Wiese in Weidling

48.278528, 16.278528

Geführte Exkursionen

Unsere Wiesenvielfalts-Exkursion führt uns zu Beginn entlang des Kierlingbaches (Mühlengasse) bis zum obersten Ende der Neidhardtgasse. Dort erwartet uns ein schöner Wiesenkomplex mit einer wunderbaren Aussicht. Danach geht es auf einem Wanderweg weiter. Wir streifen durch Wiesen, durchqueren ein kleines, schönes Waldstück und wandern über den Buchbergrücken bis zum Stadtwald. Ab Abhang zur Elisabethgasse in Weidling kommen wir an weiteren Wiesen vorbei, wie zum Beispiel am Schwahappel. Von dort geht es bergauf zur Langegasse und zur Weingrabenwiese. Über das Schwarze Kreuz geht es zum Bahnhof Weidling, wo unsere Exkursion endet. Dauer: 3-4 h, Leitung: Ass.-Prof. Dr. Thomas Wrbka, DI Ilse Wrbka-Fuchsig (OG Klosterneuburg)

Treffpunkt: Um 09:30 Uhr am Niedermarkt (Würstelstand, Busbhf) gegenüber Bhf Klbg Kierling

Anmeldung: wegen begrenzter Teilnehmerzahl (COVID 19) unbedingt erforderlich unter noe@naturschutzbund.at oder 01-402 93 94

Kostenbeitrag: Mitglieder: 6,- €, Nichtmitglieder 8,- €. Unsere NaturführerInnen arbeiten unentgeltlich. Danke!

Pflanzen

Wandererlebnis

Hauptstrasse 221
Klosterneuburg 3400
Österreich

Klosterneuburg, 3400

Parkplatz beim Reitstall


Erwachsene:
€ 8,00

Ass.-Prof. Dr. Thomas Wrbka, DI Ilse Wrbka-Fuchsig (Biologe, Landschaftsplanerin)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Nationalpark Ranger Team

Rent a Ranger

9. Aug. Ab 22:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Döllach 14
Großkirchheim 9843
Österreich

Großkirchheim, 9843

Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Durch ihre Begeisterungsfähigkeit, ihre Authentizität sowie ihr umfassendes, naturkundliches Wissen und Verständnis gelingt es den Nationalpark Rangern die Besucher/-innen des Nationalparks für die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft der Hohen Tauern zu begeistern. Lernen Sie den Nationalpark ganz persönlich kennen! Für spezielle Wanderungen im kleinen Kreis haben Sie die Möglichkeit, Nationalpark Ranger für sich zu buchen.

Kosten:
Ganztagestour:  210.-
Halbtagestour: 125.-

Teilnehmer: wegen Corona max. 9 Personen

Buchung: unter Tel. +43(0)4825-6161 oder nationalpark@ktn.gv.at

Für alle Wanderungen wird stabiles Schuhwerk, warme, wetterfeste Kleidung sowie ein Rucksack mit Getränk und Jause empfohlen.

Bei schlechten Witterungsbedingungen behält sich die Nationalparkverwaltung vor, Exkursionen aus Sicherheitsgründen abzusagen.

Die Teilnahme an den Programmen erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung!

Rent a Ranger
Der Fährte folgen
Jungforscherclub

Nationalpark Jungforscherclub Mallnitz

10. Aug. Ab 07:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Mallnitz 36
Mallnitz 9822
Österreich

Mallnitz, 9822

Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Bist du gerne in der Natur unterwegs, zwischen 6 und 10 Jahre alt und möchtest in den Sommerferien etwas erleben?
Dann ist der Nationalpark Jungforscherclub genau das Richtige für dich.

Gemeinsam mit Nationalpark Rangern geht es auf Abenteuertouren durch Wälder und Berge. Gewässer erkunden, mit Naturmaterialien basteln oder Tricks für das Überleben in der Wildnis erlernen - der Nationalpark Jungforscherclub biete jede Menge Spaß und Abenteuer!

