Vision

Der Naturpark Purkersdorf sieht sich als Partner des Landes NÖ zur Umsetzung einer nachhaltigen Zukunft für Niederösterreich.

Nach dem Motto: Einer der kleinsten, aber einer der meist besuchten niederösterreichischen Naturparke. Unser Ziel ist es, die Biodiversität und die Artenvielfalt der Landschaft und der Natur entlang des Wienflusses im westlichen Wienerwald zu bewahren und zu erhöhen, und den Menschen während aller vier Jahreszeiten ein Naturerleben mit allen Sinnen zu ermöglichen.

Über den Naturpark Purkersdorf

Die Fläche des Naturparks ist zur Gänze als Stadtwald in Besitz der Wienerwaldstadt Purkersdorf. Die Betreuung des Naturparks und die Pflege der Klein- und Wildtiergehege wird über den Verein des Naturpark Purkersdorf und einem professionell geführten Naturparkmanagement organisiert. Die Bewirtschaftung der Waldflächen erfolgt in Abstimmung mit der Stadtgemeinde Purkersdorf und dem zuständigen Förster.
Der Naturpark Purkersdorf umschließt ein Waldgebiet am westlichen Stadtrand von Wien mit der Rudolfshöhe (475m) als höchste Erhebung. Die Buchenwälder bilden hallenartige, schattige Bestände, sodass hier vor allem im Sommer ein angenehm kühles Klima entsteht – der geeignete Ort für eine rasche und erholsame Abwechslung zur Großstadt. Als kleinster der vier Wienerwald Naturparke bietet das ausgewiesene Landschaftsschutzgebiet in Purkersdorf jedoch das ganze Jahr eine Vielfalt an Einrichtungen an und hat seinen Schwerpunkt auf dem sinnlichen Erleben der Natur.

Aktivitäten im Naturschutz

Der Verein des Naturpark Purkersdorf hat sich es sich zum Ziel gesetzt, den Naturraum Sandstein-Wienerwald in seiner Vielfalt und Schönheit, eine jahrhundertelang geprägte Kulturlandschaft, zu erhalten. Durch seine Arbeit schafft der Naturpark jedoch auch zusätzliche Lebensräume für Tiere und Pflanzen, die im Gebiet einzigartig sind. Dabei liegt der Focus darauf, die Menschen aus der Region als kompetente Partner für den Naturschutz einzubinden und ihnen die Bedeutung des Naturparks näher zu bringen. Eine nachhaltige regionale Entwicklung des Schutzgebietes soll auch die Lebensqualität der Bewohner entsprechend sichern. Dazu kooperiert der Naturpark mit Produzenten, Dienstleistern und Vereinen in der Region.

Tätigkeiten in der Naturbildung

Der Naturpark bietet attraktive und gepflegte Erholungseinrichtungen, die dem Landschaftscharakter entsprechen. Dies ermöglicht den jährlich etwa 35.000 Besuchern einerseits die Natur aktiv bei vielfältigen Angeboten im Sinne der Naturparkphilosophie zu erleben, als auch mit allen Sinnen Ruhe und Entspannung inmitten des Naturparks zu finden. Um Kinder, Schulklassen und Gruppen aller Altersstufen bemüht sich das Naturpark-Team ganz besonders im Rahmen seines Bildungsauftrages für mehr Bewusstsein über die Biodiversität und den Naturschutz. So werden jährlich etwa 70 Gruppen durch ausgebildete Wald- und Naturpädagoginnen bei ihren Waldausgängen begleitet. Im eigenen Naturparkzentrum mit Holzlabor und Self-Service-Museum erfahren die Gäste mehr zum Leben der Wienerwaldbauern vor 100 Jahren und dem Retter des Wienerwaldes, Josef Schöffel.

