46.95981677365, 16.1404629

Gruppen, Kinder, Schulen
Kurse / Workshops

Möchtet ihr mehr zum Thema Klimawandel erfahren? In dieser Veranstaltung schlüpft ihr nach einer Einführung zum Thema Klimawandel, seinen Auswirkungen und Weltklimaverhandlungen in die Rollen von Staatengruppen. Dabei lernt ihr über deren Einflussbereich und könnt anhand einer Computersimulation sehen, wie sich die Entscheidungen auf die Erwärmung auswirken.

Dauer: 2,5-3 h

Termine: auf Anfrage 

Pflanzen

Tiere

frei buchbar

Österreich

Wird bei der Buchung bekannt gegeben


Erwachsene:
€ 5,00
Kinder:
€ 4,00

Naturparkbüro

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Drei Buben betrachten mit ihren Lupen Pflanzen, die im Moor wachsen.

Labor im Moor

21. Mai |
Oberösterreich
Veranstalter: NATURSCHAUSPIEL

Mit Laptop und Mikroskop auf Forschungsexpedition ins Ibmer Moor.

Jetzt wird das Forschungslabor hinaus in die Natur verlegt!
Wir schlüpfen in die Rolle eines Naturwissenschaftlers und erkunden die verschiedenen Ökosysteme des Ibmer Moores. Unsere eigenen Experimente und Untersuchungen lassen uns dabei erstaunliche Entdeckungen machen. Wir beobachten seltene Pflanzen und Tiere und sind den Geheimnissen des Moores auf der Spur.

Die Forschungsexpedition (Wanderung) führt uns rund um und tief in das Moor hinein. Ausgerüstet mit Fernglas und Lupe und einer großen Portion Neugier machen wir uns auf den Weg.

Wir reisen zurück in die Epochen der Eiszeiten, um zu erfahren, wie Moore entstanden sind, welche Geschichten diese Landschaft erzählen kann, und bekommen dabei ein Gefühl für den Zeitraum, den ein Moor braucht, um zu wachsen.

Apropos wachsen! Ja, es stimmt. Ein Moor, so ewig düster und verloren es manchmal scheint, ist ein lebendiger Organismus, der sich langsam entwickelt, aber wie?

Wir fühlen uns in die verschiedenen Lebensräume des Moores ein, nehmen den Raum wahr, begreifen die Essenz des Moores und schärfen unser Gespür für die Besonderheiten dieser Landschaft. Wir beobachten seltene Pflanzen und Tiere, die diesen Lebensraum besiedeln und zum Überleben brauchen.

Was ist also so besonders am Moor, dass wir es dauerhaft schützen müssen? Könnten diese Pflanzen und Tiere nicht auch woanders leben?
Wie gefährlich ist es im Moor? Können wir wirklich im Moor versinken und ertrinken? Was geschieht dann mit uns?
Gibt es diese Irrlichter wirklich? Wie entstehen sie? Was haben Irrlichter mit dem Klimawandel zu tun?
Diesen Fragen und weiteren Mythen sind wir auf der Spur.

Wir bekommen Einblick in die Tätigkeiten eines Forschers, schnuppern hinein in den Alltag eines Naturwissenschaftlers und stellen dabei selbst einfache Experimente, Tests und Untersuchungen an, um den Geheimnissen des Moores auf die Schliche zu kommen.
Zur visuellen Unterstützung werden via Laptop Kurzvideos gezeigt, die zum Beispiel das Funktionsprinzip fleischfressender Pflanzen oder die Entstehung von Irrlichtern bildhaft erklären.

Info & Anmeldung zum NATURSCHAUSPIEL
Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

Labor im Moor
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär in den nächsten 7 Tagen?

Image
Die Biodiversität hoch zu Ross

Die Biodiversität hoch zu Ross erleben

21. Mai | Ab 10:00
Die Biodiversität hoch zu Ross erleben Weiterschnuppern
Image
WerkstattNaturschutz

Werkstatt Naturschutz - "Kinder für Naturschutz - Naturschutz für Kinder"

22. Mai | Ab 14:00
Werkstatt Naturschutz - "Kinder für Naturschutz - Naturschutz für Kinder" Weiterschnuppern
Image
Dämmerungsexkursion zu den Teichwiesen

