Kommende Naturerlebnisse

Nationalpark Ranger Team

Rent a Ranger

30. Sep Ab 00:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Döllach 14
Großkirchheim 9843
Österreich

Großkirchheim, 9843

Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Durch ihre Begeisterungsfähigkeit, ihre Authentizität sowie ihr umfassendes, naturkundliches Wissen und Verständnis gelingt es den Nationalpark Rangern die Besucher/-innen des Nationalparks für die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft der Hohen Tauern zu begeistern. Lernen Sie den Nationalpark ganz persönlich kennen! Für spezielle Wanderungen im kleinen Kreis haben Sie die Möglichkeit, Nationalpark Ranger für sich zu buchen.

Kosten:
Ganztagestour:  210.-
Halbtagestour: 125.-

Teilnehmer: wegen Corona max. 9 Personen

Buchung: unter Tel. +43(0)4825-6161 oder nationalpark@ktn.gv.at

Für alle Wanderungen wird stabiles Schuhwerk, warme, wetterfeste Kleidung sowie ein Rucksack mit Getränk und Jause empfohlen.

Bei schlechten Witterungsbedingungen behält sich die Nationalparkverwaltung vor, Exkursionen aus Sicherheitsgründen abzusagen.

Die Teilnahme an den Programmen erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung!

Rent a Ranger
Der Fährte folgen
no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

30. Sep Ab 00:00 |
Steiermark
Icon Pin_brown

Hauptstraße 35
Admont 8911
Österreich

Admont, 8911

Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

Nationalpark Ranger/innenZu den schönsten Plätzen des Nationalparks Gesäuse – individuell und persönlich betreut durch unsere Nationalpark Ranger/innen. Ihr/e Nationalpark Ranger/in kennt nicht nur unglaublich viele Tiere und Pflanzen, sondern auch viele Geschichten: vom Leben der Natur, über Almwirtschaft und Erzabbau bis hin zur Sagenweltdes Gesäuses.

Berg- und Wanderführer/innen
Sich auf schwierige Wanderwege und Felsschluchten ins Hochgebirge wagen oder im Winter eine atemberaubende Skitour ohne Sorge um Orientierung bestreiten. Die Berg- und Wanderführer/innen garantieren nicht nur ein Höchstmaß an Sicherheit und Professionalität, sie kennen auch unzählige Besonderheiten und Geheimnisse: Welche Geschichte verbirgt sich hinter dem sagenumwobenen Peternpfad?

Termin: nach Vereinbarung

Nationalpark Ranger/in:
Pauschalbetrag € 255,- / ganztags $Pauschalbetrag € 170,- / halbtags

Bergführer:
ab € 360,- / Tag, je nach Anforderung

Bergwanderführer/in:
ab € 230,- / Tag, je nach Anforderung

Buch dir deinen Guide
Der Fährte folgen
Lamsenjochhütte

Genusstour auf die Lamsenjochhütte

30. Sep Ab 08:30 |
Tirol
Icon Pin_brown

Stans 6135
Österreich

Stans, 6135

Veranstalter: Naturpark Karwendel

Von der Bärenrast am Eingang des Stallentales führt diese naturkundliche Wanderungen anfänglich durch imposanten Schluchtwald, ehe es über ausgedehnte Almlandschaften ins alpine Hochgebirge auf die Lamsenjochhütte (1.935m) geht. Diese Tour ist als Überschreitung angelegt. Nach der Mittagsrast steigen wir in die Eng – wo Tirols größtes Almdorf lokalisiert ist – in Richtung Großer Ahornboden ab. Zurück geht es dann bequem mit dem Wanderbus der Silberregion Karwendel.

Trittsicherheit und Kondition für 1.000 Hm im Aufstieg sind erforderlich. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung unbedingt erforderlich! Ausreichend zum Trinken mitnehmen! Bei der Wanderung ist eine Anmeldung im Tourismusverband UNBEDINGT erforderlich, um an der gewünschten Wanderung teilnehmen zu können.

Genusstour auf die Lamsenjochhütte
Der Fährte folgen

Wissen, wo der Hase läuft.

1.000 Infoseiten und 4.000 Ausflugstipps zur Natur in Österreich. Jetzt registrieren auf Österreichs größter Plattform für Naturerlebnisse!

Hier registrieren

Die florierendsten Artikel

Die begehrtesten Lexikonartikel

Gefleckter Schilfweber auf einem Halm

Gefleckter Schilfweber

Spinnentiere
Diese Spinnenart baut keine Netze, sondern ernährt sich von in freier Jagd erledigter Beute und lebt gerne in Feuchtgebierten.
Gefleckter Schilfweber
Ein Exemplar der Bunten Bodenkugelspinne mit typischen gelben Muster am Hinterleib

Bunte Bodenkugelspinne

Spinnentiere
Auf dem Hinterleib dieser Spinne versteckt sich ein wunderschönes buntes Muster. Sieh es dir hier an!
Bunte Bodenkugelspinne
Blauflügelige Ödlandschrecke

Blauflügelige Ödlandschrecke

Insekten
Ihre knallige Farbe enthüllt diese auf den ersten Blick schlicht aussehende Schrecke erst im Flug. Erfahre hier mehr!
Blauflügelige Ödlandschrecke
Ein Exemplar der Amerikanischen Zwergspinne in braun

Amerikanische Zwergspinne

Insekten
Finde hier heraus, wie es die Amerikanische Zwergspinne den ganzen Weg von Nordamerika nach Europa geschafft hat.
Amerikanische Zwergspinne
Ameisenähnliche Weichwanze auf einem Halm

Ameisenähnliche Weichwanze

Insekten
Was hat diese Wanze mit Ameisen gemeinsam? Finde es hier heraus!
Ameisenähnliche Weichwanze
Alpine Gebirgsschrecken, Miramella alpina, 2 Exemplare der Heuschrecken auf einem Blatt

Alpine Gebirgsschrecke

Insekten
Warum die Alpine Gebirgschrecke trotz Bergen nicht in Kärnten zu finden ist, erfährst du hier...
Alpine Gebirgsschrecke

Von Blühendes Österreich unterstützte Projekte

Bekassine

Förderung der Bekassine, Oberösterreich

im Ibmer Moor werden neue Lebensräume für Bekassine und Großen Brachvogel geschaffen und verbuschte Moorwiesen renaturiert. Mehr dazu hier...
Projekte Biodiversität & nachhaltige Landwirtschaft
Förderung der Bekassine, Oberösterreich
Europaschutzgebiet Lendspitz-Maiernigg

Erhaltung natürlicher Uferstreifen am Wörthersee, Kärnten

Der Schilfgürtel mit den geschützten Schneidriedbeständen und den angrenzenden Moorflächen bietet Lebensraum für zahlreiche gefährdete Arten.
Projekte Biodiversität & nachhaltige Landwirtschaft
Erhaltung natürlicher Uferstreifen am Wörthersee, Kärnten
Silberfleck-Perlmuttfalter (Boloria euphrosyne)

Schmetterlings-Monitoring in Vorarlberg

Mit der Hilfe von engagierten, naturbegeisterten Bürger*innen bekommen Forscher*innen einen Überblick zur tagesaktuellen Schmetterlingsdaten, die wissenschaftlich ausgewertet werden.
Projekte Naturbildung & Engagement
Schmetterlings-Monitoring in Vorarlberg