Wecke die Natur in dir!

Mit Österreichs größtem Portal für Naturerlebnisse. Ob Jung oder Alt, Exkursion, Workshop oder Freiwilligeneinsatz – bei den tausenden Veranstaltungen* ist für jeden Naturtyp etwas dabei.
*Bitte informiere dich beim Veranstalter, ob und wie die Veranstaltung situationsbedingt stattfinden kann.

  • 14Ergebnisse
    no reuse Johannser Kogel Wanderung

    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel

    28. Mai Ab 00:00 |
    Wien
    Icon Pin_brown

    Nikolausgasse
    Wien 1130
    Österreich

    Wien, 1130

    Veranstalter: Forst- und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien

    Mit seinem 400 Jahre alten Eichenwald stellt das umzäunte Naturwaldreservat Johannser Kogel im Lainzer Tiergarten eine Besonderheit im Wiener Raum dar. Es ist Rückzugsgebiet vieler Tier- und Pflanzenarten. Aus Naturschutzgründen und für Forschungszwecke wird die Fläche ihrer natürlichen Entwicklung überlassen und ist normalerweise für Besucherinnen und Besucher gesperrt.
    Im Rahmen der Führung kann das Reservat besichtigt werden. Dabei erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Dynamik eines sich selbst überlassenen Waldes, vom lebenden Baum bis zu den Zersetzungsprozessen durch Käfer und Pilze beim Totholz.

    Der Gehweg zum Johannser Kogel und zurück beträgt - je Richtung - circa 3,5 Kilometer. Die Exkursion erfolgt teilweise weglos im Wald. Die Mitnahme von Kinderwägen ist daher nicht möglich.

    Bei plötzlichem Schlechtwetter, wie zum Beispiel Sturm, kann die Exkursionsleitung die Veranstaltung am Beginn beziehungsweise währenddessen aus Sicherheitsgründen absagen.

    Der genaue Treffpunkt und die genauen Zeiten werden bei der Anmeldung bekanntgegeben.

    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel Der Fährte folgen
    no reuse Johannser Kogel Wanderung

    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel

    17. Juni Ab 00:00 |
    Wien
    Icon Pin_brown

    Nikolausgasse
    Wien 1130
    Österreich

    Wien, 1130

    Veranstalter: Forst- und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien

    Mit seinem 400 Jahre alten Eichenwald stellt das umzäunte Naturwaldreservat Johannser Kogel im Lainzer Tiergarten eine Besonderheit im Wiener Raum dar. Es ist Rückzugsgebiet vieler Tier- und Pflanzenarten. Aus Naturschutzgründen und für Forschungszwecke wird die Fläche ihrer natürlichen Entwicklung überlassen und ist normalerweise für Besucherinnen und Besucher gesperrt.
    Im Rahmen der Führung kann das Reservat besichtigt werden. Dabei erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Dynamik eines sich selbst überlassenen Waldes, vom lebenden Baum bis zu den Zersetzungsprozessen durch Käfer und Pilze beim Totholz.

    Der Gehweg zum Johannser Kogel und zurück beträgt - je Richtung - circa 3,5 Kilometer. Die Exkursion erfolgt teilweise weglos im Wald. Die Mitnahme von Kinderwägen ist daher nicht möglich.

    Bei plötzlichem Schlechtwetter, wie zum Beispiel Sturm, kann die Exkursionsleitung die Veranstaltung am Beginn beziehungsweise währenddessen aus Sicherheitsgründen absagen.

    Der genaue Treffpunkt und die genauen Zeiten werden bei der Anmeldung bekanntgegeben.

