Mineralienfotografie

47.6512397, 14.7579867

Barrierefrei
Kurse / Workshops

Dieser Workshop richtet sich an Freunde der Makrofotografie und an Mineralienbegeisterte, die ihre Lieblinge gerne auf den Sensor bannen möchten.Wir werden Mineralienstufen oder Mineralienschliffe unter Studiobedingungen fotografieren. Es wird mit Kaltlichtleuchten und unterschiedlichen Lichtformen ausschließlich indoor fotografiert. Fallweise werden wir dabei über den Abbildungsmaßstab 1:1 hinausgehen. Die dafür benötigte Spezialausrüstung wird zur Verfügung gestellt. Sie benötigen Ihre Kamera, ein Makroobjektiv und ein Stativ.
Ein gemeinsamer Besuch im GeoZentrum Gams steht ebenfalls auf dem Programm und die Teilnehmer/innen können zum Workshop gerne auch Schönheiten aus ihrer eigenen Sammlung mitbringen.

Ziel des Seminars: Mineralienstufen oder faszinierende Details ins richtige Licht zu rücken und deren Schönheit im Bild festzuhalten.

Leitung: Gerhard Zimmert

Termin: Freitag, 20. bis Sonntag, 22. September 2019

Zeit: Fr, 14 bis So, 17 Uhr

Kursort: Gasthof Mooswirt, Landl

Kosten pro Teilnehmer/in: € 265,- min. 5, max. 8 Teilnehmer/innen

Leistungen: Kursleitung, Bildbesprechung

Mitzubringen sind: Fotoausrüstung

Anmeldung: Bis 1 Woche vor Kursbeginn mittels unten angeführten Anmeldeformular!

Referent: Gerhard Zimmert
Mehr als 40 Jahre intensivste Beschäftigung mit Fotografie. Gründungsmitglied des VTNÖs. Autor von 5 Fachbüchern. Seit 1990 gibt er sein Wissen in Seminaren und Workshops
weiter. 2019 erstmals auch für die Fotoschule Gesäuse.

Betreuung: Nationalpark Gesäuse

Mooslandl 41
Landl 8931
Österreich

Landl, 8931

-

Erwachsene:
€ 265,00
Telefon:  E-Mail:  Web: https://www.naturschutzakademie.com/programm-fotoschule.php?id=1448 Icon OpenWindow

Wo steppt der Bär?

Image
Pflanzenportraits

Pflanzenportraits

31. Mai | Ab 14:00
Pflanzenportraits Weiterschnuppern
Image
Mineralienfotografie

Mineralienfotografie

20. Sep | Ab 14:00
Mineralienfotografie Weiterschnuppern
Image
Nationalparkforum

Nationalparkforum

14. März | Ab 19:00
Nationalparkforum Weiterschnuppern
Image
Mutige Kinder

Mutige Kinder

15. Sep | Ab 16:00
Mutige Kinder Weiterschnuppern
Image
Bäume tot oder alt ergeben lebendigen Wald

Bäume tot oder alt, ergeben lebendigen Wald

29. Sep | Ab 14:00
Bäume tot oder alt, ergeben lebendigen Wald Weiterschnuppern
Image
Streuobst Veredelungskurs

Streuobst - Veredelungskurs

9. Febr. | Ab 09:00
Streuobst - Veredelungskurs Weiterschnuppern
Image
Waldwildnis

Waldwildnis

6. Sep | Ab 10:00
Waldwildnis Weiterschnuppern
Image
Nachtfalter

Nachtfalter & CO, UV-Lichtfang im Nationalpark Gesäuse

28. Juni | Ab 20:00
Nachtfalter & CO, UV-Lichtfang im Nationalpark Gesäuse Weiterschnuppern
Image
Schlangen und Eidechsen

Schlangen und Eidechsen des Nationalparks Gesäuse

15. Juni | Ab 09:00
Schlangen und Eidechsen des Nationalparks Gesäuse Weiterschnuppern
Image
Mit den Schneeschuhen zur Rotwildfütterung

Mit den Schneeschuhen zur Rotwildfütterung

7. Sep | Ab 16:00
Mit den Schneeschuhen zur Rotwildfütterung Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Hirschlos'n die Hirschbrunft

10. Sep | Ab 14:00
Hirschlos'n die Hirschbrunft Weiterschnuppern
Image

Waldwildnis zu Besuch im Urwald

13. Sep | Ab 11:00
Waldwildnis zu Besuch im Urwald Weiterschnuppern
Image
Orchideenwanderung Hochscheibenalm

Orchideenwanderung Hochscheibenalm

14. Sep | Ab 16:00
Orchideenwanderung Hochscheibenalm Weiterschnuppern
Image
Fotowanderung im Nationalpark Licht und Schatten

Fotowanderung im Nationalpark Licht und Schatten

28. Apr. | Ab 09:00
Fotowanderung im Nationalpark Licht und Schatten Weiterschnuppern
Image
Birkhahnbalz im Gebirge

Birkhahnbalz im Gebirge

14. Mai | Ab 17:00
Birkhahnbalz im Gebirge Weiterschnuppern
Image
Orchideen Juwelen der Pflanzenwelt

Orchideen Juwelen der Pflanzenwelt

15. Juni | Ab 09:00
Orchideen Juwelen der Pflanzenwelt Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Fotowanderung im Nationalpark Wilde Wälder

28. Juni | Ab 09:00
Fotowanderung im Nationalpark Wilde Wälder Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Fotowanderungen im Nationalpark Wilde Wälder

30. Juni | Ab 09:00
Fotowanderungen im Nationalpark Wilde Wälder Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Fotowanderungen im Nationalpark Licht und Schatten

1. Sep | Ab 09:00
Fotowanderungen im Nationalpark Licht und Schatten Weiterschnuppern
Image
Nachtfalter und Co

Nachtfalter und Co

28. Sep | Ab 16:00
Nachtfalter und Co Weiterschnuppern

Verwandte Lexikon Artikel

Artenreiche Blühfläche mit Kornblumen, Kamille und Kornrade

Was ist Biodiversität?

Wissen
Blühendes Österreich setzt sich für den Erhalt von Artenvielfalt ein!
Was ist Biodiversität?
Blaumeise

Blaumeise

Vögel
Hier in unserem Naturlexikon erfährst du Wissenswertes rund um die Blaumeise.
Blaumeise
Fischotter

Fischotter

Säugetiere
Als Anpassung an ihren aquatischen Lebensraum ist der Körper des Fischotters sehr schlank und stromlinienförmig. Mit bis zu einem Meter Körperlänge der Männchen erreichen sie auch stattliche Dimensionen, wenngleich es schon einiges an Glück bedarf, um diesen meisterhaften Fischjäger in freier Wildbahn zu begegnen. Die Färbung des Fells ist sehr einheitlich dunkelbraun, lediglich Kehle, Brust und Bauch heben sich hell davon ab. Der Kopf ist flach und breit mit einer stumpfen Schnauze, kurzen Ohren und langen Barthaaren. Wie sein Name schon verdeutlicht besteht seine Hauptnahrung aus Fischen. Er ist jedoch grundsätzlich nicht wählerisch und frisst genauso Muscheln, Amphibien, Wasservögel oder kleinere Säugetiere.
Fischotter