no reuse BiosphereVolunteer

48.176852, 16.252727

Schulen, Nur für Erwachsene, Kinder
Freiwilligeneinsätze

Das öffentlich zugängliche, aber ummauerte Areal des Lainzer Tiergartens nimmt rund 60 Prozent der Bezirksfläche von Hietzing ein und ist seit 2007 Teil des europaweiten Netzwerkes Natura 2000. Hier finden sich für Wien einzigartige Arten wie die Große Höckerschrecke, der Eremitische Juchtenkäfer, der Heldbock, eine der größten Alpenbock-Populationen Mitteleuropas und die größte Population des Zwergschnäppers im Wienerwald. Der hohe Altholzanteil, die über Jahrhunderte der Pflege entstandenen Wiesen und der ständige Einfluss des Wildes haben mikroklimatische Besonderheiten und Lebensräume entstehen lassen, die von großer naturschutzfachlicher Bedeutung sind.
Neophyten, also Pflanzen die ursprünglich bei uns nicht vorkamen, können für die heimische Natur problematisch werden, da sie sich stark vermehren und die anderen Pflanzen verdrängen. Unter den Stauden sind das Drüsige Springkraut und die Goldrute eine rasch wuchernde Gefahr. Sie sollten nach Möglichkeit gleich ausgegraben oder ausgerissen und so eine Verbreitung der Samen verhindert werden. Sie können helfen, indem Sie uns beim nächsten Pflegetermin unterstützen.

Für Getränke sorgt das Biosphärenpark Wienerwald Management.
Bitte mitbringen: Arbeitshandschuhe, festes Schuhwerk
Kontakt beim Pflegetermin: 0676/81 22 04 – 03 (Mag. Johanna Scheiblhofer)

Öffentliche Anreise: Bus 54A bis St. Veiter Tor

Pflanzen

Wien 1130
Österreich

Wien, 1130

Lainzer Tiergarten St. Veiter Tor


Kostenlos


Mag. Johanna Scheiblhofer (Ökologin)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Walder Alm

Almzeit im Naturpark Karwendel

3. Juli Ab 07:30 |
Tirol
Icon Pin_brown

Gnadenwald 6069
Österreich

Gnadenwald, 6069

Veranstalter: Naturpark Karwendel

Begeben Sie sich mit uns in den Naturpark des Jahres 2020 , den Naturpark Karwendel! Vom Gnadenwalder Plateau gehen wir auf die Hochebene der Walderalm, einem wahren Kraftort im größten Naturpark Tirols. Nach einem Aufstieg durch den Bergwald erreichen wir das sonnige Hochplateau mit traumhaftem Rundblick über Karwendel und Tuxer Alpen. Nach einer zünftigen Brettljause auf der Alm kehren wir über die Ganalm oder direkt, je nach Lust und Laune, zum Ausgangspunkt zurück. Auf Schusters Rappen!

Ausrüstung: Bergschuhe, wetterfeste Kleidung und Proviant (Getränke!) unbedingt erforderlich!

Anmeldung: bis spätestens Donnerstag 17:00 Uhr im Tourismusbüro Hall

Almzeit im Naturpark Karwendel
Der Fährte folgen
no reuse Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl Swiss Tracs

Barrierefreies Naturerlebnis - Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl (Swiss-Tracs)

3. Juli Ab 08:00 |
Steiermark
Icon Pin_brown

Krumau 62
Admont 8911
Österreich

Admont, 8911

Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

Barrierefreiheit im Nationalpark Gesäuse
Das Gesäuse ist eine wunderschöne Naturlandschaft. Unsere drei Besucherzentren (Infobüro Admont, Erlebniszentrum Weidendom und Nationalpark Pavillon Gstatterboden) sind barrierefrei, ebenso wie der Themenweg „Lettmair Au" und der barrierefreie Wanderweg Leierweg. Sowohl für individuelle Besucher/innen als auch Gruppen stehen viele Angebote zur Verfügung, damit auch mobilitätseingeschränkte Personen ein besonderes Naturerlebnis im Gesäuse genießen können.