    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel Der Fährte folgen
    no reuse 20 am weg zur waldwildnis

    Am Weg zur Waldwildnis

    23. Juni Ab 09:00 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Windischgarsten 4580
    Österreich

    Windischgarsten, 4580

    Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

    Im Nationalpark Kalkalpen werden auf weiten Flächen natürliche Abläufe zugelassen. Bäume dürfen alt werden, wie es der Lauf der Natur vorsieht, Stürme und Insekten beschleunigen die Walddynamik. Wertvolles Totholz entsteht - die vermodernden Stämme bieten Nahrung sowie Unterschlupf für Waldorganismen und sind ein ideales Keimbett für junge Bäumchen. Seit 2017 sind die alten Buchenwälder und Buchen-Urwälder des Nationalpark Kalkalpen sogar Österreichs erstes UNESCO-Weltnaturerbe. Der Mensch wird vom Gestalter zum staunenden Beobachter. In Begleitung eines Nationalpark Rangers gewinnen wir Einblicke in die spannende Entwicklung eines „Urwaldes“ von morgen.
    www.naturschauspiel.at
    Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

    Am Weg zur Waldwildnis Der Fährte folgen
    no reuse Johannser Kogel Wanderung

    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel

    1. Juli Ab 00:00 |
    Wien
    Icon Pin_brown

    Nikolausgasse
    Wien 1130
    Österreich

    Wien, 1130

    Veranstalter: Forst- und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien

    Mit seinem 400 Jahre alten Eichenwald stellt das umzäunte Naturwaldreservat Johannser Kogel im Lainzer Tiergarten eine Besonderheit im Wiener Raum dar. Es ist Rückzugsgebiet vieler Tier- und Pflanzenarten. Aus Naturschutzgründen und für Forschungszwecke wird die Fläche ihrer natürlichen Entwicklung überlassen und ist normalerweise für Besucherinnen und Besucher gesperrt.
    Im Rahmen der Führung kann das Reservat besichtigt werden. Dabei erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Dynamik eines sich selbst überlassenen Waldes, vom lebenden Baum bis zu den Zersetzungsprozessen durch Käfer und Pilze beim Totholz.

    Der Gehweg zum Johannser Kogel und zurück beträgt - je Richtung - circa 3,5 Kilometer. Die Exkursion erfolgt teilweise weglos im Wald. Die Mitnahme von Kinderwägen ist daher nicht möglich.

    Bei plötzlichem Schlechtwetter, wie zum Beispiel Sturm, kann die Exkursionsleitung die Veranstaltung am Beginn beziehungsweise währenddessen aus Sicherheitsgründen absagen.

    Der genaue Treffpunkt und die genauen Zeiten werden bei der Anmeldung bekanntgegeben.

    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel Der Fährte folgen
    no reuse 20 am weg zur waldwildnis

    Am Weg zur Waldwildnis

    18. Juli Ab 09:00 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Windischgarsten 4580
    Österreich

    Windischgarsten, 4580

    Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

    Im Nationalpark Kalkalpen werden auf weiten Flächen natürliche Abläufe zugelassen. Bäume dürfen alt werden, wie es der Lauf der Natur vorsieht, Stürme und Insekten beschleunigen die Walddynamik. Wertvolles Totholz entsteht - die vermodernden Stämme bieten Nahrung sowie Unterschlupf für Waldorganismen und sind ein ideales Keimbett für junge Bäumchen. Seit 2017 sind die alten Buchenwälder und Buchen-Urwälder des Nationalpark Kalkalpen sogar Österreichs erstes UNESCO-Weltnaturerbe. Der Mensch wird vom Gestalter zum staunenden Beobachter. In Begleitung eines Nationalpark Rangers gewinnen wir Einblicke in die spannende Entwicklung eines „Urwaldes“ von morgen.
    www.naturschauspiel.at
    Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

