Pflanzenportraits

47.6512397, 14.7579867

Kurse / Workshops

Ein Porträt soll die Persönlichkeit eines Menschen erfassen, das Charakteristische oder Typische betonen. Gleiches gilt für Pflanzenporträts. Worin besteht das Besondere? Ist es der zarte, filigrane Wuchs, die Farbe, Schutzmaßnahmen wie Stacheln oder Dornen oder das enge Zusammenspiel mit Insekten? Die Beobachtung, das Erkennen ist von Bedeutung und das Ergebnis sollte ein Bild sein, das man sich gerne an die Wand hängt.Es ist unbedeutend, ob nur ein Einzelbild aufgenommen wird (Spiel mit Schärfe/Unschärfe) oder durch mehrere Fokusschichten überraschende Details sichtbar werden. Es gibt keine Einschränkung
bei den Objektiven (Lupen-, Makro, Tele- und Weitwinkel). Die „kleinen Helferlein“ (Aufheller, Stativ ...) unterstützen beim Gestalten.

Leitung: Gerhard Zimmert

Termin: Freitag, 31. Mai bis Sonntag, 2. Juni 2019

Zeit: Fr, 14 bis So, 17 Uhr

Kursort: Gasthof Mooswirt, Landl

Kosten pro Teilnehmer/in: € 265,- min. 5, max. 8 Teilnehmer/innen

Leistungen: Kursleitung, Bildbesprechung

Mitzubringen sind: Fotoausrüstung, festes Schuhwerk, Regenschutz

Ziel des Seminars: Die Besonderheiten einer Blüte zu erkennen und aus der idealen Perspektive zu fotografieren.

Anmeldung: Bis 1 Woche vor Kursbeginn mittels unten angeführten Anmeldeformular!

Referent: Gerhard Zimmert
Mehr als 40 Jahre intensivste Beschäftigung mit Fotografie. Gründungsmitglied des VTNÖs. Autor von 5 Fachbüchern. Seit 1990 gibt er sein Wissen in Seminaren und Workshops
weiter. 2019 erstmals auch für die Fotoschule Gesäuse.

Betreuung: Nationalpark Gesäuse

Wald

Tiere

Pflanzen

Mooslandl 41
Landl 8931
Österreich

Landl, 8931

-

Erwachsene:
€ 265,00
Telefon:  E-Mail:  Web: https://www.naturschutzakademie.com/programm-fotoschule.php?id=1432 Icon OpenWindow

Wo steppt der Bär?

Image
Pflanzenportraits

Pflanzenportraits

31. Mai | Ab 14:00
Pflanzenportraits Weiterschnuppern
Image
Mineralienfotografie

Mineralienfotografie

20. Sep | Ab 14:00
Mineralienfotografie Weiterschnuppern
Image
Nationalparkforum

Nationalparkforum

14. März | Ab 19:00
Nationalparkforum Weiterschnuppern
Image
Mutige Kinder

Mutige Kinder

15. Sep | Ab 16:00
Mutige Kinder Weiterschnuppern
Image
Bäume tot oder alt ergeben lebendigen Wald

Bäume tot oder alt, ergeben lebendigen Wald

29. Sep | Ab 14:00
Bäume tot oder alt, ergeben lebendigen Wald Weiterschnuppern
Image
Streuobst Veredelungskurs

Streuobst - Veredelungskurs

9. Febr. | Ab 09:00
Streuobst - Veredelungskurs Weiterschnuppern
Image
Waldwildnis

Waldwildnis

6. Sep | Ab 10:00
Waldwildnis Weiterschnuppern
Image
Nachtfalter

Nachtfalter & CO, UV-Lichtfang im Nationalpark Gesäuse

28. Juni | Ab 20:00
Nachtfalter & CO, UV-Lichtfang im Nationalpark Gesäuse Weiterschnuppern
Image
Schlangen und Eidechsen

Schlangen und Eidechsen des Nationalparks Gesäuse

15. Juni | Ab 09:00
Schlangen und Eidechsen des Nationalparks Gesäuse Weiterschnuppern
Image
Mit den Schneeschuhen zur Rotwildfütterung

Mit den Schneeschuhen zur Rotwildfütterung

7. Sep | Ab 16:00
Mit den Schneeschuhen zur Rotwildfütterung Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Hirschlos'n die Hirschbrunft

10. Sep | Ab 14:00
Hirschlos'n die Hirschbrunft Weiterschnuppern
Image

Waldwildnis zu Besuch im Urwald

13. Sep | Ab 11:00
Waldwildnis zu Besuch im Urwald Weiterschnuppern
Image
Orchideenwanderung Hochscheibenalm

Orchideenwanderung Hochscheibenalm

14. Sep | Ab 16:00
Orchideenwanderung Hochscheibenalm Weiterschnuppern
Image
Fotowanderung im Nationalpark Licht und Schatten

