Wecke die Natur in dir!

Mit Österreichs größtem Portal für Naturerlebnisse. Ob Jung oder Alt, Exkursion, Workshop oder Freiwilligeneinsatz – bei den tausenden Veranstaltungen* ist für jeden Naturtyp etwas dabei.
*Bitte informiere dich beim Veranstalter, ob und wie die Veranstaltung situationsbedingt stattfinden kann.

  • 1670Ergebnisse
    no reuse Fotografien aus 20 Jahren Nationalpark

    Fotografien aus 20 Jahren Nationalpark

    4. Juli Ab 00:00 |
    Niederösterreich
    Icon Pin_brown

    Hardegg 2082
    Österreich

    Hardegg, 2082

    Veranstalter: Nationalpark Thayatal

    Schon seit der Gründung des Nationalparks vor 20 Jahren werden von den unterschiedlichsten Menschen Situationen, Stimmungen oder spontan entdeckte Details abgelichtet.
    Jeder Fotograf, jeden Fotografin, jede Situation ist anders. Vom Feuersalamander im Herbstlaub, über Begegnungen auf der Brücke zu Blödeleien beim Rangerlehrgang - so einiges an Material kommt hier zusammen.

    Wir präsentieren in dieser Ausstellung ein "Best Of" der Fotos von Rangern, Mitarbeiterinnen, Stipendiaten und professionellen Fotografinnen. So entsteht eine bunte Collage aus schönen Landschafts- und Naturfotografien, Schnappschüssen bei Führungen oder Ausbildungslehrgängen oder Dokumentationsfotos aus den Archiven.

    Veranstaltungsort: Galerie Kultur.Punkt Hardegg
    Eintritt frei!
    Ausstellung geöffnet von Samstag 4. Juli bis Freitag, 17. Juli
    (Sa. und So. ab 10.00 Uhr, sonst auf Anfrage: 02949/7005)

    In Kooperation mit der Galerie Kultur.Punkt Hardegg.

    Fotografien aus 20 Jahren Nationalpark
    Der Fährte folgen
    no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

    Buch dir deinen Guide

    4. Juli Ab 00:00 |
    Steiermark
    Icon Pin_brown

    Hauptstraße 35
    Admont 8911
    Österreich

    Admont, 8911

    Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

    Nationalpark Ranger/innenZu den schönsten Plätzen des Nationalparks Gesäuse – individuell und persönlich betreut durch unsere Nationalpark Ranger/innen. Ihr/e Nationalpark Ranger/in kennt nicht nur unglaublich viele Tiere und Pflanzen, sondern auch viele Geschichten: vom Leben der Natur, über Almwirtschaft und Erzabbau bis hin zur Sagenweltdes Gesäuses.

    Berg- und Wanderführer/innen
    Sich auf schwierige Wanderwege und Felsschluchten ins Hochgebirge wagen oder im Winter eine atemberaubende Skitour ohne Sorge um Orientierung bestreiten. Die Berg- und Wanderführer/innen garantieren nicht nur ein Höchstmaß an Sicherheit und Professionalität, sie kennen auch unzählige Besonderheiten und Geheimnisse: Welche Geschichte verbirgt sich hinter dem sagenumwobenen Peternpfad?

    Termin: nach Vereinbarung

    Nationalpark Ranger/in:
    Pauschalbetrag € 255,- / ganztags $Pauschalbetrag € 170,- / halbtags

    Bergführer:
    ab € 360,- / Tag, je nach Anforderung

    Bergwanderführer/in:
    ab € 230,- / Tag, je nach Anforderung

    Buch dir deinen Guide
    Der Fährte folgen
    Titelbild Fallback

    Pflegemaßnahmen im Feuchtbiotop und Naturdenkmal Siebenbründl (St. Pölten)

    4. Juli Ab 09:00 |
    Niederösterreich
    Icon Pin_brown

    Pottenbrunner Hauptstraße
    St. Pölten 3100
    Österreich

    St. Pölten, 3100

    Veranstalter: Lanius

    Das Naturdenkmal Siebenbründl in St. Pölten-Pottenbrunn ist im Eigentum der Stadt St. Pölten und wird bereits seit über 20 Jahren durch regelmäßige Pflegemaßnahmen erhalten. Ziel des mittlerweile traditionsreichen Biotopeinsatzes ist es die Bereiche zu mähen und zu rechen, die mit dem Traktor nicht befahren werden können bzw. befahren werden sollen. Die jährliche Mahd bewahrt Lebensraum für seltene Arten, unter anderem für die Prachtnelke und Orchideen.

