Wecke die Natur in dir!

Mit Österreichs größtem Portal für Naturerlebnisse. Ob Jung oder Alt, Exkursion, Workshop oder Freiwilligeneinsatz – bei den tausenden Veranstaltungen* ist für jeden Naturtyp etwas dabei.
*Bitte informiere dich beim Veranstalter, ob und wie die Veranstaltung situationsbedingt stattfinden kann.

  • 1956Ergebnisse
    Höhlentour

    Durch Höhlen zu verborgenen Wassern

    23. Mai Ab 09:00 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Hinterstoder 4573
    Österreich

    Hinterstoder, 4573

    Veranstalter: Nationalpark Kalkalpen

    Begleiten Sie unsere Höhlenführer in die faszinierende Unterwelt der Kalkalpen.  Die Kreidelucke bei Hinterstoder ist eine naturbelassene Höhle, gerade das macht diese Tour zur erlebnisreichen Herausforderung. Jahrtausende alte Felsformationen tauchen im Lichtkegel der Stirnlampen auf, Sie durchwaten kurze Wasserstellen und bewältigen einfache Kletterpassagen.Beitrag: Erwachsene € 22,- / Schüler ab der 4. Schulstufe € 18,- inkl. Helme und Stirnlampen
    Ausrüstung: Bergschuhe oder rutschfeste Gummistiefel erst beim Höhleneingang anziehen, warme Bekleidung, Wechselkleidung (Hose, Socken, Schuhe und Handtuch) bitte mitnehmen. Man wird nass!
    Bitte beachten: Trittsicherheit erforderlich! Kurze Wasserstellen sind kniehoch zu durchwaten. An einigen Stellen bieten Sicherheitseinrichtungen wie Seile und Trittbügel zusätzlichen Halt.
    Teilnehmer: maximal 20 Teilnehmer pro Gruppe, Kinder ab 10 Jahre IN BEGLEITUNG EINES ERWACHSENEN!

    Durch Höhlen zu verborgenen Wassern Der Fährte folgen
    no reuse Wesensgemaesse Bienenhaltung Kurs 2

    Kurszyklus Wesensgemäße BienenhaltungKurs 2: Praxis für Einsteiger

    23. Mai Ab 09:00 |
    Niederösterreich
    Icon Pin_brown

    Wasserzeile 13
    Klosterneuburg 3400
    Österreich

    Klosterneuburg, 3400

    Veranstalter: Biosphärenpark Wienerwald

    In diesem Kurs wird das praktische Arbeiten bereits mit Bienen vorgeführt. Voraussetzung für diesen Kurs ist die vorangegangene Teilnahme an Kurs I (Theorie und Grundlagen). Im Kurs II erhaltet ihr das nötige Rüstzeug, um danach selbst mit der Bienenhaltung beginnen zu können.

    Themenschwerpunkte sind: Die grundsätzlichen wesensgemäßen Arbeiten im Jahreslauf, vom Bienenschwarm bis zur Honigernte, worauf es ankommt, dass die Bienen gesund bleiben und die Nachbarn freundlich. Wer nach diesem Kurs mit der Bienenhaltung beginnen möchte, kann sich beim monatlichen APIS-Z Stammtisch laufend über aktuelle Fragen informieren.

    Veranstalter: Biosphärenpark-Bildungspartner APIS-Z

    Kurszyklus Wesensgemäße BienenhaltungKurs 2: Praxis für Einsteiger Der Fährte folgen
    Wandern

    Auf ins Alm-Paradies! Grünau im Almtal

    23. Mai Ab 09:30 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Kirchenplatz 8
    Grünau im Almtal 4645
    Österreich

    Grünau im Almtal, 4645

    Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

    Wildkräuter-Geheimnisse, faszinierende Baumriesen und überlieferte Sagen begleiten uns auf dem Weg in ausgesuchte Alm-Paradiese vom Hintergebirge über das Almtal bis ins Salzkammergut. Der Blütenreichtum unserer Almen bringt uns zum Staunen und wir genießen die Ruhe auf der Alm. Alm-Kultur und -Botantik laden zum Aufatmen und achtsamen Kraftschöpfen ein. Gerne stimmen wir hier oben einen gemeinsamen Jodler an.
    www.naturschauspiel.at
    Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

    Auf ins Alm-Paradies! Grünau im Almtal Der Fährte folgen
    no reuse 20 VAR UNTER flussexpedition steyr

