48.251102250087, 14.03547304752

Familien, Gruppen, Kinderwagentauglich, Mit Hund, Nur für Erwachsene
Geführte Exkursionen

Das neue Angebot der beiden austriaguides Edith Männer und Silvia Reschreiter verbindet Natur, Kultur und Genuss in der Scharten.

Nach der Besichtigung der Wallfahrtskirche Maria Scharten wandern wir nach Unterscharten. Entlang der Höhenstraße erwarten uns einzigartige Ausblicke. Einerseits über das Eferdinger Becken bis hinein nach Böhmen - andererseits bis zu den Alpen. Auf dem Weg zur Evang. Toleranzkirche in Unterscharten erfahren wir interessante Geschichten zur Geschichte der Umgebung. Nach dem Besuch der Kirche spazieren wir zum Ausgangspunkt zurück.

Anschließend besteht die Möglichkeit, die Früchte der Umgebung in fester und flüssiger Form zu genießen. Einer der Schartner Obsthöfe erwartet Sie zu einer Verkostung (eventuell auch Hofführung).

Pflanzen

Wandererlebnis

frei buchbar

Scharten 1
Scharten 4612
Österreich

Scharten, 4612

Parkplatz bei der Wallfahrtskirche Maria Scharten


Erwachsene:
€ 14,00
Kinder:
€ 7,00

Edith Männer und Silvia Reschreiter (austria guides)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Kräuterwanderung in Heiligenblut

Kräuterwanderung Heiligenblut

30. Nov. |
Kärnten
Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

„Gegen jedes Wehwehchen ist ein Kraut gewachsen“, lautet eine alte Volksweisheit. Welches genau lernen die Teilnehmer/-innen im Rahmen einer geführten Kräuterwanderung im Bereich „Kräuterwand“ in Heiligenblut. Die Kräuterwand ist ein sehr trockener, südost-ausgerichteter Steilhang oberhalb der Möllschlucht. An diesem Standort kommen viele Pflanzen vor, die sonst nur auf felsigen Rasen sowie in den Felsspalten wachsen.

Kurzbeschreibung der Tour:
Ausgehend vom Haus der Steinböcke geht man über die alte Glocknerstraße bis zur Himmelschleife. Von dort über den Haritzersteig zur Kräuterwand und weiter über die Sattelalpe zur Briccius-Kapelle, welche man nach 1 ½ Stunden erreicht. Der Weg führt durch eine gut erhaltene, ursprüngliche Kulturlandschaft, mit steilen, blumenreichen Bergmähdern. Im Frühsommer bieten die mit Steinen durchsetzten Viehweiden und Lärchenwiesen mit ihrer Blütenpracht einen zauberhaften Anblick.  Die legendenumwobene Briccius-Kapelle soll sich an einem Ort der Kraft befinden. Der dortigen Quelle wird dem Volksglauben nach eine Heilende Wirkung bei Augenleiden zugesprochen.  Auf dem Weg befindet sich auch die Briccius Sennerei Sattelalm (1.606m) die zu einer Rast einlädt.

Besonderheit:
Die Kräuterwand (ca. 1.600m) ist ein durch einen Steig zugänglicher Steilhang. Sonnige Felsbänder wechseln mit schattigen, von Wasser überrieselten Stellen und schaffen ein Mosaik von Kleinlebensräumen. Die Vielfalt der Gesteine, die sonnenexponierte Lage sowie die aufgelockerte Waldstruktur bilden die Grundlage für einen großen Artenreichtum an Pflanzen (Besonderheit Fiederblättriges Veilchen).

wichtige Informationen:
Empfohlen wird stabiles Schuhwerk, warme und wetterfeste Kleidung, Sonnenschutz sowie ein Rucksack mit Getränk und Jause. Eine gute körperliche Verfassung ist Voraussetzung! Bei schlechten Witterungsbedingungen behält sich die Nationalparkverwaltung vor, Exkursionen aus Sicherheitsgründen abzusagen. Die Teilnahme an den Programmen erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung! Hunde an der Leine erlaubt.

Unterwegs Möglichkeit einer Einkehr bei der Briccius Sennerei Sattelalm.

Alter: Für Kinder ab 6  Jahren geeignet.

Charakter: leichte Wanderung im alpinen Gelände, Dauer 6 Stunden (davon 3 Stunden Gehzeit)

Kosten: Erwachsene € 20,00  Kinder € 13,00, gratis mit Nationalpark Kärnten Card

Anmeldung: bis spätestens 16.00 Uhr am Vortag

Kräuterwanderung Heiligenblut
Der Fährte folgen
Das Nationalpark-Radio

Das Nationalpark-Radio

30. Nov. |
Steiermark
Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

Wie kann ich diese Radiosendung empfangen?

