no reuse Wir haben sie zum Fressen gern

47.580555, 14.460037

Kinder, Familien, barrierefrei / rollstuhlgerecht
Vorträge

Geschichten über Hungerkünstler, Vielfraße und Nahrungstabus
Welche Tiere finden wir essbar und warum lehnen wir manche andere Lebewesen in der Küche empört ab? Eine kulinarische Lesereise in Kooperation mit dem Gasthof Kamper, dessen Junior-Chef und Koch eine kulinarische Begleitung in Form von Insekten-Häppchen serviert.

Leitung: Peter Iwaniewicz (Biologe und Buchautor), Albert Bacher (Koch)

Treffpunkt: Gasthaus Kamper, Admont

Zeit: 19:00 Uhr

Anmeldung: bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn

Kosten: € 25,- (Lesung inkl. Insekten-Häppchen)

Wald

Lebensmittel / Ernährung

Hauptstraße 19
Admont 8911
Österreich

Admont, 8911

Gasthaus Kamper, Admont


Erwachsene:
€ 25,00

Peter Iwaniewicz, Albert Bacher (Biologe und Buchautor, Koch)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Sonnenaufgang

3D - Filmerlebnis Biosphärenpark Nockberge

12. Aug. Ab 18:30 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Turracher Höhe 24
Ebene Reichenau 9565
Österreich

Ebene Reichenau, 9565

Veranstalter: Biosphärenpark Nockberge

Lassen Sie sich von unserem preisgekrönten 3D-Film zu den wundervollsten Plätzen im UNESCO-Biosphärenpark entführen: Staunen Sie über die atemberaubende Tierwelt und erfahren Sie mehr über die einmalige Flora!

3D - Filmerlebnis Biosphärenpark Nockberge
Der Fährte folgen
no reuse Fledermauswanderung

Fledermauswanderung

12. Aug. Ab 22:00 |
Wien
Icon Pin_brown

Wien 1130
Österreich

Wien, 1130

Veranstalter: Forst- und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien

Diese abendliche Führung widmet sich den nachtaktiven Tieren, allen voran den Fledermäusen. Der Weg führt dabei über die Stockwiese zum Grünauer Teich. Dort werden mittels Ultraschalldetektoren Fledermäuse aufgespürt. Mit etwas Glück lässt sich der "Große Abendsegler" beobachten, der als typischer Baumbewohner in alten Spechthöhlen sowie in Nistkästen und Gebäuden lebt.
Die Exkursion wird teilweise über nicht befestigte Wege geführt. Daher wird die Mitnahme eines Kinderwagens nicht empfohlen.

Bei plötzlichem Schlechtwetter, wie zum Beispiel Sturm, kann die Exkursionsleitung die Veranstaltung am Beginn beziehungsweise währenddessen aus Sicherheitsgründen absagen.

Der genaue Treffpunkt und die genauen Zeiten werden bei der Anmeldung bekanntgegeben.

Fledermauswanderung
Der Fährte folgen
no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

12. Aug. Ab 22:00 |
Steiermark
Icon Pin_brown

Hauptstraße 35
Admont 8911
Österreich

Admont, 8911

Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

Nationalpark Ranger/innenZu den schönsten Plätzen des Nationalparks Gesäuse – individuell und persönlich betreut durch unsere Nationalpark Ranger/innen. Ihr/e Nationalpark Ranger/in kennt nicht nur unglaublich viele Tiere und Pflanzen, sondern auch viele Geschichten: vom Leben der Natur, über Almwirtschaft und Erzabbau bis hin zur Sagenweltdes Gesäuses.

Berg- und Wanderführer/innen
Sich auf schwierige Wanderwege und Felsschluchten ins Hochgebirge wagen oder im Winter eine atemberaubende Skitour ohne Sorge um Orientierung bestreiten. Die Berg- und Wanderführer/innen garantieren nicht nur ein Höchstmaß an Sicherheit und Professionalität, sie kennen auch unzählige Besonderheiten und Geheimnisse: Welche Geschichte verbirgt sich hinter dem sagenumwobenen Peternpfad?

Termin: nach Vereinbarung

Nationalpark Ranger/in:
Pauschalbetrag € 255,- / ganztags $Pauschalbetrag € 170,- / halbtags

Bergführer:
ab € 360,- / Tag, je nach Anforderung

Bergwanderführer/in:
ab € 230,- / Tag, je nach Anforderung

Buch dir deinen Guide
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
no reuse Wir haben sie zum Fressen gern

Wir haben sie zum Fressen gern

31. Juli | Ab 19:00
Wir haben sie zum Fressen gern Weiterschnuppern
Image
Vögel und Landwirtschaft

Vögel und Landwirtschaft

29. Sep | Ab 11:00
Vögel und Landwirtschaft Weiterschnuppern
Image
Vertikale Originale

Vertikale Originale

21. Nov. | Ab 19:00
Vertikale Originale Weiterschnuppern
Image
no reuse Lesung dont panic

Lesung Don't panic

19. März | Ab 19:00
Lesung Don't panic Weiterschnuppern
Image
no reuse Die Klimakrise die Herausforderung für den Waldbau

Die Klimakrise - die Herausforderung für den Waldbau

23. Jan. | Ab 19:00
Die Klimakrise - die Herausforderung für den Waldbau Weiterschnuppern
Image
no reuse Von der Beobachtung zum Motiv

Von der Beobachtung zum Motiv

11. Mai | Ab 14:00
Von der Beobachtung zum Motiv Weiterschnuppern
Image
no reuse Available Light Stars and Startrails

Available Light, Stars & Startrails

29. Juni | Ab 14:00
Available Light, Stars & Startrails Weiterschnuppern
Image
no reuse Nächtliche Fotowanderung

Nächtliche Fotowanderung - Die Fotowanderung ist bereits ausgebucht!