Direkt beim Weidendom finden Sie einen eigens gekennzeichneten Behindertenparkplatz. Koordinaten: 469.220 Ost; 5.269.820 Nord (UTM 33N)

Rollstuhlfahrer/innen und Menschen mit Mobilitätsbeeinträchtigung können beim Weidendom ein Zuggerät für Rollstühle entlehnen. Dieses Zuggerät wird mit einem speziellen Rollstuhl zur Verfügung gestellt. Der Swiss-Trac ist nach einer kurzen Einschulung leicht zu bedienen.

Kosten: € 4,00 / Std.; € 25,00 / Tag

Betreuung durch Nationalpark Ranger: auf Anfrage

Reichweite: bis 25 km auf ebener Strecke

Geschwindigkeit: stufenlos bis 6 km/h

Steigleistung: bis 20 %

Technische Hinweise: Aus technischen Gründen werden die Swiss-Tracs nur gemeinsam mit speziellen Rollstühlen verliehen. Rechtzeitige Reservierung im Infobüro Admont erbeten. Eine kurze Einschulung in die Bedienung erfolgt vor Ort.

FOLDER „BARRIEREFREIER WANDERFÜHRER: MIT DEM SWISS-TRAC DURCH DEN NATIONALPARK“

Zwölf Spaziergänge und Wanderungen in und um den Nationalpark Gesäuse wurden mit Swiss-Tracs getestet. Der Folder ist im Infobüro erhältlich. Download unter:
www.nationalpark.co.at/barrierefrei

Barrierefreies Naturerlebnis - Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl (Swiss-Tracs)
Der Fährte folgen
no reuse Weidendom

Erlebniszentrum Weidendom

3. Juli Ab 08:00 |
Steiermark
Icon Pin_brown

Krumau 62
Admont 8911
Österreich

Admont, 8911

Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

Gelände ganzjährig frei betretbar!
Herzstück der Nationalpark Besuchereinrichtungen ist das Erlebniszentrum Weidendom mit seinem weltweit ersten begehbaren Ökologischen Fußabdruck. Von Mai bis Oktober lädt das Erlebniszentrum Besucherinnen und Besucher zum interaktiven Erkunden und Entspannen vor der spektakulären Kulisse der Hochtorgruppe ein.

Öffnungszeiten (Ranger/innen vor Ort): 10:00 - 18:00 Uhr
Täglich im Juli und August
Mai, Juni und September an Wochenenden, Feier- und Fenstertagen

Lage: B146 an der Abzweigung nach Johnsbach

Preis: Eintritt frei (ausgenommen Forschungsprogramme)

Erlebniszentrum Weidendom
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
no reuse BiosphereVolunteer

Biosphere Volunteer - Neophytenbekämpfung im Lainzer Tiergarten

21. Juni | Ab 09:00
Biosphere Volunteer - Neophytenbekämpfung im Lainzer Tiergarten Weiterschnuppern
Image
no reuse Frühlingsfest im Lainzer Tiergarten

Frühlingsfest im Lainzer Tiergarten

25. Apr. | Ab 12:00
Frühlingsfest im Lainzer Tiergarten Weiterschnuppern
Image
no reuse BiosphereVolunteer

Biosphärenpark Obstbaumtag 2020

17. Okt. | Ab 12:00
Biosphärenpark Obstbaumtag 2020 Weiterschnuppern
Image
no reuse Johannser Kogel Wanderung

Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel

23. Apr. | Ab 00:00
Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel Weiterschnuppern
Image
no reuse Streifzug Vogelstimmen

Streifzug Vogelstimmen

13. März | Ab 00:00
Streifzug Vogelstimmen Weiterschnuppern
Image
no reuse BiosphereVolunteer

Biosphere Volunteer - Neophytenbekämpfung im Lainzer Tiergarten Nikolaitor

26. Juni | Ab 09:00
Biosphere Volunteer - Neophytenbekämpfung im Lainzer Tiergarten Nikolaitor Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

AfterWork am Bauernhof - Hautnahes Tiererlebnis am Bio-Bauernhof

11. Sep | Ab 15:30
AfterWork am Bauernhof - Hautnahes Tiererlebnis am Bio-Bauernhof Weiterschnuppern
Image
no reuse obstbaumschnitt

