no reuse obstbaumschnitt

48.133084, 16.194488

Nur für Erwachsene
Kurse / Workshops

Obstbäume haben im Wienerwald lange Tradition als Einzelbäume in Weingärten, auf Streuobstwiesen oder Alleepflanzungen. Der Erhalt dieser Bestände ist ein wichtiger Beitrag zur Artenvielfalt, denn ein alter Obstbaum bietet Lebensraum für bis zu 100 verschiedene Tierarten. Das Biosphärenpark Wienerwald Management unterstützt die Nachpflanzung von Obstbäumen als Beitrag zur Erhaltung dieser wertvollen Landschaftselemente. Aber auch die Pflege und der fachgerechte Schnitt sind wichtig für eine gesunde Entwicklung der Bäume und sichern nachhaltig den Bestand.
Besondere Hinweise: Die Teilnehmeranzahl ist auf 15 Personen beschränkt! Der genaue Veranstaltungsort / Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Pflanzen

Garten

Bäuerliches Handwerk

Breitenfurt 2384
Österreich

Breitenfurt, 2384

genauer Treffpunkt wird bei der Anmeldung bekannt gegeben


Erwachsene:
€ 69,00

Hannes Kleedorfer (Klosterbauer)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

no reuse Webinar   Schnitt von Reben

Webinar - Schnitt von Reben, Kiwis und Co - Rankendes Obst in Form halten

9. Juli Ab 16:00 |
Niederösterreich
Veranstalter: Natur im Garten

Neben dem Winterschnitt ist das Einkürzen von Trieben im Sommer eine wichtige Maßnahme für die optimale Besonnung des Obstes und um Rankpflanzen blühwillig und in Form zu halten. Warum das so ist, was zu schneiden und worauf im Jahresverlauf zu achten ist, erfahren Sie in diesem "Natur im Garten" Webinar. So einfach: Ganz gemütlich über PC, Laptop, iPad oder Smartphone mitmachen. Unser Experte / unsere Expertin von "Natur im Garten" stellt Praxis-Beispiele vor und steht für Fragen zur Verfügung.

Webinar - Schnitt von Reben, Kiwis und Co - Rankendes Obst in Form halten
Der Fährte folgen
Hafelekar Nordkette

Nordkette Entdeckertour

10. Juli Ab 06:30 |
Tirol
Icon Pin_brown

Höhenstraße 151
Innsbruck 6020
Österreich

Innsbruck, 6020

Veranstalter: Naturpark Karwendel

Im größten Naturpark Österreichs – hoch über Innsbruck im Reich von Steinbock, Schneehuhn und Co. Von der Hafelekar-Bergstation geht es zunächst zum Hafelekarspitz. Von dort eröffnet sich ein spektakulärer Blick ins „wilde“ Karwendel. Zahlreiche Tiere wie Steinböcke, Gämse und Schneehühner haben hier ihr Zuhause und mit etwas Glück lassen sie sich auch beobachten. Auf dem Goetheweg werden wir mehrmals die Perspektiven wechseln – einmal schweift der Blick in das urban geprägte Inntal im Süden, das andere Mal erstreckt er sich in Richtung der ursprünglichen Naturlandschaft des Karwendels im Norden. Auf der wunderschön gelegenen Pfeishütte können wir uns bei einer gemütlichen Rast stärken, ehe es wieder zurück zum Hafelekar geht. Treffpunkt: Kassa Hungerburg, Innsbruck Dauer: ca. 6 Stunden (inkl. Einkehr) Höhenmeter/Länge: 688 hm; 11 km Kosten: die geführte Wanderung ist kostenlos; für die Bahnfahrt gelten die regulären Tarife; das Freizeitticket Tirol ist gültig

