9 Schneeschuhwandern

47.2590628, 11.5337953

Gruppen
Geführte Wanderungen / Ausflüge

Querfeldein geht es bei unserer Schneeschuhwanderung am Tulferberg. Wir stapfen durch Naturschnee und entschleunigen in der fast unberührten Umgebung des Haus- und Skibergs der Region Hall-Wattens. Auf geht´s! Für Gäste kostenlos (exkl. Aufstiegshilfe)!Dauer: ca. 3,5 Stunden (inklusive Umtrunk)
Treffpunkt: Tourismusbüro Tulfes, Schmalzgasse 27
Leihgebühr Schneeschuhe für Gäste: EUR 5,– pro Person
Normaltarif: EUR 6,– pro Person (exkl. Aufstiegshilfe)
Leihgebühr Schneeschuhe: EUR 10,– pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
Anmeldung: bis Montag 12.00 Uhr im Tourismusbüro Hall
Achtung! Bei Schneemangel findet eine normale Winterwanderung (ohne Schneeschuhe) statt!

Wandererlebnis

Wald

Schmalzgasse 27
Tulfes 6075
Österreich

Tulfes, 6075


Erwachsene:
€ 5,00

Variabel (Ausgebildete Wanderführer)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

no reuse 20 VAR UNTER fliegende edelsteine

Fliegende Edelsteine

11. Juli Ab 11:00 |
Oberösterreich
Icon Pin_brown

Molln 4591
Österreich

Molln, 4591

Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

Über 1.500 Schmetterlingsarten sind im Nationalpark Kalkalpen nachgewiesen. Offene, blütenreiche Lebensräume und lichte, naturnahe Wälder sind für Tagfalter besonders attraktiv. Auf der Suche nach Nektar sorgen sie für die Bestäubung von Blütenpflanzen. Falls bei feucht-kaltem Wetter die Tagfalter wenig zu sehen sind, widmen wir uns bei der Tour verstärkt ihren Lebensraumansprüchen und Nektarpflanzen.
www.naturschauspiel.at
Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

Fliegende Edelsteine
Der Fährte folgen
no reuse 20 lama expedition durch das muehlviertel

Lama-Expedition durch das Mühlviertel

11. Juli Ab 12:00 |
Oberösterreich
Icon Pin_brown

Rading 8
Bad Leonfelden 4190
Österreich

Bad Leonfelden, 4190

Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

Wir machen uns mit der beeindruckenden Welt der Lamas vertraut und begeben uns als Karawane auf den Weg. Gemeinsam führen wir unsere sanftmütigen Begleiter durch die typischen, herrlichen Mühlviertler Wiesen und Wälder. Dabei entdecken wir - je nach Tourvariante - Besonderheiten in der Kulturlandschaft, wie die "europäische Wasserscheide", die "Schwedenschanze", den "Pilzstein" oder den "Moorwald" in Bad Leonfelden und erfahren Interessantes über diese Schauplätze der Natur.
www.naturschauspiel.at
Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

Lama-Expedition durch das Mühlviertel
Der Fährte folgen
no reuse Von der Beobachtung zum Motiv

Von der Beobachtung zum Motiv

11. Juli Ab 12:00 |
Steiermark
Icon Pin_brown

Hauptstraße 7
Admont 8911
Österreich

Admont, 8911

Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

Von der Beobachtung zum Motiv
Spontanes, situationsabhängiges und intuitives Fotografieren vorrangig von Landschaften als auch der Jahreszeit entsprechend von Pflanzen, Details und eventuell Tieren. Je nach Witterung werden wir die unterschiedlichsten Tages- und bei Gelegenheit auch Nachtzeiten nutzen und uns mit den dementsprechenden Lichtsituationen befassen. Wir werden die Zeit draußen im Gesäuse verbringen und uns vor allem ausgiebig der Natur und der Bildgestaltung vor Ort, wenig jedoch den Regeln der Fotografie und der Technik widmen. Wer also auf der Suche nach neuen und kreativen Sichtweisen ist, mit dem Licht und der Situation spielen und die Augen für weniger offensichtliche Schönheiten öffnen möchte, ist hier gut aufgehoben. Zudem werden wir die entstandenen Bilder ausführlich besprechen und ich erkläre an Beispielen meine Aufnahmetechniken und Herangehensweisen. Natürlich beinhaltet der Workshop auch theoretische Teile zur Fotografie, Komposition, Ausarbeitung und Kameratechnik.