Fotowanderung im Nationalpark Licht und Schatten

28. Apr. | Ab 09:00
Fotowanderung im Nationalpark Licht und Schatten Weiterschnuppern
Image
Birkhahnbalz im Gebirge

Birkhahnbalz im Gebirge

14. Mai | Ab 17:00
Birkhahnbalz im Gebirge Weiterschnuppern
Image
Orchideen Juwelen der Pflanzenwelt

Orchideen Juwelen der Pflanzenwelt

15. Juni | Ab 09:00
Orchideen Juwelen der Pflanzenwelt Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Fotowanderung im Nationalpark Wilde Wälder

28. Juni | Ab 09:00
Fotowanderung im Nationalpark Wilde Wälder Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Fotowanderungen im Nationalpark Wilde Wälder

30. Juni | Ab 09:00
Fotowanderungen im Nationalpark Wilde Wälder Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Fotowanderungen im Nationalpark Licht und Schatten

1. Sep | Ab 09:00
Fotowanderungen im Nationalpark Licht und Schatten Weiterschnuppern
Image
Nachtfalter und Co

Nachtfalter und Co

28. Sep | Ab 16:00
Nachtfalter und Co Weiterschnuppern

Zum Naturkalender flattern

1. Auf stillen Wassern Kanutour

Auf stillen Wassern – Ganztags-Kanutour

13. Apr. | Ab 08:30
Icon Pin_brown

Uferstraße 1
Stopfenreuth 2292
Österreich

Stopfenreuth, 2292

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Eine Kanutour in den Donau-Seitenarmen bei Stopfenreuth hat ihren besonderen Reiz. Lautlos gleiten Sie durch das Wasser und lassen die Natur pur in der Abendstimmung auf sich wirken.Im Dezember 1984 befand sich hier das Kerngebiet der Aubesetzung, die den Bau des Kraftwerkes Hainburg verhinderte und somit den Grundstein für den Nationalpark Donau-Auen legte. Ein Stück kostbare Natur, erhalten für Generationen!

Auf stillen Wassern – Ganztags-Kanutour Der Fährte folgen
2. Tschaikenfahrt und Ausparziergang

Tschaikenfahrt und Auspaziergang (Kombi-Tour)

7. Apr. | Ab 14:00
Icon Pin_brown

Uferstraße 20
Orth 2304
Österreich

Orth, 2304

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Die beste Möglichkeit, die Donau-Auen in ihrer gesamten Vielfalt zu erleben!Von Nationalpark-RangerInnen begleitet, besteigen Sie die Tschaike, ein nachgebautes historisches Schiff. Bei einer Rundfahrt auf der Donau lernen Sie die Flussdynamik kennen und hören Interessantes aus der Vergangenheit der Schifffahrt. Beim anschließenden Auspaziergang erleben Sie Tier- und Pflanzenwelt der Donau-Auen.

Tschaikenfahrt und Auspaziergang (Kombi-Tour) Der Fährte folgen
3. Schlauchbootfahrt für Familien

Schlauchbootfahrt und Auspaziergang für Familien (Kombi-Tour)

7. Apr. | Ab 14:30
Icon Pin_brown

Uferstraße 20
Orth 2304
Österreich

Orth, 2304

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Die beste Möglichkeit, die Donau-Auen in ihrer gesamten Vielfalt zu erleben!Von Nationalpark-RangerInnen begleitet, paddeln Sie auf einem Donau-Seitenarm: Spuren der tagscheuen Bewohner der Auen erspähen, sich der Faszination der Flussdynamik hingeben, Natur hautnah genießen! Beim zweiten Teil der Tour erforschen Sie zu Fuß die Flussauen oder die reich strukturierten Schotterufer der Donau.

Schlauchbootfahrt und Auspaziergang für Familien (Kombi-Tour) Der Fährte folgen

Verwandte Lexikon Artikel

Artenreiche Blühfläche mit Kornblumen, Kamille und Kornrade

Was ist Biodiversität?

Wissen
Blühendes Österreich setzt sich für den Erhalt von Artenvielfalt ein!
Was ist Biodiversität?
Blaumeise

Blaumeise

Vögel
Hier in unserem Naturlexikon erfährst du Wissenswertes rund um die Blaumeise.
Blaumeise
Fischotter

Fischotter

Säugetiere
Als Anpassung an ihren aquatischen Lebensraum ist der Körper des Fischotters sehr schlank und stromlinienförmig. Mit bis zu einem Meter Körperlänge der Männchen erreichen sie auch stattliche Dimensionen, wenngleich es schon einiges an Glück bedarf, um diesen meisterhaften Fischjäger in freier Wildbahn zu begegnen. Die Färbung des Fells ist sehr einheitlich dunkelbraun, lediglich Kehle, Brust und Bauch heben sich hell davon ab. Der Kopf ist flach und breit mit einer stumpfen Schnauze, kurzen Ohren und langen Barthaaren. Wie sein Name schon verdeutlicht besteht seine Hauptnahrung aus Fischen. Er ist jedoch grundsätzlich nicht wählerisch und frisst genauso Muscheln, Amphibien, Wasservögel oder kleinere Säugetiere.
Fischotter