no reuse Botanische Illustrationen

47.655376, 14.664756

Nur für Erwachsene
Kurse / Workshops

Zeichnen einer Pflanze heißt Erforschen einer Pflanze!
Analytisch beobachten, meditativ betrachten und Dinge auf den Punkt bringen, dazu ein Schuss Arbeitstechnik und Materialkunde, und schon kann es losgehen mit dem Zeichnen und Malen heimischer Pflanzen. Unser Spektrum reicht vom Festhalten der wichtigsten Merkmale bis zur Erstellung von detailreichen Studien. Und dafür braucht man nicht einmal ein Zeichen-Profi zu sein.

Informationen über benötigtes Zeichen- und Malmaterial erhalten Sie bei Kursanmeldung.

Leitung: Alois Wilfling (OIKOS- Institut für angewandte Ökologie & Grundlagenforschung)

Anmeldung bis: Anmeldung über die Homepage der Naturschutzakademie Steiermark bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn, max. 12 Teilnehmer/innen

Kosten: Kurskosten € 160,-

Unterkunft und Verpflegung nicht im Preis inkludiert.

Bitte um Buchung im Naturhotel Schloss Kassegg.
Tel.: 03632 20473; email: office@hotel-kassegg.at

Pflanzen

Hocherb 18
St. Gallen 8933
Österreich

St. Gallen, 8933

Naturhotel Schloss Kassegg, St. Gallen


Erwachsene:
€ 160,00

Alois Wilfling (OIKOS- Institut für angewandte Ökologie & Grundlagenforschung)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Walder Alm

Almzeit im Naturpark Karwendel

3. Juli Ab 07:30 |
Tirol
Icon Pin_brown

Gnadenwald 6069
Österreich

Gnadenwald, 6069

Veranstalter: Naturpark Karwendel

Begeben Sie sich mit uns in den Naturpark des Jahres 2020 , den Naturpark Karwendel! Vom Gnadenwalder Plateau gehen wir auf die Hochebene der Walderalm, einem wahren Kraftort im größten Naturpark Tirols. Nach einem Aufstieg durch den Bergwald erreichen wir das sonnige Hochplateau mit traumhaftem Rundblick über Karwendel und Tuxer Alpen. Nach einer zünftigen Brettljause auf der Alm kehren wir über die Ganalm oder direkt, je nach Lust und Laune, zum Ausgangspunkt zurück. Auf Schusters Rappen!

Ausrüstung: Bergschuhe, wetterfeste Kleidung und Proviant (Getränke!) unbedingt erforderlich!

Anmeldung: bis spätestens Donnerstag 17:00 Uhr im Tourismusbüro Hall

Almzeit im Naturpark Karwendel
Der Fährte folgen
no reuse Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl Swiss Tracs

Barrierefreies Naturerlebnis - Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl (Swiss-Tracs)

3. Juli Ab 08:00 |
Steiermark
Icon Pin_brown

Krumau 62
Admont 8911
Österreich

Admont, 8911

Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

Barrierefreiheit im Nationalpark Gesäuse
Das Gesäuse ist eine wunderschöne Naturlandschaft. Unsere drei Besucherzentren (Infobüro Admont, Erlebniszentrum Weidendom und Nationalpark Pavillon Gstatterboden) sind barrierefrei, ebenso wie der Themenweg „Lettmair Au" und der barrierefreie Wanderweg Leierweg. Sowohl für individuelle Besucher/innen als auch Gruppen stehen viele Angebote zur Verfügung, damit auch mobilitätseingeschränkte Personen ein besonderes Naturerlebnis im Gesäuse genießen können.

Direkt beim Weidendom finden Sie einen eigens gekennzeichneten Behindertenparkplatz. Koordinaten: 469.220 Ost; 5.269.820 Nord (UTM 33N)

Rollstuhlfahrer/innen und Menschen mit Mobilitätsbeeinträchtigung können beim Weidendom ein Zuggerät für Rollstühle entlehnen. Dieses Zuggerät wird mit einem speziellen Rollstuhl zur Verfügung gestellt. Der Swiss-Trac ist nach einer kurzen Einschulung leicht zu bedienen.

