Naturerlebnis Spitzenbachklamm

47.6913274, 14.6171851

Geführte Exkursionen

Ziel: Kennenlernen der Naturvielfalt und der naturkundlichen Besonderheiten des Naturdenkmal-Gebiets Spitzenbachklamm.

Inhalt: Die Spitzenbachklamm bei St. Gallen kann mit einigen Besonderheiten aufweisen. Die Klamm weist steile, schroffe und naturnahe Felsrasen und lockere Baumbestände in unterschiedlichen Expositionen auf. Dadurch kommt es aufgrund der kleinklimatisch vielfältigen Standorte wie feucht-kalte und schattige Stellen bis hin zu sonnig-warmen Lebensräumen zu einer überdurchschnittlich hohen Artenvielfalt. Das hat auch zur Ausweisung eines Teils der Klamm zum streng geschützten Naturdenkmalgebiet geführt. Neben alpinen Arten wie der Zwergalpenrose, dem Petergstamm und der Latsche kommen auch sonnenhungrige Arten wie der Gelbringfalter und der Große Schillerfalter vor. Bergeidechsen, Feuersalamander und Große Quelljungfern sind häufig. Durchgängig begehbar ist die gesamte Klamm über eine Forststraße.

Treffpunkt: Naturparkbüro St. Gallen, Markt 35, 8933 St. Gallen

Wald

Tiere

Pflanzen

St. Gallen 8933
Österreich

St. Gallen, 8933


Erwachsene:
€ 20,00

Dr. Thomas Frieß (Biologe )

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Wetterhexen in den Nockbergen

Wetterhexen in den Nockbergen - Eine Erzählung

1. Okt. Ab 17:30 |
Kärnten
Icon Pin_brown

St. Oswald 1
Nockalmstraße 9546
Österreich

Nockalmstraße, 9546

Veranstalter: Biosphärenpark Nockberge

Das Wetter zu verändern oder vorherzusagen beschäftigt uns seit jeher. Früher kam man als selbsternannter "Wettermacher" sogar vor Gericht - man sprach von Hexerei. Heute ist der Glaube an einflussreichen Zauber vergangen. Oder doch nicht? In den Nockbergen zeigt sich das Wetter besonders launisch - binnen weniger Minuten kann es höchst gefährlich werden. Doch was, wenn sich Unheil in der Nachbarschaft verbirgt?

In Zusammenarbeit mit dem Sagamundo - Haus des Erzählens (Döbriach) sowie dem Biosphärenpark Nockberge wird das Schauspiel auf der Naturbühne des Naturbegegnungsparks Silva Magica zu sehen sein.

Für Kinder ab 13 Jahren geeignet.

Wetterhexen in den Nockbergen - Eine Erzählung
Der Fährte folgen
no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

1. Okt. Ab 22:00 |
Steiermark
Icon Pin_brown

Hauptstraße 35
Admont 8911
Österreich

Admont, 8911

Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

Nationalpark Ranger/innenZu den schönsten Plätzen des Nationalparks Gesäuse – individuell und persönlich betreut durch unsere Nationalpark Ranger/innen. Ihr/e Nationalpark Ranger/in kennt nicht nur unglaublich viele Tiere und Pflanzen, sondern auch viele Geschichten: vom Leben der Natur, über Almwirtschaft und Erzabbau bis hin zur Sagenweltdes Gesäuses.

Berg- und Wanderführer/innen
Sich auf schwierige Wanderwege und Felsschluchten ins Hochgebirge wagen oder im Winter eine atemberaubende Skitour ohne Sorge um Orientierung bestreiten. Die Berg- und Wanderführer/innen garantieren nicht nur ein Höchstmaß an Sicherheit und Professionalität, sie kennen auch unzählige Besonderheiten und Geheimnisse: Welche Geschichte verbirgt sich hinter dem sagenumwobenen Peternpfad?