Dämmerungsexkursion zu den Teichwiesen

22. Mai | Ab 18:00
Dämmerungsexkursion zu den Teichwiesen Weiterschnuppern
Image
Schuhmühle mit Dauerausstellung

Schuhmühle mit Dauerausstellung

21. Mai | Ab 08:00
Schuhmühle mit Dauerausstellung Weiterschnuppern
Image
Archäologiewanderweg

Archäologiewanderweg

21. Mai | Ab 08:00
Archäologiewanderweg Weiterschnuppern
Image
Die Welt der Insekten

Die Welt der Insekten

21. Mai | Ab 14:00
Die Welt der Insekten Weiterschnuppern
Image
Einmal Hölle und zurück

Einmal Hölle und zurück

22. Mai | Ab 14:00
Einmal Hölle und zurück Weiterschnuppern
Image
Blütenmeer im Seewinkel

Blütenmeer im Seewinkel

23. Mai | Ab 15:00
Blütenmeer im Seewinkel Weiterschnuppern
Image
"Tag der Parke" Familientour

"Tag der Parke" Familientour

24. Mai | Ab 14:00
"Tag der Parke" Familientour Weiterschnuppern
Image
Wenn es Abend wird im Nationalpark

Wenn es Abend wird im Nationalpark

25. Mai | Ab 18:00
Wenn es Abend wird im Nationalpark Weiterschnuppern
Image
Hitze, Salz und Wind: Leben in Extremen

Hitze, Salz und Wind: Leben in Extremen

26. Mai | Ab 14:00
Hitze, Salz und Wind: Leben in Extremen Weiterschnuppern
Image
Der Kuckuck

Der Kuckuck

27. Mai | Ab 15:30
Der Kuckuck Weiterschnuppern
Image
Helm-Knabenkraut (Orchis militaris)

Bunte Steppe und Skulpturen - Naturführung am Symposion Lindabrunn

25. Mai | Ab 18:00
Bunte Steppe und Skulpturen - Naturführung am Symposion Lindabrunn Weiterschnuppern
Image
Steppenführung

Blütenreiche Steppe - Naturführung zu den bunten Trockenrasen (Bad Vöslau)

24. Mai | Ab 18:00
Blütenreiche Steppe - Naturführung zu den bunten Trockenrasen (Bad Vöslau) Weiterschnuppern
Image
Schnupperstunde

Schnupperstunde in der Duftmanufaktur

23. Mai | Ab 15:00
Schnupperstunde in der Duftmanufaktur Weiterschnuppern
Image
Schilftour im Kanu

Schilftour im Kanu

20. Mai | Ab 16:00
Schilftour im Kanu Weiterschnuppern
Image
BunteVogelwelt

Die bunte Vogelwelt des Naturparks - Die Vogelwelt des Trockenrasengebietes

22. Mai | Ab 09:00
Die bunte Vogelwelt des Naturparks - Die Vogelwelt des Trockenrasengebietes Weiterschnuppern
Image
Wo das Leithagebirge ...

Wo das Leithagebirge auf den Neusiedler See trifft...

2. Apr. | Ab 11:00
Wo das Leithagebirge auf den Neusiedler See trifft... Weiterschnuppern
Image
Ötscher

Sonnenaufgang in den Ötschergräben - Die Ruhe am Morgen

27. Mai | Ab 06:00
Sonnenaufgang in den Ötschergräben - Die Ruhe am Morgen Weiterschnuppern
Image
Fotowalk für Naturbeobachter*innen

Fotowalk für Naturbeobachter*innen

21. Mai | Ab 16:00
Fotowalk für Naturbeobachter*innen Weiterschnuppern
Urlaub am Bauernhof Icon Bio Bauernhof Landhaus Bender Ferienhaus Kellerstöckl

Bio Bauernhof Landhaus Bender Ferienhaus Kellerstöckl

Straden
Urlaub am Bauernhof Icon BioBauernhof Sommer

BioBauernhof Sommer

Stubenberg am See
Urlaub am Bauernhof Icon Gesundheitsbauernhof

Gesundheitsbauernhof

Grafendorf

Bauernhöfe mit freien Zimmern am

Urlaub am Bauernhof: Bio Bauernhof Landhaus Bender Ferienhaus Kellerstöckl

Bio Bauernhof Landhaus Bender Ferienhaus Kellerstöckl

Icon Pin_brownStraden

YOUR holiday - on OUR farm, surrounded by meadows, flowers, forests, fruit and vineyards!

  • Traditional accommodation in the Styrian land of thermal spas and volcanoes
  • The most peacefulof locations with cosy sun loungers and lots of space for the children to play in!
  • Get to know the country and its people
  • Experience some adventure: campfire, Indian hay village, barbecue, meadows, forests, animals...
  • Holiday mood guaranteed! Have you ever toasted corn on the cob on a campfire?
  • We are loyal to our customs: e.g. basket-weaving, pressing pumpkin seed oil, ship mill, Easter traditions, and much more.
    • Large farmhouse garden with soft fruits, sweet berries, fresh vegetables and herb garden,
    • Swings under the cherry tree. For children there is a colourful playhouse and a great playground.
    • Trampoline, table tennis, table football, pedal tractor, slide cars, playhouse, sandbox, slide
    • Free bicycle rental (subject to availability)
    • Have you every milked a goat? Well, try your luck here with us!
    • Vitalised water according to Johann Grander
    • Breakfast buffet with delicacies from our farmyard and garden - can also be booked for apartment guests!
    • Right by the cycling and hiking trails - Murradweg RA2
    • Also a popular destination with couples
    • Farmhouse bread, spelt bread, cream cheese, yoghurt, milk, fruit juices...
    • traditional Austrian wine restaurants and premier eateries
    • Thermal baths, Dinosaur Park, enchanted forest, mini golf, 2 golf courses, Handwerkerdörfl, bathing lakes, swimming pools, biggest camel breeder in Austria, ostrich farm, and much more.
      • Experience mild summer evenings over a BBQ in the garden and enjoy romantic sunsets over a good glass of Styrian wine. Recharge body and spirit amid the green setting of unspoiled natural surroundings... We are waiting for you!