Kommende Naturerlebnisse

Die Farben des Herbstes einfangen

Die Farben des Herbstes einfangenBotanische Illustration von alten Obstsorten

15. Nov. Ab 09:00 |
Steiermark
Icon Pin_brown

Joanneumsviertel
Graz 8010
Österreich

Graz, 8010

Veranstalter: Naturkundemuseum Universalmuseum Joanneum

Treffpunkt: Naturkundemuseum, Joanneumsviertel
Kosten: 110 Euro pro Person (Schüler/innen & Student/inn/en 90 Euro)
Ort: Auditorium
Anmeldung unter 0316/8017-9000 oder naturkunde@museum-joanneum.at bis 07.11.2019 erforderlich.

Der Herbst mit seiner bunten Pracht ist die ideale Zeit, um seine Farben einzufangen und sie gleichsam für den Winter in uns zu konservieren. Zwei Tage lang widmen wir uns der Illustration von Blättern und Früchten, vor allem von alten Obstsorten.

Dabei erfahren Sie Spannendes über die Grundlagen der botanischen Illustration sowie zur Pomologie und Sie können unterschiedliche Techniken ausprobieren (Schwerpunkt: Aquarell). Unsere Ergebnisse werden wir im Rahmen einer kleinen Ausstellung präsentieren.

Keine Grundkenntnisse erforderlich!

Kursleitung: Alois Wilfling (Biologe, wissenschaftlicher Illustrator, Pomologe)

Teilnehmerzahl: mindestens 8, maximal 16

Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen!

Ausrüstung: Materialliste wird nach Anmeldung zugesandt.

Der Kursleiter Mag. Alois Wilfling ist Biologe und wissenschaftlicher Illustrator. Er verfügt als bislang einziger Österreicher über ein Kew Certificate in Botanical Illustration (Ausbildung am Royal Botanical Garden, London). Zudem beschäftigt er sich am Institut für angewandte Ökologie & Grundlagenforschung (OIKOS) seit mehr als 15 Jahren intensiv mit pomologischer Forschung.

Die Farben des Herbstes einfangenBotanische Illustration von alten Obstsorten Der Fährte folgen
Titelbild Fallback

Entdeckungen im Bergwald

15. Nov. Ab 10:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

St. Oswald-Angerbichlweg 283/5
Bad Kleinkirchheim 9546
Österreich

Bad Kleinkirchheim, 9546

Veranstalter: Biosphärenpark Nockberge

Das Ökosystem Wald birgt viele Geheimnisse. Wildtiere sind manchmal schwer zu beobachten. Bei unseren Entdeckungen im Wald werden wir Fraßspuren an Zapfen und Rinden finden und daraus auf die Lebensweise der Tiere schließen. Gemeinsam stellen wir am Ende der Tour ein Zirbenduftsäckchen her, welches jeder mit nach Hause nehmen kann.

Entdeckungen im Bergwald Der Fährte folgen
waldbaeume

Die Heilkraft der Waldbäume

15. Nov. Ab 13:00 |
Oberösterreich
Icon Pin_brown

Reindlmühl 4814
Österreich

Reindlmühl, 4814

Veranstalter: Naturpark Attersee-Traunsee

Mit dem Förster Poidl Putz bei einem herbstlichen Waldausflug unsere heimischen Waldbäume (er)kennen lernen. Über die vielfältigen Wirkungen der Waldbäume in der (Volks)Medizin und im Volksglauben weiß Poidl viel zu erzählen. Er verrät Verarbeitungstipps und Erfahrungen aus seinier täglichen Praxis als Förster für Deinen eigenen persönlichen Gebrauch.

Die Heilkraft der Waldbäume Der Fährte folgen

200.000€ für deine Ideen

Wir sind bis 03.11.2019 auf der Suche nach den besten Ideen für mehr Biodiversität und nachhaltige Landwirtschaft und unterstützen eure Projekte mit 200.000€

Jetzt Projekt einreichen

Die florierendsten Artikel

Die begehrtesten Lexikonartikel

die brennnessel 2019

Große Brennnessel

Blumen & Gräser
Das Jucken auf unserer Haut, verursacht durch ihre mit langen Brennhaaren besetzte Nesselblätter, kennen wir nur zu gut. Aber kaum eine Pflanze ist so vielseitig verwendbar wie die Große Brennnessel.
Große Brennnessel
Saatkraehe im Flug

Saatkrähe

Vögel
Die Saatkrähe gehört zur Familie der Rabenvögel und ist mit den Aaskrähen verwandt.
Saatkrähe
Edelkastanie

Edelkastanie

Bäume & Sträucher
Im Herbst gehört sie einfach dazu, die "Maroni", aber was die Edelkastanie abgesehen von ihrer Frucht noch zu bieten hat erfährst du hier.
Edelkastanie

Mehlschwalbe

Vögel
Alles über die Mehlschwalbe erfährst du hier.
Mehlschwalbe
Rothirsch Brunft

Rothirsch

Säugetiere
Rothirsche sind, sieht man von den vereinzelten Braunbären ab, die größten heimischen Wildtiere. Erfahre hier alles zum Hirsch - dem König der österreichischen Wälder.
Rothirsch
Artenreiche Blühfläche mit Kornblumen, Kamille und Kornrade

Was ist Biodiversität?

Wissen
Blühendes Österreich setzt sich für den Erhalt von Artenvielfalt ein!
Was ist Biodiversität?

Von Blühendes Österreich unterstützte Projekte

Wanderschäfer Thomas Schranz mit Hütehund und Schafen

Wanderschäferei Thomas Schranzl, Tirol

Thomas Schranz ist der bekannteste Wanderschäfer Österreichs und verfolgt ein Berufsbild, das die heimischen Almen in neuem Glanz erstrahlen lassen soll.
Projekte Biodiversität & nachhaltige Landwirtschaft
Wanderschäferei Thomas Schranzl, Tirol
Sonnentau

Renaturierung Schieflinger Moor, Kärnten

Eiszeitliche Moorlandschaft ist Heimat von Sonnentau & Co.
Projekte Biodiversität & nachhaltige Landwirtschaft
Renaturierung Schieflinger Moor, Kärnten
Apfelsaft des Naturpark Jauerling Wachau mit eigens gestalteten Etiketten

Jauerlinger Saftladen, Niederösterreich

Schutz der Streuobstwiesen durch Apfelsaft: 7 Gemeinden – 8 Schulen – 1 Naturpark arbeiten gemeinsam.
Projekte Naturbildung & Engagement
Jauerlinger Saftladen, Niederösterreich