    Am Weg zur Waldwildnis Der Fährte folgen
    no reuse Johannser Kogel Wanderung

    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel

    6. Aug. Ab 00:00 |
    Wien
    Icon Pin_brown

    Nikolausgasse
    Wien 1130
    Österreich

    Wien, 1130

    Veranstalter: Forst- und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien

    Mit seinem 400 Jahre alten Eichenwald stellt das umzäunte Naturwaldreservat Johannser Kogel im Lainzer Tiergarten eine Besonderheit im Wiener Raum dar. Es ist Rückzugsgebiet vieler Tier- und Pflanzenarten. Aus Naturschutzgründen und für Forschungszwecke wird die Fläche ihrer natürlichen Entwicklung überlassen und ist normalerweise für Besucherinnen und Besucher gesperrt.
    Im Rahmen der Führung kann das Reservat besichtigt werden. Dabei erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Dynamik eines sich selbst überlassenen Waldes, vom lebenden Baum bis zu den Zersetzungsprozessen durch Käfer und Pilze beim Totholz.

    Der Gehweg zum Johannser Kogel und zurück beträgt - je Richtung - circa 3,5 Kilometer. Die Exkursion erfolgt teilweise weglos im Wald. Die Mitnahme von Kinderwägen ist daher nicht möglich.

    Bei plötzlichem Schlechtwetter, wie zum Beispiel Sturm, kann die Exkursionsleitung die Veranstaltung am Beginn beziehungsweise währenddessen aus Sicherheitsgründen absagen.

    Der genaue Treffpunkt und die genauen Zeiten werden bei der Anmeldung bekanntgegeben.

    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel Der Fährte folgen
    no reuse 20 am weg zur waldwildnis

    Am Weg zur Waldwildnis

    15. Aug. Ab 09:00 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Windischgarsten 4580
    Österreich

    Windischgarsten, 4580

    Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

    Im Nationalpark Kalkalpen werden auf weiten Flächen natürliche Abläufe zugelassen. Bäume dürfen alt werden, wie es der Lauf der Natur vorsieht, Stürme und Insekten beschleunigen die Walddynamik. Wertvolles Totholz entsteht - die vermodernden Stämme bieten Nahrung sowie Unterschlupf für Waldorganismen und sind ein ideales Keimbett für junge Bäumchen. Seit 2017 sind die alten Buchenwälder und Buchen-Urwälder des Nationalpark Kalkalpen sogar Österreichs erstes UNESCO-Weltnaturerbe. Der Mensch wird vom Gestalter zum staunenden Beobachter. In Begleitung eines Nationalpark Rangers gewinnen wir Einblicke in die spannende Entwicklung eines „Urwaldes“ von morgen.
    www.naturschauspiel.at
    Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

    Am Weg zur Waldwildnis Der Fährte folgen
    no reuse 20 am weg zur waldwildnis

    Am Weg zur Waldwildnis

    5. Sep Ab 09:00 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Windischgarsten 4580
    Österreich

    Windischgarsten, 4580

    Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

    Im Nationalpark Kalkalpen werden auf weiten Flächen natürliche Abläufe zugelassen. Bäume dürfen alt werden, wie es der Lauf der Natur vorsieht, Stürme und Insekten beschleunigen die Walddynamik. Wertvolles Totholz entsteht - die vermodernden Stämme bieten Nahrung sowie Unterschlupf für Waldorganismen und sind ein ideales Keimbett für junge Bäumchen. Seit 2017 sind die alten Buchenwälder und Buchen-Urwälder des Nationalpark Kalkalpen sogar Österreichs erstes UNESCO-Weltnaturerbe. Der Mensch wird vom Gestalter zum staunenden Beobachter. In Begleitung eines Nationalpark Rangers gewinnen wir Einblicke in die spannende Entwicklung eines „Urwaldes“ von morgen.
    www.naturschauspiel.at
    Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