Termin: nach Vereinbarung

Nationalpark Ranger/in:
Pauschalbetrag € 255,- / ganztags $Pauschalbetrag € 170,- / halbtags

Bergführer:
ab € 360,- / Tag, je nach Anforderung

Bergwanderführer/in:
ab € 230,- / Tag, je nach Anforderung

Buch dir deinen Guide
Der Fährte folgen
Höckerschwan beim Start aus dem Wasser

Auwaldsafari

2. Okt. Ab 07:30 |
Tirol
Icon Pin_brown

Kohlplatz 7
Pflach 6600
Österreich

Pflach, 6600

Veranstalter: Naturpark Tiroler Lech

Wer glaubt, man müsste weit reisen, um Wildnis zu erleben, kommt bei Pflach ins Staunen. Nur ein paar Schritte von der Ortschaft entfernt steht man schon mitten in der dichten, feuchten Aulandschaft des Tiroler Lechs. Regelmäßig wird dieses Gebiet von Hochwasser überschwemmt. Die Landschaft ändert dadurch ihr Gesicht. Tiere und Pflanzen haben sich auf erstaunliche Weise an diese Dynamik angepasst.

Auf einem abwechslungsreichen, leicht zu gehenden Weg führen unsere Naturparkführer*innen durchs Gelände: Auf den Vogelturm, am Ufer des Lechs entlang und in den Auwald hinein. Mit etwas Glück bekommt man hier auch so manche seltenen Bewohner, darunter Amphibien und zahlreiche Vögel, zu Gesicht. Wer danach noch selbst auf Entdeckungsreise gehen möchte: der Vogelerlebnispfad Pflach und der Vogelbeobachtungsturm laden zum Bleiben ein.

Für alle Altersstufen geeignet!

Ausrüstung: wettergerechte Kleidung, festes Schuhwerk, Regen-/Sonnenschutz, Getränk, evtl. Fernglas    
Kosten: Erwachsene: € 8,00 | Jugendliche (15 -18 Jahre): € 4,00 | Kinder bis 15 Jahre / Gäste Naturpark-Partnerbetriebe / Aktiv Card: kostenlos  

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Veranstaltungen die jeweils gültigen Bestimmungen in Zusammenhang mit COVID-19!

Auwaldsafari
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
no reuse mikrofotografie

Mikrofotografie

2. Okt. | Ab 14:00
Mikrofotografie Weiterschnuppern
Image
no reuse Vom Meeresgrund zum Almboden Geologie

Vom Meeresgrund zum Almboden

3. Okt. | Ab 10:00
Vom Meeresgrund zum Almboden Weiterschnuppern
Image
no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

2. Okt. | Ab 00:00
Buch dir deinen Guide Weiterschnuppern
Image
no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

2. Okt. | Ab 00:00
Buch dir deinen Guide Weiterschnuppern
Image
no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

2. Okt. | Ab 00:00
Buch dir deinen Guide Weiterschnuppern
Image
no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

2. Okt. | Ab 00:00
Buch dir deinen Guide Weiterschnuppern
Image
no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

2. Okt. | Ab 00:00
Buch dir deinen Guide Weiterschnuppern
Image
no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

2. Okt. | Ab 00:00
Buch dir deinen Guide Weiterschnuppern
Image
no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

2. Okt. | Ab 00:00
Buch dir deinen Guide Weiterschnuppern
Image
Bergschuhe in den Bergen

Wanderführer-Grundmodul in Spital am Pyhrn

2. Okt. | Ab 09:00
Wanderführer-Grundmodul in Spital am Pyhrn Weiterschnuppern
Image
In den Bergen.

Wanderführer-Intensivmodul in Spital am Pyhrn

8. Okt. | Ab 09:00
Wanderführer-Intensivmodul in Spital am Pyhrn Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 im reich des luchses

