no reuse Bergwiesn heign
Kinder, Familien
Projektwochen

Wir vom Verein "Bergwiesn" heuen und schwenden abgelegene und ökologisch höchst wertvolle und artenreiche Bergwiesen im Nationalpark und den Naturschutzgebieten "Planwiesen" und "Jaidhaus". Vieles muss wegen der hohen und abgeschiedenen Lage per Hand gemacht werden. Das erfordert ein hohes Maß an Trittsicherheit und Ausdauer! Ausflüge in den Nationalpark, Baden in der wildromantischen Steyrschlucht, und ein Besuch in der weltberühmten Maultrommelschmiede von Molln runden das Programm entsprechend ab.
Veranstalter: OEAV Zentralstelle Akademie

Wald

Lebensmittel / Ernährung

Alpin / Bergerlebnis

Molln 4591
Österreich

Molln, 4591

AV-Haus Molln


Kostenlos


Christian Hatzenbichler (Projektleiter vor Ort)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

29. Sep Ab 22:00 |
Steiermark
Icon Pin_brown

Hauptstraße 35
Admont 8911
Österreich

Admont, 8911

Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

Nationalpark Ranger/innenZu den schönsten Plätzen des Nationalparks Gesäuse – individuell und persönlich betreut durch unsere Nationalpark Ranger/innen. Ihr/e Nationalpark Ranger/in kennt nicht nur unglaublich viele Tiere und Pflanzen, sondern auch viele Geschichten: vom Leben der Natur, über Almwirtschaft und Erzabbau bis hin zur Sagenweltdes Gesäuses.

Berg- und Wanderführer/innen
Sich auf schwierige Wanderwege und Felsschluchten ins Hochgebirge wagen oder im Winter eine atemberaubende Skitour ohne Sorge um Orientierung bestreiten. Die Berg- und Wanderführer/innen garantieren nicht nur ein Höchstmaß an Sicherheit und Professionalität, sie kennen auch unzählige Besonderheiten und Geheimnisse: Welche Geschichte verbirgt sich hinter dem sagenumwobenen Peternpfad?

Termin: nach Vereinbarung

Nationalpark Ranger/in:
Pauschalbetrag € 255,- / ganztags $Pauschalbetrag € 170,- / halbtags

Bergführer:
ab € 360,- / Tag, je nach Anforderung

Bergwanderführer/in:
ab € 230,- / Tag, je nach Anforderung

Buch dir deinen Guide
Der Fährte folgen
Herbststimmung in der Glocke

Naturjuwel Glocke

30. Sep Ab 08:00 |
Tirol
Icon Pin_brown

Dorf 152
Finkenberg 6292
Österreich

Finkenberg, 6292

Veranstalter: Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen

Der Naturerlebnisweg liegt im geschützten Landschaftsteil Glocke, einer Insel botanischer und geologischer Raritäten in Finkenberg.
Im gesamten Ostalpenraum gibt es nur drei derartige Relikte aus der Nacheiszeit – eines davon hier!
Besonders beeindruckend sind die bis zu 70 m tief eingeschnittene Tuxbach-Klamm, der wunderschöne Buchenwald sowie die sagenumwobene Teufelsbrücke, ein Holzbauwerk aus dem Jahre 1876.
Lass Dir über den Lebensraum dieses besonderen Waldes, seine historische Nutzung, die einzigartige Pflanzenwelt und besondere Geologie der Glocke erzählen.
Auf dieser spannenden Rundwanderung erwarten Dich Mystik, zahlreiche Geheimnisse und interessante Geschichten.

Für Gäste von Naturpark Partnerbetrieben und Naturpark-Mitglieder kostenlos.

Naturjuwel Glocke
Der Fährte folgen
Sonnenaufgang

3D - Filmerlebnis Biosphärenpark Nockberge

30. Sep Ab 18:30 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Turracher Höhe 24
Ebene Reichenau 9565
Österreich

Ebene Reichenau, 9565

Veranstalter: Biosphärenpark Nockberge

Lassen Sie sich von unserem preisgekrönten 3D-Film zu den wundervollsten Plätzen im UNESCO-Biosphärenpark entführen: Staunen Sie über die atemberaubende Tierwelt und erfahren Sie mehr über die einmalige Flora!

