Wecke die Natur in dir!

Mit Österreichs größtem Portal für Naturerlebnisse. Ob Jung oder Alt, Exkursion, Workshop oder Freiwilligeneinsatz – bei den tausenden Veranstaltungen* ist für jeden Naturtyp etwas dabei.
*Bitte informiere dich beim Veranstalter, ob und wie die Veranstaltung situationsbedingt stattfinden kann.

  • 1821Ergebnisse
  • no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

    Buch dir deinen Guide

    11. Aug. Ab 00:00 |
    Steiermark
    Icon Pin_brown

    Hauptstraße 35
    Admont 8911
    Österreich

    Admont, 8911

    Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

    Nationalpark Ranger/innenZu den schönsten Plätzen des Nationalparks Gesäuse – individuell und persönlich betreut durch unsere Nationalpark Ranger/innen. Ihr/e Nationalpark Ranger/in kennt nicht nur unglaublich viele Tiere und Pflanzen, sondern auch viele Geschichten: vom Leben der Natur, über Almwirtschaft und Erzabbau bis hin zur Sagenweltdes Gesäuses.

    Berg- und Wanderführer/innen
    Sich auf schwierige Wanderwege und Felsschluchten ins Hochgebirge wagen oder im Winter eine atemberaubende Skitour ohne Sorge um Orientierung bestreiten. Die Berg- und Wanderführer/innen garantieren nicht nur ein Höchstmaß an Sicherheit und Professionalität, sie kennen auch unzählige Besonderheiten und Geheimnisse: Welche Geschichte verbirgt sich hinter dem sagenumwobenen Peternpfad?

    Termin: nach Vereinbarung

    Nationalpark Ranger/in:
    Pauschalbetrag € 255,- / ganztags $Pauschalbetrag € 170,- / halbtags

    Bergführer:
    ab € 360,- / Tag, je nach Anforderung

    Bergwanderführer/in:
    ab € 230,- / Tag, je nach Anforderung

    Buch dir deinen Guide
    Der Fährte folgen
    Nationalpark Ranger Team

    Rent a Ranger

    11. Aug. Ab 00:00 |
    Kärnten
    Icon Pin_brown

    Döllach 14
    Großkirchheim 9843
    Österreich

    Großkirchheim, 9843

    Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

    Durch ihre Begeisterungsfähigkeit, ihre Authentizität sowie ihr umfassendes, naturkundliches Wissen und Verständnis gelingt es den Nationalpark Rangern die Besucher/-innen des Nationalparks für die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft der Hohen Tauern zu begeistern. Lernen Sie den Nationalpark ganz persönlich kennen! Für spezielle Wanderungen im kleinen Kreis haben Sie die Möglichkeit, Nationalpark Ranger für sich zu buchen.

    Kosten:
    Ganztagestour:  210.-
    Halbtagestour: 125.-

    Teilnehmer: wegen Corona max. 9 Personen

    Buchung: unter Tel. +43(0)4825-6161 oder nationalpark@ktn.gv.at

    Für alle Wanderungen wird stabiles Schuhwerk, warme, wetterfeste Kleidung sowie ein Rucksack mit Getränk und Jause empfohlen.

    Bei schlechten Witterungsbedingungen behält sich die Nationalparkverwaltung vor, Exkursionen aus Sicherheitsgründen abzusagen.

    Die Teilnahme an den Programmen erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung!

    Rent a Ranger
    Der Fährte folgen
    Blick vom Heilig-Geist-Jöchl in den Zillergrund

    Panoramatour im Zillergrund

    11. Aug. Ab 08:50 |
    Tirol
    Icon Pin_brown

    Brandberg 6290
    Österreich

    Brandberg, 6290

    Veranstalter: Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen

    Von der Endstation der Zillergrundlinie wandern wir auf einem abwechslungreichen Steig zur Plauener Hütte.
    Hier genießen wir den traumhaften Ausblick auf die Gipfel- und Gletscherwelt rund um die Reichenspitze.
    Über den einsamen Hannemannweg steigen wir über zwei Kare hinab bis zum Talschluss des Zillergrunds.
    Von hier wäre es nicht mehr weit bis zum Heilig-Geist-Jöchl, dem Übergang ins Ahrntal in Südtirol.
    Doch wir wandern den herrlichen Almboden entlang talauswärts bis zur urigen Hohenaualm.
    Nach einer gemütlichen Rast folgen wir dem „Seeweg“ zurück zu unserem Ausgangpunkt, wo bereits der Bus auf uns wartet.