    Flussexpedition auf der Steyr

    23. Mai Ab 10:00 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Buseckerstraße 2
    Molln 4591
    Österreich

    Molln, 4591

    Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

    Hier stehen sowohl Bewegung als auch Naturerlebnis im Vordergrund. Wir lernen Kanurafting und steuern mit Paddeln unsere eigenen Boote mit maximal drei Personen. Wir starten in Klaus und erreichen nach einigen Kilometern das harmonisch in die Landschaft gebaute und über 100jährige Jugendstilkraftwerk Steyr-Durchbruch. Von hier aus geht es durch den tiefen Canyon weiter bis Agonitz. Eine zweite Variante führt uns von Agonitz vorbei am Naturjuwel Rinnende Mauer zur Haunoldmühle.
    www.naturschauspiel.at
    Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

    Flussexpedition auf der Steyr Der Fährte folgen
    no reuse Weidendom

    Erlebniszentrum Weidendom

    23. Mai Ab 10:00 |
    Steiermark
    Icon Pin_brown

    Krumau 62
    Admont 8911
    Österreich

    Admont, 8911

    Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

    Gelände ganzjährig frei betretbar!
    Herzstück der Nationalpark Besuchereinrichtungen ist das Erlebniszentrum Weidendom mit seinem weltweit ersten begehbaren Ökologischen Fußabdruck. Von Mai bis Oktober lädt das Erlebniszentrum Besucherinnen und Besucher zum interaktiven Erkunden und Entspannen vor der spektakulären Kulisse der Hochtorgruppe ein.

    Öffnungszeiten (Ranger/innen vor Ort): 10:00 - 18:00 Uhr
    Täglich im Juli und August
    Mai, Juni und September an Wochenenden, Feier- und Fenstertagen

    Lage: B146 an der Abzweigung nach Johnsbach

    Preis: Eintritt frei (ausgenommen Forschungsprogramme)

    Erlebniszentrum Weidendom Der Fährte folgen
    Bienen und Honig

    Bienen- und Honigerlebnisführung mit Simon Tötschinger

    23. Mai Ab 10:00 |
    Burgenland
    Icon Pin_brown

    Obere Hauptstraße 27
    Jois 7093
    Österreich

    Jois, 7093

    Veranstalter: Naturpark Neusiedler See - Leithagebirge

    Statt Großstadtlärm nur das leise melodische Summen der Bienen, Kirschenduft und Sonnenschein. Die Führungen beginnen bei meinen Bienenstöcken im Leithagebirge, nahe am Neusiedler See. Dort erfährst du Wundersames und Erstaunliches über die kleinen Bienen und die Natur und wie es nun wirklich um diese nützlichen Tiere steht. Von dort geht es weiter in die Produktions-Räume meiner Imkerei, wo du siehst, wo mit Sorgfalt Honig geschleudert wird und seinen Weg ins Glas findet. Anschließend gibt es eine idyllische Honigverkostung im Garten unter der Laube mit Imker Simon Tötschinger.

    Bienen- und Honigerlebnisführung mit Simon Tötschinger Der Fährte folgen
    no reuse Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl Swiss Tracs

    Barrierefreies Naturerlebnis - Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl (Swiss-Tracs)

    23. Mai Ab 10:00 |
    Steiermark
    Icon Pin_brown

    Krumau 62
    Admont 8911
    Österreich

    Admont, 8911

    Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

    Barrierefreiheit im Nationalpark Gesäuse
    Das Gesäuse ist eine wunderschöne Naturlandschaft. Unsere drei Besucherzentren (Infobüro Admont, Erlebniszentrum Weidendom und Nationalpark Pavillon Gstatterboden) sind barrierefrei, ebenso wie der Themenweg „Lettmair Au" und der barrierefreie Wanderweg Leierweg. Sowohl für individuelle Besucher/innen als auch Gruppen stehen viele Angebote zur Verfügung, damit auch mobilitätseingeschränkte Personen ein besonderes Naturerlebnis im Gesäuse genießen können.

    Direkt beim Weidendom finden Sie einen eigens gekennzeichneten Behindertenparkplatz. Koordinaten: 469.220 Ost; 5.269.820 Nord (UTM 33N)

    Rollstuhlfahrer/innen und Menschen mit Mobilitätsbeeinträchtigung können beim Weidendom ein Zuggerät für Rollstühle entlehnen. Dieses Zuggerät wird mit einem speziellen Rollstuhl zur Verfügung gestellt. Der Swiss-Trac ist nach einer kurzen Einschulung leicht zu bedienen.

