47.71387555, 16.349585628893

Entschleunigen Sie bei diesem Rundgang durch die Streuobstwiesen von Forchtenstein und tauchen Sie voll und ganz mit all ihren Sinnen in die Natur ein. Gehen Sie auf eine Entdeckungsreise, die Ihnen neue Perspektiven eröffnet und erleben Sie bewusst das Hier und Jetzt inmitten wunderbarer Natur. Innehalten, tief durchatmen, entspannen.

Garten

Hauptstraße 89
Forchtenstein 7212
Österreich

Forchtenstein, 7212

Telefon:  E-Mail:  Web: http://www.rosalia-kogelberg.at Icon OpenWindow

Mehr Naturerlebnisse dieses Anbieters

Waldbaden

Waldbaden im Naturpark

22. Juni | Ab 09:00
Icon Pin_brown

Hauptstraße 89
Forchtenstein 7212
Österreich

Forchtenstein, 7212

Veranstalter: Naturpark Rosalia-Kogelberg

Waldbaden hat einen wissenschaftlich belegten Entspannungseffekt auf Körper und Geist. So reicht schon ein kurzer Aufenthalt im Wald, um merkbar Stress abzubauen. Beim Waldbaden lernen Sie gezielte Übungen kennen, um die positive Wirkung des Waldes zu intensivieren. Entschleunigen und entspannen Sie bei dieser Waldwellness am Hausberg von Forchtenstein.

Waldbaden im Naturpark Der Fährte folgen
DieWilden

Die Wilden vor unserer Haustüre

6. Juli | Ab 10:00
Icon Pin_brown

Hauptstraße 203
Forchtenstein 7212
Österreich

Forchtenstein, 7212

Veranstalter: Naturpark Rosalia-Kogelberg

Die „Wilden oder Unkräuter“ vom Wegesrand werden in dieser Führung kulinarisch und kosmetisch verarbeitet: Mit Gewürz- und/oder Wildkräutern lässt sich Salz in ein schmackhaftes Kräutersalz verwandeln, Kräuter-Blütenbutter oder Kräuteraufstrich rühren, ein erfrischender Kräutertrunk zaubern, ein tolles Kräuterbrot backen oder eine Wiesenapotheken-Salbe für kleine Wehwehchen rühren. Und alle Kräuter schmecken nicht nur lecker, sondern unterstützen uns und unsere Gesundheit mit ihren Wirkstoffen ganz phantastisch.

Die Wilden vor unserer Haustüre Der Fährte folgen
Qigong

Qigong im Wald

12. Juli | Ab 17:00
Icon Pin_brown

Hausberggasse 1
Forchtenstein 7212
Österreich

Forchtenstein, 7212

Veranstalter: Naturpark Rosalia-Kogelberg

Qigong ist ein Teilbereich der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) mit dem Ziel der Harmonisierung von Körper und Geist. Es ist eine Kombination aus Atem-, Bewegungs-, und Meditationsübungen und dient zur Gesunderhaltung und um den Fluss des Qi (Lebensenergie) zu gewährleisten. Qigong im Wald zu praktizieren, vertieft die entspannende und beruhigende Wirkung und stärkt die Abwehrkräfte. Lernen Sie einen einfachen Übungskreislauf des 5-Elemente-Qigong in entspannender Atmosphäre und wohltuender Waldluft.

Qigong im Wald Der Fährte folgen

Verwandte Lexikon Artikel

Artenreiche Schmetterlingswiese

Was ist Biodiversität?

Wissen
Blühendes Österreich setzt sich für den Erhalt von Artenvielfalt ein!
Was ist Biodiversität?
Blaumeise-auf-dem-Ast

Blaumeise

Vögel
Hier in unserem Naturlexikon erfährst du Wissenswertes rund um die Blaumeise.
Blaumeise
Fischotter

Fischotter

Säugetiere
Als Anpassung an ihren aquatischen Lebensraum ist der Körper des Fischotters sehr schlank und stromlinienförmig. Mit bis zu einem Meter Körperlänge der Männchen erreichen sie auch stattliche Dimensionen, wenngleich es schon einiges an Glück bedarf, um diesen meisterhaften Fischjäger in freier Wildbahn zu begegnen. Die Färbung des Fells ist sehr einheitlich dunkelbraun, lediglich Kehle, Brust und Bauch heben sich hell davon ab. Der Kopf ist flach und breit mit einer stumpfen Schnauze, kurzen Ohren und langen Barthaaren. Wie sein Name schon verdeutlicht besteht seine Hauptnahrung aus Fischen. Er ist jedoch grundsätzlich nicht wählerisch und frisst genauso Muscheln, Amphibien, Wasservögel oder kleinere Säugetiere.
Fischotter