24. Jan. | Ab 16:00
Nächtliche Fotowanderung - Die Fotowanderung ist bereits ausgebucht! Weiterschnuppern
Image
no reuse Digitale Bildbearbeitung Basic

Digitale Bildbearbeitung - Basic

14. März | Ab 09:00
Digitale Bildbearbeitung - Basic Weiterschnuppern
Image
no reuse Landschaften im besten Licht

Landschaften im besten Licht

| Ab
Landschaften im besten Licht Weiterschnuppern
Image
no reuse Waldlandschaften gekonnt inszenieren

Waldlandschaften gekonnt inszenieren

20. Juni | Ab 10:00
Waldlandschaften gekonnt inszenieren Weiterschnuppern
Image
no reuse Black and White your photography

black and white YOUR photography

4. Juli | Ab 09:00
black and white YOUR photography Weiterschnuppern
Image
no reuse Olympus Summit

Olympus Summit

17. Juli | Ab 10:00
Olympus Summit Weiterschnuppern
Image
no reuse starting your analog BW photography

starting YOUR analog B&W photography

22. Aug. | Ab 09:00
starting YOUR analog B&W photography Weiterschnuppern
Image
no reuse FineArtFotografie Herbst

FineArt Fotografie Workshop - HERBST

9. Okt. | Ab 14:00
FineArt Fotografie Workshop - HERBST Weiterschnuppern
Image
no reuse waldläufercamp winter

Waldläufercamp Winter

30. Jan. | Ab 18:00
Waldläufercamp Winter Weiterschnuppern
Image
no reuse Kreative Fotowanderung

Kreative Fotowanderung

15. Febr. | Ab 11:00
Kreative Fotowanderung Weiterschnuppern
Image
no reuse Tierische Endemiten – die Kronjuwelen der heimischen Artenvielfalt

Tierische Endemiten – die Kronjuwelen der heimischen Artenvielfalt

28. Aug. | Ab 14:00
Tierische Endemiten – die Kronjuwelen der heimischen Artenvielfalt Weiterschnuppern
Image
no reuse Fotowanderung im Nationalpark Gesäuse   Wilde Wälder

Fotowanderung im Nationalpark Gesäuse - Wilde Wälder

29. Aug. | Ab 09:00
Fotowanderung im Nationalpark Gesäuse - Wilde Wälder Weiterschnuppern
Image
no reuse Waldläufercamp

Outdoor-Tage im Waldläufercamp

7. Aug. | Ab 08:00
Outdoor-Tage im Waldläufercamp Weiterschnuppern
Baby- und Kinderbauernhof Riegler

Baby- und Kinderbauernhof Riegler

Roßleithen
BIO-Ferienhof Hochbrandt

BIO-Ferienhof Hochbrandt

Spital am Pyhrn
Bio-Urlaubshof Dansbach

Bio-Urlaubshof Dansbach

Spital am Pyhrn
Biobauernhof Rinnergut

Biobauernhof Rinnergut

Hinterstoder
Biobauernhof Thonnerhof

Biobauernhof Thonnerhof

Aigen/E.
Biohof Brückler

Biohof Brückler

Laussa
Biohof Gschwandt

Biohof Gschwandt

Roßleithen
Biohof Schöttelbauer

Biohof Schöttelbauer

Rosenau am Hengstpaß

Der "Kuh-le" Bio-Baby-Kinderbauernhof Matlschweiger

Lassing
Dorferhof

Dorferhof

Weistrach

Bauernhöfe für deinen Urlaub entdecken

Baby- und Kinderbauernhof Riegler

Baby- und Kinderbauernhof Riegler

Icon Pin_brownRoßleithen

Am Baby- und Kinderbauernhof Riegler warten 9 verschiedene Tierarten zum Kennenlernen. Ein großer Spielplatz mit gemütlichen Sitzgelegenheiten und tolle Spielsachen garantieren einen fröhlichen Familienurlaub. Entspannen Sie in unserer Sauna oder im Wellnessraum mit Infrarotkabine und Dampfdusche.

Mit der Pyhrn-Priel-Card lässt sich die gesamte Region mit Seilbahnen, Sommerrodel, Bädern, Museen, usw. erobern. Die Card ist im Preis inkludiert.

BIO-Ferienhof Hochbrandt

BIO-Ferienhof Hochbrandt

Icon Pin_brownSpital am Pyhrn

Um die Buchung zu fixieren, überweisen Sie bitte die Anzahlung in der Höhe von 50% des Buchungsbetrages innerhalb 14 Tage ab Buchung. Den Restbetrag bitte 14 Tage vor Ankunft. Vielen Dank

Ottilie und Heinz Lindbichler, Gästekonto

BIC: ASPKAT2LXXX

IBAN: AT69 2032 0322 0262 7267

Bio-Urlaubshof Dansbach

Bio-Urlaubshof Dansbach

Icon Pin_brownSpital am Pyhrn