Radio Freequenns - das freie Radio im Ennstal: Mittwochs von 18:00 bis 19:00 Uhr
(14-tägige Live-Sendung mit Wiederholung in der darauffolgenden Woche)

Empfangbar:

Raum Admont 103,0 MHz
Raum Liezen 100,8 MHz
Raum Schladming 104,0 MHz

Livestream weltweit empfangbar:
http://www.freequenns.at/livestream.html

Freies Radio B138 im Raum Kirchdorf an der Krems: Montags um die Mittagszeit.

Alle Sendungen zum Nachhören:

https://cba.fro.at/series/das-nationalparkradio

„Nationalpark Gesäuse Podcast“ verfügbar auf SoundCloud, iTunes und Spotify.

Wir beschäftigen uns eine Stunde lang mit Natur, Umwelt sowie globalen Herausforderungen und deren Bedeutung für das Gesäuse. Die Musik der Sendung spiegelt den persönlichen Geschmack der Gäste wieder. Alle zwei Wochen live auf Radio Freequenns!

Die Radio-Sendung des Nationalparks Gesäuse

kostenlos

Das Nationalpark-Radio
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär in den nächsten 7 Tagen?

Image
Biber am Bach

Dem Biber auf der Spur

3. Dez. | Ab 09:00
Dem Biber auf der Spur Weiterschnuppern
Image
Ralf und ein kleines Mädchen gehen mit zwei Lamas auf einem Wiesenweg.

Lama-Expedition durch das Mühlviertel

26. Nov. | Ab 09:00
Lama-Expedition durch das Mühlviertel Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 im waldkammergut

Im Waldkammergut®

3. Dez. | Ab 13:00
Im Waldkammergut® Weiterschnuppern
Image
Blick vom Star Park auf der Hohen Dirn in den Nachthimmel über dem Ennstal.

Die Natur der Nacht auf der Hohen Dirn

26. Nov. | Ab 15:00
Die Natur der Nacht auf der Hohen Dirn Weiterschnuppern
Image
Intimate Landscapes

Intimate Landscapes

28. Nov. | Ab 09:00
Intimate Landscapes Weiterschnuppern
Image
Das Nationalpark-Radio

Das Nationalpark-Radio

30. Nov. | Ab 18:00
Das Nationalpark-Radio Weiterschnuppern
Image
Grafik

Mondelfentreff Kräuterstammtisch

1. Dez. | Ab 19:00
Mondelfentreff Kräuterstammtisch Weiterschnuppern
Image
Wald entspannt

Wald entspannt

3. Dez. | Ab 13:00
Wald entspannt Weiterschnuppern
Image
Biosphärenpark Nockberge

Erkundungstour durch Bad Kleinkirchheim

4. Nov. | Ab 13:30
Erkundungstour durch Bad Kleinkirchheim Weiterschnuppern
Image
Kräuterwanderung in Heiligenblut

Kräuterwanderung Heiligenblut

30. Nov. | Ab 09:30
Kräuterwanderung Heiligenblut Weiterschnuppern
Image
Weihnachtliches Adventfenster

Weihnachtliches Adventfenster

27. Nov. | Ab 11:00
Weihnachtliches Adventfenster Weiterschnuppern
Image
Bartlumzug in Heiligenblut

Bartlumzug in Heiligenblut

2. Dez. | Ab 18:00
Bartlumzug in Heiligenblut Weiterschnuppern
Image
Advent mit allen Sinnen - Herkuleshof

Advent mit allen Sinnen - Herkuleshof

27. Nov. | Ab 00:00
Advent mit allen Sinnen - Herkuleshof Weiterschnuppern
Image
Bogenschießen Schnuppern "Scheibenschießen"

Bogenschießen Schnuppern "Scheibenschießen"

1. Dez. | Ab 10:00
Bogenschießen Schnuppern "Scheibenschießen" Weiterschnuppern
Image
1. Adventssonntag

1. Adventssonntag

27. Nov. | Ab 10:00
1. Adventssonntag Weiterschnuppern
Image
Adventkonzert Musikschule Oberes Mölltal

Adventkonzert Musikschule Oberes Mölltal

2. Dez. | Ab 19:00
Adventkonzert Musikschule Oberes Mölltal Weiterschnuppern
Image
Herbstsauna

Herbstsauna

26. Nov. | Ab 14:00
Herbstsauna Weiterschnuppern
Image
Galerie KunstRAUM: Lesung von Christa Drussnitzer

Galerie KunstRAUM: Lesung von Christa Drussnitzer

2. Dez. | Ab 19:00
Galerie KunstRAUM: Lesung von Christa Drussnitzer Weiterschnuppern
Image
Ortsführung Virgen - Anmeldung erforderlich!

Ortsführung Virgen - Anmeldung erforderlich!

29. Nov. | Ab 16:00
Ortsführung Virgen - Anmeldung erforderlich! Weiterschnuppern
Image
Adventbasar

Adventbasar

27. Nov. | Ab 09:30
Adventbasar Weiterschnuppern

Bauernhöfe mit freien Zimmern am