Kosten: € 4,00 / Std.; € 25,00 / Tag

Betreuung durch Nationalpark Ranger: auf Anfrage

Reichweite: bis 25 km auf ebener Strecke

Geschwindigkeit: stufenlos bis 6 km/h

Steigleistung: bis 20 %

Technische Hinweise: Aus technischen Gründen werden die Swiss-Tracs nur gemeinsam mit speziellen Rollstühlen verliehen. Rechtzeitige Reservierung im Infobüro Admont erbeten. Eine kurze Einschulung in die Bedienung erfolgt vor Ort.

FOLDER „BARRIEREFREIER WANDERFÜHRER: MIT DEM SWISS-TRAC DURCH DEN NATIONALPARK“

Zwölf Spaziergänge und Wanderungen in und um den Nationalpark Gesäuse wurden mit Swiss-Tracs getestet. Der Folder ist im Infobüro erhältlich. Download unter:
www.nationalpark.co.at/barrierefrei

Barrierefreies Naturerlebnis - Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl (Swiss-Tracs)
Der Fährte folgen
no reuse Weidendom

Erlebniszentrum Weidendom

3. Juli Ab 08:00 |
Steiermark
Icon Pin_brown

Krumau 62
Admont 8911
Österreich

Admont, 8911

Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

Gelände ganzjährig frei betretbar!
Herzstück der Nationalpark Besuchereinrichtungen ist das Erlebniszentrum Weidendom mit seinem weltweit ersten begehbaren Ökologischen Fußabdruck. Von Mai bis Oktober lädt das Erlebniszentrum Besucherinnen und Besucher zum interaktiven Erkunden und Entspannen vor der spektakulären Kulisse der Hochtorgruppe ein.

Öffnungszeiten (Ranger/innen vor Ort): 10:00 - 18:00 Uhr
Täglich im Juli und August
Mai, Juni und September an Wochenenden, Feier- und Fenstertagen

Lage: B146 an der Abzweigung nach Johnsbach

Preis: Eintritt frei (ausgenommen Forschungsprogramme)

Erlebniszentrum Weidendom
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
no reuse Botanische Illustrationen

Botanische Illustrationen

| Ab
Botanische Illustrationen Weiterschnuppern
Image
Bäume tot oder alt ergeben lebendigen Wald

Bäume tot oder alt, ergeben lebendigen Wald

29. Sep | Ab 14:00
Bäume tot oder alt, ergeben lebendigen Wald Weiterschnuppern
Image
Botanische Illustrationen   Auf den Spuren der Expeditionszeichner

Botanische Illustration - Auf den Spuren der Expeditionszeichner

| Ab
Botanische Illustration - Auf den Spuren der Expeditionszeichner Weiterschnuppern
Image
Naturerlebnis Spitzenbachklamm

Naturerlebnis Spitzenbachklamm - Im Tal der Schmetterlinge und weiterer Naturwunder

25. Mai | Ab 09:00
Naturerlebnis Spitzenbachklamm - Im Tal der Schmetterlinge und weiterer Naturwunder Weiterschnuppern
Image
no reuse Nationalparkforum 2020

Nationalparkforum 2020

5. März | Ab 19:00
Nationalparkforum 2020 Weiterschnuppern
Image
Kameratechnik Die Bedienung Ihrer Kamera in der Praxis einfach erklärt

Kameratechnik Die Bedienung Ihrer Kamera in der Praxis einfach erklärt

2. März | Ab 09:00
Kameratechnik Die Bedienung Ihrer Kamera in der Praxis einfach erklärt Weiterschnuppern
Image
Digitale Bildbearbeitung Basic

Digitale Bildbearbeitung Basic

9. März | Ab 09:00
Digitale Bildbearbeitung Basic Weiterschnuppern
Image
Digitale Bildbearbeitung Advanced

Digitale Bildbearbeitung Advanced

30. März | Ab 09:00
Digitale Bildbearbeitung Advanced Weiterschnuppern
Image
Portraitworkshop mit Arnd Oetting

Portraitworkshop mit Arnd Oetting

18. Mai | Ab 09:00
Portraitworkshop mit Arnd Oetting Weiterschnuppern
Image
Pflanzenportraits

Pflanzenportraits

31. Mai | Ab 14:00
Pflanzenportraits Weiterschnuppern
Image
Mineralienfotografie

Mineralienfotografie

20. Sep | Ab 14:00
Mineralienfotografie Weiterschnuppern
Image
Nationalparkforum

Nationalparkforum

14. März | Ab 19:00
Nationalparkforum Weiterschnuppern
Image
Waldwildnis

Waldwildnis

6. Sep | Ab 10:00
Waldwildnis Weiterschnuppern
Image
Nachtfalter

Nachtfalter & CO, UV-Lichtfang im Nationalpark Gesäuse

28. Juni | Ab 20:00
Nachtfalter & CO, UV-Lichtfang im Nationalpark Gesäuse Weiterschnuppern
Image
Schlangen und Eidechsen

