Changemaker #nature - Die Einreichung

Die Projektbewerbung und der Prozess erfolgen in zwei Phasen: In Phase I sind alle Interessierte eingeladen ihre Projektidee auf max. zwei DIN A4-Seiten zusammenfassen. Das dafür notwendige Formular ist hier zu finden: 

Das Formular muss per E-Mail an changemaker@bluehendesoesterreich.at eingereicht werden.

In Phase II werden die ausgewählten Finalist:innen bei den Finalisierungen des Projektkonzepts und der Projekteinreichung unterstützt. In Folge werden die Projekte finanziert und es erfolgt die Umsetzung der Projekte. Blühendes Österreich unterstützt die Finalist:innen mit Expert:innen.

Ablauf und Entscheidungswege

  • Die Projekt-Einreichung ist von 15. Oktober bis 15. Dezember 2022, 24.00 Uhr, möglich.
  • Das Kurzkonzept Einreichung Changemaker #nature muss für eine erfolgreiche Teilnahme vollständig ausgefüllt sein und rechtzeitig per Mail bis spätestens 15. Dezember 2022, 24.00 Uhr, an changemaker@bluehendesoesterreich.at eingelangt sein.
  • Wenn du beim Einreichen Hilfe brauchst oder Fragen hast, dann unterstützt dich das Team von Blühendes Österreich während der ersten Einreichungsphase im Online-Informationstermin am 13.12. 2022 um 15.30 Uhr. Gerne kannst du dich unter diesem Link dafür anmelden.

Die Erstbeurteilung, Bewertung und Erstellung einer Shortlist führt ein Expert:innenteam bestehend aus den Mitarbeiter:innen von Blühendes Österreich und etwaigen eingeladenen Expert:innen durch. Die Jury nominiert aus der Shortlist jene Projektwerber:innen die für Phase II eingeladen werden. Während Phase II werden die Einreicher:innen aus der Shortlist durch das Team von Blühendes Österreich und durch ausgewählte Mentor:innen und naturschutzfachliche Expert:innen bei der Konzeptfinalisierung unterstützt.

  • Die Benachrichtigung der Projektwerber:innen, die zu Phase II eingeladen werden, erfolgt bis spätestens 31. Jänner 2023.
  • Bei Aufnahme in die Shortlist ist ein Nachweis zur Bestätigung des Geburtsdatums (Reisepass, Personalausweis, ecard, Führerschein) vorzulegen.
  • Phase II mit den von der Jury ausgewählten Projektwerber:innen läuft von 1. Februar bis 30. April 2023.
  • In Phase II begleiten Blühendes Österreich und eingeladene Expert:innen die Projektwerber:innen bei der Finalisierung des Projektkonzepts. Dies geschieht im Rahmen von Workshops und Netzwerktreffen.
  • Start des Projekts ist ab 1. April 2023 möglich. Die Umsetzung des Projekts muss bis 31. Dezember 2025 erfolgen.
  • Mehrfachteilnahmen sind erlaubt.
  • Der/Die Teilnehmer:in hat, soweit er/sie nicht volljährig ist, die schriftliche Zustimmung des/der gesetzlichen Vertreter/s der minderjährigen Teilnehmer:innen einzuholen und auf Verlangen von Blühendes Österreich vorzulegen.

Alle prämierten Projekte erhalten neben der finanziellen Unterstützung ein naturschutzfachliches und individuelles Coaching und Mentoring sowie mediale Begleitung.

