Gletscherlamm vom Naturpark Hohe Wand

47.826628919807, 16.055987036318

Familien
Geführte Wanderungen / Ausflüge

Traditioneller Schaftrieb über die Bergstraße auf die Hohe Wand

Im Februar wurde das Projekt „Gletscherlamm vom Naturpark Hohe Wand“ mit dem Brennnesselpreis von Blühendes Österreich ausgezeichnet. Ab Juni werden die Schafe ihren Dienst auf den schwer zu bewirtschaftenden Wiesen im Naturpark aufnehmen und dabei mithelfen die Artenvielfalt zu erhalten.

Außerwählte zukünftige Mutterlämmer, vom Biohof an der Hohen Wand in Gaaden, dürfen den Sommer am Berg verbringen und sich die köstlichen Kräuter und Gräser schmecken lassen und dabei langsam wachsen, denn sie werden für die nächsten Schafgenerationen sorgen.

Am Samstag, 20. Juni werden die Hohe Wand Gletscher- Lämmer über die Bergstraße zur Sommerweide bei der Engelbert Kirche getrieben. Um 7Uhr geht’s los beim Zeltplatz Hohe Wand Blick-Camp. Ca. 1Std. werden rund 30 Schafe, Hütehunde und Interessierte auf der 3km Bergstraße unterwegs sein.

Dann gibt es Frühstück am Berg zwischen den Schafen; Manuel Denner und Klaus Wanninger werden von den vielen Besonderheiten des Naturparks, wie zum Beispiel Heuschrecken, Schmetterlingen, Blumen und Gräsern einige vorstellen.

Für alle die nicht so früh aufstehen möchten gibt es die Möglichkeit die Nacht im Zelt am Zeltplatz Hohe Wand Blick-Camp zu verbringen.
Am Freitag, 19. Juni werden die Schafe von Gaaden bis zum Zeltplatz ca. 1,5Std. marschieren. Da könnte man am Nachmittag auch schon dabei sein :-)
Bitte um Anmeldung, damit das Frühstück für alle reicht :-)  02638 88545 oder naturpark@hohe-wand.gv.at

Bauernhof

Garten

Pflanzen

Tiere

Hohe Wand Straße
Hohe Wand-Maiersdorf 2724
Österreich

Hohe Wand-Maiersdorf , 2724

Zeltplatz Hohe Wand Blick- Camp, Hohe Wand Straße - ca. 300m nach der Mautstelle, 2724 Hohe Wand-Maiersdorf 


Selma Karnitsch (Naturpark Hohe Wand )

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Wandern und baden im Karlbad

Wandern und baden im Karlbad

13. Aug. Ab 05:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Ebene Reichenau 117
Reichenau 9546
Österreich

Reichenau, 9546

Veranstalter: Biosphärenpark Nockberge

Zwischen sanften Hügelkuppen wandern Sie in Begleitung eines Biosphärenpark-Rangers zum Gipfel der Eisentalhöhe. Weiter geht es in Richtung Karlbad, dem ältesten Bauernbad Österreichs, dem wohltuende Wirkung aufgrund des schwefel- und eisenhaltigen Wassers nachgesagt wird. Als kulinarischer Abschluss wird ein hausgemachter Nudelteller aufgetischt.

Wandern und baden im Karlbad
Der Fährte folgen
Bodenalm mit Grundschartner-Nordkante

Wildromantische Bodenalm

13. Aug. Ab 07:20 |
Tirol
Icon Pin_brown

Zillergrund 53
Brandberg 6290
Österreich

Brandberg, 6290

Veranstalter: Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen

Die Bodenalm liegt auf 1.700 m Höhe im Zillergrund, dem längsten Seitental des Hochgebirgs-Naturparks.
Das Besondere an der Bodenalm ist, dass sie als eine der letzten Milchalmen in Tirol noch nicht durch einen Fahrweg erschlossen und damit nur zu Fuß erreichbar ist.
Von Häusling führt ein schmaler, teils in den Fels gehauener Fußweg zur Alm hinauf.
Die Wanderung bietet einen eindrucksvollen Einblick in die tägliche, schwere Arbeit der Almbauern.
Über der Bodenalm thront der Grundschartner (3.057 m), dessen rassige Nordkante jedes Jahr viele ambitionierte Kletterer anzieht.
Nach einem Aufstieg von etwa 2½ Stunden, mit teils steileren Passagen, erwartet uns eine zünftige Almjause mit heimischen Produkten,
bei der wir das Panorama rund um die Bodenalm genießen.

Bitte Essensallergien dem Naturpark telefonisch bekannt geben.

Für Gäste von Naturpark Partnerbetrieben und Naturpark-Mitglieder kostenlos.

Wildromantische Bodenalm
Der Fährte folgen
Wandern und baden im Karlbad

Wandern und baden im Karlbad

20. Aug. Ab 05:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Ebene Reichenau 117
Reichenau 9546
Österreich

Reichenau, 9546

Veranstalter: Biosphärenpark Nockberge

Zwischen sanften Hügelkuppen wandern Sie in Begleitung eines Biosphärenpark-Rangers zum Gipfel der Eisentalhöhe. Weiter geht es in Richtung Karlbad, dem ältesten Bauernbad Österreichs, dem wohltuende Wirkung aufgrund des schwefel- und eisenhaltigen Wassers nachgesagt wird. Als kulinarischer Abschluss wird ein hausgemachter Nudelteller aufgetischt.