Treffpunkt: Studio der Fotoschule Gesäuse, Admont

Kosten pro Teilnehmer/in: € 175,-

Plätze: min. 5, max. 8 Teilnehmer/innen

Leistungen: Kursleitung, Bildbesprechung

Mitzubringen sind: Fotoausrüstung, Wanderkleidung, Regenschutz

Anmeldung: bis 1 Woche vor Kursbeginn!

Leitung: Rupert Kogler

Von der Beobachtung zum Motiv
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
2 Kräuterwandern

Am Tulfer Kräuterweg - von der Blüte zum Honig

7. Mai | Ab 10:00
Am Tulfer Kräuterweg - von der Blüte zum Honig Weiterschnuppern
Image
9 Schneeschuhwandern

Mit Schneeschuhen durch den Winterwald in Tulfes

13. Jan. | Ab 14:00
Mit Schneeschuhen durch den Winterwald in Tulfes Weiterschnuppern
Image
7 Ebike

Geführte E-Bike Tour: Mit dem elektrischen Drahtesel durch das südliche Mittelgebirge

4. Mai | Ab 15:00
Geführte E-Bike Tour: Mit dem elektrischen Drahtesel durch das südliche Mittelgebirge Weiterschnuppern
Image
8 Schnapsroute

Tiroler Schnapsroute – Vom Obstgarten bis zum fertigen Schnaps

2. März | Ab 16:00
Tiroler Schnapsroute – Vom Obstgarten bis zum fertigen Schnaps Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Der Naturpark zu Gast in Hall

18. Mai | Ab 09:00
Der Naturpark zu Gast in Hall Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Backkurs in Absam - Brotbacken am Bauernhof

2. Mai | Ab 16:00
Backkurs in Absam - Brotbacken am Bauernhof Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Blumenparadies Issanger

22. Mai | Ab 09:00
Blumenparadies Issanger Weiterschnuppern
Image
Jagd im Karwendel

Wanderung Absam - Die Jagd zur Zeit Maximilian I

3. Mai | Ab 09:00
Wanderung Absam - Die Jagd zur Zeit Maximilian I Weiterschnuppern
Image
Halltal Team Karwendel Issanger

Team Karwendel - Biotoppflege Issanger

| Ab
Team Karwendel - Biotoppflege Issanger Weiterschnuppern
Image
Issanger

Wandern wie früher

7. Juni | Ab 09:00
Wandern wie früher Weiterschnuppern
Image
13 WanderungAbsamMax

Geführte Wanderung Absam: Die Jagd zur Zeit Maximilian I. - Weidmanns Heil!

6. Dez. | Ab 09:00
Geführte Wanderung Absam: Die Jagd zur Zeit Maximilian I. - Weidmanns Heil! Weiterschnuppern
Image
10 NaturaufderSpur

Der Natur auf der Spur - Geführte Wanderung in Gnadenwald

3. Dez. | Ab 10:00
Der Natur auf der Spur - Geführte Wanderung in Gnadenwald Weiterschnuppern
Image
Wildpark-Hundshaupten-Waldkauz

Junior-Ranger Eulentag

14. Nov. | Ab 10:00
Junior-Ranger Eulentag Weiterschnuppern
Image
Walder Alm

Almzeit im Naturpark Karwendel

5. Juni | Ab 09:30
Almzeit im Naturpark Karwendel Weiterschnuppern
Image
Vom Rotmilan zum Alpensegler – positive Trends bei Tiroler Brutvögeln

Vom Rotmilan zum Alpensegler – positive Trends bei Tiroler Brutvögeln

24. Apr. | Ab 19:00
Vom Rotmilan zum Alpensegler – positive Trends bei Tiroler Brutvögeln Weiterschnuppern
Image
Vortrag Naturpark