Nordkette Entdeckertour
Der Fährte folgen
Beim Kräutersammeln

Geheime Welt der Kräuter – so schmeckt die wilde Natur – Virgental

10. Juli Ab 07:00 |
Tirol
Icon Pin_brown

St. Andrä 35a
Prägraten am Großvenediger 9974
Österreich

Prägraten am Großvenediger, 9974

Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Die Natur ist voller besonderer Pflanzen und viele davon sind nicht nur schön anzusehen! Begeben Sie sich mit dem Nationalpark-Ranger auf die Suche – Sie werden überrascht sein, wie viel „Unkraut“ man essen kann und welche Heilwirkung selbst das unauffälligste Blümchen hat. Zudem erfahren Sie ob Lärchenpech wirklich Unglück bringt und was Bienen mit den meisten Salben zu tun haben. Zu guter Letzt wird direkt in der Natur aus den gesammelten Wildkräutern ein leckerer Aufstrich zubereitet und verkostet.

Dauer: 09:00 bis 13:00

Gesamtgehzeit: ca. 2,5 Stunden

Höhenmeter: ca. 50 m

Treffpunkt: Tourismusinfo Prägraten Erwachsene: €17,00 Kinder: €11,00

Ausrüstung: Feste Bergschuhe, Regen-/Sonnenschutz, Getränk, Jause

Geheime Welt der Kräuter – so schmeckt die wilde Natur – Virgental
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
no reuse obstbaumschnitt

Obstbaumschnittkurs in Breitenfurt

22. Febr. | Ab 09:00
Obstbaumschnittkurs in Breitenfurt Weiterschnuppern
Image
no reuse BiosphereVolunteer

Biosphere Volunteer - Zichtelwiese Breitenfurt

5. Sep | Ab 10:00
Biosphere Volunteer - Zichtelwiese Breitenfurt Weiterschnuppern
Image
no reuse Vom Wald auf den Teller

Vom Wald auf den Teller - Tierisch Gutes aus dem Wienerwald

29. Juni | Ab 14:00
Vom Wald auf den Teller - Tierisch Gutes aus dem Wienerwald Weiterschnuppern
Image
Heidefest auf der Perchtoldsdorfer Heide

Heidefest auf der Perchtoldsdorfer Heide

19. Sep | Ab 13:00
Heidefest auf der Perchtoldsdorfer Heide Weiterschnuppern
Image
Heideforscher-Führung für Kinder

Heideforscher - Schnupperführung für Kinder auf der Perchtoldsdorfer Heide

19. Sep | Ab 16:00
Heideforscher - Schnupperführung für Kinder auf der Perchtoldsdorfer Heide Weiterschnuppern
Image
K KinderRätselrallye MenschenSchlange

Kinder-Rätsel-Rallye zur Perchtoldsdorfer Heide beim Heidefest

19. Sep | Ab 13:00
Kinder-Rätsel-Rallye zur Perchtoldsdorfer Heide beim Heidefest Weiterschnuppern
Image
K SpinnenSchmetterlingeSchafe HolzkistchenBasteltiere

Spinnen, Schmetterlinge, Schafe und Co - Bastle Tiere der Heide beim Heidefest

19. Sep | Ab 13:00
Spinnen, Schmetterlinge, Schafe und Co - Bastle Tiere der Heide beim Heidefest Weiterschnuppern
Image
Heideführung

Steppe am Stadtrand - Schnupperführung auf der Perchtoldsdorfer Heide

19. Sep | Ab 16:00
Steppe am Stadtrand - Schnupperführung auf der Perchtoldsdorfer Heide Weiterschnuppern
Image
K Naturschutz mit Schere und Krampen Pflegewoche  JugendlicheGartenscheren

Naturschutz mit Schere, Säge und Krampen - Pflegewoche auf der Perchtoldsdorfer Heide

12. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Krampen - Pflegewoche auf der Perchtoldsdorfer Heide Weiterschnuppern
Image
Bunte Steppe am Stadtrand ,Lebensraum,  Blumen/Lauchblüten/Weide

Bunte Steppe am Stadtrand - Faszinierende Tier- und Pflanzenwelt der Perchtoldsdorfer Heide