Schlangen und Eidechsen des Nationalparks Gesäuse

15. Juni | Ab 09:00
Schlangen und Eidechsen des Nationalparks Gesäuse Weiterschnuppern
Image
no reuse Kurz und bündig im Winter

Kurz & bündig im Winter

9. Febr. | Ab 13:00
Kurz & bündig im Winter Weiterschnuppern
Image
no reuse Kreuzspinne und Riesenweberknecht   Faszination Spinnentiere

Kreuzspinne und Riesenweberknecht - Faszination Spinnentiere!

29. Aug. | Ab 09:00
Kreuzspinne und Riesenweberknecht - Faszination Spinnentiere! Weiterschnuppern
Image
no reuse Birkhühner

Birkhahnbalz im Gebirge 1 - Fotoschule Gesäuse - Die Fotowanderung ist bereits ausgebucht!

15. Mai | Ab 17:00
Birkhahnbalz im Gebirge 1 - Fotoschule Gesäuse - Die Fotowanderung ist bereits ausgebucht! Weiterschnuppern
Image
no reuse Birkhühner

Birkhahnbalz im Gebirge 2 - Fotoschule Gesäuse - Die Fotowanderung ist bereits ausgebucht!

16. Mai | Ab 17:00
Birkhahnbalz im Gebirge 2 - Fotoschule Gesäuse - Die Fotowanderung ist bereits ausgebucht! Weiterschnuppern
Image
no reuse Orchideen Juwelen der Pflanzenwelt

Orchideen - Juwelen der Pflanzenwelt 13.06

13. Juni | Ab 09:00
Orchideen - Juwelen der Pflanzenwelt 13.06 Weiterschnuppern
Baby- und Kinderbauernhof Riegler

Baby- und Kinderbauernhof Riegler

Roßleithen
BIO-Ferienhof Hochbrandt

BIO-Ferienhof Hochbrandt

Spital am Pyhrn
Bio-Urlaubshof Dansbach

Bio-Urlaubshof Dansbach

Spital am Pyhrn
Biobauernhof Rinnergut

Biobauernhof Rinnergut

Hinterstoder
Biobauernhof Thonnerhof

Biobauernhof Thonnerhof

Aigen/E.
Biohof Brückler

Biohof Brückler

Laussa
Biohof Gschwandt

Biohof Gschwandt

Roßleithen
Biohof Schöttelbauer

Biohof Schöttelbauer

Rosenau am Hengstpaß
Biohof Teufel

Biohof Teufel

Lunz am See

Der "Kuh-le" Bio-Baby-Kinderbauernhof Matlschweiger

Lassing

Bauernhöfe für deinen Urlaub entdecken

Baby- und Kinderbauernhof Riegler

Baby- und Kinderbauernhof Riegler

Icon Pin_brownRoßleithen

Am Baby- und Kinderbauernhof Riegler warten 9 verschiedene Tierarten zum Kennenlernen. Ein großer Spielplatz mit gemütlichen Sitzgelegenheiten und tolle Spielsachen garantieren einen fröhlichen Familienurlaub. Entspannen Sie in unserer Sauna oder im Wellnessraum mit Infrarotkabine und Dampfdusche.

Mit der Pyhrn-Priel-Card lässt sich die gesamte Region mit Seilbahnen, Sommerrodel, Bädern, Museen, usw. erobern. Die Card ist im Preis inkludiert.

BIO-Ferienhof Hochbrandt

BIO-Ferienhof Hochbrandt

Icon Pin_brownSpital am Pyhrn

Um die Buchung zu fixieren, überweisen Sie bitte die Anzahlung in der Höhe von 50% des Buchungsbetrages innerhalb 14 Tage ab Buchung. Den Restbetrag bitte 14 Tage vor Ankunft. Vielen Dank

Ottilie und Heinz Lindbichler, Gästekonto

BIC: ASPKAT2LXXX

IBAN: AT69 2032 0322 0262 7267

Bio-Urlaubshof Dansbach

Bio-Urlaubshof Dansbach

Icon Pin_brownSpital am Pyhrn