48.6058694, 16.9044584

Vorträge

Wir begehen heuer den 30. Jahrestag zum Fall des „Eisernen Vorhanges“. An der einst todbringenden Trennlinie sind einzigartige, naturnahe Lebensräume entstanden. Sie bestmöglich zu erhalten, hat sich das von Thüringen ausgehende völkerverbindende Naturschutz- und Friedensprojekt „Grünes Band Europa“ vor 30 Jahren zum Ziel gesetzt. Das einstige Motto einer „nachhaltigen Entwicklung der Grenzregionen unter Berücksichtigung der Ansprüche gefährdeter Arten, die hier ein Refugium gefunden haben“ wollen wir mit Fachleuten, Meinungsbildnern, politischen Vertretern und den Besuchern des Naturschutztages kritisch beleuchten. Ist das Grüne Band seinem Namen gerecht geworden? Hat es die notwendige Aufmerksamkeit und Wertschätzung gefunden? Sind neue Aspekte dazugekommen? Und welche Zukunft und Funktion hat das Grüne Band heute? Für die Teilnahme am Naturschutztag 2019 bitten wir Sie um Anmeldung Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Zur Exkursion: 8:18 Uhr von Wien Praterstern mit R2312 nach Hohenau an der March. Nachmittag: 12:12 Uhr von Wien Praterstern mit R2328 nach Hohenau an der March Ca. 15 Min. Fußweg zum Veranstaltungsort

Wald

Tiere

Pflanzen

Lichtensteinstraße 10
Hohenau an der March 2273
Österreich

Hohenau an der March, 2273

-

Kostenlos

Telefon:  E-Mail: 

Wo steppt der Bär?

Image
Naturschutztag

NÖ Naturschutztag 2019

12. Okt. | Ab 14:00
NÖ Naturschutztag 2019 Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

NÖ Naturschutztag 2019

12. Okt. | Ab 14:00
NÖ Naturschutztag 2019 Weiterschnuppern
Image
Dreiländereck

Wanderung zum Dreiländereck

12. Okt. | Ab 09:30
Wanderung zum Dreiländereck Weiterschnuppern
Image
Beringungsstation

Beringungsstation in Ringelsdorf

12. Okt. | Ab 09:30
Beringungsstation in Ringelsdorf Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

FROSCHzauber

27. Apr. | Ab 11:00
FROSCHzauber Weiterschnuppern
Image
enu March Thaya Auen

Natur erleben im Europaschutzgebiet March-Thaya-Auen

24. Mai | Ab 14:30
Natur erleben im Europaschutzgebiet March-Thaya-Auen Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Frühlingserwachen in den Rabensburger Thaya-Auen

18. Apr. | Ab 13:20
Frühlingserwachen in den Rabensburger Thaya-Auen Weiterschnuppern
Image
Schmetterlinge

VORTRAG: Garten für Schmetterlinge, Bienen, Hummeln & Co

6. Juni | Ab 19:00
VORTRAG: Garten für Schmetterlinge, Bienen, Hummeln & Co Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

SEMINAR: Biologischer Pflanzenschutz für EinsteigerInnen

29. Juni | Ab 09:30
SEMINAR: Biologischer Pflanzenschutz für EinsteigerInnen Weiterschnuppern
Image
Nuetzlingshotel

SEMINAR: Wildbienenhotels selbst bauen

19. Okt. | Ab 09:30
SEMINAR: Wildbienenhotels selbst bauen Weiterschnuppern
Image
Green Belt Work Camp Nördliches Weinviertel

Green Belt Work-Camp Nördliches Weinviertel

15. Sep | Ab 00:00
Green Belt Work-Camp Nördliches Weinviertel Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Grundschulung für Imker-Neueinsteiger 12

15. März | Ab 09:00
Grundschulung für Imker-Neueinsteiger 12 Weiterschnuppern
Image
Exkursion Artenvielfalt in Falkenstein

