15. Fledermäuse  Nächtliche Jäger ums Schloss

48.144984, 16.700403

Kinder, barrierefrei / rollstuhlgerecht
Geführte Exkursionen

Bei diesem Abendspaziergang in und um Schloss Orth können Sie mit etwas Glück die nächtlichen Flugakrobaten live erleben!Sie erfahren, wo sich Fledermäuse tagsüber verstecken, was auf dem Speiseplan der liebenswerten Nachtgespenster steht und wer sich bei ihnen um den Nachwuchs kümmert. Mit einem Spezialgerät (Batdetektor) können Sie die geheimnisvollen Rufe der Fledermäuse sogar hören!

Wald

Tiere

Schloßplatz 1
Orth 2304
Österreich

Orth, 2304


Erwachsene:
€ 12,50
Kinder:
€ 8,00

Mag.a Katharina Bürger (Biologin, Nationalpark-Ranger)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

11. Aug. Ab 22:00 |
Steiermark
Icon Pin_brown

Hauptstraße 35
Admont 8911
Österreich

Admont, 8911

Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

Nationalpark Ranger/innenZu den schönsten Plätzen des Nationalparks Gesäuse – individuell und persönlich betreut durch unsere Nationalpark Ranger/innen. Ihr/e Nationalpark Ranger/in kennt nicht nur unglaublich viele Tiere und Pflanzen, sondern auch viele Geschichten: vom Leben der Natur, über Almwirtschaft und Erzabbau bis hin zur Sagenweltdes Gesäuses.

Berg- und Wanderführer/innen
Sich auf schwierige Wanderwege und Felsschluchten ins Hochgebirge wagen oder im Winter eine atemberaubende Skitour ohne Sorge um Orientierung bestreiten. Die Berg- und Wanderführer/innen garantieren nicht nur ein Höchstmaß an Sicherheit und Professionalität, sie kennen auch unzählige Besonderheiten und Geheimnisse: Welche Geschichte verbirgt sich hinter dem sagenumwobenen Peternpfad?

Termin: nach Vereinbarung

Nationalpark Ranger/in:
Pauschalbetrag € 255,- / ganztags $Pauschalbetrag € 170,- / halbtags

Bergführer:
ab € 360,- / Tag, je nach Anforderung

Bergwanderführer/in:
ab € 230,- / Tag, je nach Anforderung

Buch dir deinen Guide
Der Fährte folgen
Jungforscherclub

Nationalpark Jungforscherclub Oberes Mölltal

12. Aug. Ab 07:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Mallnitz 36
Mallnitz 9822
Österreich

Mallnitz, 9822

Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Bist du gerne in der Natur unterwegs, zwischen 6 und 10 Jahre alt und möchtest in den Sommerferien etwas erleben?
Dann ist der Nationalpark Jungforscherclub genau das Richtige für dich.

Gemeinsam mit Nationalpark Rangern geht es auf Abenteuertouren durch Wälder und Berge. Gewässer erkunden, mit Naturmaterialien basteln oder Tricks für das Überleben in der Wildnis erlernen - der Nationalpark Jungforscherclub biete jede Menge Spaß und Abenteuer!

Wunder am Wegesrand:
Wann: 15.07.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: Haus der Steinböcke, Hof 38, 9844 Heiligenblut

Steinfofen bauen und Brot backen:
Wann: 22.07.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: NP-Verwaltung Großkirchheim, Döllach 14, 9843 Großkirchheim

Wald und Holz mit Experimenten erforschen:
Wann: 29.07.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: NP-Verwaltung Großkirchheim, Döllach 14, 9843 Großkirchheim

Wunderwelt der Kräuter:
Wann: 05.08.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: Haus der Steinböcke, Hof 38, 9844 Heiligenblut

Entdeckungsreise mit Anna Adler:
Wann: 12.08.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: Haus der Steinböcke, Hof 38, 9844 Heiligenblu