    Kosten: € 4,00 / Std.; € 25,00 / Tag

    Betreuung durch Nationalpark Ranger: auf Anfrage

    Reichweite: bis 25 km auf ebener Strecke

    Geschwindigkeit: stufenlos bis 6 km/h

    Steigleistung: bis 20 %

    Technische Hinweise: Aus technischen Gründen werden die Swiss-Tracs nur gemeinsam mit speziellen Rollstühlen verliehen. Rechtzeitige Reservierung im Infobüro Admont erbeten. Eine kurze Einschulung in die Bedienung erfolgt vor Ort.

    FOLDER „BARRIEREFREIER WANDERFÜHRER: MIT DEM SWISS-TRAC DURCH DEN NATIONALPARK“

    Zwölf Spaziergänge und Wanderungen in und um den Nationalpark Gesäuse wurden mit Swiss-Tracs getestet. Der Folder ist im Infobüro erhältlich. Download unter:
    www.nationalpark.co.at/barrierefrei

    Barrierefreies Naturerlebnis - Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl (Swiss-Tracs) Der Fährte folgen
    no reuse 20 abenteuer wald

    Abenteuer Wald

    23. Mai Ab 13:00 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Wagnerstraße 15
    Seewalchen am Attersee 4863
    Österreich

    Seewalchen am Attersee, 4863

    Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

    Gemeinsam streifen wir durch die Waldwildnis der Attersee-Region und suchen die Herausforderung: Wir haben einige Hindernisse zu bewältigen, die es zu überwinden gilt. Wir werden hoch über den Baumwipfeln abgeseilt oder trainieren unsere Konzentration beim Schießen mit Pfeil und Bogen. Am Wasser erwartet uns der Bau eines Floßes oder eine Kajak-Tour. Auf verborgenen Pfaden entdecken wir die Faszination der Natur und haben Spaß an den Waldabenteuern und Gruppenerlebnissen.
    www.naturschauspiel.at
    Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

    Abenteuer Wald Der Fährte folgen
    no reuse Von Bienen und Bienenfresser

    Von Bienen und Bienenfressern

    23. Mai Ab 13:00 |
    Burgenland
    Icon Pin_brown

    Hauswiese
    Illmitz 7142
    Österreich

    Illmitz, 7142

    Veranstalter: Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel

    Er zählt zu den schillernsten Erscheinungen der heimischen Vogelwelt - der Bienenfresser. Sein buntes Gefieder und sein charakteristischer Ruf machen ihn unverkennbar und zu einer Erscheinung, die in Erinnerung bleibt. Seinen Namen verdankt er der Fähigkeit, auch mit wehrhafter Beute wie den Bienen zurecht zu kommen. Doch zählen sie tatsächlich zu seinen Hauptnahrungsmitteln? Ein Imker von Biene Burgenland gibt zusätzlich Einblicke in das Leben eines Bienenstocks.
    Treffpunkt der Tour ist am Parkplatz vom "Grammelboscha", Hofrat Achs Weg 15, 7122 Gols. Von hier aus fährt man mit dem Fahrrad in das Teilgebiet des Nationalparks. Eigenes Fahrrad ist zwingend erforderlich, kann aber bei regionalen Fahrradverleihen (auch bei Voranmeldung direkt beim Grammelboscha) gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden. Die Gebühr für das Fahrrad ist nicht im Tourspreis inkludiert. Für die Dauer der Tour stehen der Gruppe Swarovski Optik Ferngläser sowie ein Spektiv zur Verfügung. In kooperation mit "Biene Burgenland" findet eine kleine Honigverkostung statt.

    Von Bienen und Bienenfressern Der Fährte folgen
    no reuse 20 VAR UNTER bluehende fliegende juwele bluetenzauber np

    Blütenzauber im Nationalpark - Windischgarsten

    23. Mai Ab 13:30 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Windischgarsten 4580
    Österreich

    Windischgarsten, 4580

    Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

    Bei diesen botanischen Wanderungen in Begleitung eines Nationalpark Rangers entdecken wir die enorme Vielfalt und Schönheit der heimischen Pflanzenwelt. Gerade auf mageren Standorten gedeihen besonders viele seltene und schützenswerte Blumen. Wir lernen faszinierende Orchideen und andere botanische Kostbarkeiten kennen.
    www.naturschauspiel.at
    Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

    Blütenzauber im Nationalpark - Windischgarsten Der Fährte folgen
    Wald-Wildnis

    Wildnis schnuppern

    23. Mai Ab 14:00 |
    Niederösterreich
    Icon Pin_brown

    Merkersdorf 90
    Hardegg 2082
    Österreich

    Hardegg, 2082

    Veranstalter: Nationalpark Thayatal

    Im Nationalpark breitet sich die Wildnis aus! Bei dieser Wanderung entlang des Themenweges am Henner erleben Sie, was es heißt, wenn die Natur sich selbst überlassen wird. Von einem Aussichtspunkt genießen die Teilnehmer einen herrlichen Ausblick auf Hardegg, die kleinste Stadt Österreichs. Eine kurzfristige Teilnahme ist auch ohne Anmeldung möglich.

