Vision

Der Schutz der Natur und der Kulturlandschaft ist das Fundament unserer Aktivitäten im Naturpark. Wir achten darauf, dass die kleinstrukturierte Kulturlandschaft in ihrer Vielfalt nachhaltig und vor allem bewusst entwickelt wird. Unsere Devise ist: Schützen durch Nützen. Damit erhalten wir eine funktionierende, nutzbare Lebensgrundlage für Menschen, Tiere und Pflanzen.

Über den Naturpark Südsteiermark

Der 2002 gegründete Naturpark Südsteiermark mit seinen 15 Gemeinden nimmt eine Fläche von knapp 400 km² ein und ist von zwei Elementen bestimmt: Laubmischwälder mit Eiche und Edelkastanie und steile Weingärten. Dazwischen findet sich die vielfältigere Nutzung mit Streuobstbeständen oder Magerwiesen. Der Ackerbau ist auf die Tallagen beschränkt, kleinflächig findet sich noch der Hopfenanbau. Die Erzeugnisse der südsteierischen Landschaft werden kulinarisch in den urigen Buschenschänken mit Wein und Kernöl genossen. Das Naturpark Südsteiermark Besucherzentrum am Grottenhof bietet mit einer Ausstellung und einem Hofladen den perfekten Startpunkt um u.a. die Heiligengeistklamm oder die Schmetterlingsweise am Demmerkogel zu erkunden.

Aktivitäten im Naturschutz

Aus naturräumlicher Sicht besonders erwähnenswert sind das Europaschutzgebiet der Demmerkogelwiesen, wie auch die Schutzgebiete der Aulandschaften entlang der Mur, der Laßnitz und der Sulm. Der Naturpark Südsteiermark ist stolz auf 7.000 verteilte Streuobstbäume und 14.000 m² naturnahe öffentliche Begrünung. Wichtige Lebensräume werden dadurch erhalten und unterstützen die intensive Arbeit bei Artenschutzprojekten für den gefährdeten Wiedehopf oder den seltenen Juchtenkäfer.

Tätigkeiten in der Naturbildung

Um das Bewusstsein für den Naturschutz zu stärken wird sehr intensiv mit den 14 Naturparkschulen und 16 Kindergärten zusammengearbeitet. Die Naturvermittlung für Kinder wurde auf verschiedene Schwerpunktthemen (z.B. Landschaften voller Verwandlungskünstler) mit den 22 regionalen NaturvermittlerInnen abgestimmt. Höhepunkt bietet immer der jährliche Markt der Artenvielfalt mit ca. 700 Kindern die bei einem bunten Programm die Vielfalt der Region bei 20 Stationen erleben. Ein Kinderregionsführer und ein spannendes Naturerlebnisprogramm erlauben die atemberaubende Natur- und Kulturlandschaft des Naturparks Südsteiermark hautnah (Kanufahrten, Eselwandern, Kräuterkurse u.v.m.) zu entdecken.

Unsere Erfolge

2018 wurde der Naturpark Südsteiermark für seine attraktiven Angebote und den hohen Einsatz zur Erhaltung der Kulturlandschaft zum „Naturpark des Jahres“ durch den VNÖ ausgezeichnet. Der wahre Erfolg ist jedoch die Weiterentwicklung der Region, mit den Naturpark Spezialitäten Südsteiermark und Gastgeberbetrieben, die aktiven Kulturlandschaftserhalt betreiben und dadurch den Fortbestand der Biodiversität sichern. Das Land Steiermark, der Bund und die EU fördern den Naturpark im Biodiversitätsmanagement, wie auch „Blühendes Österreich“ bei Projekten unterstützt.

Die Veranstaltungen des Naturparks Südsteiermark

  • Fotokurse im Naturpark
  • Kanutour in Kanadiern

Naturpark Südsteiermark
Grottenhof 1
Leibnitz 8430
Österreich

Leibnitz, 8430

Telefon:  E-Mail:  Web: http://www.naturpark-suedsteiermark.at Icon OpenWindow
Mo - Fr: 8:00 - 16:00
Sa - So: Geschlossen

Mehr Naturerlebnisse dieses Anbieters

Kanutour

Kanutour in Kanadiern

24. Aug. | Ab 07:30
Icon Pin_brown

nach Anmeldung wird Wegbeschreibung zugeschickt
Leibnitz 8430
Österreich

Leibnitz, 8430

Veranstalter: Naturpark Südsteiermark

Die gestalterische Kraft der Sulm
Die warmen Tage locken nicht nur zahlreiche Vögel an das kühle Nass, sondern auch naturbegeisterte Fluss-AbenteuerInnen. Geführte Flusswanderungen mit offenen Kanadiern ermöglichen, die Flusslandschaft der Sulm aus einer völlig neuen Perspektive wahrzunehmen. Man taucht mit all seinen Sinnen in eine großartige Naturlandschaft ein, berührt und lässt sich berühren.

Flora und Fauna zeigen sich von ihrer besten Seite und beeindrucken durch ihre Vielfältigkeit. Es tun sich neue Erfahrungsräume auf.

Dauer: ca. 2,5 Stunden
Ermäßigungen für Familien, Kinder ...

Kanutour in Kanadiern Der Fährte folgen
Kanutour

Kanutour in Kanadiern

28. Aug. | Ab 07:30
Icon Pin_brown

nach Anmeldung wird Wegbeschreibung zugeschickt
Leibnitz 8430
Österreich

Leibnitz, 8430

Veranstalter: Naturpark Südsteiermark

Die gestalterische Kraft der Sulm
Die warmen Tage locken nicht nur zahlreiche Vögel an das kühle Nass, sondern auch naturbegeisterte Fluss-AbenteuerInnen. Geführte Flusswanderungen mit offenen Kanadiern ermöglichen, die Flusslandschaft der Sulm aus einer völlig neuen Perspektive wahrzunehmen. Man taucht mit all seinen Sinnen in eine großartige Naturlandschaft ein, berührt und lässt sich berühren.

Flora und Fauna zeigen sich von ihrer besten Seite und beeindrucken durch ihre Vielfältigkeit. Es tun sich neue Erfahrungsräume auf.

Dauer: ca. 2,5 Stunden
Ermäßigungen für Familien, Kinder ...

Kanutour in Kanadiern Der Fährte folgen
Kanutour

Kanutour in Kanadiern

31. Aug. | Ab 07:30
Icon Pin_brown

nach Anmeldung wird Wegbeschreibung zugeschickt
Leibnitz 8430
Österreich

Leibnitz, 8430

Veranstalter: Naturpark Südsteiermark

Die gestalterische Kraft der Sulm
Die warmen Tage locken nicht nur zahlreiche Vögel an das kühle Nass, sondern auch naturbegeisterte Fluss-AbenteuerInnen. Geführte Flusswanderungen mit offenen Kanadiern ermöglichen, die Flusslandschaft der Sulm aus einer völlig neuen Perspektive wahrzunehmen. Man taucht mit all seinen Sinnen in eine großartige Naturlandschaft ein, berührt und lässt sich berühren.

Flora und Fauna zeigen sich von ihrer besten Seite und beeindrucken durch ihre Vielfältigkeit. Es tun sich neue Erfahrungsräume auf.

Dauer: ca. 2,5 Stunden
Ermäßigungen für Familien, Kinder ...

Kanutour in Kanadiern Der Fährte folgen