    Pflegemaßnahmen im Feuchtbiotop und Naturdenkmal Siebenbründl (St. Pölten)
    Der Fährte folgen
    no reuse 20 nature e biking

    Nature E-Biking

    4. Juli Ab 09:00 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Mayrwinkl 80
    Roßleithen 4575
    Österreich

    Roßleithen, 4575

    Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

    Mit dem E-Mountainbike beinahe mühelos den Nationalpark Kalkalpen genießen, ist bei Naturliebhabern voll im Trend. Wir radeln von der Villa Sonnwend zu den Nationalpark Almen am Hengstpass mit Einblicken in die Waldwildnis und Ausblicken auf die umliegende Bergwelt. In jeder Hinsicht eine abwechslungsreiche Tour. Tipp: Auch als Wochenend-Package in der Villa Sonnwend National Park Lodge buchbar!
    www.naturschauspiel.at
    Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

    Nature E-Biking
    Der Fährte folgen
    no reuse 20 pilgern auf moorpfaden

    Pilgern auf Moorpfaden - Eggelsberg/Ibm

    4. Juli Ab 09:00 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Ibm 4
    Eggelsberg 5142
    Österreich

    Eggelsberg, 5142

    Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

    Schweigend bewegen wir uns am schwingenden Moorboden. Wir lauschen den Rufen der Moorvögel und erfreuen uns an den einzigartigen Pflanzen mit den zahlreichen, seltenen Insekten in den Orchideenwiesen, sowie der besonderen Umgebung mit den eiszeitlichen Moränenhügeln. Raus aus dem Alltag! Wir versuchen Hektik, Stress und unseren Ballast abzulegen und haben ausreichend Zeit zum Innehalten und um Ruhe zu finden. In der Jausenstation stärken wir uns mit einer schmackhaften Pilgersuppe. Die Tour gibt es als Halbtagestour oder Tagestour.

    Pilgern auf Moorpfaden - Eggelsberg/Ibm
    Der Fährte folgen
    no reuse Black and White your photography

    black and white YOUR photography

    4. Juli Ab 09:00 |
    Steiermark
    Icon Pin_brown

    Hauptstraße 7
    Admont 8911
    Österreich

    Admont, 8911

    Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

    black and white YOUR photography
    Obwohl sich die Technik der Farbfotografie in den letzten Jahrzehnten unglaublich entwickelt hat, übt gerade das monochrome Bild noch immer eine starke Faszination auf Künstler/innen und Betrachter/innen aus. Und gerade die Möglichkeiten der heutigen digitalen Schwarz-Weiß-Fotografie machen diese Form der Bildsprache wieder unglaublich spannend und lassen so manches Motiv dramaturgisch reizvoll darstellen.

    Im Rahmen dieses Workshops werden wir uns durch eine fundierte Einführung die Welt der Schwarz-Weiß-Fotografie erschließen, uns der Verwendung von Licht, Farbe bzw. Grau-Tönen in Bezug auf B&W widmen sowie die besonderen Anforderungen hinsichtlich Bildkomposition erläutern.

    Die Vorstellung hilfreicher Software und Plugins und deren Verwendung, um unsere Aufnahmen in monochrome Bilder umzuwandeln, rundet diesen Workshop entsprechend ab:

    Leitung: Herbert Köppel

    Kosten pro Teilnehmer/in: € 195,-

    Kursort: Studio der Fotoschule Gesäuse (8911 Admont, Hauptstraße 7)

    Plätze: min. 4, max. 6 Teilnehmer/innen

    Leistungen: Kursleitung, FineArt Prints der eigenen Motive

    Mitzubringen sind: Fotoausrüstung, Outdoorbekleidung, Regenschutz

    black and white YOUR photography
    Der Fährte folgen
    no reuse 20 VAR UNTER faszination dachstein sommer

    Faszination Dachstein im Sommer

    4. Juli Ab 09:30 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Winkl 34
    Obertraun 4831
    Österreich

    Obertraun, 4831

    Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

    Was macht die Faszination dieser eindrucksvollen Hochgebirgslandschaft aus? Dieser Frage gehen wir bei diesem NATURSCHAUSPIEL gemeinsam mit Betty & Martha nach und erkunden das Karstplateau: Karrenfelder in den unterschiedlichsten Ausformungen, Versteinerungen, Höhlen und Dolinen, kleine Bergseen, scharfkantige Felsen, glatte Steinplatten – und mittendrinnen ein Farbenmeer aus zarten Blüten. Darüber erheben sich die markanten Berggipfel des Dachsteinmassivs und seine Gletscher und führen uns die überwältigende Größe des Hochgebirges ganz nahe vor Augen.
    www.naturschauspiel.at
    Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

    Faszination Dachstein im Sommer
    Der Fährte folgen
    no reuse 20 VAR UNTER pfahlbau attersee leben pfahlbaudorf