Wandern und baden im Karlbad
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
Gletscherlamm vom Naturpark Hohe Wand

Das Gletscherlamm vom Naturpark Hohe Wand

20. Juni | Ab 06:45
Das Gletscherlamm vom Naturpark Hohe Wand Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Eine wilde Fütterung

27. Jan. | Ab 14:00
Eine wilde Fütterung Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Mit Lamas & Alpakas auf Tour

6. Jan. | Ab 14:00
Mit Lamas & Alpakas auf Tour Weiterschnuppern
Image
Hohe Wand

Natur erleben im Naturpark Hohe Wand

24. Mai | Ab 14:00
Natur erleben im Naturpark Hohe Wand Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Lamas und Alpakas zum Kennenlernen

2. Juni | Ab 14:00
Lamas und Alpakas zum Kennenlernen Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Das süße Gold - Besuch bei den Naturpark-Bienen

9. Juni | Ab 14:00
Das süße Gold - Besuch bei den Naturpark-Bienen Weiterschnuppern
Image
Mausohr

Fledermäuse - geheimnissvolle Jäger der Hohen Wand

13. Juli | Ab 14:00
Fledermäuse - geheimnissvolle Jäger der Hohen Wand Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Räuchern mit geheimnisvollen Kräutern

27. Juli | Ab 10:00
Räuchern mit geheimnisvollen Kräutern Weiterschnuppern
Image
NuP Hohe Wand Filzen

Oh Schreck, die Wolle ist weg? Filzen mit Alpakawolle

27. Juli | Ab 14:00
Oh Schreck, die Wolle ist weg? Filzen mit Alpakawolle Weiterschnuppern
Image
Kräuterfest

Kräuterfest im Naturpark

15. Aug. | Ab 10:00
Kräuterfest im Naturpark Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Lange Nacht der Naturparke

21. Sep | Ab 19:00
Lange Nacht der Naturparke Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Tierischer Advent

8. Dez. | Ab 13:00
Tierischer Advent Weiterschnuppern
Image
NuP Hohe Wand Weihnachtswanderung

Weihnachtswanderung mit den Lamas und Alpakas

24. Dez. | Ab 14:00
Weihnachtswanderung mit den Lamas und Alpakas Weiterschnuppern
Image
Bunte Trockenrasen in Bad Fischau-Brunn

Naturschutz mit Schere, Säge und Balkenmäher - Trockenrasenpflegetag in Bad Fischau-Brunn

15. Febr. | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Balkenmäher - Trockenrasenpflegetag in Bad Fischau-Brunn Weiterschnuppern
Image
Hummel-Ragwurzen im Trockenrasen

Naturschutz mit Schere, Krampen und Balkenmäher - Trockenrasenpflege in Matzendorf-Hölles

31. Okt. | Ab 14:00
Naturschutz mit Schere, Krampen und Balkenmäher - Trockenrasenpflege in Matzendorf-Hölles Weiterschnuppern
Image
Große Kuhschelle

Naturschutz mit Schere, Krampen und Balkenmäher - Trockenrasenpflege in Enzesfeld-Lindabrunn

31. Okt. | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Krampen und Balkenmäher - Trockenrasenpflege in Enzesfeld-Lindabrunn Weiterschnuppern
Image
no reuse Kompost, Mulch

Kompost, Mulch & organischer Dünger für gesunde Böden - Bad Erlach

18. Apr. | Ab 10:00
Kompost, Mulch & organischer Dünger für gesunde Böden - Bad Erlach Weiterschnuppern
Image
Trockenrasen in Leobersdorf

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflege in Leobersdorf

16. Okt. | Ab 14:30
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflege in Leobersdorf Weiterschnuppern
Image
Steppenführung

Blütenreiche Steppe - Naturführung zu den bunten Trockenrasen am Sonnenweg (Bad Vöslau)

14. Mai | Ab 18:00
Blütenreiche Steppe - Naturführung zu den bunten Trockenrasen am Sonnenweg (Bad Vöslau)
Weiterschnuppern
Image
Nachtführung

Nachtleben in der Steppe - Fledermäuse, Nachtfalter und Eulen am Sonnenweg (Bad Vöslau)

2. Aug. | Ab 19:00
Nachtleben in der Steppe - Fledermäuse, Nachtfalter und Eulen am Sonnenweg (Bad Vöslau) Weiterschnuppern
Bauernhof Dissauer Fam. Rosinger

Bauernhof Dissauer Fam. Rosinger

Sankt Corona am Wechsel
Biohof Preisegger

Biohof Preisegger

Wiesen
Biohof Resch

Biohof Resch

Rauchenwarth
Büchlhof - Kinderferienhof

Büchlhof - Kinderferienhof

Lilienfeld
Wolf-Hof

Wolf-Hof

Pressbaum

Bauernhöfe für deinen Urlaub entdecken

Bauernhof Dissauer Fam. Rosinger

Bauernhof Dissauer Fam. Rosinger

Icon Pin_brownSankt Corona am Wechsel
Biohof Preisegger

Biohof Preisegger

Icon Pin_brownWiesen
Biohof Resch

Biohof Resch

Icon Pin_brownRauchenwarth

Unser Biohof liegt inmitten eines kleinen Dorfes, nahe der Großstadt Wien und dem Flughafen. Bei uns können Sie richtigen Landurlaub genießen: Starten Sie mit einem herzhaften Bio Frühstück in den Tag, genießen Sie die Landluft, die Sicht bis Wien und den Schneeberg und das vielfältige Angebot an sportlichen Aktivitäten. Entspannen Sie in unserer Infrarotkabine oder kühlen Sie sich in unserem Pool ab. Am Abend können Sie wählen zwischen einem Italiener und zwei Heurigen, um den Tag kulinarisch ausklingen zu lassen.