Wunder am Wegesrand:
Wann: 13.07.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: Besucherzentrum Mallnitz, 9822 Mallnitz 36

Steinofen bauen und Brot backen:
Wann: 20.07.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: Besucherzentrum Mallnitz, 9822 Mallnitz 36

Wald und Holz mit Experimenten erforschen:
Wann: 27.07.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: NP-Parkplatz Pfaffenberg, 9821 Obervellach

Wunderwelt der Kräuter:
Wann: 03.08.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: Besucherzentrum Mallnitz, 9822 Mallnitz 36

Entdeckungsreise mit Anna Adler:
Wann: 10.08.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: Besucherzentrum Mallnitz, 9822 Mallnitz 36

Abschlussfest:
Wann: 17.08.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: Besucherzentrum Mallnitz, 9822 Mallnitz

Preis:
pro Veranstaltung Euro 7.-
Forscherausweis Euro 32.- (Berechtigt zur Teilnahme an sechs Veranstaltungen inkl. Willkommensgeschenk)
gratis mit NP Kärnten Card (Eltern)

Ausrüstung:
stabiles Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Rucksack mit Getränk und Jause

Nationalpark Jungforscherclub Mallnitz
Der Fährte folgen
Nature Watch Karwendelschlucht

Nature Watch Karwendelschlucht

10. Aug. Ab 07:15 |
Tirol
Icon Pin_brown

Hinterautalstraße 422
Scharnitz 6108
Österreich

Scharnitz, 6108

Veranstalter: Naturpark Karwendel

Einen Alpenfluss mit allem was dazugehört erleben; Wasserfälle und Schluchten – und das eingebettet in die schroffen Berge des Karwendel. Eindrucksvolle Ausblicke und interessante Einblicke – all das vermittelt unser Naturpark-Führer an besonderen Aussichtspunkten. Er nimmt die Besucher mit auf eine spannende Entdeckungsreise zwischen Nah und Fern durch eine einzigartige Berglandschaft.Von den Insekten auf der Blumenwiese über größere Bewohner des Karwendel bis zu den imposanten Bergspitzen wie dem Hohen Gleirsch reicht das Spektrum dieser Naturführung. Höhepunkte sind sicher die unterschiedlichen Blickwinkel in die Karwendelbachklamm und die gegenüberliegende Teufelslochklamm. Beim Rückweg entlang der Isar ist mit Glück das Beobachten der Wasseramsel oder des seltenen Flussuferläufers möglich. Treffpunkt: Parkplatz Länd, Scharnitz (vom Bhf. Scharnitz in 5 Minuten erreichbar) Reine Gehzeit: 2-2,5 Std. Höhenmeter/Länge: 135 Hm; 4,5 km Kosten: für Gäste der Olympiaregion Seefeld kostenlos

Nature Watch Karwendelschlucht
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
Wiese in Weidling

Wiesenvielfalts-Exkursion in Weidlingbach

16. Mai | Ab 09:40
Wiesenvielfalts-Exkursion in Weidlingbach Weiterschnuppern
Image
Exkursion in Klosterneuburg

Exkursion Wienerwaldwiesen in Weidling

4. Mai | Ab 10:00
Exkursion Wienerwaldwiesen in Weidling Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Herbst im Naturpark Eichenhain - LandArt

20. Sep | Ab 15:00
Herbst im Naturpark Eichenhain - LandArt Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Natur erleben im Europaschutzgebiet Wienerwald Thermenregion

24. Mai | Ab 15:00
Natur erleben im Europaschutzgebiet Wienerwald Thermenregion Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Kräuterwanderung Wien

31. März | Ab 14:30
Kräuterwanderung Wien Weiterschnuppern
Image
no reuse Nackte Bäume

Nackte Bäume - Die Hauptbaumarten des Wienerwaldes im Winter

10. März | Ab 14:00
Nackte Bäume - Die Hauptbaumarten des Wienerwaldes im Winter Weiterschnuppern
Image
no reuse Das wilde Obst des Wienerwaldes

Das wilde Obst des Wienerwaldes

13. Okt. | Ab 13:00
Das wilde Obst des Wienerwaldes Weiterschnuppern
Image
no reuse Tierspuren im Winterwald

Tierspuren im Winterwald

16. Febr. | Ab 13:00
Tierspuren im Winterwald Weiterschnuppern
Image
no reuse Vom Wachsen und Ernten

Vom Wachsen und Ernten - Waldbewirtschaftung im Wienerwald

7. Apr. | Ab 14:00
Vom Wachsen und Ernten - Waldbewirtschaftung im Wienerwald Weiterschnuppern
Image
no reuse Langfühlerschrecke aufInula web

Raus auf die Wiesen!