Abschlussfest:
Wann: 19.08.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: Zasch Parkplatz, 9844 Heiligenblut

Preis:
pro Veranstaltung  6.-
Forscherausweis  32.- (Berechtigt zur Teilnahme an sechs Veranstaltungen inkl. Willkommensgeschenk)
gratis mit NP Kärnten Card (Eltern)

Ausrüstung:
stabiles Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Rucksack mit Getränk und Jause

Nationalpark Jungforscherclub Oberes Mölltal
Der Fährte folgen
Der rauschende Talbach

Vom Ziller bis zum Talbachwasserfall

12. Aug. Ab 07:00 |
Tirol
Icon Pin_brown

Talstraße 70
Ramsau 6284
Österreich

Ramsau, 6284

Veranstalter: Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen

Vom Bahnhof in Hippach/Ramsau wandern wir ein kurzes Stück am Ziller entlang und biegen dann auf den „Laimacher Waldweg“ ab.
Leicht oberhalb des Talbodens wandern wir am Waldrand talauswärts und haben dabei einen tollen Ausblick auf die gepflegte Kulturlandschaft der Naturparkregion. Nach etwas Auf und Ab gelangen wir zum frisch renovierten Wasserfallweg, von wo wir direkt auf den rauschenden und schäumenden Talbachwasserfall blicken. Über eine Brücke und einen urigen Waldweg kommen wir wieder in den Siedlungsbereich der Marktgemeinde Zell am Ziller. Das Ziel der Tour ist der Bahnhof in Zell am Ziller, mit der Zillertalbahn fahren wir von dort zum Ausgangspunkt der Tour zurück.

Für Gäste von Naturpark Partnerbetrieben und Naturpark-Mitglieder kostenlos.

Vom Ziller bis zum Talbachwasserfall
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
3. Frühling im Reich der Früsche und Kröten

Frühling im Reich der Frösche und Kröten - gefährdete Tiere mit Doppelleben (Wanderung) für Familien

17. März | Ab 08:00
Frühling im Reich der Frösche und Kröten - gefährdete Tiere mit Doppelleben (Wanderung) für Familien Weiterschnuppern
Image
4. Zu Besuch bei Waldkauz

Zu Besuch bei Waldkauz, Waldohreule und Uhu - Nachtwanderung für Familien

30. März | Ab 17:30
Zu Besuch bei Waldkauz, Waldohreule und Uhu - Nachtwanderung für Familien Weiterschnuppern
Image
7. Familienfest in schlossORTH

Familienfest im schlossORTH Nationalpark-Zentrum

28. Apr. | Ab 10:00
Familienfest im schlossORTH Nationalpark-Zentrum Weiterschnuppern
Image
8. Muttertag im Tierreich

Muttertag im Tierreich - Führung auf der Schlossinsel

12. Mai | Ab 14:00
Muttertag im Tierreich - Führung auf der Schlossinsel Weiterschnuppern
Image
9. Artenschutz im Nationalpark

Artenschutz im Nationalpark – eine Spurensuche (Wanderung)

12. Mai | Ab 14:00
Artenschutz im Nationalpark – eine Spurensuche (Wanderung) Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Natur im Spiegel

19. Mai | Ab 14:00
Natur im Spiegel Weiterschnuppern
Image
14. Betty Bernstein

Betty Bernstein und ihre Spielgefährten aus dem Tierreich (Kinderprogramm)

14. Juli | Ab 14:00
Betty Bernstein und ihre Spielgefährten aus dem Tierreich (Kinderprogramm) Weiterschnuppern
Image
15. Fledermäuse  Nächtliche Jäger ums Schloss

Fledermäuse  - nächtliche Jäger ums Schloss

15. Aug. | Ab 20:00
Fledermäuse  - nächtliche Jäger ums Schloss Weiterschnuppern
Image
16. Röhrende Hirsche

Röhrende Hirsche im Wilden Wasserwald (Schiffsfahrt)

