Wecke die Natur in dir!

Mit Österreichs größtem Portal für Naturerlebnisse. Ob Jung oder Alt, Exkursion, Workshop oder Freiwilligeneinsatz – bei den tausenden Veranstaltungen ist für jeden Naturtyp etwas dabei.

  • 146Ergebnisse
    Rotwildfütterung im Bodinggraben

    Rotwildfütterung im Bodinggraben

    9. Febr. Ab 15:30 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Bodinggraben 2
    Molln 4591
    Österreich

    Molln, 4591

    Veranstalter: Nationalpark Kalkalpen

    Im Nationalpark Kalkalpen haben Sie die einzigartige Gelegenheit, freilebende Hirsche, Muttertiere und Kälber bei der Winter-Fütterung aus nächster Nähe zu erleben. In der komfortablen Wildbeobachtungs-Plattform erzählt der Ranger von der Lebensweise des Rotwildes. Zum gemütlichen Abschluss lädt die Jausenstation Jagahäusl zur Einkehr. Ausrüstung: Festes Schuhwerk, warme Winterbekleidung, Taschenlampe, falls vorhanden ein Fernglas.
    Trotz Räumdienst ist mit winterlichen Fahrverhältnissen im Bodinggraben zu rechnen. Bei schlechter Witterung ist Schnee- und Eisglätte am Fußweg zur Fütterung möglich!
    Beitrag für Familien Euro 25,- (Kinder im Familienverband frei)
    VORANMELDUNG erforderlich! Onlinebuchung ist unter dem "Weblink zur Veranstaltung" möglich.

    Rotwildfütterung im Bodinggraben Der Fährte folgen
    9 Schneeschuhwandern

    Mit Schneeschuhen durch den Winterwald in Tulfes

    10. Febr. Ab 14:00 |
    Tirol
    Icon Pin_brown

    Schmalzgasse 27
    Tulfes 6075
    Österreich

    Tulfes, 6075

    Veranstalter: Tourismusverband Region Hall-Wattens

    Querfeldein geht es bei unserer Schneeschuhwanderung am Tulferberg. Wir stapfen durch Naturschnee und entschleunigen in der fast unberührten Umgebung des Haus- und Skibergs der Region Hall-Wattens. Auf geht´s! Für Gäste kostenlos (exkl. Aufstiegshilfe)!Dauer: ca. 3,5 Stunden (inklusive Umtrunk)
    Treffpunkt: Tourismusbüro Tulfes, Schmalzgasse 27
    Leihgebühr Schneeschuhe für Gäste: EUR 5,– pro Person
    Normaltarif: EUR 6,– pro Person (exkl. Aufstiegshilfe)
    Leihgebühr Schneeschuhe: EUR 10,– pro Person
    Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
    Anmeldung: bis Montag 12.00 Uhr im Tourismusbüro Hall
    Achtung! Bei Schneemangel findet eine normale Winterwanderung (ohne Schneeschuhe) statt!

    Mit Schneeschuhen durch den Winterwald in Tulfes Der Fährte folgen
    10 NaturaufderSpur

    Der Natur auf der Spur - Geführte Wanderung in Gnadenwald

    11. Febr. Ab 10:00 |
    Tirol
    Icon Pin_brown

    Gnadenwald 6069
    Österreich

    Gnadenwald, 6069

    Veranstalter: Tourismusverband Region Hall-Wattens

    Unterwegs auf unberührten, verschneiten Wegen und Steigen halten wir Ausschau nach verschiedensten Tierspuren. Ausgestattet mit Swarovski Ferngläsern lassen sich auch im Winter nicht selten Wildtiere, hauptsächlich Gämsen und Mufflons beobachten. Ein Erlebnis für die ganze Familie! Für Gäste kostenlos!Dauer: ca. 2,5 Stunden
    Treffpunkt: Parkplatz Hinterhornalm, Gnadenwald
    Normaltarif: EUR 6,– pro Person
    Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
    Anmeldung: bis spätestens Montag 18.00 Uhr im Tourismusbüro Hall
    Walkingstöcke stellt der Tourismusverband kostenlos zur Verfügung.

