Wecke die Natur in dir!

Mit Österreichs größtem Portal für Naturerlebnisse. Ob Jung oder Alt, Exkursion, Workshop oder Freiwilligeneinsatz – bei den tausenden Veranstaltungen ist für jeden Naturtyp etwas dabei.

  • 196Ergebnisse
    Pendlinghaus

    Bergwanderung auf den Pendling

    12. Nov. Ab 10:00 |
    Tirol
    Icon Pin_brown

    Schneeberg 50
    Thiersee 6335
    Österreich

    Thiersee, 6335

    Veranstalter: Tourismusverband Kufsteinerland

    Hinauf geht es auf den 1.563 Meter hohen und imposanten Hausberg. Die einmalige Aussicht vom Gipfelkreuz über das Inntal, hinweg bis zum Kaisergebirge, auf Kufstein und bis weit in die herrliche Alpenwelt bis zum Großglockner entlohnen in ebenso für den Aufstieg wie die kräftige Brotzeit oder der weitum bekannte Schweinebraten im Berggasthaus "Kufsteinerhaus".Kostenlos für Gäste mit der KufsteinerlandCard. Diese auch mitbringen. Trittsicherheit und gutes Schuhwerk sind Voraussetzung für diese Gipfelwanderung. Anmeldung bis spätestens 16:30 Uhr am Vortag erforderlich

    Bergwanderung auf den Pendling Der Fährte folgen
    herbst kufsteinerland (26)

    Entdeckungstour für Naturliebhaber INNspiration und LANDart

    12. Nov. Ab 14:00 |
    Tirol
    Icon Pin_brown

    Dorfplatz Ebbs
    Ebbs 6341
    Österreich

    Ebbs, 6341

    Veranstalter: Tourismusverband Kufsteinerland

    Diese Wanderung führt uns entlang der Kastanienallee zum Inn, der hier zum Grenzfluss zwischen Tirol und Bayern wird. Beim Naturbiotop Janbach/Inneinmündung finden wir die Besonderheit einer Fisch-Aufstiegs-Hilfe. Mit etwas Glück können wir auch einen Biber bei seiner Burg beobachten. Unzählige neue Eindrücke gibt es zu entdecken, zahlreiche Wasservögel werden unsere Wanderung begleiten. Kostenlos für Gäste mit der KufsteinerlandCard. Diese bitte mitbringen! Anmeldung bis spätestens 16:30 Uhr am Vortag erforderlich.

    Entdeckungstour für Naturliebhaber INNspiration und LANDart Der Fährte folgen
    Laengsee (2)

    Seen- und Waldwanderung - Impulse mit NATURESPONSE®

    13. Nov. Ab 10:00 |
    Tirol
    Icon Pin_brown

    Parkplatz Längsee
    Kufstein 6330
    Österreich

    Kufstein, 6330

    Veranstalter: Tourismusverband Kufsteinerland

    Auf der Suche nach Wegen zu sich "Selbst" empfangen wir mit der renomierten Schlüsselmethode "NATURESPONSE®" ein "Feedback" aus der Natur. Wir erhalten spontane Einblicke nach Innen durch Achtsamkeit und Wahrnehmung von Bäumen, die eine Anziehung auf unser Unterbewusstsein ausüben. Die Natur und insbesondere der Wald öffnen eine Tür zu uns selbst und in die momentane Lebenssituation. Freuen Sie sich auf eine bewusste Auszeit im Schutz des Waldes. Kostenlos für Gäste mit der KufsteinerlandCard. Diese auch mitbringen. Anmeldung bis spätestens 16:30 Uhr am Vortag erforderlich.

    Seen- und Waldwanderung - Impulse mit NATURESPONSE® Der Fährte folgen
    Steinbergalmen Brentenjoch  (38)

    Faszinierende Sonnbergwanderung

    13. Nov. Ab 10:00 |
    Tirol
    Icon Pin_brown

    Vorderthiersee 38
    Thiersee 6335
    Österreich

    Thiersee, 6335

    Veranstalter: Tourismusverband Kufsteinerland

    Auf abgelegenen Pfaden, auf der Sonnenseite des Thierseetals wandern wir über Wiesen und durch Wälder, vorbei an schönen Bauernhöfen und Weidegebieten. Zum "Brotzeit machen" suchen wir uns ein schönes Plätzchen in der Natur. Jause nicht vergessen!Kostenlos für Gäste mit der KufsteinerlandCard. Bitte diese auch mitbringen. Anmeldung bis spätestens 16:30 Uhr am Vortag erforderlich.

