Im Rangerlab

46.991139, 13.165466

Gruppen, Kinder, Schulen
Kurse / Workshops

rangerlab "kräuter"
Entdecken Sie die Welt des essbaren Nationalparks: gesammelte Pflanzen bei der Kräuterwanderung werden in der Kräuterküche unter die Lupe genommen und zu Köstlichkeiten verarbeitet.

rangerlab "inspiration natur"
Was ist Bionik? Was können wir von der Natur lernen? Gemeinsam werden die genialen Tricks der Natur erforscht.

rangerlab "klima konkret"
Experimentierstationen entführen in eine Welt voller spannender Rätsel rund um das Klima sowie das Leben und Überleben im Gebirge.

Wann: 07.07. - 04.09.2020, jeweils dienstags und freitas, 10:30 bis 14:00 Uhr
Wo: Besucherzentrum Mallnitz, 9822 Mallnitz 36
Alter: ab 6 Jahren
Preis: EW 15.-/ KI und Schüler/-innen 9.-
gratis mit Nationalpark Kärnten Card

Voranmeldung bis 16:00 Uhr am Vortag erforderlich!
Tel. +43(0)4825-6161 oder nationalpark@ktn.gv.at

Für Gruppen (wegen Corona bis max. 9 Personen) frei buchbar während der Öffnungszeiten!
30.05. - 03.07.2020  täglich 13:00 - 17:00 (ohne Cafebetrieb)
04.07. - 11.10.2020 täglich 10:00 - 18:00

Pflanzen

Tiere

Wasser

Mallnitz 36
Mallnitz 9822
Österreich

Mallnitz, 9822

Besucherzentrum Mallnitz


Erwachsene:
€ 15,00
Kinder:
€ 9,00
Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

2. Okt. Ab 07:00 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Lange Gasse
Bad Vöslau 2540
Österreich

Bad Vöslau, 2540

Veranstalter: Landschaftspflegeverein Thermenlinie-Wienerwald-Wiener Becken

Die bunt blühenden und insektenreichen Trockenrasen der Thermenlinie gehören zu den wertvollsten Naturflächen Österreichs! In Bad Vöslau liegen sie vor allem am Sonnenweg am Südabhang des Harzbergs. Die vielen Felsbereiche sind eine große Besonderheit dieser Flächen.

Nur durch die Hilfe von engagierten Menschen können sie mit ihrer vielfältigen, seltenen Tier- und Pflanzenwelt auf Dauer erhalten bleiben! Bei den Pflegetagen schneiden wir gemeinsam unter fachkundiger Anleitung Buschaustriebe, Büsche und Bäume und schlichten Verstecke für Smaragdeidechse und Co.

Zielpublikum: Egal ob jung oder alt, Bevorzugung von Arbeiten mit Genauigkeit und Geduld oder von jenen mit Kraft und Körpereinsatz – für jede/n ist die passende Arbeit dabei! Auch Familien mit Kindern sind herzlich willkommen.

Dauer: solange Du Zeit und Lust hast im Zeitraum von 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr

Bitte mitbringen: Dicke Arbeitshandschuhe, falls vorhanden bitte Garten- bzw. Astschere, Säge oder Hacke, Getränk und Sonnenschutz

Treffpunkt: am Parkplatz zum Steinbruch Harzberg - westliches Ende Langegasse

Falls Du mit einer Motorsäge umgehen kannst, sogar eine mitbringen würdest oder mit Deinem Verein, Deinen Arbeitskollegen oder einer größeren Gruppe mithelfen möchtest, freuen wir uns zwecks Planung über eine kurze Ankündigung per Email oder unter 0650/65 19 783.

Die Teilnahme von Schulklassen ist ausschließlich nach Voranmeldung möglich, da jede Schulklasse von einer/einem unserer NaturpädagogInnen betreut wird.

Die Pflegetage finden in Kooperation von Landschaftspflegeverein Thermenlinie, Stadtgemeinde Bad Vöslau und Biosphärenpark Wienerwald Management statt.

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau
Der Fährte folgen
Bergschuhe in den Bergen

Wanderführer-Grundmodul in Spital am Pyhrn

2. Okt. Ab 07:00 |
Oberösterreich
Icon Pin_brown

Wiesenweg 7
Spital am Pyhrn 4582
Österreich

Spital am Pyhrn, 4582

Veranstalter: Verband alpiner Vereine Österreichs

Wanderführerseminare:
Die Ausbildung für NaturführerInnen!

 

Teil 1: Das Grundmodul

 

Was ist das Wanderführer-Grundmodul?

Der erste Schritt in der mehrstufigen Ausbildung zum/zur WanderführerIn: Grundmodul --> Intensivmodul --> Wintermodul

Das Grundmodul dauert vier Tage. Hier erlernst du die Grundlagen, um Wanderungen sicher und erlebnisreich durchzuführen. Danach kannst du in allen Bundesländern zumindest ehrenamtliche Führungen durchführen (z. B. für Vereine).