    Der Natur auf der Spur - Geführte Wanderung in Gnadenwald Der Fährte folgen
    Rotwildfütterung im Bodinggraben

    Rotwildfütterung im Bodinggraben

    13. Febr. Ab 15:30 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Bodinggraben 2
    Molln 4591
    Österreich

    Molln, 4591

    Veranstalter: Nationalpark Kalkalpen

    Im Nationalpark Kalkalpen haben Sie die einzigartige Gelegenheit, freilebende Hirsche, Muttertiere und Kälber bei der Winter-Fütterung aus nächster Nähe zu erleben. In der komfortablen Wildbeobachtungs-Plattform erzählt der Ranger von der Lebensweise des Rotwildes. Zum gemütlichen Abschluss lädt die Jausenstation Jagahäusl zur Einkehr. Ausrüstung: Festes Schuhwerk, warme Winterbekleidung, Taschenlampe, falls vorhanden ein Fernglas.
    Trotz Räumdienst ist mit winterlichen Fahrverhältnissen im Bodinggraben zu rechnen. Bei schlechter Witterung ist Schnee- und Eisglätte am Fußweg zur Fütterung möglich!
    Beitrag für Familien Euro 25,- (Kinder im Familienverband frei)
    VORANMELDUNG erforderlich! Onlinebuchung ist unter dem "Weblink zur Veranstaltung" möglich.

    Rotwildfütterung im Bodinggraben Der Fährte folgen
    13 WanderungAbsamMax

    Geführte Wanderung Absam: Die Jagd zur Zeit Maximilian I. - Weidmanns Heil!

    14. Febr. Ab 09:00 |
    Tirol
    Icon Pin_brown

    Absam 6067
    Österreich

    Absam, 6067

    Veranstalter: Tourismusverband Region Hall-Wattens

    Besonders an dieser Wanderung ist die atemberaubendeBergkulisse des größten Naturparks Österreichs, des Karwendelgebirges. Erfahren Sie viel Wissenswertes zu Flora
    und Fauna im Allgemeinen und der Jagd im späten Mittelalter
    bzw. der Neuzeit im Speziellen. Das Kaiser-Max-Gedenkjahr steht
    ganz im Zeichen Maximilian I. und seiner Bedeutung für Jagd und
    Fischerei. Mit etwas Glück lassen sich auf dem wildromantischen Steig Gämsen, Steinböcke und Steinadler beobachten. Ein unvergessliches Erlebnis, Natur pur! Für Gäste kostenlos!
    Dauer: ca. 5 Stunden
    Treffpunkt: Parkplatz Halltal, Absam
    Normaltarif: EUR 10,– pro Person
    Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
    Anmeldung: bis Donnerstag 18.00 Uhr im Tourismusbüro Hall
    Bergschuhe, wetterfeste Kleidung und Proviant (Getränke!)
    unbedingt erforderlich!

    Geführte Wanderung Absam: Die Jagd zur Zeit Maximilian I. - Weidmanns Heil! Der Fährte folgen
    Rotwildfütterung im Bodinggraben

    Rotwildfütterung im Bodinggraben

    14. Febr. Ab 15:30 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Bodinggraben 2
    Molln 4591
    Österreich

    Molln, 4591

    Veranstalter: Nationalpark Kalkalpen

    Im Nationalpark Kalkalpen haben Sie die einzigartige Gelegenheit, freilebende Hirsche, Muttertiere und Kälber bei der Winter-Fütterung aus nächster Nähe zu erleben. In der komfortablen Wildbeobachtungs-Plattform erzählt der Ranger von der Lebensweise des Rotwildes. Zum gemütlichen Abschluss lädt die Jausenstation Jagahäusl zur Einkehr. Ausrüstung: Festes Schuhwerk, warme Winterbekleidung, Taschenlampe, falls vorhanden ein Fernglas.
    Trotz Räumdienst ist mit winterlichen Fahrverhältnissen im Bodinggraben zu rechnen. Bei schlechter Witterung ist Schnee- und Eisglätte am Fußweg zur Fütterung möglich!
    Beitrag für Familien Euro 25,- (Kinder im Familienverband frei)
    VORANMELDUNG erforderlich! Onlinebuchung ist unter dem "Weblink zur Veranstaltung" möglich.

    Rotwildfütterung im Bodinggraben Der Fährte folgen
    Bunte Trockenrasen in Bad Fischau-Brunn

    Naturschutz mit Schere, Säge und Balkenmäher - Trockenrasenpflegetag in Bad Fischau-Brunn

    15. Febr. Ab 09:00 |
    Niederösterreich
    Icon Pin_brown

    Bad Fischau-Brunn 2721
    Österreich

    Bad Fischau-Brunn, 2721

    Veranstalter: Landschaftspflegeverein Thermenlinie-Wienerwald-Wiener Becken

    An den Abhängen der Bad Fischauer Berge liegt ein wunderschöner Trockenrasen im Mosaik mit Flaumeichen und Schwarzföhren-Wäldern, der Naturdenkmal ist. Trockenrasen gehören zu den artenreichsten und wertvollsten Naturflächen Österreichs!

