Blühendes Österreich präsentiert einen neuen Naturschutzpreis „Die Brennnessel- Naturschutz is ka gmahde Wies'n“. Die Brennnessel wurde ins Leben gerufen, um Gemeinden, Kindergärten & Schulen, NPOs, Unternehmen und Einzelpersonen in ihrem Einsatz für Naturschutz zu unterstützen. € 100.000 stehen für eingereichte Naturschutzprojekte zugunsten der heimischen natürlichen Vielfalt zur Verfügung.

Image
Naturschutzpreis - Die Brennnessel

Wir suchen brennende Ideen

Überleg dir ein Naturschutzprojekt, das du für die Schaffung, Erhaltung, oder Aufwertung von Naturflächen umsetzen möchtest und reich es in nur 45 Minuten über unser Online-Einreichformular ein. Ohne bürokratischen Aufwand, kannst du dir bis zu € 20.000 für dein Projekt mit ökologischem Mehrwert holen. Kindergärten & Schulen erhalten pro Projekt bis zu € 5.000.

Gesuchte Projekte sind:

  • Naturschutzprojekte in ganz Österreich, die natürliche Lebensräume schaffen, aufwerten und erhalten
  • Projekte zur Erhaltung extensiver Streuobstflächen, artenreiche, magere Blühwiesen auf öffentlichen Grünflächen oder
  • Nützlingshotels und Naschgärten in Kindergärten oder Schulen

Die wichtigsten Fakten zum neuen Naturschutzpreis „Die Brennnessel“ im Überblick:

  • € 100.000 Preisgeld
  • Fokus auf naturschutzfachlich hochwertige Projekte in zwei Kategorien
  • Kategorie 1: € 80.000 für Gemeinden, NPOs, Vereine, Unternehmen und Einzelpersonen
  • Kategorie 2: € 20.000 für Kindergärten und Schulen
  • Einreichphase von 2. Mai bis 31. Oktober 2017
  • Preisverleihung am 25. Jänner 2018
  • Naturschutzfachliche und mediale Begleitung der prämierten Projekte über ein Bonding- und Mentoringprogramm
  • Online-Einreichung und detaillierte Informationen auf diebrennnessel.at
Image
Naturschutz in Lamprechtshausen

Naturschutz is ka gmahde Wies’n

Von 2. Mai bis 31. Oktober 2017 ruft Blühendes Österreich gemeinsam mit ADEG und dem Österreischen Gemeindebund  zur Teilnahe an der Brennessel auf. Während dieser Phase stellen wir in Vorzeigeprojekte und potenzielle Brennnessel-KandidatInnen vor und holen Sie vor den Vorhang. Wir besuchen Gemeinden und Vereine, Kindergärten und Schulen und reden mit engagierten BürgerInnen, die mit ihren Naturschutzinitiativen heute für ein grünes Morgen einstehen. Wir berichten von blühenden Orten von Wien bis Vorarlberg und inspirierenden Geschichten. Aktuell haben wir die BürgerInnen samt Bürgermeister in Lamprechtshausen besucht, die statt Golfplatz und Mülldeponie einen Lebensraum für Pflanzen und Tiere im Weidmoos Moor bevorzugen.  Lass dich von Lamprechthausen inspirieren und reiche deine Idee für natürliche Vielfalt ein!

Meckerziege oder flotte Biene?

Flotte Biene! Dann bist du auf Österreichs größter Plattform für Naturerlebnisse genau richtig.

Jetzt registrieren

Verwandte Naturerlebnisse

Kreativ sein mit Naturmaterialien

Kreativ sein mit Naturmaterialien

5. Aug. |
Burgenland
Veranstalter: Naturpark Neusiedler See - Leithagebirge

Äste, Federn und Muscheln, es gibt ganz viele Materialen draußen in der Natur, Erwachsene und Jugendliche fertigen mit mir bunte Mobile und Traumfänger.

Mit den Kindern werde ich basteln und manches mit Farben ergänzen: kleine Traumfänger, bunter Käfer aus Steinen, Mobile aus Ästen, Heuwichtel, Steinbilder… lasst Euch überraschen, was ich für Schätze mitbringe.

Kommen Sie gerne und werken Sie mit mir. Und entdecken Sie Strukturen der Natur neu.

Termine für Kinder vormittags

Termine für Erwachsene nachmittags

Ab 5 Personen individuelle Termine möglich.

 

 

Kreativ sein mit Naturmaterialien
Der Fährte folgen
Naturpark Tiroler Lech

So fühlt sich eine Sommerwiese an

5. Aug. |
Tirol
Veranstalter: Naturpark Tiroler Lech

Naturkino

Kitzelnde Gräser, leuchtende Blumen, summende Insekten: Der Film DIE WIESE – EIN PARADIES NEBENAN führt die Zuschauer*innen in eine Welt, die alle zu kennen glauben, und die doch voller Wunder und Überraschungen steckt. Jan Haft nimmt uns mit auf eine Entdeckungsreise in ein wahres Naturparadies, in dem hunderte bunte Pflanzen und bizarre Tiere leben, deren Naturgeschichte oft noch gar nicht richtig erforscht ist. Die Hauptdarsteller des Filmes sind junge Reh-Zwillinge, die ein Leben zwischen Waldrand und Wiese führen und die Zuschauer*innen mitnehmen auf ihre Abenteuer. Nirgendwo sonst leben mehr Insektenarten, nirgendwo sonst herrscht eine solche Farbenpracht. Das Thema „Biodiversität“ hat viele Facetten und so lädt der Naturpark im Anschluss zu einer gemeinsamen Gesprächsrunde ein!

Anschließend an den Film findet eine Gesprächsrunde statt.

Für alle kostenlos!

Anmeldung: bis 16:00 Uhr am Vortag der Veranstaltung unter:
https://veranstaltungen.naturpark-tiroler-lech.at/events

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Veranstaltungen die jeweils gültigen Bestimmungen in Zusammenhang mit COVID-19!

So fühlt sich eine Sommerwiese an
Der Fährte folgen
Kindergeburtstag am Keltenfestgelände

Kindergeburtstag am Keltenfestgelände

5. Aug. |
Niederösterreich
Veranstalter: Naturpark Landseer Berge

Entdecke spielend mit deinen FreundInnen Pflanzen und Tiere des Waldes und begegne eben solchen auf dem Festgelände. Feiere mit uns einen unvergesslichen Geburtstag! Spiele, Spaß und die Organisation eines Kindergeburtstages werden von uns durchgeführt. Dabei werden den Kindern der Naturpark Landseer Berge, die Kelten und die Tiere am Erlebnisgelände des Burgbergs nähergebracht. Auf Wunsch können Schweine, Ziegen und Alpakas aus nächster Nähe kennengelernt, das Freilichtmuseum erkundet, Fladenbrot gebacken und der Aussichtsturm bestiegen werden.

 

Termine sind nach Vereinbarung jederzeit möglich.

Dauer und Preis orientieren sich am gewünschten Programm.

Kindergeburtstag am Keltenfestgelände
Der Fährte folgen