--> Details zum Modulsystem >>

Achtung!
Nicht in allen Bundesländern müssen alle drei Kursmodule absolviert werden, um Gruppen in der Natur führen zu dürfen!
---> Details >>

 

Was sind VAVÖ-WanderführerInnen?

  • Sie (beg)leiten Wandergruppen auf Wegen ohne unmittelbare Absturzgefahr oder auf Winterwanderungen, wo nach alpiner Lehrmeinung die Lawinengefahr ausgeschlossen ist.
  • Sie gestalten ihre Wanderung nicht nur sicher, sondern auch erlebnisreich. Daher nehmen Gestaltungs- und Naturvermittlungselemente in der Ausbildung breiten Raum ein.

--> Details zur Wanderführerausbildung >>

 

Wer kann WanderführerIn werden?

  • Alle Interessierten jeden Alters 
  • Personen aus allen österreichischen Bundesländern und dem Ausland
  • Personen, die in unterschiedlichen Berufen mit Gruppen wandern wollen: Ehrenamtliche in alpinen Vereinen, HotelmitarbeiterInnen, LehrerInnen, FreiberuflerInnen, etc.

--> 10 Gründe für die VAVÖ-Wanderführerausbildung >>

 

Was lernt man im Grundmodul?

  • Klassische Sicherheitsthemen: Tourenplanung, Orientierung, Wetterkunde, Erste Hilfe, rechtliche Verantwortung
  • Soft Skills: Kommunikation und Gruppenpädagogik, Führungstaktik, Gestaltung von Wanderungen, Naturkunde, Kultur

Diese Inhalte werden indoor und outdoor (z. B. auf Praxiswanderungen in Kleingruppen) vermittelt. Und zwar von SpezialistInnen in den jeweiligen Fachbereichen, von jedem auf seine ganz eigene Art. Die BetreuerInnen kratzen nicht nur an der Oberfläche, sondern tauchen mit dir tief in die Materie ein, um dich sattelfest für die Tour draußen zu machen.

 

Gibt es Alternativtermine?

Ja, und zwar hier >>

 

Wer ist der VAVÖ?

Der Verband alpiner Vereine Österreichs ist der Dachverband der österreichischen Bergsteigervereine. Und der „Erfinder“ der Wanderführerausbildung. Mit der Erfahrung aus 40 Jahren Ausbildung und aus rd. 450 Wanderführerseminaren.

Wanderführer-Grundmodul in Spital am Pyhrn
Der Fährte folgen
Walder Alm

Almzeit im Naturpark Karwendel

2. Okt. Ab 07:30 |
Tirol
Icon Pin_brown

Gnadenwald 6069
Österreich

Gnadenwald, 6069

Veranstalter: Naturpark Karwendel

Begeben Sie sich mit uns in den Naturpark des Jahres 2020 , den Naturpark Karwendel! Vom Gnadenwalder Plateau gehen wir auf die Hochebene der Walderalm, einem wahren Kraftort im größten Naturpark Tirols. Nach einem Aufstieg durch den Bergwald erreichen wir das sonnige Hochplateau mit traumhaftem Rundblick über Karwendel und Tuxer Alpen. Nach einer zünftigen Brettljause auf der Alm kehren wir über die Ganalm oder direkt, je nach Lust und Laune, zum Ausgangspunkt zurück. Auf Schusters Rappen!

Ausrüstung: Bergschuhe, wetterfeste Kleidung und Proviant (Getränke!) unbedingt erforderlich!

Anmeldung: bis spätestens Donnerstag 17:00 Uhr im Tourismusbüro Hall

Almzeit im Naturpark Karwendel
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
Im Rangerlab

Besucherzentrum Mallnitz -Herbstprogramm in den rangerlabs

2. Okt. | Ab 10:30
Besucherzentrum Mallnitz -Herbstprogramm in den rangerlabs Weiterschnuppern
Image
Im Hochgebirge

Naturlehrweg Gamsgrube

4. Okt. | Ab 11:00
Naturlehrweg Gamsgrube Weiterschnuppern
Image
Sonnenaufgang

3D - Filmerlebnis Biosphärenpark Nockberge

5. Okt. | Ab 02:00
3D - Filmerlebnis Biosphärenpark Nockberge Weiterschnuppern
Image
Wandern

"Mein 1. Gipfel in den Nockbergen" Familienwanderung im Biosphärenpark Nockberge

8. Okt. | Ab 11:00
"Mein 1. Gipfel in den Nockbergen" Familienwanderung im Biosphärenpark Nockberge Weiterschnuppern
Image
Wetterhexen in den Nockbergen