    Nur durch die Hilfe von engagierten Menschen können Trockenrasen mit ihrer vielfältigen, seltenen Tier- und Pflanzenwelt auf Dauer erhalten bleiben! Da aktuell keine Beweidung möglich ist, weil ein Schäfer fehlt, werden Teile der Flächen mit dem Balkenmäher gemäht. Wir rechen das Schnittgut zusammen und deponieren es zur Abholung. Außerdem lichten wir die Gehölze aus, die den Trockenrasen schon zu stark beschatten.

    Zielpublikum: Egal ob jung oder alt, Bevorzugung von Arbeiten mit Genauigkeit und Geduld oder von jenen mit Kraft und Körpereinsatz – für jede/n ist die passende Arbeit dabei! Auch Familien mit Kindern sind herzlich willkommen.

    Dauer: solange Du Zeit und Lust hast im Zeitraum von 9:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr, zwischen Vormittags- und Nachmittagstermin jausnen wir gemeinsam draußen vor Ort.

    Bitte mitbringen: Dicke Arbeitshandschuhe, falls vorhanden bitte Garten- bzw. Astschere, Säge, Getränk Treffpunkt: wird auf Rückfrage bekannt gegeben.

    Da die Fläche nicht so leicht zugänglich ist, werden wir ab dem Treffpunkt Fahrgemeinschaften bilden.

    Falls Du mit Deinem Verein, Deinen Arbeitskollegen oder einer größeren Gruppe mithelfen möchtest, freuen wir uns zwecks Planung über eine kurze Ankündigung per Email oder unter 0650/65 19 783.

    Der Pflegeeinsatz findet in Kooperation von Landschaftspflegeverein Thermenlinie, Gemeinde Bad-Fischau-Brunn und dem Ortsverschönerungsverein statt.

    Naturschutz mit Schere, Säge und Balkenmäher - Trockenrasenpflegetag in Bad Fischau-Brunn Der Fährte folgen
    Bunte Trockenrasen in Bad Fischau-Brunn

    Naturschutz mit Schere, Säge und Balkenmäher - Trockenrasenpflegetag in Bad Fischau-Brunn

    15. Febr. Ab 13:00 |
    Niederösterreich
    Icon Pin_brown

    Bad Fischau-Brunn 2721
    Österreich

    Bad Fischau-Brunn, 2721

    Veranstalter: Landschaftspflegeverein Thermenlinie-Wienerwald-Wiener Becken

    An den Abhängen der Bad Fischauer Berge liegt ein wunderschöner Trockenrasen im Mosaik mit Flaumeichen und Schwarzföhren-Wäldern, der Naturdenkmal ist. Trockenrasen gehören zu den artenreichsten und wertvollsten Naturflächen Österreichs!

    Nur durch die Hilfe von engagierten Menschen können Trockenrasen mit ihrer vielfältigen, seltenen Tier- und Pflanzenwelt auf Dauer erhalten bleiben! Da aktuell keine Beweidung möglich ist, weil ein Schäfer fehlt, werden Teile der Flächen mit dem Balkenmäher gemäht. Wir rechen das Schnittgut zusammen und deponieren es zur Abholung. Außerdem lichten wir die Gehölze aus, die den Trockenrasen schon zu stark beschatten.

    Zielpublikum: Egal ob jung oder alt, Bevorzugung von Arbeiten mit Genauigkeit und Geduld oder von jenen mit Kraft und Körpereinsatz – für jede/n ist die passende Arbeit dabei! Auch Familien mit Kindern sind herzlich willkommen.

    Dauer: solange Du Zeit und Lust hast im Zeitraum von 9:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr, zwischen Vormittags- und Nachmittagstermin jausnen wir gemeinsam draußen vor Ort.

    Bitte mitbringen: Dicke Arbeitshandschuhe, falls vorhanden bitte Garten- bzw. Astschere, Säge, Getränk Treffpunkt: wird auf Rückfrage bekannt gegeben.

    Da die Fläche nicht so leicht zugänglich ist, werden wir ab dem Treffpunkt Fahrgemeinschaften bilden.