    Faszinierende Sonnbergwanderung Der Fährte folgen
    Die Farben des Herbstes einfangen

    Die Farben des Herbstes einfangenBotanische Illustration von alten Obstsorten

    15. Nov. Ab 09:00 |
    Steiermark
    Icon Pin_brown

    Joanneumsviertel
    Graz 8010
    Österreich

    Graz, 8010

    Veranstalter: Naturkundemuseum Universalmuseum Joanneum

    Treffpunkt: Naturkundemuseum, Joanneumsviertel
    Kosten: 110 Euro pro Person (Schüler/innen & Student/inn/en 90 Euro)
    Ort: Auditorium
    Anmeldung unter 0316/8017-9000 oder naturkunde@museum-joanneum.at bis 07.11.2019 erforderlich.

    Der Herbst mit seiner bunten Pracht ist die ideale Zeit, um seine Farben einzufangen und sie gleichsam für den Winter in uns zu konservieren. Zwei Tage lang widmen wir uns der Illustration von Blättern und Früchten, vor allem von alten Obstsorten.

    Dabei erfahren Sie Spannendes über die Grundlagen der botanischen Illustration sowie zur Pomologie und Sie können unterschiedliche Techniken ausprobieren (Schwerpunkt: Aquarell). Unsere Ergebnisse werden wir im Rahmen einer kleinen Ausstellung präsentieren.

    Keine Grundkenntnisse erforderlich!

    Kursleitung: Alois Wilfling (Biologe, wissenschaftlicher Illustrator, Pomologe)

    Teilnehmerzahl: mindestens 8, maximal 16

    Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen!

    Ausrüstung: Materialliste wird nach Anmeldung zugesandt.

    Der Kursleiter Mag. Alois Wilfling ist Biologe und wissenschaftlicher Illustrator. Er verfügt als bislang einziger Österreicher über ein Kew Certificate in Botanical Illustration (Ausbildung am Royal Botanical Garden, London). Zudem beschäftigt er sich am Institut für angewandte Ökologie & Grundlagenforschung (OIKOS) seit mehr als 15 Jahren intensiv mit pomologischer Forschung.

    Die Farben des Herbstes einfangenBotanische Illustration von alten Obstsorten Der Fährte folgen
    Titelbild Fallback

    Entdeckungen im Bergwald

    15. Nov. Ab 10:00 |
    Kärnten
    Icon Pin_brown

    St. Oswald-Angerbichlweg 283/5
    Bad Kleinkirchheim 9546
    Österreich

    Bad Kleinkirchheim, 9546

    Veranstalter: Biosphärenpark Nockberge

    Das Ökosystem Wald birgt viele Geheimnisse. Wildtiere sind manchmal schwer zu beobachten. Bei unseren Entdeckungen im Wald werden wir Fraßspuren an Zapfen und Rinden finden und daraus auf die Lebensweise der Tiere schließen. Gemeinsam stellen wir am Ende der Tour ein Zirbenduftsäckchen her, welches jeder mit nach Hause nehmen kann.

    Entdeckungen im Bergwald Der Fährte folgen
    waldbaeume

    Die Heilkraft der Waldbäume

    15. Nov. Ab 13:00 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Reindlmühl 4814
    Österreich

    Reindlmühl, 4814

    Veranstalter: Naturpark Attersee-Traunsee

    Mit dem Förster Poidl Putz bei einem herbstlichen Waldausflug unsere heimischen Waldbäume (er)kennen lernen. Über die vielfältigen Wirkungen der Waldbäume in der (Volks)Medizin und im Volksglauben weiß Poidl viel zu erzählen. Er verrät Verarbeitungstipps und Erfahrungen aus seinier täglichen Praxis als Förster für Deinen eigenen persönlichen Gebrauch.

    Die Heilkraft der Waldbäume Der Fährte folgen
    im waldkammergut

    Im Waldkammergut - Mit dem Förster durch Wälder streifen - Reindlmühl

    15. Nov. Ab 13:00 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Schützenleitenweg 1
    Reindlmühl 4814
    Österreich

    Reindlmühl, 4814

    Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

    Auf verschiedenen Routen mit Förster Poidl Putz unterwegs im Aurachtal. Er teilt mit uns sein Wissen über die Funktionen des Waldes, Pflege, Schutz und vielfältige Nutzung der Bäume. Über Jagd und Wild, Vogel- und Naturschutz, sowie Tiere, Pflanzen und Kräuter im Naturpark Attersee-Traunsee. Auch gehen wir der Frage nach, wie der Wald in der Blütezeit der Salzgewinnung genutzt wurde und wie heute und welche aktuellen Veränderungen besonderen Einfluss auf den Wald haben. Die Führungen bieten durch die jeweilige Anpassung an aktuelle Forstarbeiten, Jahreszeit und Witterung besonders viel Abwechslung.
    www.naturschauspiel.at

    Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

    Im Waldkammergut - Mit dem Förster durch Wälder streifen - Reindlmühl Der Fährte folgen
    Vom Lebensquell ins Naarntal

    Vom Lebensquell ins Naarntal - Naturparkwanderung - Über Stock und Stein

    15. Nov. Ab 15:00 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Lebensquellplatz 1
    Bad Zell 4283
    Österreich

    Bad Zell, 4283

    Veranstalter: Naturpark Mühlviertel

    Diese von einer Naturvermittlerin begleitete Tour (ca. 8,3 km) zeigt Ihnen die Besonderheiten der Flora und Fauna der Region. Erfahren Sie Wissenswertes über die Geologie und die Entstehung der „Wollsäcke“. Besonders interessant ist die wildromantische Naarn, die 2013 zum Europa-Schutzgebiet erklärt wurde und seltene Arten, wie die Flussperlmuschel, beherbergt. Nach einem Einkehrschwung im Gasthaus Raabmühle bringt uns ein Bus nach Bad Zell zurück. (Busfahrt € 2,-/Person)

    Vom Lebensquell ins Naarntal - Naturparkwanderung - Über Stock und Stein Der Fährte folgen
    Thymi Mania

    Keramikworkshop: Thymi-Mania

    15. Nov. Ab 15:00 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Puchberg 18
    Rechberg 4324
    Österreich

    Rechberg, 4324

    Veranstalter: Naturpark Mühlviertel

    Räucherschale für KräuterhexenBei uns im Naturpark wachsen sie an vielen Plätzen: aromatische und kraftvolle Räucherpflanzen, mit denen schon seit Jahrhunderten Schutz und Reinigung erbeten werden. Wacholder, Beifuß und Wilder Thymian (Quendel), Engelwurz und Co. In der inspirierenden Atmosphäre meines Ateliers gestalten wir unsere persönliche Räucherschale aus Ton und verwenden dazu Abdrücke dieser Wildpflanzen.

    Keramikworkshop: Thymi-Mania Der Fährte folgen
    Trockenrasen in Oberwaltersdorf

    Naturschutz mit Schere, Säge und Balkenmäher - Trockenrasenpflegetag in Oberwaltersdorf

    16. Nov. Ab 09:00 |
    Niederösterreich
    Icon Pin_brown

    Oberwaltersdorf 2522
    Österreich

    Oberwaltersdorf, 2522

    Veranstalter: Landschaftspflegeverein Thermenlinie-Wienerwald-Wiener Becken

    In der ausgedehnten Ackerlandschaft des Wiener Beckens verstecken sich bunt blühende, insektenreiche Trockenrasenflächen. Trockenrasen gehören zu den artenreichsten und wertvollsten Naturflächen Österreichs!

    Nur durch die Hilfe von engagierten Menschen können Trockenrasen mit ihrer vielfältigen, seltenen Tier- und Pflanzenwelt auf Dauer erhalten bleiben! Da aktuell keine Beweidung möglich ist, weil ein Schäfer fehlt, werden Teile der Flächen mit dem Balkenmäher gemäht. Wir rechen das Schnittgut zusammen und deponieren es.

    Zielpublikum: Egal ob jung oder alt, Bevorzugung von Arbeiten mit Genauigkeit und Geduld oder von jenen mit Kraft und Körpereinsatz – für jede/n ist die passende Arbeit dabei! Auch Familien mit Kindern sind herzlich willkommen.

    Dauer: solange Du Zeit und Lust hast im Zeitraum von 9:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr, zwischen Vormittags- und Nachmittagstermin jausnen wir gemeinsam draußen

    Bitte mitbringen: Dicke Arbeitshandschuhe, falls vorhanden bitte Garten- bzw. Astschere, Säge oder Hacke, Getränk und Sonnenschutz

    Treffpunkt: wird auf Rückfrage bekannt gegeben. Da die Fläche nicht so leicht zugänglich ist werden wir ab dem Treffpunkt Fahrgemeinschaften bilden.

    Falls Du mit Deinem Verein, Deinen Arbeitskollegen oder einer größeren Gruppe mithelfen möchtest, freuen wir uns zwecks Planung über eine kurze Ankündigung per Email oder unter 0650/65 19 783.