Wetterhexen in den Nockbergen - Eine Erzählung

8. Okt. | Ab 19:30
Wetterhexen in den Nockbergen - Eine Erzählung Weiterschnuppern
Image
Geologie der Nockberge

Vom Meer zum Nock

6. Okt. | Ab 10:00
Vom Meer zum Nock Weiterschnuppern
Image
Therme St. Kathrein

Der Jungbrunnen "Thermalwasser" von Bad Kleinkirchheim

2. Okt. | Ab 10:00
Der Jungbrunnen "Thermalwasser" von Bad Kleinkirchheim Weiterschnuppern
Image
Sonnenaufgang

3D - Filmerlebnis Biosphärenpark Nockberge

5. Okt. | Ab 20:30
3D - Filmerlebnis Biosphärenpark Nockberge Weiterschnuppern
Image
Kaiserburg

Almerlebnis Kaiserburg

2. Okt. | Ab 09:30
Almerlebnis Kaiserburg Weiterschnuppern
Image
Schöner Zirbenwald auf der Turracher Höhe

Zirbenwanderung auf der Turracherhöhe

8. Okt. | Ab 10:00
Zirbenwanderung auf der Turracherhöhe Weiterschnuppern
Image
Sonnenaufgang

3D - Filmerlebnis Biosphärenpark Nockberge

7. Okt. | Ab 20:30
3D - Filmerlebnis Biosphärenpark Nockberge Weiterschnuppern
Image
Kräuterwanderung Turrach

Kräuterwanderung auf der Turracherhöhe

6. Okt. | Ab 10:00
Kräuterwanderung auf der Turracherhöhe Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 zeugen der eiszeit

Zeugen der Eiszeit

2. Okt. | Ab 09:45
Zeugen der Eiszeit Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 naturerlebnis loeckenmoos

Naturerlebnis Löckenmoos

4. Okt. | Ab 09:45
Naturerlebnis Löckenmoos Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 naturerlebnis loeckenmoos

Naturerlebnis Löckenmoos

4. Okt. | Ab 09:45
Naturerlebnis Löckenmoos Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 VAR UNTER faszination dachstein sommer

Faszination Dachstein im Sommer

3. Okt. | Ab 09:30
Faszination Dachstein im Sommer Weiterschnuppern
Image
Blick auf Mayrhofen

Gemütliche Ortsrunde durch Mayrhofen

5. Okt. | Ab 13:15
Gemütliche Ortsrunde durch Mayrhofen Weiterschnuppern
Image
Herbststimmung in der Glocke

Naturjuwel Glocke

7. Okt. | Ab 10:00
Naturjuwel Glocke Weiterschnuppern
Image
Wandern

Auf ins Alm-Paradies! Spital am Pyhrn

8. Okt. | Ab 09:30
Auf ins Alm-Paradies! Spital am Pyhrn Weiterschnuppern
Image
Die Schraubenfälle in Hintertux

Naturdenkmal Schraubenfälle

6. Okt. | Ab 09:30
Naturdenkmal Schraubenfälle Weiterschnuppern
Bacherhof

Bacherhof

Ferndorf
Bartlbauer

Bartlbauer

Ferndorf
Bauernhof Ober

Bauernhof Ober

Birnbaum im Lesachtal
Bio - Bauernhof TORBAUER

Bio - Bauernhof TORBAUER

Dorfgastein
Bio Bauernhof Oberbenk

Bio Bauernhof Oberbenk

Wagrain
Bio- und Kinderbauernhof Voglbach

Bio- und Kinderbauernhof Voglbach

Rauris
Bio- und Vitalbauernhof Bacherhof

Bio- und Vitalbauernhof Bacherhof

Millstatt
Bio-Bauernhof Auernig

Bio-Bauernhof Auernig

Obervellach
BIO-Bauernhof Gerlhof

BIO-Bauernhof Gerlhof

Nußdorf-Debant
Bio-Bauernhof Pergila

Bio-Bauernhof Pergila

Maria Luggau im Lesachtal

Bauernhöfe mit freien Zimmern am

Bacherhof

Bacherhof

Icon Pin_brownFerndorf
Bartlbauer

Bartlbauer

Icon Pin_brownFerndorf
Bauernhof Ober

Bauernhof Ober

Icon Pin_brownBirnbaum im Lesachtal

Unser biologisch bewirtschafteter Bauernhof mit Mutterkuhhaltung liegt inmitten von grünen Wiesen und rauschenden Wäldern. Für "Ihre schönste Zeit des Jahres" haben wir gemütliche Ferienwohnungen mit viel Komfort eingerichtet!

In der Hängematte/Gesundheitsliege unter dem Nussbaum träumen, das Rascheln der Blätter mit geschlossenen Augen in sich aufsaugen, . . .

. . . während die Kinder am Kinderspielplatz und rund um´s Haus mit zahlreichen Spielgeräten beschäftigt sind . . .

Außerdem warten unsere Streicheltiere schon ungeduldig auf frische Löwenzahnblätter und viele Streicheleinheiten . . .

Und wer möchte am Abend bei der Fütterung und Versorgung der (Klein-) Tiere mithelfen?