Naturpark Tiroler Lech, Stabltour

47.341988854393, 10.547226439333

Familien, Gruppen, Kinder
Geführte Wanderungen / Ausflüge

Wie ein offenes Buch erzählt die eindrucksvolle Landschaft von den Kräften, die sie formten. Auch wer das Lechtal bereits kennt, wird erstaunt sein, es auf dieser Panorama-Wanderung von Elmen aus mit neuen Augen zu entdecken:

Die Zuschauer*innen begleiten das Rauschen der Gebirgsbäche und die Geschichte vom wilden Lech. Gesteine, heimische Pflanzen und Tiere sind die grandiosen Hauptdarsteller. Am Ende der gemütlichen Wanderung auf einer Höhe von 1.412 m befinden sich alte Almhütten, die vieles über die vergangenen Tage der Almwirtschaft erzählen. Als krönender Abschluss belohnt ein herrlicher Blick auf den Naturpark Tiroler Lech!

Wer jetzt Hunger hat, kann eine zünftige Brotzeit in der Almwirtschaft Stablalm genießen.
    
Für alle Altersstufen geeignet!

Anmeldung bis 16:00 Uhr am Vortag der Veranstaltung unter: https://veranstaltungen.naturpark-tiroler-lech.at/events

Erwachsene: € 8,00 | Jugendliche (15 -18 Jahre): € 4,00 | Kinder bis 15 Jahre / Gäste Naturpark-Partnerbetriebe / Lechtal Aktiv Card: kostenlos

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Veranstaltungen die jeweils gültigen Bestimmungen in Zusammenhang mit COVID-19!

Alpin / Bergerlebnis

Pflanzen

Tiere

Wald

Wandererlebnis

Wasser

Elmen 6644
Österreich

Elmen, 6644

Elmen, Parkplatz Stablalm


Erwachsene:
€ 8,00
Kinder:
Gratis

Gisela Köck

Zu den Naturerlebnissen flattern

Nationalparkwandertag: Hagener Hütte

Nationalparkwandertag: Hagener Hütte

26. Okt. |
Kärnten
Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Das gemeinsame Wanderziel der Nationalparkverwaltung Kärnten und Salzburg am Mallnitzer Tauern war schon zur Kelten- und Römerzeit ein wichtiger Alpenübergang.

Von den drei Mallnitzer Nationalparktälern hinterlässt das Tauerntal den gegensätzlichsten Eindruck: Während sich die „Schattseite“ als wilde und unzugängliche Bergwildnis präsentiert, weisen die Almweiden und Blumenwiesen auf der „Sonnseite“ auf eine jahrhundertelange bergbäuerliche Bewirtschaftung hin. Ein reizvoller Gegensatz, der die Wanderung im hintersten Tauerntal, überragt vom wuchtigen Geiselkopf (2.974m), hinauf auf den Mallnitzer Tauern zu einem abwechslungsreichen Vergnügen werden lässt. Hoch oben, auf der oft windgepeitschten Passhöhe (nichts anderes bedeutet das Wort „Tauern“) steht die stolze Hagener Hütte in 2.446m, direkt am Alpenhauptkamm. Wer hier oben ankommt und das weite Panorama bestaunt, darf sich dann auch in Erinnerung rufen, dass schon die alten Römer, kurz nach Christi Geburt hier eine Straße errichtet haben. Diese beeindruckende antike Bergstraße, von der sogar noch ein Wegstück in der Landschaft erkennbar ist, diente weniger dem Handel oder militärischen Zwecken (wie andere Alpenpässe), denn mehr der Erschließung der Gold- und Silberschätze im Gasteinertal.

Auch die zweite Gruppe, die von der Salzburger Seite aufgestiegen ist, werden wir auf diesem historischen Tauernübergang treffen.

 

Ausrüstung:

stabiles Schuhwerk
warme wetterfeste Kleidung
Rucksack mit Getränk und Jause

 

Es handelt sich bei dieser Tour um eine mittelschwere Wanderung im hochalpinen Gelände.