    Der Pflegeeinsatz findet in Kooperation von Landschaftspflegeverein Thermenlinie, Berg- und Naturwacht Thermenregion Ost - Oberwaltersdorf und Forstbetrieb der Stadt Wien statt.

    Naturschutz mit Schere, Säge und Balkenmäher - Trockenrasenpflegetag in Oberwaltersdorf Der Fährte folgen
    Titelbild Fallback

    Workshop Seife sieden

    16. Nov. Ab 10:00 |
    Niederösterreich
    Icon Pin_brown

    Eichgraben 3032
    Österreich

    Eichgraben, 3032

    Veranstalter: Biosphärenpark Wienerwald

    Lerne in diesem Workshop die Grundlagen des Seife Siedens kennen.Gemeinsam stellen wir Naturseife aus hochwertigen Pflanzenölen, angereichert mit der Kraft von Kräutern her.
    Nach einer Reifezeit von etwa 5 Wochen kannst du dann deine erste selbst gemachte Seife verwenden. Es geht sich also auch noch als Weihnachtsgeschenk für deine Lieben aus.

    Wann: 10:00 – 12:30 Uhr
    Wo: 3032 Eichgraben
    Kostenbeitrag: € 38,- (inkl. Materialien, Rezepte, selbst hergestellte Produkte)

    Biosphärenpark Wienerwald - Partner Wiesen.Kräuter.Wissen

    Anmeldung: kontakt@wiesen-kraeuter-wissen.at

    Workshop Seife sieden Der Fährte folgen

    Bergwanderung auf den Pendling

    Image
    Pendlinghaus

    Bergwanderung auf den Pendling

    9. Apr. | Ab 10:00
    Bergwanderung auf den Pendling Weiterschnuppern

    Seen- und Waldwanderung - Impulse mit NATURESPONSE®

    Image
    Laengsee (2)

    Seen- und Waldwanderung - Impulse mit NATURESPONSE®

    3. Apr. | Ab 10:00
    Seen- und Waldwanderung - Impulse mit NATURESPONSE® Weiterschnuppern

    Faszinierende Sonnbergwanderung

    Image
    Steinbergalmen Brentenjoch  (38)

    Faszinierende Sonnbergwanderung

    18. Sep | Ab 10:00
    Faszinierende Sonnbergwanderung Weiterschnuppern

    Die Farben des Herbstes einfangenBotanische Illustration von alten Obstsorten

    Image
    Die Farben des Herbstes einfangen

    Die Farben des Herbstes einfangenBotanische Illustration von alten Obstsorten

    15. Nov. | Ab 09:00
    Die Farben des Herbstes einfangenBotanische Illustration von alten Obstsorten Weiterschnuppern

    Entdeckungen im Bergwald

    Titelbild Fallback

    Entdeckungen im Bergwald

    4. Okt. | Ab 10:00
    Entdeckungen im Bergwald Weiterschnuppern

    Die Heilkraft der Waldbäume

    Image
    waldbaeume

    Die Heilkraft der Waldbäume

    15. Nov. | Ab 13:00
    Die Heilkraft der Waldbäume Weiterschnuppern

    Im Waldkammergut - Mit dem Förster durch Wälder streifen - Reindlmühl

    Image
    im waldkammergut

    Im Waldkammergut - Mit dem Förster durch Wälder streifen - Reindlmühl

    2. Febr. | Ab 13:00
    Im Waldkammergut - Mit dem Förster durch Wälder streifen - Reindlmühl Weiterschnuppern

    Keramikworkshop: Thymi-Mania

    Image
    Thymi Mania

    Keramikworkshop: Thymi-Mania

    8. Nov. | Ab 15:00
    Keramikworkshop: Thymi-Mania Weiterschnuppern

    Naturschutz mit Schere, Säge und Balkenmäher - Trockenrasenpflegetag in Oberwaltersdorf

    Image
    Trockenrasen in Oberwaltersdorf

    Naturschutz mit Schere, Säge und Balkenmäher - Trockenrasenpflegetag in Oberwaltersdorf

    16. Nov. | Ab 09:00
    Naturschutz mit Schere, Säge und Balkenmäher - Trockenrasenpflegetag in Oberwaltersdorf Weiterschnuppern

    Workshop Seife sieden

    Titelbild Fallback

    Workshop Seife sieden

    16. Nov. | Ab 10:00
    Workshop Seife sieden Weiterschnuppern