3D - Filmerlebnis Biosphärenpark Nockberge
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

30. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

30. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

30. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

30. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

30. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

30. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

30. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

30. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
no reuse Vom Meeresgrund zum Almboden Geologie

Vom Meeresgrund zum Almboden

3. Okt. | Ab 10:00
Vom Meeresgrund zum Almboden Weiterschnuppern
Image
no reuse Indian Summer Ein fotografischer Streifzug

Indian Summer - Ein fotografischer Streifzug durch das bunte Thayatal

4. Okt. | Ab 14:00
Indian Summer - Ein fotografischer Streifzug durch das bunte Thayatal Weiterschnuppern
Image
no reuse Wildkatzenfütterung

Wildkatzenfütterung

3. Okt. | Ab 15:30
Wildkatzenfütterung Weiterschnuppern
Image
no reuse Wildkatzenfütterung

Wildkatzenfütterung

3. Okt. | Ab 15:30
Wildkatzenfütterung Weiterschnuppern
Image
no reuse Napoleon

Auf den Spuren Napoleons in der Lobau

3. Okt. | Ab 14:00
Auf den Spuren Napoleons in der Lobau Weiterschnuppern
Image
no reuse Grenzenlos

Grenzenlos - der Naturraum Neusiedler See

4. Okt. | Ab 10:00
Grenzenlos - der Naturraum Neusiedler See Weiterschnuppern
Image
no reuse Steppe soweit das Auge reicht

Steppe soweit das Auge reicht - Hutweideflächen im Seewinkel

3. Okt. | Ab 13:00
Steppe soweit das Auge reicht - Hutweideflächen im Seewinkel Weiterschnuppern
Image
Wald-Wildnis

Wildnis schnuppern

3. Okt. | Ab 14:00
Wildnis schnuppern Weiterschnuppern
Image
Wald-Wildnis

Wildnis schnuppern

3. Okt. | Ab 14:00
Wildnis schnuppern Weiterschnuppern
Image
no reuse BiosphereVolunteer

Biosphere Volunteer - Mukental/Döbling

3. Okt. | Ab 10:00
Biosphere Volunteer - Mukental/Döbling Weiterschnuppern
Image
no reuse Herbstfest

Herbstfest

3. Okt. | Ab 12:00
Herbstfest Weiterschnuppern
Image
no reuse Hecken&Sträucher pflegen

Hecken und Sträucher pflanzen und pflegen - Klosterneuburg

2. Okt. | Ab 14:00
Hecken und Sträucher pflanzen und pflegen - Klosterneuburg Weiterschnuppern

Bauernhöfe mit freien Zimmern am

Attwengerhof

Attwengerhof

Icon Pin_brownTraunkirchen
Baby- und Kinderbauernhof Oberhasling

Baby- und Kinderbauernhof Oberhasling

Icon Pin_brownSaalfelden

Unser familiär geführter kleiner Biobauernhof liegt auf einer kleinen Anhöhe inmitten des Saalfeldener Beckens und bietet ein herrliches Panorama auf die umliegende Bergwelt - im Westen die Leoganger Steinberge, im Norden das Steinerne Meer, im Osten das Kitzsteinhorn und im Süden die Saalfeldener Grasberge - für Jedermann ist das geeignete Ziel dabei - vom Wandern bis zum Klettern und natürlich im Winter bzw. Frühling/Herbst ab nahe gelegenen Gletscher ist alles möglich.

Die ruhige Lage am Rande des Kollingwaldes genießen vor allem Familien und Senioren. Trotzdem ist die Stadt Saalfelden mit den Auto und auch zu Fuß schnell erreichbar und bietet jegliche Form der Infrastruktur.

Baby- und Kinderbauernhof Riegler

Baby- und Kinderbauernhof Riegler

Icon Pin_brownRoßleithen

Am Baby- und Kinderbauernhof Riegler warten 9 verschiedene Tierarten zum Kennenlernen. Ein großer Spielplatz mit gemütlichen Sitzgelegenheiten und tolle Spielsachen garantieren einen fröhlichen Familienurlaub. Entspannen Sie in unserer Sauna oder im Wellnessraum mit Infrarotkabine und Dampfdusche.

Mit der Pyhrn-Priel-Card lässt sich die gesamte Region mit Seilbahnen, Sommerrodel, Bädern, Museen, usw. erobern. Die Card ist im Preis inkludiert.