Die Schraubenfälle in Hintertux

47.107347529599, 11.674944325759

Geführte Wanderungen / Ausflüge

Schäumend stürzen die Tuxer Wasserfälle ins Tal:
Felsenkessel, natürliche Felsbrücken, Höhlen, Schluchten und der geschützte Schraubenwasserfall lassen uns staunen und zur Ruhe kommen! Mit Blick auf den wunderschönen Kesselfall starten wir unsere Nature Watch Tour hinauf zum Schraubenwasserfall.
Auf einem schmalen Weg durchqueren wir den urigen Wald und kommen am sogenannten „Walfischmaul“ vorbei, einem gespaltenen Steinblock, der die Form eines Fischmauls hat.
Die Höhepunkte der Wanderung sind die imposante Klamm und der wunderschöne Talkessel auf Waldeben.
Von dort steigen wir gemütlich wieder zur Talstation der Gletscherbahnen nach Hintertux hinab.
Mit im Gepäck sind Ferngläser der Firma Swarovski Optik und viele Tipps zur Naturbeobachtung.

Für Gäste von Naturpark Partnerbetrieben und Naturpark-Mitglieder kostenlos.

Anmeldung ist unbedingt erforderlich, unter nebenstehendem Link bei "Mitmachen & Anmelden"

Tiere

Wandererlebnis

Wasser

Hintertux 6294
Österreich

Hintertux, 6294

Der Treffpunkt ist an der Talstation zur Hintertuxer Gletscherbahn.

-

Erwachsene:
€ 10,00
Web: https://shop.myzillertal.app/de/angebote/erlebnisse/naturpark/naturdenkmal-schr… Icon OpenWindow

Zu den Naturerlebnissen flattern

Ein stattlicher Hirsch mit vier Hirschkühen auf einer Waldlichtung.

Hirschlos'n im Nationalpark - Herbst

28. Sep |
Oberösterreich
Veranstalter: NATURSCHAUSPIEL

Starke Töne in der Brunftzeit.

Im Herbst ist Paarungszeit beim Rotwild. Zur Abenddämmerung hallen jetzt mächtige Rufe der Hirsche durch die Wälder. Die Hirsche leben entweder in Rudeln oder einzeln, nur zur Brunft im Herbst suchen sie die Nähe der weiblichen Tiere und es kommt zum Kräftemessen mit den Rivalen. In Begleitung eines Nationalpark Rangers beobachten wir das lautstarke Naturschauspiel der Hirschbrunft aus nächster Nähe.

Ein Naturerlebnis mit Tieren!

Viele Nationalpark Besucher haben den Wunsch, Wildtiere zu erleben. Ziel dieser speziellen Besucherangebote ist es, das Verständnis für und die Achtung vor Tieren zu fördern.

Es wird besonders darauf geachtet, dass die Angebote natur- und wildtierverträglich sind. Mehr als die Hälfte des Nationalpark Kalkalpen ist Wildruhezone, dort fällt das ganze Jahr kein Schuss. Dies führt dazu, dass Wildtiere ein natürliches Verhalten zeigen, sie werden vertrauter und tagaktiv und sind somit für den Besucher erlebbar.

Der Bodinggraben bei Molln ist einer der schönsten Talschlüsse im Nationalpark Kalkalpen. In Begleitung eines Nationalpark Rangers wandern wir vom Parkplatz Scheiblingau entlang der Krummen Steyrling auf einer Forststraße durch urige Schluchtwälder mit üppigem Hirschzungenfarn, duftenden Mondviolen und dem prächtigen Waldgeißbart zur Blumaueralm. Dort ist seit 1997 Wildruhezone, Rotwild kann in freier Wildbahn beobachtet werden.

Das Rotwild ist eine der Hauptwildarten im Nationalpark Kalkalpen. Auf der Tour erfahren wir Wissenswertes über unseren größten Pflanzenfresser Mitteleuropas und seine Lebensweise. Es war ursprünglich ein Bewohner der offenen Landschaft, bei uns hat es sich in die Wälder und Berge zurückgezogen. Wir respektieren die Fluchtdistanz der Tiere und beobachten das Wild mit Fernglas und Spektiv.

Info & Anmeldung zum NATURSCHAUSPIEL
Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

Hirschlos'n im Nationalpark - Herbst
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär in den nächsten 7 Tagen?