    Bitte gute Bergschuhe nicht vergessen!

    Für Gäste von Naturpark Partnerbetrieben und Naturpark-Mitglieder kostenlos.

    Panoramatour im Zillergrund
    Der Fährte folgen
    Ka-Nat(o)ur auf dem Grenzfluss Pinka

    Ka-Nat(o)ur auf dem Grenzfluss Pinka

    11. Aug. Ab 09:00 |
    Burgenland
    Veranstalter: Naturpark in der Weinidylle

    Ausgebildete Kanuguides und WaldpädagogInnen leiten durch die Erlebnislandschaft und bringen die Besonderheiten des Lebensraumes näher. 

    Ka-Nat(o)ur auf dem Grenzfluss Pinka
    Der Fährte folgen
    Schrofenmühle in Brandberg

    Es klappert die Mühle

    11. Aug. Ab 09:00 |
    Tirol
    Icon Pin_brown

    Brandberg 8
    Mayrhofen 6290
    Österreich

    Mayrhofen, 6290

    Veranstalter: Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen

    Die Bergbauern von Brandberg wohnen und arbeiten im wahrsten Sinne des Wortes auf der Sonnenseite des Lebens.
    Dank der guten Bedingungen haben die Brandberger bis vor einigen Jahrzehnten rund um ihre Höfe sogar Getreide bis in hohe Lagen angebaut. Mit vielen Spielen zum Leben der Bergbauern wandern wir über die Höfe und Gassen zur Schrofenmühle.
    Dort mahlen wir Mehl und entdecken die verschiedenen Getreidearten, die auch in den Bergen wachsen können.
    Wir beobachten die Tierwelt am Wiesenrand und lösen so manches Rätsel rund um den historischen Mitterstall.

    Besonders geeignet für Kinder von 3 bis 9 Jahren.

    Für Gäste von Naturpark Partnerbetrieben und Naturpark-Mitglieder kostenlos.

    Es klappert die Mühle
    Der Fährte folgen
    no reuse 20 im reich des luchses

    Im Reich des Luchses - Windischgarsten

    11. Aug. Ab 09:30 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Windischgarsten 4580
    Österreich

    Windischgarsten, 4580

    Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

    In der Nationalpark Kalkalpen Region gibt es wieder einige Luchse. Die große Waldkatze mit den auffälligen Pinselohren sehen wir bei dieser Luchs-Infotour im Hintergebirge nicht. Auf der Tour erfahren wir viel Wissenswertes über die Lebensweise des Luchses und mit welchen Methoden Luchs-Hinweise im Nationalpark gesammelt werden.
    www.naturschauspiel.at
    Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

    Im Reich des Luchses - Windischgarsten
    Der Fährte folgen
    no reuse Kurz und bündig

    Kurz & bündig: Wildes Wasser - steiler Fels

    11. Aug. Ab 09:30 |
    Steiermark
    Icon Pin_brown

    B146
    Johnsbach 8912
    Österreich

    Johnsbach, 8912

    Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

    Was macht den Nationalpark Gesäuse besonders? Die leichte Wanderung entlang des Rauchbodenweges eröffnet spektakuläre Aus- und Einblicke auf das wilde Gesäuse und in die Aufgaben des Nationalparks. Die Kräfte der Natur sind dabei unsere ständigen Begleiter und zeigen uns, warum dieser Lebensraum besonders schützenswert ist.