    Pfahlbau am Attersee - Das Leben im Pfahlbaudorf

    4. Juli Ab 09:30 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Atterseestraße
    Seewalchen am Attersee 4863
    Österreich

    Seewalchen am Attersee, 4863

    Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

    Wir entdecken die Geschichte und Natur der Region, die Bewohner der Wasserwelt und begeben uns schließlich auf eine Zeitreise: Wir tauchen in das Leben der Siedler in einem Pfahlbaudorf vor Tausenden Jahren ein und erleben die Anfertigung von urzeitlichen Werkzeugen und Geräten. Vielleicht gelingt es auch, ein Steinzeitmesser herzustellen - die Steinzeit-Messerklingen und der "Steinzeitsuperkleber" stehen bereit.
    www.naturschauspiel.at
    Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

    Pfahlbau am Attersee - Das Leben im Pfahlbaudorf
    Der Fährte folgen
    no reuse 20 VAR UNTER flussexpedition steyr

    Flussexpedition auf der Steyr

    4. Juli Ab 10:00 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Buseckerstraße 2
    Molln 4591
    Österreich

    Molln, 4591

    Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

    Hier stehen sowohl Bewegung als auch Naturerlebnis im Vordergrund. Wir lernen Kanurafting und steuern mit Paddeln unsere eigenen Boote mit maximal drei Personen. Wir starten in Klaus und erreichen nach einigen Kilometern das harmonisch in die Landschaft gebaute und über 100jährige Jugendstilkraftwerk Steyr-Durchbruch. Von hier aus geht es durch den tiefen Canyon weiter bis Agonitz. Eine zweite Variante führt uns von Agonitz vorbei am Naturjuwel Rinnende Mauer zur Haunoldmühle.
    www.naturschauspiel.at
    Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

    Flussexpedition auf der Steyr
    Der Fährte folgen
    no reuse Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl Swiss Tracs

    Barrierefreies Naturerlebnis - Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl (Swiss-Tracs)

    4. Juli Ab 10:00 |
    Steiermark
    Icon Pin_brown

    Krumau 62
    Admont 8911
    Österreich

    Admont, 8911

    Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

    Barrierefreiheit im Nationalpark Gesäuse
    Das Gesäuse ist eine wunderschöne Naturlandschaft. Unsere drei Besucherzentren (Infobüro Admont, Erlebniszentrum Weidendom und Nationalpark Pavillon Gstatterboden) sind barrierefrei, ebenso wie der Themenweg „Lettmair Au" und der barrierefreie Wanderweg Leierweg. Sowohl für individuelle Besucher/innen als auch Gruppen stehen viele Angebote zur Verfügung, damit auch mobilitätseingeschränkte Personen ein besonderes Naturerlebnis im Gesäuse genießen können.

    Direkt beim Weidendom finden Sie einen eigens gekennzeichneten Behindertenparkplatz. Koordinaten: 469.220 Ost; 5.269.820 Nord (UTM 33N)

    Rollstuhlfahrer/innen und Menschen mit Mobilitätsbeeinträchtigung können beim Weidendom ein Zuggerät für Rollstühle entlehnen. Dieses Zuggerät wird mit einem speziellen Rollstuhl zur Verfügung gestellt. Der Swiss-Trac ist nach einer kurzen Einschulung leicht zu bedienen.

    Kosten: € 4,00 / Std.; € 25,00 / Tag

    Betreuung durch Nationalpark Ranger: auf Anfrage

    Reichweite: bis 25 km auf ebener Strecke

    Geschwindigkeit: stufenlos bis 6 km/h

    Steigleistung: bis 20 %

    Technische Hinweise: Aus technischen Gründen werden die Swiss-Tracs nur gemeinsam mit speziellen Rollstühlen verliehen. Rechtzeitige Reservierung im Infobüro Admont erbeten. Eine kurze Einschulung in die Bedienung erfolgt vor Ort.

    FOLDER „BARRIEREFREIER WANDERFÜHRER: MIT DEM SWISS-TRAC DURCH DEN NATIONALPARK“

    Zwölf Spaziergänge und Wanderungen in und um den Nationalpark Gesäuse wurden mit Swiss-Tracs getestet. Der Folder ist im Infobüro erhältlich. Download unter:
    www.nationalpark.co.at/barrierefrei

    Barrierefreies Naturerlebnis - Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl (Swiss-Tracs)
    Der Fährte folgen
    Titelbild Fallback

    Naturwunder Hackelsberg - Hexenbründl & Hexenkraut

    4. Juli Ab 10:00 |
    Burgenland
    Icon Pin_brown

    Untere Hauptstraße 23
    Jois 7093
    Österreich

    Jois, 7093

    Veranstalter: Naturpark Neusiedler See - Leithagebirge

    Der Hackelsberg ist sowohl geologisch, als auch biologisch ein außergewöhnliches Naturschutzgebiet. Entdecken Sie bei unseren botanisch geführten Wanderungen den Lebensraum der Ziesel, die Besonderheiten der Trockenrasen, einzigartige Weinbauterrassen, Heil- und Nutzpflanzen.