    Kosten: Erwachsene € 3,-, Kinder bis 14 Jahre frei

    Treffpunkt: Nationalparkhaus

    Wildnis schnuppern Der Fährte folgen
    no reuse 20 ausflug in die vergangenheit

    Ausflug in die Vergangenheit

    23. Mai Ab 14:00 |
    Oberösterreich
    Icon Pin_brown

    Rechberg 11
    Rechberg 4324
    Österreich

    Rechberg, 4324

    Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

    Wir durchqueren den Naturpark und erkunden, wie die vielfältige Kulturlandschaft entstand und wer sie gestaltete. In der Vergangenheit waren intakte Waldränder mit Hasel und Birke bedeutende Materiallieferanten für das alte Handwerk am Hof. Wir lernen, was aus den verschiedenen Gehölzen hergestellt wurde und üben uns in traditionellen Arbeitstechniken wie der Haselbearbeitung auf der Hoanzl-Goaß.
    www.naturschauspiel.at
    Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

    Ausflug in die Vergangenheit Der Fährte folgen

    Durch Höhlen zu verborgenen Wassern

    Image
    Höhlentour

    Durch Höhlen zu verborgenen Wassern

    12. Sep | Ab 09:00
    Durch Höhlen zu verborgenen Wassern Weiterschnuppern

    Kurszyklus Wesensgemäße BienenhaltungKurs 2: Praxis für Einsteiger

    Image
    no reuse Wesensgemaesse Bienenhaltung Kurs 2

    Kurszyklus Wesensgemäße BienenhaltungKurs 2: Praxis für Einsteiger

    23. Mai | Ab 09:00
    Kurszyklus Wesensgemäße BienenhaltungKurs 2: Praxis für Einsteiger Weiterschnuppern

    Auf ins Alm-Paradies! Grünau im Almtal

    Image
    Wandern

    Auf ins Alm-Paradies! Grünau im Almtal

    14. Mai | Ab 09:30
    Auf ins Alm-Paradies! Grünau im Almtal Weiterschnuppern

    Flussexpedition auf der Steyr

    Image
    no reuse 20 VAR UNTER flussexpedition steyr

    Flussexpedition auf der Steyr

    23. Mai | Ab 10:00
    Flussexpedition auf der Steyr Weiterschnuppern

    Erlebniszentrum Weidendom

    Image
    no reuse Weidendom

    Erlebniszentrum Weidendom

    1. Mai | Ab 10:00
    Erlebniszentrum Weidendom Weiterschnuppern

    Barrierefreies Naturerlebnis - Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl (Swiss-Tracs)

    Image
    no reuse Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl Swiss Tracs

    Barrierefreies Naturerlebnis - Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl (Swiss-Tracs)

    1. Mai | Ab 10:00
    Barrierefreies Naturerlebnis - Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl (Swiss-Tracs) Weiterschnuppern

    Abenteuer Wald

    Image
    no reuse 20 abenteuer wald

    Abenteuer Wald

    23. Mai | Ab 13:00
    Abenteuer Wald Weiterschnuppern

    Von Bienen und Bienenfressern

    Image
    no reuse Von Bienen und Bienenfresser

    Von Bienen und Bienenfressern

    23. Mai | Ab 13:00
    Von Bienen und Bienenfressern Weiterschnuppern

    Blütenzauber im Nationalpark - Windischgarsten

    Image
    no reuse 20 VAR UNTER bluehende fliegende juwele bluetenzauber np

    Blütenzauber im Nationalpark - Windischgarsten

    9. Mai | Ab 09:00
    Blütenzauber im Nationalpark - Windischgarsten Weiterschnuppern

    Wildnis schnuppern

    Image
    Wald-Wildnis

    Wildnis schnuppern

    1. Mai | Ab 14:00
    Wildnis schnuppern Weiterschnuppern

    Ausflug in die Vergangenheit

    Image
    no reuse 20 ausflug in die vergangenheit

    Ausflug in die Vergangenheit

    23. Mai | Ab 14:00
    Ausflug in die Vergangenheit Weiterschnuppern