Image
Die Schraubenfälle in Hintertux

Naturdenkmal Schraubenfälle

5. Okt. | Ab 09:30
Naturdenkmal Schraubenfälle Weiterschnuppern
Image
Die sagenumwobene Teufelsbrücke

Von der Teufelsbrücke ins Bergsteigerdorf

1. Okt. | Ab 10:00
Von der Teufelsbrücke ins Bergsteigerdorf Weiterschnuppern
Image
Herbststimmung in der Glocke

Naturjuwel Glocke

29. Sep | Ab 10:00
Naturjuwel Glocke Weiterschnuppern
Image
Gipfelkreuz am Kreuzjoch

2-Gipfel-Tour am Schwendberg

30. Sep | Ab 09:45
2-Gipfel-Tour am Schwendberg Weiterschnuppern
Image
3 GipfeltourGlungezer

Gipfeltour auf den Glungezer - geführte Wanderung in Tulfes

30. Sep | Ab 09:00
Gipfeltour auf den Glungezer - geführte Wanderung in Tulfes Weiterschnuppern
Image
Biene auf Blume

Spaziergang Tulfes - Von der Blüte zum Honig

28. Sep | Ab 10:30
Spaziergang Tulfes - Von der Blüte zum Honig Weiterschnuppern
Image
8 Schnapsroute

Tiroler Schnapsroute – Vom Obstgarten bis zum fertigen Schnaps

2. Okt. | Ab 16:00
Tiroler Schnapsroute – Vom Obstgarten bis zum fertigen Schnaps Weiterschnuppern
Image
Stadtführung Hall

Kulturspaziergang Hall - Der Inn und die Schifffahrt

28. Sep | Ab 15:00
Kulturspaziergang Hall - Der Inn und die Schifffahrt Weiterschnuppern
Image
Issanger Halltal

Wanderung Absam - Von St. Magdalena zum Issboden

3. Okt. | Ab 09:00
Wanderung Absam - Von St. Magdalena zum Issboden Weiterschnuppern
Image
Kräuter Hinterhornalm

Kräuterwanderung Gnadenwald - Der Natur auf der Spur

29. Sep | Ab 09:30
Kräuterwanderung Gnadenwald - Der Natur auf der Spur Weiterschnuppern
Image
Schlossberg Thaur

Wanderung in Thaur - Kultur und Natur in einem!

30. Sep | Ab 14:00
Wanderung in Thaur - Kultur und Natur in einem! Weiterschnuppern
Image
Höckerschwan beim Start aus dem Wasser

Auwaldsafari im Auwald bei Pflach

1. Okt. | Ab 09:30
Auwaldsafari im Auwald bei Pflach Weiterschnuppern
Image
Kräuterspaziergang

Kräuterspaziergang

29. Sep | Ab 14:00
Kräuterspaziergang Weiterschnuppern
Image
Kräuterwanderung in Heiligenblut

Kräuterwanderung Heiligenblut

29. Sep | Ab 09:30
Kräuterwanderung Heiligenblut Weiterschnuppern
Image
Naturpark Tiroler Lech, Stabltour

Vorhang auf für die Stabltour!

30. Sep | Ab 10:00
Vorhang auf für die Stabltour! Weiterschnuppern
Image
Naturpark Tiroler Lech

Aus dem Leben einer Biberfamilie

30. Sep | Ab 19:30
Aus dem Leben einer Biberfamilie Weiterschnuppern
Image
Naturpark Tiroler Lech

Auf den Spuren des Bibers

2. Okt. | Ab 10:00
Auf den Spuren des Bibers Weiterschnuppern
Image
Eine Gruppe von erwachsene TeilnehmerInnen geht durch das Ibmer Moor.

Irrlichter und Moorgeister

2. Okt. | Ab 16:30
Irrlichter und Moorgeister Weiterschnuppern
Image
Eine Gruppe von sieben Personen auf ihrer Pilgertour durch das Ibmer Moor.

Pilgern auf Moorpfaden - Eggelsberg/Ibm

2. Okt. | Ab 09:00
Pilgern auf Moorpfaden - Eggelsberg/Ibm Weiterschnuppern
Image
Drei Buben betrachten mit ihren Lupen Pflanzen, die im Moor wachsen.

Labor im Moor

5. Okt. | Ab 09:00
Labor im Moor Weiterschnuppern
Urlaub am Bauernhof Icon Paulerhof

Paulerhof

Stumm

Bauernhöfe mit freien Zimmern am

Paulerhof

Paulerhof

Icon Pin_brownStumm

Unser Bauernhof liegt abseits von jeder Durchzugsstraße, umgeben von einem großen Garten mit alten Bäumen. Bei uns können Sie sich vom Alltagsstress und von der täglichen Hektik erholen, und die idyllische Ruhe bei Naturlust und Heuduft genießen. Unsere Gäste werden in den normalen Tagesablauf auf einem Bauernhof miteinbezogen, sofern sie dies gerne möchten! Auf der großen Liegewiese vor dem Haus können Sie sich entspannen und mit der Seele in der Sonne baumeln, während Ihre Kinder rund um den Hof auf Entdeckungsreise gehen. Bei uns finden Sie Kühe, Kälber, ein Pony und Katzen, die Lieblinge aller Kinder.

Wir sind ein BIO-Grünlandbetrieb

mit Milchkühen und Kälberaufzucht. Das heißt, Sie verbringen bei uns echten Urlaub auf dem Bauernhof in Tirol. Besonders beliebt bei unseren Gästen sind die frische Bio-Milch, selbstgemachtes Naturjoghurt und frische Eier von glücklichen Hühnern!

Urlaub am Bauernhof: Paulerhof