    Naturwunder Hackelsberg - Hexenbründl & Hexenkraut
    Der Fährte folgen
    no reuse Weidendom

    Erlebniszentrum Weidendom

    4. Juli Ab 10:00 |
    Steiermark
    Icon Pin_brown

    Krumau 62
    Admont 8911
    Österreich

    Admont, 8911

    Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

    Gelände ganzjährig frei betretbar!
    Herzstück der Nationalpark Besuchereinrichtungen ist das Erlebniszentrum Weidendom mit seinem weltweit ersten begehbaren Ökologischen Fußabdruck. Von Mai bis Oktober lädt das Erlebniszentrum Besucherinnen und Besucher zum interaktiven Erkunden und Entspannen vor der spektakulären Kulisse der Hochtorgruppe ein.

    Öffnungszeiten (Ranger/innen vor Ort): 10:00 - 18:00 Uhr
    Täglich im Juli und August
    Mai, Juni und September an Wochenenden, Feier- und Fenstertagen

    Lage: B146 an der Abzweigung nach Johnsbach

    Preis: Eintritt frei (ausgenommen Forschungsprogramme)

    Erlebniszentrum Weidendom
    Der Fährte folgen

    Fotografien aus 20 Jahren Nationalpark

    Image
    no reuse Fotografien aus 20 Jahren Nationalpark

    Fotografien aus 20 Jahren Nationalpark

    4. Juli | Ab 00:00
    Fotografien aus 20 Jahren Nationalpark Weiterschnuppern

    Buch dir deinen Guide

    Image
    no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

    Buch dir deinen Guide

    17. Febr. | Ab 00:00
    Buch dir deinen Guide Weiterschnuppern

    Pflegemaßnahmen im Feuchtbiotop und Naturdenkmal Siebenbründl (St. Pölten)

    Titelbild Fallback

    Pflegemaßnahmen im Feuchtbiotop und Naturdenkmal Siebenbründl (St. Pölten)

    4. Juli | Ab 09:00
    Pflegemaßnahmen im Feuchtbiotop und Naturdenkmal Siebenbründl (St. Pölten) Weiterschnuppern

    Nature E-Biking

    Image
    no reuse 20 nature e biking

    Nature E-Biking

    20. Juni | Ab 09:00
    Nature E-Biking Weiterschnuppern

    Pilgern auf Moorpfaden - Eggelsberg/Ibm

    Image
    no reuse 20 pilgern auf moorpfaden

    Pilgern auf Moorpfaden - Eggelsberg/Ibm

    21. März | Ab 09:00
    Pilgern auf Moorpfaden - Eggelsberg/Ibm Weiterschnuppern

    black and white YOUR photography

    Image
    no reuse Black and White your photography

    black and white YOUR photography

    4. Juli | Ab 09:00
    black and white YOUR photography Weiterschnuppern

    Faszination Dachstein im Sommer

    Image
    no reuse 20 VAR UNTER faszination dachstein sommer

    Faszination Dachstein im Sommer

    13. Juni | Ab 09:30
    Faszination Dachstein im Sommer Weiterschnuppern

    Pfahlbau am Attersee - Das Leben im Pfahlbaudorf

    Image
    no reuse 20 VAR UNTER pfahlbau attersee leben pfahlbaudorf

    Pfahlbau am Attersee - Das Leben im Pfahlbaudorf

    6. Juni | Ab 09:30
    Pfahlbau am Attersee - Das Leben im Pfahlbaudorf Weiterschnuppern

    Flussexpedition auf der Steyr

    Image
    no reuse 20 VAR UNTER flussexpedition steyr

    Flussexpedition auf der Steyr

    23. Mai | Ab 10:00
    Flussexpedition auf der Steyr Weiterschnuppern

    Barrierefreies Naturerlebnis - Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl (Swiss-Tracs)

    Image
    no reuse Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl Swiss Tracs

    Barrierefreies Naturerlebnis - Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl (Swiss-Tracs)

    1. Mai | Ab 10:00
    Barrierefreies Naturerlebnis - Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl (Swiss-Tracs) Weiterschnuppern

    Erlebniszentrum Weidendom

    Image
    no reuse Weidendom

    Erlebniszentrum Weidendom

    1. Mai | Ab 10:00
    Erlebniszentrum Weidendom Weiterschnuppern