Wecke die Natur in dir!

Mit Österreichs größtem Portal für Naturerlebnisse. Ob Jung oder Alt, Exkursion, Workshop oder Freiwilligeneinsatz – bei den tausenden Veranstaltungen ist für jeden Naturtyp etwas dabei.

  • 196Ergebnisse
    Trockenrasen in Oberwaltersdorf

    Naturschutz mit Schere, Säge und Balkenmäher - Trockenrasenpflegetag in Oberwaltersdorf

    16. Nov. Ab 13:00 |
    Niederösterreich
    Icon Pin_brown

    Oberwaltersdorf 2522
    Österreich

    Oberwaltersdorf, 2522

    Veranstalter: Landschaftspflegeverein Thermenlinie-Wienerwald-Wiener Becken

    In der ausgedehnten Ackerlandschaft des Wiener Beckens verstecken sich bunt blühende, insektenreiche Trockenrasenflächen. Trockenrasen gehören zu den artenreichsten und wertvollsten Naturflächen Österreichs!

    Nur durch die Hilfe von engagierten Menschen können Trockenrasen mit ihrer vielfältigen, seltenen Tier- und Pflanzenwelt auf Dauer erhalten bleiben! Da aktuell keine Beweidung möglich ist, weil ein Schäfer fehlt, werden Teile der Flächen mit dem Balkenmäher gemäht. Wir rechen das Schnittgut zusammen und deponieren es.

    Zielpublikum: Egal ob jung oder alt, Bevorzugung von Arbeiten mit Genauigkeit und Geduld oder von jenen mit Kraft und Körpereinsatz – für jede/n ist die passende Arbeit dabei! Auch Familien mit Kindern sind herzlich willkommen.

    Dauer: solange Du Zeit und Lust hast im Zeitraum von 9:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr, zwischen Vormittags- und Nachmittagstermin jausnen wir gemeinsam draußen

    Bitte mitbringen: Dicke Arbeitshandschuhe, falls vorhanden bitte Garten- bzw. Astschere, Säge oder Hacke, Getränk und Sonnenschutz

    Treffpunkt: wird auf Rückfrage bekannt gegeben. Da die Fläche nicht so leicht zugänglich ist werden wir ab dem Treffpunkt Fahrgemeinschaften bilden.

    Falls Du mit Deinem Verein, Deinen Arbeitskollegen oder einer größeren Gruppe mithelfen möchtest, freuen wir uns zwecks Planung über eine kurze Ankündigung per Email oder unter 0650/65 19 783.

    Der Pflegeeinsatz findet in Kooperation von Landschaftspflegeverein Thermenlinie, Berg- und Naturwacht Thermenregion Ost - Oberwaltersdorf und Forstbetrieb der Stadt Wien statt.

    Naturschutz mit Schere, Säge und Balkenmäher - Trockenrasenpflegetag in Oberwaltersdorf Der Fährte folgen
    irrlichter und moorgeister

    Irrlichter und Moorgeister - Mit der Moorwächterin durch das abendlich mystische Ibmer Moor

    16. Nov. Ab 14:45 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Ibm 52
    Eggelsberg 5142
    Österreich

    Eggelsberg, 5142

    Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

    Wenn sich die nächtliche Finsternis über das Land legt, machen wir uns auf ins Ibmer Moor. In diesem größten Moorkomplex Österreichs finden seltene Tiere und Pflanzen ideale Lebensbedingungen. Wir spüren im Laternenschein die beeindruckende Stimmung und Mystik dieser sagenumwobenen Urlandschaft und ergründen so manches Moorgeheimnis.
    www.naturschauspiel.at

    Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

    Irrlichter und Moorgeister - Mit der Moorwächterin durch das abendlich mystische Ibmer Moor Der Fährte folgen
    Titelbild Fallback