 

Einkehrmöglichkeit: Hagener Hütte

 

Für Kinder ab 8 Jahren geeignet.

 

Nationalparkwandertag: Hagener Hütte
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär in den nächsten 7 Tagen?

Image
Höckerschwan beim Start aus dem Wasser

Auwaldsafari im Auwald bei Pflach

29. Okt. | Ab 09:30
Auwaldsafari im Auwald bei Pflach Weiterschnuppern
Image
3 GipfeltourGlungezer

Gipfeltour auf den Glungezer - geführte Wanderung in Tulfes

28. Okt. | Ab 09:00
Gipfeltour auf den Glungezer - geführte Wanderung in Tulfes Weiterschnuppern
Image

Wildtierbeobachtungsturm - Nature Watch von oben

26. Okt. | Ab 09:00
Wildtierbeobachtungsturm - Nature Watch von oben Weiterschnuppern
Image

Wildtierbeobachtungsturm - Nature Watch von oben

29. Okt. | Ab 09:00
Wildtierbeobachtungsturm - Nature Watch von oben Weiterschnuppern
Image

26. Oktober Nationalfeiertagswanderung Talrundweg Kals

26. Okt. | Ab 09:45
26. Oktober Nationalfeiertagswanderung Talrundweg Kals Weiterschnuppern
Image
Kräuterwanderung in Heiligenblut

Kräuterwanderung Heiligenblut

27. Okt. | Ab 09:30
Kräuterwanderung Heiligenblut Weiterschnuppern
Image

Nationalparkwandertag: Hagener Hütte

26. Okt. | Ab 09:00
Nationalparkwandertag: Hagener Hütte Weiterschnuppern
Image
Nationalpark Wandertag zur Hagenerhütte in Mallnitz

Nationalpark Wandertag Hagener Hütte

26. Okt. | Ab 09:00
Nationalpark Wandertag Hagener Hütte Weiterschnuppern
Image
Betty Jehle erklärt den Teilnehmern die Eigenheiten des Löckenmooses.

Naturerlebnis Löckenmoos

26. Okt. | Ab 09:30
Naturerlebnis Löckenmoos Weiterschnuppern
Image
getrocknete Pflanzenteile zum herstellen von Pflanzenfarben in rosa, lila, braun, ...

Heute machen wir blau

30. Okt. | Ab 00:00
Heute machen wir blau Weiterschnuppern
Image
Mit Taucherbrille und -anzug durch den Wald getaucht

Auf Tauchgang im Waldmeer

30. Okt. | Ab 00:00
Auf Tauchgang im Waldmeer Weiterschnuppern
Image
in der Dunkelheit wurde ein Licht-Tipi aufgebaut, welches Insekten anlocken soll

Die Natur der Nacht im Naturpark Attersee-Traunsee

28. Okt. | Ab 00:00
Die Natur der Nacht im Naturpark Attersee-Traunsee Weiterschnuppern
Image
waldbaeume

Im Waldkammergut

28. Okt. | Ab 00:00
Im Waldkammergut Weiterschnuppern
Image
Kräuterfrau steht in der Wiese und erzählt über die Wildkräuter im Naturpark Attersee-Traunsee

Kräuterzauber im Jahreskreis

27. Okt. | Ab 00:00
Kräuterzauber im Jahreskreis Weiterschnuppern
Image
Johannes Weidinger erklärt anhand einer Karte die geologischen Besonderheiten der Kaltenbachwildnis.

Abenteuer Gschliefgraben - Durch die Kaltenbachwildnis

29. Okt. | Ab 09:00
Abenteuer Gschliefgraben - Durch die Kaltenbachwildnis Weiterschnuppern
Image
Jugendliche einer Schulklasse streifen durch den Gschliefgraben.

Abenteuer Gschliefgraben - Am Traunsee-Ostufer

28. Okt. | Ab 09:00
Abenteuer Gschliefgraben - Am Traunsee-Ostufer Weiterschnuppern
Image
Fritz Wolf erklärt vier Kindern auf dem Boden sitzend die Besonderheiten im Wald

Der Schatz im Almtal

26. Okt. | Ab 08:00
Der Schatz im Almtal Weiterschnuppern
Image
Vier Kinder hocken am Ufer und fischen Wassertiere mit einem Kescher aus dem Wasser.