Vortrag Naturpark Karwendel

24. Mai | Ab 19:30
Vortrag Naturpark Karwendel Weiterschnuppern
Image
Hafelekar Nordkette

Nordkette Entdeckertour

10. Juli | Ab 08:30
Nordkette Entdeckertour Weiterschnuppern
Image
Artenschutztag Alpenzoo

Artenschutztag im Alpenzoo

25. Mai | Ab 10:00
Artenschutztag im Alpenzoo Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Vogelstimmen für AnfängerInnen – Schloss Ambras, Schlosspark

13. Apr. | Ab 08:30
Vogelstimmen für AnfängerInnen – Schloss Ambras, Schlosspark Weiterschnuppern
Image
Bestandsveränderungen häufiger Vogelarten in Österreich   ein Grund zur Sorge

Bestandsveränderungen häufiger Vogelarten in Österreich – ein Grund zur Sorge?

21. Febr. | Ab 19:00
Bestandsveränderungen häufiger Vogelarten in Österreich – ein Grund zur Sorge? Weiterschnuppern
Biobauernhof der Veitenhof Ötztal/Tirol

Biobauernhof der Veitenhof Ötztal/Tirol

Umhausen
Haus Stefan

Haus Stefan

Längenfeld
Paulerhof

Paulerhof

Stumm
Sonderbichlhof

Sonderbichlhof

Fügenberg

Bauernhöfe für deinen Urlaub entdecken

Biobauernhof der Veitenhof Ötztal/Tirol

Biobauernhof der Veitenhof Ötztal/Tirol

Icon Pin_brownUmhausen

Unser Appartementhaus & Bio Bauernhof im Landhausstil liegt inmitten unberührter Natur im Ötztal. Bei uns können Sie 24 Stunden die Seele baumeln lassen.

Starten Sie mit einem herzhaften Bio-Frühstück in den Tag, genießen Sie dann die wunderschöne Natur und das vielfältige Angebot an sportlichen Aktivitäten. Sie können auf unserem Reitplatz eine Runde reiten, oder Sie machen eine Kutschenfahrt mit unseren Haflingern, erobern einen Gipfel, Radeln berg auf und ab (auch mit unseren E-bikes möglich) oder suchen den Schatz beim Geochaching. Bei uns in Niederthai gibt es jede Menge zum Entdecken.

Nach der Anstrengung entspannen Sie in unserer neuen Wellness Oase mit Panormasauna, Infrarotkabine, Massage, Kneippbecken, Teebar und einem Ruheraum aus Zirbenholz. Am Abend können sie sich entweder selbst in ihrer Küche verpflegen, oder sie lassen sich in einem der vielen Restaurants und Hotels in unmittelbarer Nähe verwöhnen.

Haus Stefan

Haus Stefan

Icon Pin_brownLängenfeld

Our organic farm, furnished in country house style, lies surrounded by unspoiled nature in a side valley of the Ötztal. You can relax and unwind 24 hours a day: enjoy the wonderful natural surroundings and the varied options for sport and exercise. Relax in our sauna or hay bed. In the evening, there are many restaurants to visit, which offer regional and international specialities.

Paulerhof

Paulerhof

Icon Pin_brownStumm

Unser Bauernhof liegt abseits von jeder Durchzugsstraße, umgeben von einem großen Garten mit alten Bäumen. Bei uns können Sie sich vom Alltagsstress und von der täglichen Hektik erholen, und die idyllische Ruhe bei Naturlust und Heuduft genießen. Unsere Gäste werden in den normalen Tagesablauf auf einem Bauernhof miteinbezogen, sofern sie dies gerne möchten! Auf der großen Liegewiese vor dem Haus können Sie sich entspannen und mit der Seele in der Sonne baumeln, während Ihre Kinder rund um den Hof auf Entdeckungsreise gehen. Bei uns finden Sie Kühe, Kälber, ein Pony und Katzen, die Lieblinge aller Kinder.

Wir sind ein BIO-Grünlandbetrieb

mit Milchkühen und Kälberaufzucht. Das heißt, Sie verbringen bei uns echten Urlaub auf dem Bauernhof in Tirol. Besonders beliebt bei unseren Gästen sind die frische Bio-Milch, selbstgemachtes Naturjoghurt und frische Eier von glücklichen Hühnern!