Der Verein Freunde der Perchtoldsdorfer Heide ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, einen Beitrag zur Erhaltung der ökologisch wertvollen Kultur- und Naturlandschaft in Österreich zu leisten. Ein besonderer Schwerpunkt, der auch zur Gründung des Vereins führte, ist die Perchtoldsdorfer Heide.

Die Arbeit des Vereins ist breit angelegt und beinhaltet umfangreiche Bildungsarbeit mit sämtlichen Altersstufen und Zielgruppen von der Bevölkerung bis hin zu ExpertInnen in Biologie & Naturschutz, mit Öffentlichkeitsarbeit, Forschungsprojekten und Umsetzungen im Freiland wie z.B. Betreuung von BewirtschafterInnen oder Pflegemaßnahmen gemeinsam mit der Bevölkerung sowie dem intensiven Austausch mit anderen AkteurInnen im Naturschutzbereich.

Bildungs-Angebote

  • Führungen für alle Altersstufen vom Kindergarten, über Volksschule, Unter- und Oberstufe bis zu SeniorInnen & von Naturinteressierten bis zu ExpertInnen, anderen Naturschutzvereinen, etc.
  • Themen: Leben in der Steppe (Trockenrasen) – Perchtoldsdorfer Heide; auch mit besonderen Schwerpunkten wie Wildbienen, Smaragdeidechse, Totholz, nachtaktive Tiere, Schafe & Beweidung möglich, Leben im Totholz, Lebensraum Wald, Lebensraum Gewässer
  • Ferienspiel & Naturferienwochen
  • Workshops zum Wildbienen-Nisthilfen-Bau und Sensenmähen in Kooperation mit PartnerInnen
  • Natur-Pflegetermine – von BiologInnen betreute Pflegemaßnahmen zur Erhaltung der Trockenrasen auf der Perchtoldsdorfer Heide (ab Volksschulalter)
  • Heidefest mit freiem Eintritt: Kinderprogramm mit Basteln und Kinderheideführung, Führung für Erwachsene, Heideinfostand

Alle unsere Naturpädagog*innen haben eine Ausbildung im Bereich Naturraum (Biologie, Forstwirtschaft, Umwelt- und Bioressourcen-Management). Sie sind intensiv in der Bildungsarbeit tätig und haben umfangreiche pädagogische Erfahrung mit Kindern und Jugendlichen verschiedenster Altersstufen.

Uns allen gemeinsam ist, dass wir unser Wissen und unsere eigene Begeisterung für die Natur mit viel Freude an alle Interessierten weitergeben möchten. Im Vordergrund steht dabei, Neugier und Begeisterung für die heimische Natur und ihre faszinierende Vielfalt zu wecken. Einerseits entsteht so eine Basis für Naturverständnis und Naturschutz, andererseits kann die Beschäftigung mit der Natur so unglaublich viel Freude und Ausgleich für den stressigen Alltag geben und damit zum Glücklichsein beitragen.

Freunde der Perchtoldsdorfer Heide
Perchtoldsdorf 2380
Österreich

Perchtoldsdorf, 2380

Telefon:  E-Mail:  Web: https://perchtoldsdorfer-heide.at/ Icon OpenWindow

Mehr Naturerlebnisse dieses Anbieters

K BunteSteppeamStadtrand Tiere der Nacht   MenschenInsektenleuchtturm

Fledermäuse, Nachtfalter, Eulen & Co - Tiere der Nacht auf der Perchtoldsdorfer Heide

8. Juli |
Niederösterreich
Veranstalter: Freunde der Perchtoldsdorfer Heide

Die Perchtoldsdorfer Heide gehört zu den ganz besonderen Naturjuwelen Ostösterreichs. Der unglaubliche Blütenreichtum versorgt zahlreiche Insekten mit Nahrung. Entdecke diese beim Leuchtturm unseres Insekten-Experten. Über die vielen Insekten freuen sich wiederum die Fledermäuse, die dadurch ein großes Nahrungsangebot finden. Mit einem Fledermausdetektor können wir sie sogar hören!

