Eine Gruppe von sieben Personen auf ihrer Pilgertour durch das Ibmer Moor.

48.065713, 12.964238

Mit Hund, Nur für Erwachsene
Geführte Exkursionen

Auszeit am Marien-Wanderweg durch das Ibmer Moor.

Schweigend bewegen wir uns auf dem schwingenden Moorboden. Wir lauschen den Rufen der Moorvögel und erfreuen uns an den einzigartigen Pflanzen mit den zahlreichen seltenen Insekten in den Orchideenwiesen sowie der besonderen Umgebung mit den eiszeitlichen Moränenhügeln.
Raus aus dem Alltag! Wir versuchen Hektik, Stress und unseren Ballast abzulegen und haben ausreichend Zeit zum Innehalten und um Ruhe zu finden. In der Jausenstation stärken wir uns mit einer schmackhaften Pilgersuppe. Die Tour gibt es als Halbtagestour oder Tagestour.

Halbtagestour:

Die kurze Tour führt ab dem Marien-Kirchlein in Ibm durch die Moor-See-Landschaft des Heratingersees. Danach folgt ein Abstecher zu den wundersamen Knotenbäumen beim Strandbad und dem "Stillen Wal" am Seeufer.

Wir überschreiten die Steilküste und betreten nun den schwingenden Moorboden mit der vielfältigen Vegetation und den seltenen Insekten sowie dem Lebensraum von Bekassine und Kiebitz. Dort beschäftigen wir uns mit den Raritäten und den Besonderheiten dieses Naturschutzgebietes.

Mit allen Sinnen erspüren wir diese einzigartige Landschaft. Schweigend, Abstand haltend, erleben wir die besondere Ausstrahlung des federnden Bodens besonders intensiv. Hier kann man auch ohne Schuhwerk gehen, wenn man mag!

Nach der Runde um den See wandern wir entlang des idyllischen Saaggraben Baches zurück nach Ibm, zur Jausenstation Seeleiten. Hier genießen wir den beeindruckenden Blick in die einzigartige Moorlandschaft.

Auf einem Pfad gelangen wir durch den imposanten Rotbuchenwald zurück Ausgangspunkt.

Tagestour:
Wir entfliehen dem hektischen Alltag und starten die Pilgerwanderung beim Marien-Kirchlein in Ibm, wo wir einen uns ansprechenden Stein entnehmen und diesen dann bis zum Ende unserer "Pilgerreise" mittragen.

Nun kommen wir in die faszinierende Moor-See-Landschaft des Heratingersees, wo wir einen Abstecher zu den wundersamen Knotenbäumen beim Strandbad und dem "Stillen Wal" am Seeufer unternehmen können.

Wir überschreiten die Steilküste und betreten nun den schwingenden Moorboden mit der vielfältigen Vegetation, den seltenen Insekten sowie dem Lebensraum von Bekassine und Kiebitz. Dort beschäftigen wir uns mit den Raritäten und den Besonderheiten dieses Naturschutzgebietes.

Mit allen Sinnen erspüren wir diese einzigartige Landschaft. Schweigend und Abstand haltend erleben wir die besondere Ausstrahlung des federnden Bodens besonders intensiv. Hier kann man auch ohne Schuhwerk gehen, wenn man mag!

Nach der Runde um den See wandern wir, den herrlichen Blick über das Moorgebiet und den Seeleitensee genießend, zur Jausenstation. Hier werden wir mit einer Pilgersuppe und schmackhaftem Bauernbrot bewirtet.

Gut gestärkt geht es nun dem Moränenwall mit den mächtigen Rotbuchenwäldern und den wunderschönen Aussichtspunkten entgegen. So erreichen wir die Eggelsberger Pfarrkirche.

Nach kurzem Innehalten folgen wir dem Marien-Wanderweg nach Ibm und erreichen die vom Gletscher hinterlassenen Findlingsblöcke, wo wir uns mit den unterschiedlichen Gesteinsarten und deren Herkunft beschäftigen. Nach kurzer Wegstrecke erreichen wir unser Pilgerziel, wo wir unseren Stein mit Wasser "reinigen". So wollen wir auch den uns belastenden Alltag loslassen.