    Am Weg zur Waldwildnis Der Fährte folgen
    no reuse Johannser Kogel Wanderung

    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel

    10. Sep Ab 00:00 |
    Wien
    Icon Pin_brown

    Nikolausgasse
    Wien 1130
    Österreich

    Wien, 1130

    Veranstalter: Forst- und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien

    Mit seinem 400 Jahre alten Eichenwald stellt das umzäunte Naturwaldreservat Johannser Kogel im Lainzer Tiergarten eine Besonderheit im Wiener Raum dar. Es ist Rückzugsgebiet vieler Tier- und Pflanzenarten. Aus Naturschutzgründen und für Forschungszwecke wird die Fläche ihrer natürlichen Entwicklung überlassen und ist normalerweise für Besucherinnen und Besucher gesperrt.
    Im Rahmen der Führung kann das Reservat besichtigt werden. Dabei erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Dynamik eines sich selbst überlassenen Waldes, vom lebenden Baum bis zu den Zersetzungsprozessen durch Käfer und Pilze beim Totholz.

    Der Gehweg zum Johannser Kogel und zurück beträgt - je Richtung - circa 3,5 Kilometer. Die Exkursion erfolgt teilweise weglos im Wald. Die Mitnahme von Kinderwägen ist daher nicht möglich.

    Bei plötzlichem Schlechtwetter, wie zum Beispiel Sturm, kann die Exkursionsleitung die Veranstaltung am Beginn beziehungsweise währenddessen aus Sicherheitsgründen absagen.

    Der genaue Treffpunkt und die genauen Zeiten werden bei der Anmeldung bekanntgegeben.

    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel Der Fährte folgen
    no reuse Waldwildnis

    Waldwildnis

    11. Sep Ab 10:00 |
    Steiermark
    Icon Pin_brown

    Gstatterboden 10
    Gstatterboden 8913
    Österreich

    Gstatterboden, 8913

    Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

    Zu Besuch im Urwald
    Nach jahrhundertelanger intensiver Nutzung des Waldes durch den Menschen stehen jetzt im Nationalpark Gesäuse die natürlich ablaufenden Prozesse wieder im Vordergrund. Wie werden sich die Wälder nun entwickeln? Auf einer abwechslungsreichen Wanderung durch einen abgeschiedenen und wildromantischen Teil des Nationalparks erhalten Sie Einblicke in die vergangene Welt einer ursprünglichen Waldwildnis, die frühere Nutzung und die Bedeutung der Wälder für den Naturschutz. Entdecken Sie gemeinsam mit unserem Forstdirektor Andreas Holzinger und Nationalpark-Fachbereichsleiter Martin Hartmann einen der schönsten Wälder der Steiermark.

    Leitung: Andreas Holzinger (Stmk. Landesforste), Martin Hartmann (Nationalpark Gesäuse)

    Anmeldung bis: 1 Woche vor Veranstaltungstermin

    Kosten: € 30,-

    Treffpunkt: Informationen zum Treffpunkt beim Infobüro oder auf der Webseite

    Waldwildnis Der Fährte folgen
    no reuse Johannser Kogel Wanderung

    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel

    17. Sep Ab 00:00 |
    Wien
    Icon Pin_brown

    Nikolausgasse
    Wien 1130
    Österreich

    Wien, 1130

    Veranstalter: Forst- und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien

    Mit seinem 400 Jahre alten Eichenwald stellt das umzäunte Naturwaldreservat Johannser Kogel im Lainzer Tiergarten eine Besonderheit im Wiener Raum dar. Es ist Rückzugsgebiet vieler Tier- und Pflanzenarten. Aus Naturschutzgründen und für Forschungszwecke wird die Fläche ihrer natürlichen Entwicklung überlassen und ist normalerweise für Besucherinnen und Besucher gesperrt.
    Im Rahmen der Führung kann das Reservat besichtigt werden. Dabei erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Dynamik eines sich selbst überlassenen Waldes, vom lebenden Baum bis zu den Zersetzungsprozessen durch Käfer und Pilze beim Totholz.

    Der Gehweg zum Johannser Kogel und zurück beträgt - je Richtung - circa 3,5 Kilometer. Die Exkursion erfolgt teilweise weglos im Wald. Die Mitnahme von Kinderwägen ist daher nicht möglich.