Wassertiere unter der Lupe

28. Okt. | Ab 09:00
Wassertiere unter der Lupe Weiterschnuppern
Image
Zwei kleine Vögel in der Hand des Ornithologen.

Flattern und schnattern im Almtal - Vogelzug am Almsee

27. Okt. | Ab 09:00
Flattern und schnattern im Almtal - Vogelzug am Almsee Weiterschnuppern
Image
Ein Junge hockt direkt vor einer Graugans nahe am Wasser.

Flattern und schnattern im Almtal - Bürger schaffen Wissen

26. Okt. | Ab 09:00
Flattern und schnattern im Almtal - Bürger schaffen Wissen Weiterschnuppern
Urlaub am Bauernhof Icon Bio & Reiterhof der Veitenhof Ötztal Tirol

Bio & Reiterhof der Veitenhof Ötztal Tirol

Umhausen
Urlaub am Bauernhof Icon Biobauernhof Gehrnerhof Warth am Arlberg

Biobauernhof Gehrnerhof Warth am Arlberg

Warth
Urlaub am Bauernhof Icon Demo Bauernhof 1 (Tir)

Demo Bauernhof 1 (Tir)

Imst
Urlaub am Bauernhof Icon Der Ballhaushof

Der Ballhaushof

Prutz
Urlaub am Bauernhof Icon Villa Natur

Villa Natur

Schröcken

Bauernhöfe mit freien Zimmern am

Bio & Reiterhof der Veitenhof Ötztal Tirol

Bio & Reiterhof der Veitenhof Ötztal Tirol

Icon Pin_brownUmhausen

Our apartment house & organic farm in country style is located in the middle of unspoilt nature in the Ötztal. With us you can relax and unwind for 24 hours.

Start the day with a hearty organic breakfast, then enjoy the beautiful nature and the wide range of sporting activities. You can ride a lap on our riding arena, or take a carriage ride with our Haflingers, conquer a summit, cycle up and down (also possible with our e-bikes) or search for treasure while geochaching. With us in Niederthai there is a lot to discover.

After the exertion, relax in our new wellness oasis with panorama sauna, infrared cabin, massage, Kneipp basin, tea bar and a relaxation room made of stone pine. In the evening, you can either take care of yourself in your kitchen or let yourself be pampered in one of the many restaurants and hotels nearby.

Urlaub am Bauernhof: Bio & Reiterhof der Veitenhof Ötztal Tirol
Biobauernhof Gehrnerhof Warth am Arlberg

Biobauernhof Gehrnerhof Warth am Arlberg

Icon Pin_brownWarth

Ab einem Aufenthalt von 7 Nächten, ist eine kleine warme Verkostung von hauseigenen Produkten inkludiert. (Nur bei Zimmerbuchungen)

Urlaub am Bauernhof: Biobauernhof Gehrnerhof Warth am Arlberg
Demo Bauernhof 1 (Tir)

Demo Bauernhof 1 (Tir)

Icon Pin_brownImst

* Willkommen bei Schnapsl , Kaffee oder Teeschmaus
* das gute Biofrühstücksbuffet genießen - gsund und frisch auf den Tisch
* Tiroler Kost beim Stubenhoangascht - Kräuterbäurin Gisi gibt Ihnen gute Tipps
* die Teebar bietet Köstliches - belebtes Wasser nach Grander
* Erholen Sie sich in der Sauna - so oft Sie möchten...
* die Bräune auf der Sonnenbank auffrischen oder
* ein Kräuterbad nehmen - entspannt total
* die Gästeküche ist immer offen
* Internetzugang - checken Sie Ihre Emails gratis
* Bio-Milch soviel Sie möchten
* auf Wunsch Halbpension im **** Dorfhotel Schnablwirt buchbar € 16.-
* die Häuser sind rauchfrei

Urlaub am Bauernhof: Demo Bauernhof 1 (Tir)