Mit einem stimmungsvollen Abschluss beenden wir unsere Pilgerwanderung.

Info & Anmeldung zum NATURSCHAUSPIEL
Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

Pflanzen

Tiere

Wandererlebnis

Ibm 4
Eggelsberg 5142
Österreich

Eggelsberg, 5142

Parkplatz beim Kirchlein


Erwachsene:
€ 7,00

Christine Schmidhammer (Natur-und Landschaftsvermittlerin, Pilgerbegleiterin;)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Wo steppt der Bär in den nächsten 7 Tagen?

Image
Mit Taucherbrille und -anzug durch den Wald getaucht

Auf Tauchgang im Waldmeer

23. Okt. | Ab 00:00
Auf Tauchgang im Waldmeer Weiterschnuppern
Image
getrocknete Pflanzenteile zum herstellen von Pflanzenfarben in rosa, lila, braun, ...

Heute machen wir blau

23. Okt. | Ab 00:00
Heute machen wir blau Weiterschnuppern
Image
zwei Personen schauen sich genau die verschiedenen bunten Zwetschkenarten aus dem Naturpark

Alle Neune! ...rumkugeln im Zwetschkenreich

19. Okt. | Ab 00:00
Alle Neune! ...rumkugeln im Zwetschkenreich Weiterschnuppern
Image
in der Dunkelheit wurde ein Licht-Tipi aufgebaut, welches Insekten anlocken soll

Die Natur der Nacht im Naturpark Attersee-Traunsee

21. Okt. | Ab 00:00
Die Natur der Nacht im Naturpark Attersee-Traunsee Weiterschnuppern
Image
Kräuterfrau steht in der Wiese und erzählt über die Wildkräuter im Naturpark Attersee-Traunsee

Kräuterzauber im Jahreskreis

20. Okt. | Ab 00:00
Kräuterzauber im Jahreskreis Weiterschnuppern
Image
waldbaeume

Im Waldkammergut

21. Okt. | Ab 00:00
Im Waldkammergut Weiterschnuppern
Image
Johannes Weidinger erklärt anhand einer Karte die geologischen Besonderheiten der Kaltenbachwildnis.

Abenteuer Gschliefgraben - Durch die Kaltenbachwildnis

22. Okt. | Ab 09:00
Abenteuer Gschliefgraben - Durch die Kaltenbachwildnis Weiterschnuppern
Image
Jugendliche einer Schulklasse streifen durch den Gschliefgraben.

Abenteuer Gschliefgraben - Am Traunsee-Ostufer

21. Okt. | Ab 09:00
Abenteuer Gschliefgraben - Am Traunsee-Ostufer Weiterschnuppern
Image
Eine Gruppe von Teilnehmerinnen betrachtet Pflanzen im Moor.

Sinnesreise durch Wald, Wiese und Moor

21. Okt. | Ab 09:30
Sinnesreise durch Wald, Wiese und Moor Weiterschnuppern
Image
Betty Jehle erklärt den Teilnehmern die Eigenheiten des Löckenmooses.

Naturerlebnis Löckenmoos

19. Okt. | Ab 09:30
Naturerlebnis Löckenmoos Weiterschnuppern
Image
no reuse Mit dem E Bike vom Kurpark in den Naturpark

Mit dem E-Bike vom Kurpark in den Naturpark

19. Okt. | Ab 13:30
Mit dem E-Bike vom Kurpark in den Naturpark Weiterschnuppern
Image
Blick in den naturnahen Wald, in dem Totholz liegt.

Überleben in der Natur

24. Okt. | Ab 12:00
Überleben in der Natur Weiterschnuppern
Image
Ein Mädchen betrachtet Äpfel, die auf Ästen hängen.

Expedition Streuobstwiese - Herbst

19. Okt. | Ab 09:00
Expedition Streuobstwiese - Herbst Weiterschnuppern
Image
Nature Caching - Geocaching-Tour mit Heinz Steiner

Nature Caching - Mit dem GPS auf der Suche nach den Schätzen des Naturparks

19. Okt. | Ab 08:00
Nature Caching - Mit dem GPS auf der Suche nach den Schätzen des Naturparks Weiterschnuppern
Image
Die Naturpark-Detektive auf der Suche nach dem Streuobstwiesen-Kochbuch von Günter Grünspecht.

