47.8323391, 16.0141572

Familien, Kinder
Geführte Wanderungen / Ausflüge

Spucken verboten! Jeden 1. Sonntag im Monat können Sie unsere 3 Lamas und 3 Alpakas bei einer gemütlichen Wanderung kennenlernen. Die zahmen Exoten werden an der Leine geführt und ganz entspannt geht es durch den waldreichen Naturpark. Preis pro Lama oder Alpaka!

Wandererlebnis

Wald

Tiere

Kleine Kanzelstraße 241
Hohe Wand 2724
Österreich

Hohe Wand, 2724

Naturparkzentrum


Erwachsene:
€ 15,00

Selma Karnitsch (Waldpädagogin, Natupark Rangerin)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

no reuse Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl Swiss Tracs

Barrierefreies Naturerlebnis - Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl (Swiss-Tracs)

5. Juli Ab 08:00 |
Steiermark
Icon Pin_brown

Krumau 62
Admont 8911
Österreich

Admont, 8911

Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

Barrierefreiheit im Nationalpark Gesäuse
Das Gesäuse ist eine wunderschöne Naturlandschaft. Unsere drei Besucherzentren (Infobüro Admont, Erlebniszentrum Weidendom und Nationalpark Pavillon Gstatterboden) sind barrierefrei, ebenso wie der Themenweg „Lettmair Au" und der barrierefreie Wanderweg Leierweg. Sowohl für individuelle Besucher/innen als auch Gruppen stehen viele Angebote zur Verfügung, damit auch mobilitätseingeschränkte Personen ein besonderes Naturerlebnis im Gesäuse genießen können.

Direkt beim Weidendom finden Sie einen eigens gekennzeichneten Behindertenparkplatz. Koordinaten: 469.220 Ost; 5.269.820 Nord (UTM 33N)

Rollstuhlfahrer/innen und Menschen mit Mobilitätsbeeinträchtigung können beim Weidendom ein Zuggerät für Rollstühle entlehnen. Dieses Zuggerät wird mit einem speziellen Rollstuhl zur Verfügung gestellt. Der Swiss-Trac ist nach einer kurzen Einschulung leicht zu bedienen.

Kosten: € 4,00 / Std.; € 25,00 / Tag

Betreuung durch Nationalpark Ranger: auf Anfrage

Reichweite: bis 25 km auf ebener Strecke

Geschwindigkeit: stufenlos bis 6 km/h

Steigleistung: bis 20 %

Technische Hinweise: Aus technischen Gründen werden die Swiss-Tracs nur gemeinsam mit speziellen Rollstühlen verliehen. Rechtzeitige Reservierung im Infobüro Admont erbeten. Eine kurze Einschulung in die Bedienung erfolgt vor Ort.

FOLDER „BARRIEREFREIER WANDERFÜHRER: MIT DEM SWISS-TRAC DURCH DEN NATIONALPARK“

Zwölf Spaziergänge und Wanderungen in und um den Nationalpark Gesäuse wurden mit Swiss-Tracs getestet. Der Folder ist im Infobüro erhältlich. Download unter:
www.nationalpark.co.at/barrierefrei

Barrierefreies Naturerlebnis - Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl (Swiss-Tracs)
Der Fährte folgen
no reuse Mystische Geschichten aus dem Kajabachtal

Mystische Geschichten aus dem Kajabachtal

5. Juli Ab 12:30 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Ruine Kaja
Merkersdorf 2082
Österreich

Merkersdorf, 2082

Veranstalter: Nationalpark Thayatal

Begleiten Sie Nationalpark Rangerin Helga Donnerbauer bei diesem kurzweiligen Familienspaziergang durch das romantische, geschichtsträchtige Kajabachtal.
Mit außergewöhnlichen Geschichten über längst vergangene Wege und Mühlen, über knorrige alte Eichen und die Natur, die alle Spuren mit der Zeit verwischt, wird diese Wanderung zu einem einmaligen Erlebnis für Jung und Alt. Mit einem Rundgang auf der Ruine Kaja und kleinen Köstlichkeiten vom Weingut Rockenbauer lassen wir diese Wanderung gemütlich ausklingen.

Die Erzählungen werden auch ins Tschechische übersetzt.

Leitung: Helga Donnerbauer, Katka Křivánková, Nationalpark Rangerinnen
Treffpunkt: Ruine Kaja
Dauer: ca. 4 Std.
Kein Teilnahmebetrag!
Anmeldung bis Samstag, 4. Juli, 15.00 Uhr unter info@np-thayatal.at oder 02949/7005

Mystische Geschichten aus dem Kajabachtal
Der Fährte folgen
no reuse Au Auwald Auwaldbäume

Nationalparkführung: Wald – Auwald – Auwaldbäume

5. Juli Ab 13:00 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Schloss 1
Eckartsau 2309
Österreich

Eckartsau, 2309

Veranstalter: Nationalparkbetrieb Donau-Auen der Österreichischen Bundesforste

Alte Bäume sind nicht nur ein erhabener Anblick, sondern auch von unschätzbarem Wert für die Natur. Sie bilden einzeln oder als Wald den Lebensraum für unzählige Organismen, bieten ihnen Unterschlupf oder Nahrung. Erfahren Sie mehr darüber, wie dieses Zusammenleben in den Auwäldern funktioniert, welche Baumarten es gibt, welche Eigenheiten und welcher Lebenslauf sie auszeichnet. Begleitet werden Sie von einem erfahrenen Nationalparkförster. Er erklärt Ihnen, wie Sie diverse Bäume zu unterschiedlichen Jahreszeiten erkennen können, warum Totholz so spannend ist, was es mit dem Eschentriebsterben wirklich auf sich hat und wo seine Lieblingsbäume wachsen. Aufschlussreich und kurzweilig für alle, die gerne einen genauen Blick auf die Wälder im Nationalpark Donau-Auen werfen wollen.

