichenschrecke ab? Erkunde es in unserem Steckbrief!
Südliche Eichenschrecke