    Bei plötzlichem Schlechtwetter, wie zum Beispiel Sturm, kann die Exkursionsleitung die Veranstaltung am Beginn beziehungsweise währenddessen aus Sicherheitsgründen absagen.

    Der genaue Treffpunkt und die genauen Zeiten werden bei der Anmeldung bekanntgegeben.

    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel Der Fährte folgen
    no reuse 20 am weg zur waldwildnis

    Am Weg zur Waldwildnis

    19. Sep Ab 09:00 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Windischgarsten 4580
    Österreich

    Windischgarsten, 4580

    Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

    Im Nationalpark Kalkalpen werden auf weiten Flächen natürliche Abläufe zugelassen. Bäume dürfen alt werden, wie es der Lauf der Natur vorsieht, Stürme und Insekten beschleunigen die Walddynamik. Wertvolles Totholz entsteht - die vermodernden Stämme bieten Nahrung sowie Unterschlupf für Waldorganismen und sind ein ideales Keimbett für junge Bäumchen. Seit 2017 sind die alten Buchenwälder und Buchen-Urwälder des Nationalpark Kalkalpen sogar Österreichs erstes UNESCO-Weltnaturerbe. Der Mensch wird vom Gestalter zum staunenden Beobachter. In Begleitung eines Nationalpark Rangers gewinnen wir Einblicke in die spannende Entwicklung eines „Urwaldes“ von morgen.
    www.naturschauspiel.at
    Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

    Am Weg zur Waldwildnis Der Fährte folgen

    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel

    Image
    no reuse Johannser Kogel Wanderung

    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel

    23. Apr. | Ab 00:00
    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel Weiterschnuppern

    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel

    Image
    no reuse Johannser Kogel Wanderung

    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel

    23. Apr. | Ab 00:00
    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel Weiterschnuppern

    Am Weg zur Waldwildnis

    Image
    no reuse 20 am weg zur waldwildnis

    Am Weg zur Waldwildnis

    16. Mai | Ab 09:00
    Am Weg zur Waldwildnis Weiterschnuppern

    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel

    Image
    no reuse Johannser Kogel Wanderung

    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel

    23. Apr. | Ab 00:00
    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel Weiterschnuppern

    Am Weg zur Waldwildnis

    Image
    no reuse 20 am weg zur waldwildnis

    Am Weg zur Waldwildnis

    16. Mai | Ab 09:00
    Am Weg zur Waldwildnis Weiterschnuppern

    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel

    Image
    no reuse Johannser Kogel Wanderung

    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel

    23. Apr. | Ab 00:00
    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel Weiterschnuppern

    Am Weg zur Waldwildnis

    Image
    no reuse 20 am weg zur waldwildnis

    Am Weg zur Waldwildnis

    16. Mai | Ab 09:00
    Am Weg zur Waldwildnis Weiterschnuppern

    Am Weg zur Waldwildnis

    Image
    no reuse 20 am weg zur waldwildnis

    Am Weg zur Waldwildnis

    16. Mai | Ab 09:00
    Am Weg zur Waldwildnis Weiterschnuppern

    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel

    Image
    no reuse Johannser Kogel Wanderung

    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel

    23. Apr. | Ab 00:00
    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel Weiterschnuppern

    Waldwildnis

    Image
    no reuse Waldwildnis

    Waldwildnis

    11. Sep | Ab 10:00
    Waldwildnis Weiterschnuppern

    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel

    Image
    no reuse Johannser Kogel Wanderung

    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel

    23. Apr. | Ab 00:00
    Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel Weiterschnuppern

    Am Weg zur Waldwildnis

    Image
    no reuse 20 am weg zur waldwildnis

    Am Weg zur Waldwildnis

    16. Mai | Ab 09:00
    Am Weg zur Waldwildnis Weiterschnuppern