    Totes Holz und neues Leben

    17. Nov. Ab 13:00 |
    Niederösterreich
    Icon Pin_brown

    Purkersdorf 3002
    Österreich

    Purkersdorf, 3002

    Veranstalter: Österreichische Bundesforste - Forstbetrieb Wienerwald

    Wie totes Holz zu neuem Leben im Wald führt, erfahren wir bei unserem Ausflug in den herbstlichen Wienerwald. Was von manchen Besuchern als „Unordnung“ im Wald empfunden wird, ist die Voraussetzung für neue Generationen von Pflanzen und Tieren und der Lebensraum unzähliger Arten.Dauer: ca. 3 Stunden
    Anmeldeschluss: Mittwoch, 13. November 2019, die Veranstaltung findet ab mindestens fünf Anmeldungen statt.
    Bitte mitbringen: feste Schuhe, wetterfeste Kleidung

    Treffpunkt: Raum Purkersdorf, Bekanntgabe des genauen Treffpunkts bei Anmeldung

    Bei Regen, Sturm oder Schneefall kann die Führung kurzfristig abgesagt werden. Im Fall einer Absage informieren wir Sie telefonisch spätestens zwei Stunden vor der Führung.
    Diese Führung ist auch abseits des Fixtermins buchbar - Preise und Termine auf Anfrage.

    Totes Holz und neues Leben Der Fährte folgen
    Kennst du Bad Kleinkirchheim

    Kennst du Bad Kleinkirchheim?

    18. Nov. Ab 10:00 |
    Kärnten
    Icon Pin_brown

    Dorfstraße 30
    Bad Kleinkirchheim 9546
    Österreich

    Bad Kleinkirchheim, 9546

    Veranstalter: Biosphärenpark Nockberge

    Begeben Sie sich mit einem Ranger auf eine kulturelle Wanderung rund um Bad Kleinkirchheim zu den schönsten und interessantesten Plätzen, wo Sie viel über Besiedelung, Geschichte usw. erfahren werden.

    Kennst du Bad Kleinkirchheim? Der Fährte folgen
    Vertikale Originale

    Vertikale Originale

    21. Nov. Ab 19:00 |
    Steiermark
    Icon Pin_brown

    Hall 300
    Admont 8913
    Österreich

    Admont, 8913

    Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

    Hike & Fly
    Es kann so federleicht sein: Marlies Czerny und Andreas Lattner aus Roßleithen (OÖ) krönen ihre Bergtouren am liebsten mit einem Gleitschirmflug ins Tal – nur im Nationalpark Gesäuse nicht, denn dort darf man das nicht, weil wir auf unsere Tiere natürlich Rücksicht nehmen. Da fliegen sie höchstens: beim Klettern… oder kratzen ganz nahe die Kurve am Admonter Kaibling - am besten nach dem Klettern. Worauf kommt es an beim Fliegen? Was hat es mit Thermik auf sich? Wie viel wiegt die Flugausrüstung? Lass’ dir an diesem Abend Flügel wachsen und deine Nerven kitzeln!

    Leitung: Marlies Czerny & Andreas Lattner

    Termin: Do, 21. November 2019

    Treffpunkt: 19:00 Hall, Admont, Gasthaus zur Ennsbrücke

    Preis: freiwillige Spende

    Anmeldung nicht erforderlich

    Vertikale Originale Der Fährte folgen
    Titelbild Fallback

    Entdeckungen im Bergwald

    22. Nov. Ab 10:00 |
    Kärnten
    Icon Pin_brown

    St. Oswald-Angerbichlweg 283/5
    Bad Kleinkirchheim 9546
    Österreich

    Bad Kleinkirchheim, 9546

    Veranstalter: Biosphärenpark Nockberge

    Das Ökosystem Wald birgt viele Geheimnisse. Wildtiere sind manchmal schwer zu beobachten. Bei unseren Entdeckungen im Wald werden wir Fraßspuren an Zapfen und Rinden finden und daraus auf die Lebensweise der Tiere schließen. Gemeinsam stellen wir am Ende der Tour ein Zirbenduftsäckchen her, welches jeder mit nach Hause nehmen kann.