Gesucht: Naturpark-Detektive! Wer hilft Günter Grünspecht?

19. Okt. | Ab 08:00
Gesucht: Naturpark-Detektive! Wer hilft Günter Grünspecht? Weiterschnuppern
Image
Blick aus dem Echerntal Richtung Hallstatt und den Hallstättersee.

Zeugen der Eiszeit

22. Okt. | Ab 09:45
Zeugen der Eiszeit Weiterschnuppern
Image
Der Förster geht durch den Wald. In der Hand hält er einen Gehstock.

Wald der Zukunft - Grünau im Almtal

19. Okt. | Ab 09:30
Wald der Zukunft - Grünau im Almtal Weiterschnuppern
Image
Eine Gruppe von Wanderern auf dem Weg zur Berghütte.

Auf ins Alm-Paradies! Grünau im Almtal

23. Okt. | Ab 09:30
Auf ins Alm-Paradies! Grünau im Almtal Weiterschnuppern
Image
Maria Hageneder erklärt zwei Teilnehmerinnen die Eigenheiten eines Blattes.

Naturgenuss am Almfluss

22. Okt. | Ab 09:30
Naturgenuss am Almfluss Weiterschnuppern
Image
Eine Wildbiene saugt Nektar aus einer Kleeblüte.

Mission Wildbiene

19. Okt. | Ab 09:00
Mission Wildbiene Weiterschnuppern
Urlaub am Bauernhof Icon Baby- und Kinderhof Aicherbauer

Baby- und Kinderhof Aicherbauer

Seeham
Urlaub am Bauernhof Icon Bauernhof Kasleitner

Bauernhof Kasleitner

Tiefgraben
Urlaub am Bauernhof Icon Biohof Bauernbräu

Biohof Bauernbräu

Hallein
Urlaub am Bauernhof Icon Biohof Joglbauer

Biohof Joglbauer

Henndorf
Urlaub am Bauernhof Icon Familienferienhof Stabauer

Familienferienhof Stabauer

Zell am Moos
Urlaub am Bauernhof Icon Penninger

Penninger

St. Martin
Urlaub am Bauernhof Icon Schmidbauer

Schmidbauer

Frankenburg
Urlaub am Bauernhof Icon Stroblbauernhof

Stroblbauernhof

Seeham
Urlaub am Bauernhof Icon Weslhof

Weslhof

Attersee
Urlaub am Bauernhof Icon Wohlfühlbauernhof Bambichlgut

Wohlfühlbauernhof Bambichlgut

Fuschl am See

Bauernhöfe mit freien Zimmern am

Baby- und Kinderhof Aicherbauer

Baby- und Kinderhof Aicherbauer

Icon Pin_brownSeeham

Holidays on our baby and child-friendly organic farm near Salzburg with many sights. Culture and recreation in nature. Cycling, hiking, horse riding, playing with our wooden blocks, meeting our petting animals.

Each of our two holiday apartments is approx. 60 m² and features 2 bedrooms. You won't get cold feet here, because the parents' bedroom has a 2.20m long duvet for cuddling.
The loggia allows you to enjoy magnificent views of the Trumer lakes. Our natural activity children's playground is a treasure trove. For your baby, we have a cot, a changing table, a high chair and much more. Once a week we invite the children for breakfast so the parents can really sleep in. Daddy and Mummy can take our vintage tractor for a spin. Ladle a litre of delicious organic milk from the milk tub daily. Awarded "4 Flowers" by the Holidays on the Farm Salzburg and specialising in a baby and child-friendly farm, we offer you everything you desire for a stay with children.

Urlaub am Bauernhof: Baby- und Kinderhof Aicherbauer
Bauernhof Kasleitner

Bauernhof Kasleitner

Icon Pin_brownTiefgraben
To fix the booking, we ask for transfer of 40% of the total amount after booking to the following account:

IBAN: AT873432200000312439
BIC: RZOOAT2L322
Urlaub am Bauernhof: Bauernhof Kasleitner
Biohof Bauernbräu

Biohof Bauernbräu

Icon Pin_brownHallein
Urlaub am Bauernhof: Biohof Bauernbräu