16. Apr. | Ab 17:00
Bunte Steppe am Stadtrand - Faszinierende Tier- und Pflanzenwelt der Perchtoldsdorfer Heide Weiterschnuppern
Image
K BunteSteppeamStadtrand Tiere der Nacht   MenschenInsektenleuchtturm

Fledermäuse, Nachtfalter, Eulen & Co - Tiere der Nacht auf der Perchtoldsdorfer Heide

22. Juli | Ab 19:00
Fledermäuse, Nachtfalter, Eulen & Co - Tiere der Nacht auf der Perchtoldsdorfer Heide Weiterschnuppern
Image
K Kinder Naturerlebniswoche KinderWeideBlumen

Kinder-Naturerlebniswoche in den Sommerferien – Augustwoche

10. Aug. | Ab 08:30
Kinder-Naturerlebniswoche in den Sommerferien – Augustwoche Weiterschnuppern
Image
K Kinder Naturerlebniswoche KinderWeideBlumen

Kinder-Naturerlebniswoche in den Sommerferien – Juliwoche

13. Juli | Ab 08:30
Kinder-Naturerlebniswoche in den Sommerferien – Juliwoche Weiterschnuppern
Image
K SensenmaehKurs MenschenSensenTraktoranhänger

Kurs: Sensenmähen im Heide-Bildungsgarten – Kurs 1

6. Juni | Ab 07:00
Kurs: Sensenmähen im Heide-Bildungsgarten – Kurs 1 Weiterschnuppern
Image
K SensenmaehKurs MenschenSensenTraktoranhänger

Kurs: Sensenmähen im Heide-Bildungsgarten – Kurs 2

1. Aug. | Ab 07:00
Kurs: Sensenmähen im Heide-Bildungsgarten – Kurs 2 Weiterschnuppern
Image
K Naturschutz mit Schere und Krampen Pflegewoche  JugendlicheGartenscheren

Naturschutz mit Schere, Säge und Krampen - Pflegetermin am Goldbiegel (Perchtoldsdorf)

21. März | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Krampen - Pflegetermin am Goldbiegel (Perchtoldsdorf) Weiterschnuppern
Image
K Naturschutz mit Schere und Krampen Pflegewoche  JugendlicheGartenscheren

Naturschutz mit Schere, Säge und Krampen - Pflegetermin auf der Perchtoldsdorfer Heide

25. Jan. | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Krampen - Pflegetermin auf der Perchtoldsdorfer Heide Weiterschnuppern
Image
K Naturschutz mit Schere und Krampen Pflegewoche  JugendlicheGartenscheren

Naturschutz mit Schere, Säge und Krampen - Pflegetermin für Ziesel & Co (Perchtoldsdorfer Heide)

7. März | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Krampen - Pflegetermin für Ziesel & Co (Perchtoldsdorfer Heide) Weiterschnuppern
Image
no reuse BiosphereVolunteer

Biosphere Volunteer - Feuchtbiotop Wolfsgraben

6. Juni | Ab 09:00
Biosphere Volunteer - Feuchtbiotop Wolfsgraben Weiterschnuppern
Image
Trockenrasen im Naturdenkmal Hochberg

Naturschutz mit Schere und Krampen - Naturdenkmal Hochberg

25. Juni | Ab 10:00
Naturschutz mit Schere und Krampen - Naturdenkmal Hochberg Weiterschnuppern
Biohof Preisegger

Biohof Preisegger

Wiesen
Gut Oberstockstall

Gut Oberstockstall

Oberstockstall
Pension Seyring

Pension Seyring

Seyring
Weingut Hauerhof 99

Weingut Hauerhof 99

Kritzendorf-Klosterneuburg
Wolf-Hof

Wolf-Hof

Pressbaum

Bauernhöfe für deinen Urlaub entdecken

Biohof Preisegger

Biohof Preisegger

Icon Pin_brownWiesen
Gut Oberstockstall

Gut Oberstockstall

Icon Pin_brownOberstockstall
Pension Seyring

Pension Seyring

Icon Pin_brownSeyring