    Entdeckungen im Bergwald Der Fährte folgen
    Titelbild Fallback

    Nisthilfen für tierische Mitbewohner im Garten - Quartiere für Vögel, Fledermäuse und Insekten

    24. Nov. Ab 14:00 |
    Niederösterreich
    Icon Pin_brown

    Purkersdorf 3002
    Österreich

    Purkersdorf, 3002

    Veranstalter: Österreichische Bundesforste - Forstbetrieb Wienerwald

    Natürliche Quartiere vieler Arten gehen oftmals durch den Landschaftswandel und die zunehmende Urbanisierung verloren. Nicht wenige Arten haben sich an diese wechselnden Bedingungen bereits angepasst und sind dadurch auch häufig in unseren Gärten vorzufinden. Hier suchen sie nach passenden Unterschlüpfen, um den Tag sicher und versteckt zu verbringen oder auch um Ihre Jungen zu bekommen. Bauen Sie mit uns Vogelnistkästen, Wildbienenkästen oder Fledermauskästen, die im nächsten Sommer das Quartierangebot in Ihrem Garten bereichern!Dauer: ca. 4 Stunden
    Geeignet für Kinder ab 10 Jahren
    Anmeldeschluss: Montag, 28. Oktober 2019, die Veranstaltung findet ab fünf Anmeldungen statt. Bei Anmeldung ist bekannt zu geben, ob ein Vogelnistkasten, Fledermausbrett oder ein Insektenhotel gebaut werden soll (Materialkostenbeitrag unterschiedlich!) Für Kinder empfielt sich aufgrund der unkomplizierten Bauweise das Insektenhotel. Eine Teilnahme ist ausschließlich nach erfolgter Anmeldung möglich. Geschicklichkeit im Umgang mit Werkzeug von Vorteil!

    Treffpunkt: Purkersdorf, Bekanntgabe des genauen Treffpunkts bei Anmeldung

    Nisthilfen für tierische Mitbewohner im Garten - Quartiere für Vögel, Fledermäuse und Insekten Der Fährte folgen
    Räuchern mit heimischen Kräutern

    Räuchern mit heimischen Kräutern

    24. Nov. Ab 14:00 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Döllnerstraße 3
    Rechberg 4324
    Österreich

    Rechberg, 4324

    Veranstalter: Naturpark Mühlviertel

    Altes Brauchtum und neue WegeEintauchen in die magische Welt des Räucherns. Neben den Grundlagen und vielen olfaktorischen Eindrücken hat jeder die Möglichkeit, sich eine persönliche Räuchermischung zu kreieren.
    Mein Augenmerk liegt auf der heimischen Kräuterwelt und der praktischen Umsetzung. Ob Haselwurz, Wacholder oder Waldmeister - es gibt vieles zu entdecken.

    Räuchern mit heimischen Kräutern Der Fährte folgen
    Titelbild Fallback

    Zertifkatslehrgang Grüne Kosmetik Pädagogik

    25. Nov. Ab 09:00 |
    Niederösterreich
    Icon Pin_brown

    Wienerstraße 64
    St.Pölten 3100
    Österreich

    St.Pölten, 3100

    Veranstalter: keine Angabe

    Heute steigt die Zahl an Allergien, Neurodermitis und Ekzemen durch die Verwendung von Chemikalien in Kosmetika. Die Alternative: "Lasse nur das an Deine Haut, was Du auch essen würdest". Grüne Kosmetik ist eine gesunde Hautpflege aus Nahrungsmitteln, heimischen Kräutern und biologischen Naturprodukten. Fast alle Produkte sind essbar, kommen aus Wald und Wiese oder Küche und Garten. Sie schützen die Haut und sind selbst von Kindern und Menschen mit sensibler Haut anwendbar. Die Zertifikatsausbildung wendet sich an alle Naturinteressierten, die als Pädagogen die Grundlagen der Grünen Kosmetik in Seminaren und Workshops weitergeben möchten. Die wichtigsten Themen: Grüne Kosmetik in Theorie und Praxis, Selbstversorgung aus der Natur, Hautchemikalien, Naturpädagogik, Hautökologie und Umweltbildung. Die Teilnehmerinnen lernen Workshops professionell vorzubereiten, angemessene Honorare zu berechnen und Projekte mit Kooperationspartnern abzustimmen. Bildung verändert die Zukunft - sei dabei!
    Der Lehrgang findet an 12 Tagen von November 2019 - bis Mai 2020 statt.