    Leitung: Nationalpark Ranger/innen Treffpunkt: 09:30 Uhr, Parkplatz Weidendom (Abzweigung nach Johnsbach)

    Dauer: ca. 2,5 Stunden

    Kosten: kostenlos

    Ausrüstung: Festes Schuhwerk und wetterfeste Bekleidung notwendig; Getränk und Jause nach eigenem Bedarf

    Hinweis: Ein Rücktransport von Gstatterboden zum Ausgangspunkt ist möglich. Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich! Weitere Termine: 07. Juli 2020 14. Juli 2020 21. Juli 2020 28. Juli 2020 04. August 2020 11. August 2020 18. August 2020 25. August 2020 jeweils um 9:30 Uhr, Parkplatz Weidendom (Nationalpark Gesäuse)

    Kurz & bündig: Wildes Wasser - steiler Fels
    Der Fährte folgen
    Besucher*innen am Geotrail in den Hohen Tauern

    Geotrail Tauernfenster

    11. Aug. Ab 09:30 |
    Kärnten
    Icon Pin_brown

    Hof 94
    Heiligenblut 9844
    Österreich

    Heiligenblut, 9844

    Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

    Mit seiner Wegführung auf über 2.500 m Seehöhe ist der Geotrail einzigartig in den Hohen Tauern. Abwechslungsreich, wie sonst nirgends, präsentiert sich hier die Gesteinwelt der Hohen Tauern. Besonders beeindruckend ist dabei die exotisch anmutende Karstlandschaft mit Dolinen, Höhlen und bizarren Verwitterungsformen.

    Wann: jeden Dienstag, von 23.06. -  bis 08.09.2020
    Alter: ab 10 Jahre
    Wo: 9:30 Uhr, NP-Gemeinde Heiligenblut, Treffpunkt: Talstation der Großglockner Bergbahnen
    Dauer: ca. 6 Stunden, davon 3 Stunden Gehzeit
    Preis: EW Euro 17.-/ KI Euro 11.- (exkl. Seilbahn, gratis mit NP Kärnten Card)
    Charakter: mittelschwere Wanderung im hochalpinen Gelände

    Voranmeldung erforderlich, bis 16:00 Uhr am Vortag möglich
    Tel. +43(0)4825-6161 oder nationalpark@ktn.gv.at

    Für alle Wanderungen wird stabiles Schuhwerk, warme, wetterfeste Kleidung sowie ein Rucksack mit Getränk und Jause empfohlen.

    Eine gute körperliche Verfassung ist Voraussetzung!

    Bei schlechten Witterungsbedingungen behält sich die Nationalparkverwaltung vor, Exkursionen aus Sicherheitsgründen abzusagen.

    Die Teilnahme an den Programmen erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung!

    Geotrail Tauernfenster
    Der Fährte folgen
    no reuse 20 naturerlebnis loeckenmoos

    Naturerlebnis Löckenmoos

    11. Aug. Ab 09:45 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Steinermühlenweg 11
    Gosau 4824
    Österreich

    Gosau, 4824

    Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

    Nach der geselligen Auffahrt mit dem Gosauer Bummelzug wandern wir auf historischen Pfaden durch das Deckenhochmoor Löckenmoos. Vorbei am kleinen Moorsee und sagenhaften Karsthöhlen entdecken wir seltene Pflanzen und die heute noch aktiven Schleifsteinbrüche. Dabei genießen wir den Ausblick auf das überwältigende Bergpanorama des Gosaukammes und die Einkehr in eine urige Almhütte.
    www.naturschauspiel.at
    Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

    Naturerlebnis Löckenmoos
    Der Fährte folgen
    Geologie der Nockberge

    Vom Meer zum Nock

    11. Aug. Ab 10:00 |
    Kärnten
    Icon Pin_brown

    St. Oswald-Angerbichlweg 283/5
    Bad Kleinkirchheim 9546
    Österreich

    Bad Kleinkirchheim, 9546

    Veranstalter: Biosphärenpark Nockberge

    Die Entstehung der Nockberge ist eine lange und spannende Geschichte. Auf dieser geführten Wanderung mit einem Ranger erfahren Sie Interessantes darüber. Wir gehen der Geologie und der besonderen Formen unserer Nocken auf den Grund. Neben den steinharten Fakten und Erkennungsmerkmalen der Hauptgesteinsarten liegt auch der Einkehr in den nahe gelegenen Hütten kein Stein im Weg. 