Erfahre außerdem Wissenswertes zur wichtigen Beweidung mit den Krainer Steinschafen des Bioschafhof Sonnleitner.

Die Führungen sind auch für Familien mit Kindern sehr gut geeignet.

Für Vereinsmitglieder ist der Eintritt frei.

Bitte mitbringen: Taschenlampe, feste Schuhe

Bei Regen, Gewitter oder Sturm kann die Heideführung kurzfristig abgesagt werden. Im Zweifelsfall informiere Dich bitte telefonisch eine Stunde vor Beginn der Führung, ob diese stattfindet.

Fledermäuse, Nachtfalter, Eulen & Co - Tiere der Nacht auf der Perchtoldsdorfer Heide
Der Fährte folgen
K Kinder Naturerlebniswoche KinderWeideBlumen

Kinder-Naturerlebniswoche in den Sommerferien – Juliwoche 1

12. Juli |
Niederösterreich
Veranstalter: Freunde der Perchtoldsdorfer Heide

Was gibt es Schöneres als die Ferien in der freien Natur zu genießen?

Verena, Dana und Irene, die drei Biologinnen des Heidevereins sind erfahrene Naturpädagoginnen und zeigen Dir im Juli was auf der Heide, im Perchtoldsdorfer Wald und am Liesingbach alles kreucht und fleucht. Gemeinsam erforscht Ihr spannende Pflanzen und Tiere, spielt lustige Spiele, bei denen Ihr Euch auch so richtig austoben könnt oder genießt die Ruhe bei einer gemütlichen Rast in der Wiese. Unser Stützpunkt ist der Heide-Bildungsgarten. Vor kleinen Regengüssen schützt uns ein Zeltdach. Bei starkem Regen machen wir Ausflüge ins Trockene.

Betreuungszeit: Mo - Do 8:30 bis 16:30 Uhr und Fr 8:30 bis 14:30 Uhr

Gruppengröße: max. 10 Kinder pro Betreuerin

Alter: 6 bis 11 Jahre

Verpflegung: Wir verwenden ausschließlich BIO-Produkte. Ein warmes Mittagessen sowie eine kleine Jause am Nachmittag werden bereit gestellt. Am Bachtag machen wir ein Picknick am Bach.

Kinder-Naturerlebniswoche in den Sommerferien – Juliwoche 1
Der Fährte folgen
K Kinder Naturerlebniswoche KinderWeideBlumen

Kinder-Naturerlebniswoche in den Sommerferien – Juliwoche 2

19. Juli |
Niederösterreich
Veranstalter: Freunde der Perchtoldsdorfer Heide

Was gibt es Schöneres als die Ferien in der freien Natur zu genießen?

Sandra und Romana, die zwei Biologinnen des Heidevereins sind erfahrene Naturpädagoginnen und zeigen Dir im Juli was auf der Heide, im Perchtoldsdorfer Wald und am Liesingbach alles kreucht und fleucht. Gemeinsam erforscht Ihr spannende Pflanzen und Tiere, spielt lustige Spiele, bei denen Ihr Euch auch so richtig austoben könnt oder genießt die Ruhe bei einer gemütlichen Rast in der Wiese. Unser Stützpunkt ist der Heide-Bildungsgarten. Vor kleinen Regengüssen schützt uns ein Zeltdach. Bei starkem Regen machen wir Ausflüge ins Trockene.

Betreuungszeit: Mo - Do 8:30 bis 16:30 Uhr und Fr 8:30 bis 14:30 Uhr

Gruppengröße: max. 10 Kinder pro Betreuerin

Alter: 6 bis 11

Verpflegung: Wir verwenden ausschließlich BIO-Produkte. Ein warmes Mittagessen sowie eine kleine Jause am Nachmittag werden bereit gestellt. Am Bachtag machen wir ein Picknick am Bach.

Kinder-Naturerlebniswoche in den Sommerferien – Juliwoche 2
Der Fährte folgen