Im Reich des Luchses - Windischgarsten

3. Okt. | Ab 09:00
Im Reich des Luchses - Windischgarsten Weiterschnuppern
Image
Wandern

Auf ins Alm-Paradies! Spital am Pyhrn

8. Okt. | Ab 09:30
Auf ins Alm-Paradies! Spital am Pyhrn Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 VAR UNTER flussexpedition enns

Flussexpedition auf der Enns - Ternberg

4. Okt. | Ab 13:00
Flussexpedition auf der Enns - Ternberg Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 VAR UNTER flussexpedition steyr

Flussexpedition auf der Steyr

3. Okt. | Ab 10:00
Flussexpedition auf der Steyr Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 VAR UNTER flussexpedition enns

Flussexpedition auf der Enns - Steyr

2. Okt. | Ab 14:00
Flussexpedition auf der Enns - Steyr Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 VAR UNTER faszination dachstein sommer

Faszination Dachstein im Sommer

3. Okt. | Ab 09:30
Faszination Dachstein im Sommer Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 zeugen der eiszeit

Zeugen der Eiszeit

2. Okt. | Ab 09:45
Zeugen der Eiszeit Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 pilze vielfaeltige edelsteine wald

Pilze - Vielfältige Edelsteine des Waldes - St. Marienkirchen

3. Okt. | Ab 10:00
Pilze - Vielfältige Edelsteine des Waldes - St. Marienkirchen Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 naturerlebnis loeckenmoos

Naturerlebnis Löckenmoos

4. Okt. | Ab 09:45
Naturerlebnis Löckenmoos Weiterschnuppern
Baby- und Kinderbauernhof Riegler

Baby- und Kinderbauernhof Riegler

Roßleithen
BIO-Ferienhof Hochbrandt

BIO-Ferienhof Hochbrandt

Spital am Pyhrn
Bio-Urlaubshof Dansbach

Bio-Urlaubshof Dansbach

Spital am Pyhrn
Biobauernhof Rinnergut

Biobauernhof Rinnergut

Hinterstoder
Biobauernhof Thonnerhof

Biobauernhof Thonnerhof

Aigen/E.
Biohof Brückler

Biohof Brückler

Laussa
Biohof Gschwandt

Biohof Gschwandt

Roßleithen
Biohof Schöttelbauer

Biohof Schöttelbauer

Rosenau am Hengstpaß
Biohof Teufel

Biohof Teufel

Lunz am See

Der "Kuh-le" Bio-Baby-Kinderbauernhof Matlschweiger

Lassing

Bauernhöfe mit freien Zimmern am

Baby- und Kinderbauernhof Riegler

Baby- und Kinderbauernhof Riegler

Icon Pin_brownRoßleithen

Am Baby- und Kinderbauernhof Riegler warten 9 verschiedene Tierarten zum Kennenlernen. Ein großer Spielplatz mit gemütlichen Sitzgelegenheiten und tolle Spielsachen garantieren einen fröhlichen Familienurlaub. Entspannen Sie in unserer Sauna oder im Wellnessraum mit Infrarotkabine und Dampfdusche.

Mit der Pyhrn-Priel-Card lässt sich die gesamte Region mit Seilbahnen, Sommerrodel, Bädern, Museen, usw. erobern. Die Card ist im Preis inkludiert.

BIO-Ferienhof Hochbrandt

BIO-Ferienhof Hochbrandt

Icon Pin_brownSpital am Pyhrn

Um die Buchung zu fixieren, überweisen Sie bitte die Anzahlung in der Höhe von 50% des Buchungsbetrages innerhalb 14 Tage ab Buchung. Den Restbetrag bitte 14 Tage vor Ankunft. Vielen Dank

Ottilie und Heinz Lindbichler, Gästekonto

BIC: ASPKAT2LXXX

IBAN: AT69 2032 0322 0262 7267

Bio-Urlaubshof Dansbach

Bio-Urlaubshof Dansbach

Icon Pin_brownSpital am Pyhrn