    Vom Meer zum Nock
    Der Fährte folgen
    Ein Tag in der Wildnis

    Ein Tag in der Wildnis

    11. Aug. Ab 10:00 |
    Kärnten
    Icon Pin_brown

    St. Oswald-Angerbichlweg 283/5
    Bad Kleinkirchheim 9546
    Österreich

    Bad Kleinkirchheim, 9546

    Veranstalter: Biosphärenpark Nockberge

    Zu Beginn dieses Abenteuers begeben wir uns auf einen Orientierungsmarsch. Am Ziel angekommen, muss ein Unterschlupf aus natürlichen Materialien gebaut werden. Ist dies alles geschafft, geht es ans Feuer machen, damit die selbst gefischte Forelle gleich gegrillt werden kann.

    Ein Tag in der Wildnis
    Der Fährte folgen
    Kräuterwanderung Turrach

    Kräuterwanderung auf der Turracherhöhe

    11. Aug. Ab 10:00 |
    Kärnten
    Icon Pin_brown

    Turracher Höhe 178
    Turracher Höhe 8864
    Österreich

    Turracher Höhe, 8864

    Veranstalter: Biosphärenpark Nockberge

    Altes Wissen neu entdeckt - Wie die 'Pechsalbe' angewendet wird, das wussten bereits unsere Eltern und Großeltern. Was genau steckt aber in dieser Salbe? Ihre Herkunft, ihre Anwendungsmöglichkeit sowie ihre Herstellung werden wir vor Ort mit einem Ranger erarbeiten und kann von den Gästen als Andenken mit nach Hause genommen werden.

    Kräuterwanderung auf der Turracherhöhe
    Der Fährte folgen

    Buch dir deinen Guide

    Image
    no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

    Buch dir deinen Guide

    17. Febr. | Ab 00:00
    Buch dir deinen Guide Weiterschnuppern

    Panoramatour im Zillergrund

    Image
    Blick vom Heilig-Geist-Jöchl in den Zillergrund

    Panoramatour im Zillergrund

    11. Aug. | Ab 08:50
    Panoramatour im Zillergrund Weiterschnuppern

    Es klappert die Mühle

    Image
    Schrofenmühle in Brandberg

    Es klappert die Mühle

    11. Aug. | Ab 09:00
    Es klappert die Mühle Weiterschnuppern

    Kurz & bündig: Wildes Wasser - steiler Fels

    Image
    no reuse Kurz und bündig

    Kurz & bündig: Wildes Wasser - steiler Fels

    7. Juli | Ab 09:30
    Kurz & bündig: Wildes Wasser - steiler Fels Weiterschnuppern

    Geotrail Tauernfenster

    Image
    Besucher*innen am Geotrail in den Hohen Tauern

    Geotrail Tauernfenster

    23. Juni | Ab 09:30
    Geotrail Tauernfenster Weiterschnuppern

    Naturerlebnis Löckenmoos

    Image
    no reuse 20 naturerlebnis loeckenmoos

    Naturerlebnis Löckenmoos

    5. Mai | Ab 09:45
    Naturerlebnis Löckenmoos Weiterschnuppern

    Vom Meer zum Nock

    Image
    Geologie der Nockberge

    Vom Meer zum Nock

    14. Juli | Ab 10:00
    Vom Meer zum Nock Weiterschnuppern

    Ein Tag in der Wildnis

    Image
    Ein Tag in der Wildnis

    Ein Tag in der Wildnis

    7. Juli | Ab 10:00
    Ein Tag in der Wildnis Weiterschnuppern

    Kräuterwanderung auf der Turracherhöhe

    Image
    Kräuterwanderung Turrach

    Kräuterwanderung auf der Turracherhöhe

    16. Juni | Ab 10:00
    Kräuterwanderung auf der Turracherhöhe Weiterschnuppern