    Zertifkatslehrgang Grüne Kosmetik Pädagogik Der Fährte folgen
    Kennst du Bad Kleinkirchheim

    Kennst du Bad Kleinkirchheim?

    25. Nov. Ab 10:00 |
    Kärnten
    Icon Pin_brown

    Dorfstraße 30
    Bad Kleinkirchheim 9546
    Österreich

    Bad Kleinkirchheim, 9546

    Veranstalter: Biosphärenpark Nockberge

    Begeben Sie sich mit einem Ranger auf eine kulturelle Wanderung rund um Bad Kleinkirchheim zu den schönsten und interessantesten Plätzen, wo Sie viel über Besiedelung, Geschichte usw. erfahren werden.

    Kennst du Bad Kleinkirchheim? Der Fährte folgen
    Titelbild Fallback

    Entdeckungen im Bergwald

    29. Nov. Ab 10:00 |
    Kärnten
    Icon Pin_brown

    St. Oswald-Angerbichlweg 283/5
    Bad Kleinkirchheim 9546
    Österreich

    Bad Kleinkirchheim, 9546

    Veranstalter: Biosphärenpark Nockberge

    Das Ökosystem Wald birgt viele Geheimnisse. Wildtiere sind manchmal schwer zu beobachten. Bei unseren Entdeckungen im Wald werden wir Fraßspuren an Zapfen und Rinden finden und daraus auf die Lebensweise der Tiere schließen. Gemeinsam stellen wir am Ende der Tour ein Zirbenduftsäckchen her, welches jeder mit nach Hause nehmen kann.

    Entdeckungen im Bergwald Der Fährte folgen
    FineArt Print in der Naturfotografie

    FineArt Print in der Naturfotografie

    30. Nov. Ab 09:00 |
    Steiermark
    Icon Pin_brown

    Admont 8913
    Österreich

    Admont, 8913

    Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

    Die „Spitze“ der fotografischen Selbstverwirklichung ist der selbstständige Druck der eigenen Fotografien.Dieser Workshop richtet sich an all jene, die „eine Fotografie erst dann als eine Fotografie betrachten, wenn sie auf dem Papier ist“. Auch wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen, einen Drucker anzuschaffen, um künftig Ihre Aufnahmen selbst zu Papier zu bringen, sollten Sie sich diesen Workshop nicht entgehen lassen. Themen wie Farbmanagement, digitales Schärfen sowie die Fragen, die sich während der Aufnahme
    im Hinblick auf den späteren FineArt Print stellen und zu beantworten sind, werden während des Workshops ausreichend behandelt.
    An diesem exklusiven „FineArt Printing Wochenende“ werden wir den gesamten Workflow von der Aufnahme über die Entwicklung des digitalen Negativs, die Aufbereitung für den Druck sowie den Vorgang des Druckens anhand von während des Workshops fotografierten und mitgebrachten Bildmaterials durchspielen.

    Leitung: Herbert Köppel

    Termin: Samstag, 30. November bis Sonntag, 1. Dezember 2019

    Zeit: Sa, 9 bis So, 17 Uhr

    Kursort: Nationalpark Verwaltung, Weng

    Kosten pro Teilnehmer/in: € 175,- min. 5, max. 8 Teilnehmer/innen

    Leistungen: Kursleitung, FineArt Prints der eigenen Motive

    Mitzubringen sind: Fotoausrüstung, Erfahrung beim Fotografieren und im Umgang mit Lightroom, Notebook oder Standrechner mit Monitor; falls vorhanden: eigenes Bildschirm-Kalibrierungsgerät sowie eigenes Bildmaterial (RAW-Format)

    Anmeldung: Bis 1 Woche vor Kursbeginn mittels unten angeführten Anmeldeformular!

