Schmetterlingswiese: ADEG Schmutterer blüht auf!

Mehr Lesen

ADEG Kaufmann Walter Schmutterer Junior unterstützt Blühendes Österreich beim Erhalt der heimischen Artenvielfalt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen – und zwar direkt bei seinem ADEG Markt in Reisenberg (NÖ). Eine Blumenwiese steht hier in voller Blüte und bietet wertvollen Lebensraum für heimische Schmetterlinge

 

ADEG ist ein wichtiger Partner von Blühendes Österreich und unterstützt den Naturschutzpreis „Die Brennnessel”. Gemeinsam suchen sie die besten Projekte Österreichs zur Förderung der Artenvielfalt

Kurz vor Schulschluss 2016 setzte der ADEG Markt Reisenberg eine blühende Initiative: Neben dem ADEG Markt von Walter Schmutterer Junior erstreckten sich bis vor kurzem Wiesen mit undefinierbaren Pflanzen. Heute, ein Jahr später, sieht das schon ganz anders aus. Unter dem Motto „Schmetterlinge und blühende Wiesen“ hat der ADEG Kaufmann gemeinsam mit der Volksschule Reisenberg eine Initiative zum Pflanzen einer Schmetterlingswiese gestartet und so den Startpunkt für neuen Lebensraum für Schmetterlinge und andere Blumenbestäuber rund um den ADEG Markt Reisenberg geschaffen.

Credits: ADEG Handels AG. APA Fotoservice Hautzinger

Blühendes Österreich richtet sich an alle Pioniere der Vielfalt: Schulklassen, Kindergärten, NGOs oder Gemeinden – mit dem Naturschutzpreis „Die Brennnessel“ suchen wir die innovativsten Naturschutzprojekte des Landes. Die nachhaltigsten Ideen unterstützen wir mit fachlicher Beratung, medialer Begleitung und einem Preisgeld von bis zu 100.000 Euro. Hier kannst du mehr dazu erfahren!

Volksschüler pflanzten eine Schmetterlingswiese

Kurz vor den Sommerferien kamen alle vier Schulstufen der Volksschule Reisenberg zum ADEG Markt Schmutterer und säten mit viel Engagement die wertvollen Blumensamen. „Die Kinder haben tatkräftig mitgearbeitet – als Belohnung gab es in der Mittagspause Grillwürstel und Eis. Es war eine tolle Veranstaltung mit rund 70 Kindern“, erzählt Walter Schmutterer Junior. Nach dem Aussäen konnten die Kinder noch eine Führung durch den ADEG Markt machen und so spannende Einblicke zum Thema Lebensmittel gewinnen. „Heute kann man das blühende Ergebnis dieser Initiative schon von weitem sehen“, freut sich auch der Bürgermeister von Reisenberg, Josef Sam.

Naturschutz liegt dir am Herzen? Dann melde dich gleich bei unserem Newsletter an - für laufend neue Informationen zu diesem Thema!

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen verwendet.

Mehr Erfahren