    Falls Du mit Deinem Verein, Deinen Arbeitskollegen oder einer größeren Gruppe mithelfen möchtest, freuen wir uns zwecks Planung über eine kurze Ankündigung per Email oder unter 0650/65 19 783.

    Der Pflegeeinsatz findet in Kooperation von Landschaftspflegeverein Thermenlinie, Gemeinde Bad-Fischau-Brunn und dem Ortsverschönerungsverein statt.

    Naturschutz mit Schere, Säge und Balkenmäher - Trockenrasenpflegetag in Bad Fischau-Brunn Der Fährte folgen
    Schneeschuhwandern Hengstpaß

    Mit Schneeschuhen durch den Winterwald, Hengstpaß

    15. Febr. Ab 13:00 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Mayrwinkl 80
    Roßleithen 4575
    Österreich

    Roßleithen, 4575

    Veranstalter: Nationalpark Kalkalpen

    Begleiten Sie einen Nationalpark Ranger auf einer Schneeschuhtour durch den tief verschneiten Winterwald und auf stille Almen. Auch wenn die Natur jetzt inne hält, sind Fährten und Tierspuren im Schnee zu entdecken und Sie erfahren, wie sich Wildtiere und Pflanzen an die kalte Jahreszeit anpassen. Ausrüstung: Bergschuhe, warme Winterbekleidung, Proviant/Getränke, Stirnlampe, Gamaschen, Schistöcke falls vorhanden.
    Geeignet für Kinder ab der 5. Schulstufe!
    Im Preis ist der Verleih von Schneeschuhen und Stöcken inkludiert.
    VORANMELDUNG erforderlich! Onlinebuchung ist unter dem "Weblink zur Veranstaltung" möglich.

    Mit Schneeschuhen durch den Winterwald, Hengstpaß Der Fährte folgen
    Rotwildfütterung im Bodinggraben

    Rotwildfütterung im Bodinggraben

    15. Febr. Ab 15:30 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Bodinggraben 2
    Molln 4591
    Österreich

    Molln, 4591

    Veranstalter: Nationalpark Kalkalpen

    Im Nationalpark Kalkalpen haben Sie die einzigartige Gelegenheit, freilebende Hirsche, Muttertiere und Kälber bei der Winter-Fütterung aus nächster Nähe zu erleben. In der komfortablen Wildbeobachtungs-Plattform erzählt der Ranger von der Lebensweise des Rotwildes. Zum gemütlichen Abschluss lädt die Jausenstation Jagahäusl zur Einkehr. Ausrüstung: Festes Schuhwerk, warme Winterbekleidung, Taschenlampe, falls vorhanden ein Fernglas.
    Trotz Räumdienst ist mit winterlichen Fahrverhältnissen im Bodinggraben zu rechnen. Bei schlechter Witterung ist Schnee- und Eisglätte am Fußweg zur Fütterung möglich!
    Beitrag für Familien Euro 25,- (Kinder im Familienverband frei)
    VORANMELDUNG erforderlich! Onlinebuchung ist unter dem "Weblink zur Veranstaltung" möglich.

    Rotwildfütterung im Bodinggraben Der Fährte folgen
    Schneeschuhwandern Ennstal

    Mit Schneeschuhen durch den Winterwald, Ennstal

    16. Febr. Ab 10:00 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Eisenstraße 75
    Reichraming 4462
    Österreich

    Reichraming, 4462

    Veranstalter: Nationalpark Kalkalpen

    Begleiten Sie einen Nationalpark Ranger auf einer Schneeschuhtour durch den tief verschneiten Winterwald und auf stille Almen. Auch wenn die Natur jetzt inne hält, sind Fährten und Tierspuren im Schnee zu entdecken und Sie erfahren, wie sich Wildtiere und Pflanzen an die kalte Jahreszeit anpassen. Ausrüstung: Bergschuhe, warme Winterbekleidung, Proviant/Getränke, Stirnlampe, Gamaschen, Schistöcke falls vorhanden.
    Geeignet für Kinder ab der 5. Schulstufe!
    Im Preis ist der Verleih von Schneeschuhen und Stöcken inkludiert.
    VORANMELDUNG erforderlich! Onlinebuchung ist unter dem "Weblink zur Veranstaltung" möglich.