    Herbert Köppel fotografiert mit Olympus!

    Referent: Herbert Köppel
    Ist seit mehr als einem Jahrzehnt als Leiter von Naturfotografie Workshops tätig und versucht auf diesem Wege bei den Teilnehmer/Innen deren ganz persönliches Verständnis ihrer eigenen Fotografie zu wecken sowie Begeisterung und Freude an der Natur zu entfachen.

    Betreuung: Nationalpark Gesäuse

    FineArt Print in der Naturfotografie Der Fährte folgen

    Naturschutz mit Schere, Säge und Balkenmäher - Trockenrasenpflegetag in Oberwaltersdorf

    Image
    Trockenrasen in Oberwaltersdorf

    Naturschutz mit Schere, Säge und Balkenmäher - Trockenrasenpflegetag in Oberwaltersdorf

    16. Nov. | Ab 09:00
    Naturschutz mit Schere, Säge und Balkenmäher - Trockenrasenpflegetag in Oberwaltersdorf Weiterschnuppern

    Irrlichter und Moorgeister - Mit der Moorwächterin durch das abendlich mystische Ibmer Moor

    Image
    irrlichter und moorgeister

    Irrlichter und Moorgeister - Mit der Moorwächterin durch das abendlich mystische Ibmer Moor

    22. Mai | Ab 19:15
    Irrlichter und Moorgeister - Mit der Moorwächterin durch das abendlich mystische Ibmer Moor Weiterschnuppern

    Totes Holz und neues Leben

    Titelbild Fallback

    Totes Holz und neues Leben

    17. Nov. | Ab 13:00
    Totes Holz und neues Leben Weiterschnuppern

    Kennst du Bad Kleinkirchheim?

    Image
    Kennst du Bad Kleinkirchheim

    Kennst du Bad Kleinkirchheim?

    6. Mai | Ab 10:00
    Kennst du Bad Kleinkirchheim? Weiterschnuppern

    Vertikale Originale

    Image
    Vertikale Originale

    Vertikale Originale

    21. Nov. | Ab 19:00
    Vertikale Originale Weiterschnuppern

    Entdeckungen im Bergwald

    Titelbild Fallback

    Entdeckungen im Bergwald

    4. Okt. | Ab 10:00
    Entdeckungen im Bergwald Weiterschnuppern

    Nisthilfen für tierische Mitbewohner im Garten - Quartiere für Vögel, Fledermäuse und Insekten

    Titelbild Fallback

    Nisthilfen für tierische Mitbewohner im Garten - Quartiere für Vögel, Fledermäuse und Insekten

    24. Nov. | Ab 14:00
    Nisthilfen für tierische Mitbewohner im Garten - Quartiere für Vögel, Fledermäuse und Insekten Weiterschnuppern

    Räuchern mit heimischen Kräutern

    Image
    Räuchern mit heimischen Kräutern

    Räuchern mit heimischen Kräutern

    24. Nov. | Ab 14:00
    Räuchern mit heimischen Kräutern Weiterschnuppern

    Zertifkatslehrgang Grüne Kosmetik Pädagogik

    Titelbild Fallback

    Zertifkatslehrgang Grüne Kosmetik Pädagogik

    25. Nov. | Ab 09:00
    Zertifkatslehrgang Grüne Kosmetik Pädagogik Weiterschnuppern

    Kennst du Bad Kleinkirchheim?

    Image
    Kennst du Bad Kleinkirchheim

    Kennst du Bad Kleinkirchheim?

    6. Mai | Ab 10:00
    Kennst du Bad Kleinkirchheim? Weiterschnuppern

    Entdeckungen im Bergwald

    Titelbild Fallback

    Entdeckungen im Bergwald

    4. Okt. | Ab 10:00
    Entdeckungen im Bergwald Weiterschnuppern

    FineArt Print in der Naturfotografie

    Image
    FineArt Print in der Naturfotografie

    FineArt Print in der Naturfotografie

    30. Nov. | Ab 09:00
    FineArt Print in der Naturfotografie Weiterschnuppern