30. Aug. | Ab 18:00
Röhrende Hirsche im Wilden Wasserwald (Schiffsfahrt) Weiterschnuppern
Image
19. Kostenfreie Führung

Kostenfreie Führung am Nationalfeiertag bei Orth/Donau

26. Okt. | Ab 14:00
Kostenfreie Führung am Nationalfeiertag bei Orth/Donau Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Die Spur des Wassers - Suche nach verborgenem Leben

19. Jan. | Ab 14:00
Die Spur des Wassers - Suche nach verborgenem Leben Weiterschnuppern
Image
2. Tschaikenfahrt und Ausparziergang

Tschaikenfahrt und Auspaziergang (Kombi-Tour)

7. Apr. | Ab 14:00
Tschaikenfahrt und Auspaziergang (Kombi-Tour) Weiterschnuppern
Image
3. Schlauchbootfahrt für Familien

Schlauchbootfahrt und Auspaziergang für Familien (Kombi-Tour)

7. Apr. | Ab 14:30
Schlauchbootfahrt und Auspaziergang für Familien (Kombi-Tour) Weiterschnuppern
Image
5. Nachtaktiv im Auwald

Nachtaktiv im Auwald (Nachtwanderung)

27. Apr. | Ab 20:00
Nachtaktiv im Auwald (Nachtwanderung) Weiterschnuppern
Image
13. Biberperspektiven

Biberperspektiven (Abendliche Bootstour) Mindestalter: 15 Jahre!

6. Juli | Ab 19:00
Biberperspektiven (Abendliche Bootstour) Mindestalter: 15 Jahre! Weiterschnuppern
Image
6. Vogelstimmenfachexkursion

Vogelstimmen – Fachexkursion

28. Apr. | Ab 08:00
Vogelstimmen – Fachexkursion Weiterschnuppern
Image
20. Gefiederte Wintergäste

Gefiederte Wintergäste der Donau-Auen (Wanderung)

8. Dez. | Ab 09:30
Gefiederte Wintergäste der Donau-Auen (Wanderung) Weiterschnuppern
Image
no reuse Au Auwald Auwaldbäume

Nationalparkführung: Wald – Auwald – Auwaldbäume

9. Febr. | Ab 13:00
Nationalparkführung: Wald – Auwald – Auwaldbäume Weiterschnuppern
Image
no reuse Dem Rothirsch losen

Dem Rothirsch losen - in der Früh

13. Sep | Ab 05:00
Dem Rothirsch losen - in der Früh Weiterschnuppern
Image
no reuse Dem Rothirsch losen

Dem Rothirsch losen - Am Abend

11. Sep | Ab 18:00
Dem Rothirsch losen - Am Abend Weiterschnuppern
Biohof Resch

Biohof Resch

Rauchenwarth
Pension Seyring

Pension Seyring

Seyring
Weingut Hauerhof 99

Weingut Hauerhof 99

Kritzendorf-Klosterneuburg
Wolf-Hof

Wolf-Hof

Pressbaum

Bauernhöfe für deinen Urlaub entdecken

Biohof Resch

Biohof Resch

Icon Pin_brownRauchenwarth

Unser Biohof liegt inmitten eines kleinen Dorfes, nahe der Großstadt Wien und dem Flughafen. Bei uns können Sie richtigen Landurlaub genießen: Starten Sie mit einem herzhaften Bio Frühstück in den Tag, genießen Sie die Landluft, die Sicht bis Wien und den Schneeberg und das vielfältige Angebot an sportlichen Aktivitäten. Entspannen Sie in unserer Infrarotkabine oder kühlen Sie sich in unserem Pool ab. Am Abend können Sie wählen zwischen einem Italiener und zwei Heurigen, um den Tag kulinarisch ausklingen zu lassen.

Pension Seyring

Pension Seyring

Icon Pin_brownSeyring
Weingut Hauerhof 99

Weingut Hauerhof 99

Icon Pin_brownKritzendorf-Klosterneuburg