Nationalparkführung: Wald – Auwald – Auwaldbäume
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
Hohe Wand

Natur erleben im Naturpark Hohe Wand

24. Mai | Ab 14:00
Natur erleben im Naturpark Hohe Wand Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Lamas und Alpakas zum Kennenlernen

2. Juni | Ab 14:00
Lamas und Alpakas zum Kennenlernen Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Das süße Gold - Besuch bei den Naturpark-Bienen

9. Juni | Ab 14:00
Das süße Gold - Besuch bei den Naturpark-Bienen Weiterschnuppern
Image
Mausohr

Fledermäuse - geheimnissvolle Jäger der Hohen Wand

13. Juli | Ab 14:00
Fledermäuse - geheimnissvolle Jäger der Hohen Wand Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Räuchern mit geheimnisvollen Kräutern

27. Juli | Ab 10:00
Räuchern mit geheimnisvollen Kräutern Weiterschnuppern
Image
NuP Hohe Wand Filzen

Oh Schreck, die Wolle ist weg? Filzen mit Alpakawolle

27. Juli | Ab 14:00
Oh Schreck, die Wolle ist weg? Filzen mit Alpakawolle Weiterschnuppern
Image
Kräuterfest

Kräuterfest im Naturpark

15. Aug. | Ab 10:00
Kräuterfest im Naturpark Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Lange Nacht der Naturparke

21. Sep | Ab 19:00
Lange Nacht der Naturparke Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Tierischer Advent

8. Dez. | Ab 13:00
Tierischer Advent Weiterschnuppern
Image
NuP Hohe Wand Weihnachtswanderung

Weihnachtswanderung mit den Lamas und Alpakas

24. Dez. | Ab 14:00
Weihnachtswanderung mit den Lamas und Alpakas Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Eine wilde Fütterung

27. Jan. | Ab 14:00
Eine wilde Fütterung Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Mit Lamas & Alpakas auf Tour

6. Jan. | Ab 14:00
Mit Lamas & Alpakas auf Tour Weiterschnuppern
Image
Gletscherlamm vom Naturpark Hohe Wand

Das Gletscherlamm vom Naturpark Hohe Wand

20. Juni | Ab 06:45
Das Gletscherlamm vom Naturpark Hohe Wand Weiterschnuppern
Image
Bunte Trockenrasen in Bad Fischau-Brunn

Naturschutz mit Schere, Säge und Balkenmäher - Trockenrasenpflegetag in Bad Fischau-Brunn

15. Febr. | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Balkenmäher - Trockenrasenpflegetag in Bad Fischau-Brunn Weiterschnuppern
Image
Hummel-Ragwurzen im Trockenrasen

Naturschutz mit Schere, Krampen und Balkenmäher - Trockenrasenpflege in Matzendorf-Hölles

31. Okt. | Ab 14:00
Naturschutz mit Schere, Krampen und Balkenmäher - Trockenrasenpflege in Matzendorf-Hölles Weiterschnuppern
Image
Große Kuhschelle

Naturschutz mit Schere, Krampen und Balkenmäher - Trockenrasenpflege in Enzesfeld-Lindabrunn

31. Okt. | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Krampen und Balkenmäher - Trockenrasenpflege in Enzesfeld-Lindabrunn Weiterschnuppern
Image
Trockenrasen in Leobersdorf

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflege in Leobersdorf

16. Okt. | Ab 14:30
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflege in Leobersdorf Weiterschnuppern
Image
no reuse Kompost, Mulch

Kompost, Mulch & organischer Dünger für gesunde Böden - Bad Erlach

18. Apr. | Ab 10:00
Kompost, Mulch & organischer Dünger für gesunde Böden - Bad Erlach Weiterschnuppern
Image
Steppenführung

Blütenreiche Steppe - Naturführung zu den bunten Trockenrasen am Sonnenweg (Bad Vöslau)

14. Mai | Ab 18:00
Blütenreiche Steppe - Naturführung zu den bunten Trockenrasen am Sonnenweg (Bad Vöslau)
Weiterschnuppern
Image
Nachtführung

Nachtleben in der Steppe - Fledermäuse, Nachtfalter und Eulen am Sonnenweg (Bad Vöslau)

2. Aug. | Ab 19:00
Nachtleben in der Steppe - Fledermäuse, Nachtfalter und Eulen am Sonnenweg (Bad Vöslau) Weiterschnuppern
Bauernhof Dissauer Fam. Rosinger

Bauernhof Dissauer Fam. Rosinger

Sankt Corona am Wechsel
Biohof Preisegger

Biohof Preisegger

Wiesen
Büchlhof - Kinderferienhof

Büchlhof - Kinderferienhof

Lilienfeld
Wolf-Hof

Wolf-Hof

Pressbaum

Bauernhöfe für deinen Urlaub entdecken

Bauernhof Dissauer Fam. Rosinger

Bauernhof Dissauer Fam. Rosinger

Icon Pin_brownSankt Corona am Wechsel
Biohof Preisegger

Biohof Preisegger

Icon Pin_brownWiesen
Büchlhof - Kinderferienhof

Büchlhof - Kinderferienhof

Icon Pin_brownLilienfeld

Ein paar Tage ausspannen am Biobauernhof in ruhiger Umgebung fast unberührter Natur. Unsere modernen Ferienwohnungen befinden sich in einem eigenen Gästehaus direkt am Hof. Für unsere kleinen Besucher haben wir einen Spielplatz vor dem Haus sowie viele Tretfahrzeuge. Für Schlechtwettertage gibt es einen Spielraumf für groß und klein.  Wander- und Spazierwege führen direkt vom Hof weg.