Obstbaumschnittkurs in 1140 Wien

8. Febr. | Ab 09:00
Obstbaumschnittkurs in 1140 Wien Weiterschnuppern
Image
no reuse Familienerlebnistag

Familienerlebnistag

9. Mai | Ab 12:00
Familienerlebnistag Weiterschnuppern
Image
Heidefest auf der Perchtoldsdorfer Heide

Heidefest auf der Perchtoldsdorfer Heide

19. Sep | Ab 13:00
Heidefest auf der Perchtoldsdorfer Heide Weiterschnuppern
Image
Heideforscher-Führung für Kinder

Heideforscher - Schnupperführung für Kinder auf der Perchtoldsdorfer Heide

19. Sep | Ab 16:00
Heideforscher - Schnupperführung für Kinder auf der Perchtoldsdorfer Heide Weiterschnuppern
Image
K KinderRätselrallye MenschenSchlange

Kinder-Rätsel-Rallye zur Perchtoldsdorfer Heide beim Heidefest

19. Sep | Ab 13:00
Kinder-Rätsel-Rallye zur Perchtoldsdorfer Heide beim Heidefest Weiterschnuppern
Image
K SpinnenSchmetterlingeSchafe HolzkistchenBasteltiere

Spinnen, Schmetterlinge, Schafe und Co - Bastle Tiere der Heide beim Heidefest

19. Sep | Ab 13:00
Spinnen, Schmetterlinge, Schafe und Co - Bastle Tiere der Heide beim Heidefest Weiterschnuppern
Image
Heideführung

Steppe am Stadtrand - Schnupperführung auf der Perchtoldsdorfer Heide

19. Sep | Ab 16:00
Steppe am Stadtrand - Schnupperführung auf der Perchtoldsdorfer Heide Weiterschnuppern
Image
no reuse BiosphereVolunteer

Biosphere Volunteer - Zichtelwiese Breitenfurt

5. Sep | Ab 10:00
Biosphere Volunteer - Zichtelwiese Breitenfurt Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Naturpark-Honig Schauschleudern

12. Juli | Ab 14:00
Naturpark-Honig Schauschleudern Weiterschnuppern
Image
K Naturschutz mit Schere und Krampen Pflegewoche  JugendlicheGartenscheren

Naturschutz mit Schere, Säge und Krampen - Pflegewoche auf der Perchtoldsdorfer Heide

12. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Krampen - Pflegewoche auf der Perchtoldsdorfer Heide Weiterschnuppern
Image
Bunte Steppe am Stadtrand ,Lebensraum,  Blumen/Lauchblüten/Weide

Bunte Steppe am Stadtrand - Faszinierende Tier- und Pflanzenwelt der Perchtoldsdorfer Heide

16. Apr. | Ab 17:00
Bunte Steppe am Stadtrand - Faszinierende Tier- und Pflanzenwelt der Perchtoldsdorfer Heide Weiterschnuppern
Image
K BunteSteppeamStadtrand Tiere der Nacht   MenschenInsektenleuchtturm

Fledermäuse, Nachtfalter, Eulen & Co - Tiere der Nacht auf der Perchtoldsdorfer Heide

22. Juli | Ab 19:00
Fledermäuse, Nachtfalter, Eulen & Co - Tiere der Nacht auf der Perchtoldsdorfer Heide Weiterschnuppern
Image
K Kinder Naturerlebniswoche KinderWeideBlumen

Kinder-Naturerlebniswoche in den Sommerferien – Augustwoche

10. Aug. | Ab 08:30
Kinder-Naturerlebniswoche in den Sommerferien – Augustwoche Weiterschnuppern
Biohof Preisegger

Biohof Preisegger

Wiesen
Gut Oberstockstall

Gut Oberstockstall

Oberstockstall
Pension Seyring

Pension Seyring

Seyring
Weingut Hauerhof 99

Weingut Hauerhof 99

Kritzendorf-Klosterneuburg
Wolf-Hof

Wolf-Hof

Pressbaum

Bauernhöfe für deinen Urlaub entdecken

Biohof Preisegger

Biohof Preisegger

Icon Pin_brownWiesen
Gut Oberstockstall

Gut Oberstockstall

Icon Pin_brownOberstockstall
Pension Seyring

Pension Seyring

Icon Pin_brownSeyring