27. Mai | Ab 15:00
Raus auf die Wiesen! Weiterschnuppern
Image
no reuse BiosphereVolunteer

Biosphere Volunteer - Schwahappel Klosterneuburg

17. Okt. | Ab 10:00
Biosphere Volunteer - Schwahappel Klosterneuburg Weiterschnuppern
Image
no reuse TagderArtenvielfalt Fest

Tag der Artenvielfalt - Familienfest

15. Juni | Ab 13:00
Tag der Artenvielfalt - Familienfest Weiterschnuppern
Image
no reuse TagderArtenvielfalt Nachtführung

Tag der Artenvielfalt - Nachtführungen

19. Juni | Ab 20:00
Tag der Artenvielfalt - Nachtführungen Weiterschnuppern
Image
Pflegeeinsatz orchideenwiese Weidling

Pflegeeinsatz Orchideenwiese in Weidling

16. März | Ab 10:00
Pflegeeinsatz Orchideenwiese in Weidling Weiterschnuppern
Image
no reuse Saatguttauschfest Gugging

Saatgut- & Pflanzen-Tauschfest von Una cum Terra in Maria Gugging

3. Mai | Ab 14:00
Saatgut- & Pflanzen-Tauschfest von Una cum Terra in Maria Gugging Weiterschnuppern
Image
no reuse BiosphereVolunteer

Biosphere Volunteer - Mukental/Döbling

3. Okt. | Ab 10:00
Biosphere Volunteer - Mukental/Döbling Weiterschnuppern
Image
no reuse Saatguttauschfest Klosterneuburg

7. Saatgut-Tauschfest von Una cum Terra in Klosterneuburg

16. Febr. | Ab 11:00
7. Saatgut-Tauschfest von Una cum Terra in Klosterneuburg Weiterschnuppern
Image
no reuse Wesensgemaesse Bienenhaltung Kurs 2

Kurszyklus Wesensgemäße BienenhaltungKurs 1: Theorie und Grundlagen

23. Febr. | Ab 09:00
Kurszyklus Wesensgemäße BienenhaltungKurs 1: Theorie und Grundlagen Weiterschnuppern
Image
no reuse Wesensgemaesse Bienenhaltung Kurs 2

Kurszyklus Wesensgemäße BienenhaltungKurs 2: Praxis für Einsteiger

23. Mai | Ab 09:00
Kurszyklus Wesensgemäße BienenhaltungKurs 2: Praxis für Einsteiger Weiterschnuppern
Image
no reuse Wesensgemaesse Bienenhaltung Kurs 3

Kurszyklus Wesensgemäße BienenhaltungKurs 3: Fortgeschrittene Themen

24. Mai | Ab 09:00
Kurszyklus Wesensgemäße BienenhaltungKurs 3: Fortgeschrittene Themen Weiterschnuppern
Biohof Resch

Biohof Resch

Rauchenwarth
Gut Oberstockstall

Gut Oberstockstall

Oberstockstall
Pension Seyring

Pension Seyring

Seyring
Weingut Hauerhof 99

Weingut Hauerhof 99

Kritzendorf-Klosterneuburg
Wolf-Hof

Wolf-Hof

Pressbaum

Bauernhöfe für deinen Urlaub entdecken

Biohof Resch

Biohof Resch

Icon Pin_brownRauchenwarth

Unser Biohof liegt inmitten eines kleinen Dorfes, nahe der Großstadt Wien und dem Flughafen. Bei uns können Sie richtigen Landurlaub genießen: Starten Sie mit einem herzhaften Bio Frühstück in den Tag, genießen Sie die Landluft, die Sicht bis Wien und den Schneeberg und das vielfältige Angebot an sportlichen Aktivitäten. Entspannen Sie in unserer Infrarotkabine oder kühlen Sie sich in unserem Pool ab. Am Abend können Sie wählen zwischen einem Italiener und zwei Heurigen, um den Tag kulinarisch ausklingen zu lassen.

Gut Oberstockstall

Gut Oberstockstall

Icon Pin_brownOberstockstall
Pension Seyring

Pension Seyring

Icon Pin_brownSeyring