    Mit Schneeschuhen durch den Winterwald, Ennstal Der Fährte folgen
    Tierspuren im Winterwald

    Tierspuren im Winterwald

    16. Febr. Ab 13:00 |
    Niederösterreich
    Icon Pin_brown

    Klosterneuburg 3400
    Österreich

    Klosterneuburg, 3400

    Veranstalter: Österreichische Bundesforste - Forstbetrieb Wienerwald

    Der Wald ist ein wichtiger Lebensraum für unsere heimischen Tiere. Auch im Winter sind mehr Tiere unterwegs als man als WaldbesucherIn glauben würde. Doch welche Tiere sind das und wie überstehen sie die kalte Jahreszeit? Wir begeben uns auf die Spurensuche.Dauer: ca. 3 Stunden
    Anmeldeschluss: Mittwoch, 12. Februar 2020, die Veranstaltung findet ab mindestens fünf Anmeldungen statt.
    Bitte mitbringen: feste Schuhe, wetterfeste Kleidung

    Treffpunkt: Raum Klosterneuburg, Bekanntgabe des genauen Treffpunkts bei Anmeldung

    Bei Regen, Sturm oder Schneefall kann die Führung kurzfristig abgesagt werden. Im Fall einer Absage informieren wir Sie telefonisch spätestens zwei Stunden vor der Führung.
    Diese Führung ist auch abseits des Fixtermins buchbar - Preise und Termine auf Anfrage.

    Tierspuren im Winterwald Der Fährte folgen

    Mit Schneeschuhen durch den Winterwald in Tulfes

    Image
    9 Schneeschuhwandern

    Mit Schneeschuhen durch den Winterwald in Tulfes

    13. Jan. | Ab 14:00
    Mit Schneeschuhen durch den Winterwald in Tulfes Weiterschnuppern

    Der Natur auf der Spur - Geführte Wanderung in Gnadenwald

    Image
    10 NaturaufderSpur

    Der Natur auf der Spur - Geführte Wanderung in Gnadenwald

    3. Dez. | Ab 10:00
    Der Natur auf der Spur - Geführte Wanderung in Gnadenwald Weiterschnuppern

    Geführte Wanderung Absam: Die Jagd zur Zeit Maximilian I. - Weidmanns Heil!

    Image
    13 WanderungAbsamMax

    Geführte Wanderung Absam: Die Jagd zur Zeit Maximilian I. - Weidmanns Heil!

    6. Dez. | Ab 09:00
    Geführte Wanderung Absam: Die Jagd zur Zeit Maximilian I. - Weidmanns Heil! Weiterschnuppern

    Naturschutz mit Schere, Säge und Balkenmäher - Trockenrasenpflegetag in Bad Fischau-Brunn

    Image
    Bunte Trockenrasen in Bad Fischau-Brunn

    Naturschutz mit Schere, Säge und Balkenmäher - Trockenrasenpflegetag in Bad Fischau-Brunn

    15. Febr. | Ab 09:00
    Naturschutz mit Schere, Säge und Balkenmäher - Trockenrasenpflegetag in Bad Fischau-Brunn Weiterschnuppern

    Naturschutz mit Schere, Säge und Balkenmäher - Trockenrasenpflegetag in Bad Fischau-Brunn

    Image
    Bunte Trockenrasen in Bad Fischau-Brunn

    Naturschutz mit Schere, Säge und Balkenmäher - Trockenrasenpflegetag in Bad Fischau-Brunn

    15. Febr. | Ab 09:00
    Naturschutz mit Schere, Säge und Balkenmäher - Trockenrasenpflegetag in Bad Fischau-Brunn Weiterschnuppern

    Mit Schneeschuhen durch den Winterwald, Hengstpaß

    Image
    Schneeschuhwandern Hengstpaß

    Mit Schneeschuhen durch den Winterwald, Hengstpaß

    4. Jan. | Ab 13:00
    Mit Schneeschuhen durch den Winterwald, Hengstpaß Weiterschnuppern

    Mit Schneeschuhen durch den Winterwald, Ennstal

    Image
    Schneeschuhwandern Ennstal

    Mit Schneeschuhen durch den Winterwald, Ennstal

    5. Jan. | Ab 10:00
    Mit Schneeschuhen durch den Winterwald, Ennstal Weiterschnuppern

    Tierspuren im Winterwald

    Image
    Tierspuren im Winterwald

    Tierspuren im Winterwald

    16. Febr. | Ab 13:00
    Tierspuren im Winterwald Weiterschnuppern