Unsere Erfolge

Eine Naturschutzstudie von 2019 hat gezeigt, dass 26 Tier- und Pflanzenarten wie die Gelbbauchunke oder der Große Eichenbock im Naturpark Purkersdorf leben, die von europaweiter Bedeutung sind und hier eines ihrer letzten Refugien haben. Zusätzlich finden sich vier europaweit wichtige Lebensraumtypen wie der Hainsimsen-Buchenwald und fünf geschützte Vogelarten wie der Schwarzspecht bei uns. Durch die konsequente Bildungsarbeit wurde der Naturpark bereits als UN Dekadenprojekt, sowie mehrfach bei BEST of Austria oder beim Engery Globe Award mit Anerkennungsurkunden ausgezeichnet. Mit dem 2019 gestarteten Projekt „Draußen Unterrichten – Lernraum Naturpark“ zeigt das Team gemeinsam mit der Naturpark-Partnervolksschule Gablitz wie Lernen in und mit der Natur funktionieren kann.

DI Gabriela Orosel
Naturpark Purkersdorf-Sandstein-Wienerwald
Wiener Straße 12/4
Purkersdorf 3002
Österreich

Purkersdorf, 3002

Telefon:  E-Mail:  Web: http://www.naturpark-purkersdorf.at Icon OpenWindow

Mehr Naturerlebnisse dieses Anbieters

no reuse IMG 5005 NPFest

Naturpark Fest mit Langer Nacht der Naturparke 2020

19. Sep Ab 12:00 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Rudolf Hanke Gasse
Purkersdorf 3002
Österreich

Purkersdorf, 3002

Veranstalter: Naturpark Purkersdorf-Sandstein-Wienerwald

Fest zum 45. Geburtstag des NaturparksBereits zum 16. Mal feiert der Naturpark Purkersdorf sein inzwischen traditionell vielfältiges und abwechslungsreiches Fest Mitte September. Dabei werden die Besonderheiten des Naturparks vor den Vorhang gebeten und gemeinsam mit zahlreichen Partnern bei spannenden Mitmachstationen gefeiert; Lagerfeuerromantik und herbstliche Köstlichkeiten
TIPP: Nach dem Fest starten wir ab 18:00 Uhrmit einer Aktion in die Lange Nacht der Naturparke und werden mit den TeilnehmerInnen den dämmernden Wald entdecken.
Weitere Programm-Details ab Mitte August im Naturparkbüro erhältlich.
EIntritt frei

Naturpark Fest mit Langer Nacht der Naturparke 2020
Der Fährte folgen
no reuse NP Jahreszeitenprojekt2016

Gesund durch den Wald: Enkelkinderwanderung

10. Okt. Ab 12:00 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Purkersdorf 3002
Österreich

Purkersdorf, 3002

Veranstalter: Naturpark Purkersdorf-Sandstein-Wienerwald

Gemeinsam mit Oma, Opa, den Kindern und Enkerln einen gemütlichen Waldspaziergang unternehmen. Der Buchenmischwald im Naturpark verwandelt sich im Herbst in eine zauberhafte Farbmixtur aus rot-braun bis gelb-orange und wir begeben uns auf die Suche nach den Highlights des Waldes. Dabei lernen wir Bäume und Pilze näher kennen und basteln mit den Kindern dekorativen Waldschmuck.
Verbindliche Anmeldung bis 6.10.2020

Gesund durch den Wald: Enkelkinderwanderung
Der Fährte folgen
no reuse Herbstimpression NP Purkersdorf Waldfest2019

Waldfest zum Nationalfeiertag

26. Okt. Ab 13:00 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Rudolf Hanke Gasse
Purkersdorf 3002
Österreich

Purkersdorf, 3002

Veranstalter: Naturpark Purkersdorf-Sandstein-Wienerwald

„Alte Traditionen neu feiern“ Unter diesem Motto feiern wir im goldgelb glänzenden Wald am 26. Oktober zum Nationalfeiertag 2020 erneut das Waldfest. Die herbstliche Feier zum Saisonausklang findet auch heuer wieder unter Mitwirkung verschiedener Purkersdorfer Vereine statt. Ergänzend zum Rahmenprogramm sorgt das Team von Garten & Gourmet wieder für das leibliche Wohl beim gemütlichen Beisammensein im Anschluss an die ökumenische Waldandacht. Organisation: Stadtgemeinde & Naturpark Purkersdorf

Waldfest zum Nationalfeiertag
Der Fährte folgen