Image
Brainstorming vor leerem Blatt Papier bei Kaffee

Annahme der Changemaker #nature-Projektfinanzierung

  • Das Geld ist für das eingereichte Projekt zweckgebunden.
  • Zwischen Projekterfüller:in und Blühendes Österreich wird ein Projektvertrag abgeschlossen. 
  • Die finanzierten Projektwerber:innen erklären sich bereit am Changemaker-Workshop vor Ort am 11. und 12. März 2023 teilzunehmen. Der Ort wird im Jänner 2023 fixiert.
  • Die finanzierten Projektwerber:innen erklären sich bereit an der Changemaker Gala im April 2023 in Wien teilzunehmen.
  • Das unterstützte Projekt muss entsprechend den Finanzierungsvorgaben des Klimaschutzministeriums umgesetzt werden. Dies wird im Vertrag geregelt. Blühendes Österreich unterstützt die Projektwerber:innen bei Finanzierungs- und Organisationsfragen.
  • Zwischen Projekterfüller:in und Blühendes Österreich wird eine Medienvereinbarung getroffen, welche die Kommunikation nach außen verbessern und diese regeln soll.
  • Die Projektwerber:innen erteilen ihre ausdrückliche Erlaubnis, dass Blühendes Österreich und die REWE International AG, BILLA AG, die Bundesjugendvertretung, CliMates Austria, GLOBAL 2000 und Landjugend Österreich und ihre Projekte unter Angabe des bei Projekteinreichung genannten Namens der Projektträger:innen als Gewinner:innen und/oder Projektpartner:innen auf bestehenden und zukünftigen analogen und digitalen Medien und bei Veranstaltungen veröffentlichen dürfen. Diese Erlaubnis gilt ebenso für Bundesjugendvertretung, CliMates Austria, Jugend GLOBAL 2000 und Landjugend Österreich

Finanzierung

  • Überweisungen der Projektfinanzierung Changemaker #nature werden gestaffelt und sind an jeweilige Projektzielerreichungen gemäß Einreichung und damit direkt an die Projektberichte geknüpft.
  • So erfolgt die Finanzierung: Zwei Drittel direkt nach Vertragsabschluss, ein Drittel nach Projektabschluss und nach vollständig eingereichtem und geprüftem Projektendbericht.
  • Für die Abfuhr allfällig anfallender Ertragsteuern aus dem Gewinn sorgt der/die Projekterfüller:in.
  • Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist der/die Projekteinreicher:in verantwortlich.

Einräumung von Rechten an Fotos und Inhalten

Datenschutzrechtliche Zustimmungserklärung 

  • Der/die Projekteinreichende stimmt ausdrücklich zu, dass die bekanntgegebenen personenbezogenen Daten, nämlich Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse zum Zweck der Abwicklung des Projekts verwendet und im notwendigen Ausmaß an Dritte weitergegeben werden dürfen; ferner der Name bzw. die Bezeichnung als Gewinner:innen der Calls „Changemaker #nature – Youth Lead the Change“ von Blühendes Österreich, REWE International AG, Billa AG, REWE Int. AG sowie den Projektpartner:innen Bundesjugendvertretung, CliMates Austria, GLOBAL 2000 und Landjugend Österreich in bestehenden und zukünftigen analogen und digitalen Medien veröffentlicht werden dürfen. 
  • Diese Zustimmung zur Speicherung personenbezogener Daten kann vor Vertragsabschluss jederzeit schriftlich per E-Mail an changemaker@bluehendesoesterreich.at widerrufen werden.
  • Im Falle des Widerrufes werden die bekanntgegebenen personenbezogenen Daten nicht weiterverwendet und mit Wirkung für die Zukunft gelöscht. Der/die Projekteinreichende scheidet einschließlich Projekt jedoch aus dem Projektverfahren aus.
  • Mehr zum Datenschutz im Rahmen der Calls Changemaker #nature hier.

 

Fragen & Kontakt

Hast du Fragen? Deine Ansprechpartnerin ist Ines Lemberger. Kontaktiere sie unter changemaker@bluehendesoesterreich.at oder Montag bis Donnerstag zwischen 09.00 und 17.00 Uhr telefonisch unter 0664/88992247.

Jetzt einreichen: Wir suchen die herausragendsten Ideen zum Schutz unserer Natur und unseres Klimas – Youth Lead the Change!

 

Image
Hände greifen ineinander vor Baum im HIntergrund