Exkursion Artenvielfalt in Falkenstein

18. Mai | Ab 10:00
Exkursion Artenvielfalt in Falkenstein Weiterschnuppern
Image
Falkenstein

Falkenstein

21. Sep | Ab 09:00
Falkenstein Weiterschnuppern
Image
SchweinbartherBerg

Schweinbarther Berg

19. Sep | Ab 09:30
Schweinbarther Berg Weiterschnuppern
Image
StaatzerBerg

Staatzer Berg

16. Sep | Ab 09:30
Staatzer Berg Weiterschnuppern
Image
enu Weinviertler Klippenzone

Natur erleben im Europaschutzgebiet Weinviertler Klippenzone

24. Mai | Ab 17:00
Natur erleben im Europaschutzgebiet Weinviertler Klippenzone Weiterschnuppern
Image
Heidberg

Naturdenkmal Heidberg

20. Sep | Ab 10:00
Naturdenkmal Heidberg Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Pflegeeinsatz Wartberg

7. März | Ab 09:00
Pflegeeinsatz Wartberg Weiterschnuppern
Image
NuP Leiser Berge Herbstwanderung

Herbstwanderung

26. Okt. | Ab 14:00
Herbstwanderung Weiterschnuppern

Zum Naturkalender flattern

1. Auf stillen Wassern Kanutour

Auf stillen Wassern – Ganztags-Kanutour

13. Apr. Ab 08:30 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Uferstraße 1
Stopfenreuth 2292
Österreich

Stopfenreuth, 2292

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Eine Kanutour in den Donau-Seitenarmen bei Stopfenreuth hat ihren besonderen Reiz. Lautlos gleiten Sie durch das Wasser und lassen die Natur pur in der Abendstimmung auf sich wirken.Im Dezember 1984 befand sich hier das Kerngebiet der Aubesetzung, die den Bau des Kraftwerkes Hainburg verhinderte und somit den Grundstein für den Nationalpark Donau-Auen legte. Ein Stück kostbare Natur, erhalten für Generationen!

Auf stillen Wassern – Ganztags-Kanutour Der Fährte folgen
2. Tschaikenfahrt und Ausparziergang

Tschaikenfahrt und Auspaziergang (Kombi-Tour)

7. Apr. Ab 14:00 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Uferstraße 20
Orth 2304
Österreich

Orth, 2304

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Die beste Möglichkeit, die Donau-Auen in ihrer gesamten Vielfalt zu erleben!Von Nationalpark-RangerInnen begleitet, besteigen Sie die Tschaike, ein nachgebautes historisches Schiff. Bei einer Rundfahrt auf der Donau lernen Sie die Flussdynamik kennen und hören Interessantes aus der Vergangenheit der Schifffahrt. Beim anschließenden Auspaziergang erleben Sie Tier- und Pflanzenwelt der Donau-Auen.

Tschaikenfahrt und Auspaziergang (Kombi-Tour) Der Fährte folgen
3. Schlauchbootfahrt für Familien

Schlauchbootfahrt und Auspaziergang für Familien (Kombi-Tour)

7. Apr. Ab 14:30 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Uferstraße 20
Orth 2304
Österreich

Orth, 2304

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Die beste Möglichkeit, die Donau-Auen in ihrer gesamten Vielfalt zu erleben!Von Nationalpark-RangerInnen begleitet, paddeln Sie auf einem Donau-Seitenarm: Spuren der tagscheuen Bewohner der Auen erspähen, sich der Faszination der Flussdynamik hingeben, Natur hautnah genießen! Beim zweiten Teil der Tour erforschen Sie zu Fuß die Flussauen oder die reich strukturierten Schotterufer der Donau.

Schlauchbootfahrt und Auspaziergang für Familien (Kombi-Tour) Der Fährte folgen

Verwandte Lexikon Artikel

Wachtelkönig

Wachtelkönig

Vögel
Möchtest du wissen, warum der Wachtelkönig zu den gefährdetsten Vögeln gehört?
Wachtelkönig
Vogelkirsche

Vogelkirsche

Bäume & Sträucher
Weißt du, woher die Vogelkirsche ihren Namen hat?
Vogelkirsche
Tannenmeise

Tannenmeise

Vögel
Wo befinden sich die Bruthöhlen der Tannenmeise? Nur in Baumhöhlen? Oder doch in Bodennähe? Hier findest du die Antwort!
Tannenmeise