no reuse Das wilde Obst des Wienerwaldes

48.281788, 16.2259292

Mit Hund, Familien
Geführte Exkursionen

Beim Begriff „Obst“ denken die meisten von uns an den Garten, doch auch der Wald hat kulinarische Wildobstschätze zu bieten. Der Herbst ist die Zeit der Ernte – bei einer Wanderung durch den bunten Wienerwald besuchen wir sowohl traditionelle Wildobstarten, wie Maroni oder Vogelkirsche, als auch in Vergessenheit geratene Vertreter, wie den Speierling und die Elsbeere. Das Wissen um ihre Verwendung – von klassisch bis modern, veredelt in der Küche, im Garten oder Wohnbereich – steht im Mittelpunkt der Führung. Es erwarten Sie Geschichten, G’schicht’n und Rezepte rund um das wilde Obst des Wienerwaldes.
Anmeldeschluss: Donnerstag, 8. Oktober 2019, die Veranstaltung findet ab mindestens fünf Anmeldungen statt.
Bitte mitbringen: feste Schuhe, wetterfeste Kleidung

Bei Regen, Sturm oder Schneefall kann die Führung kurzfristig abgesagt werden. Im Fall einer Absage informieren wir Sie telefonisch spätestens zwei Stunden vor der Führung.

Wald

Pflanzen

Lebensmittel / Ernährung

Klosterneuburg 3400
Österreich

Klosterneuburg, 3400

Raum Klosterneuburg, Bekanntgabe des genauen Treffpunkts bei Anmeldung

-

Erwachsene:
€ 8,00
Kinder:
€ 4,50

Maren Röttger (Naturraummanagerin)

Telefon:  E-Mail:  Web: https://www.bundesforste.at/service-presse/veranstaltungen.html Icon OpenWindow

Zu den Naturerlebnissen flattern

no reuse 20 lama expedition durch das muehlviertel

Lama-Expedition durch das Mühlviertel

20. Sep Ab 07:30 |
Oberösterreich
Icon Pin_brown

Rading 8
Bad Leonfelden 4190
Österreich

Bad Leonfelden, 4190

Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

Wir machen uns mit der beeindruckenden Welt der Lamas vertraut und begeben uns als Karawane auf den Weg. Gemeinsam führen wir unsere sanftmütigen Begleiter durch die typischen, herrlichen Mühlviertler Wiesen und Wälder. Dabei entdecken wir - je nach Tourvariante - Besonderheiten in der Kulturlandschaft, wie die "europäische Wasserscheide", die "Schwedenschanze", den "Pilzstein" oder den "Moorwald" in Bad Leonfelden und erfahren Interessantes über diese Schauplätze der Natur.
www.naturschauspiel.at
Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

Lama-Expedition durch das Mühlviertel
Der Fährte folgen
no reuse 20 pilze vielfaeltige edelsteine wald

Pilze - Vielfältige Edelsteine des Waldes - St. Thomas am Blasenstein

20. Sep Ab 08:00 |
Oberösterreich
Icon Pin_brown

Markt 7
St. Thomas am Blasenstein 4364
Österreich

St. Thomas am Blasenstein, 4364

Veranstalter: Naturschauspiel Oberösterreich

Pilze sprießen in unterschiedlichsten Farben und Formen aus dem Boden und aus Gehölzen. Das Bestimmen, Sammeln und die Zubereitung der Edelsteine des Waldes will allerdings gelernt sein. Die Exkursion hilft, Schäden an der Natur zu vermeiden und Gefahren für den Menschen abzuwenden.

Pilze - Vielfältige Edelsteine des Waldes - St. Thomas am Blasenstein
Der Fährte folgen
no reuse Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl Swiss Tracs

Barrierefreies Naturerlebnis - Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl (Swiss-Tracs)

20. Sep Ab 08:00 |
Steiermark
Icon Pin_brown

Krumau 62
Admont 8911
Österreich

Admont, 8911

Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

Barrierefreiheit im Nationalpark Gesäuse
Das Gesäuse ist eine wunderschöne Naturlandschaft. Unsere drei Besucherzentren (Infobüro Admont, Erlebniszentrum Weidendom und Nationalpark Pavillon Gstatterboden) sind barrierefrei, ebenso wie der Themenweg „Lettmair Au" und der barrierefreie Wanderweg Leierweg. Sowohl für individuelle Besucher/innen als auch Gruppen stehen viele Angebote zur Verfügung, damit auch mobilitätseingeschränkte Personen ein besonderes Naturerlebnis im Gesäuse genießen können.

Direkt beim Weidendom finden Sie einen eigens gekennzeichneten Behindertenparkplatz. Koordinaten: 469.220 Ost; 5.269.820 Nord (UTM 33N)

Rollstuhlfahrer/innen und Menschen mit Mobilitätsbeeinträchtigung können beim Weidendom ein Zuggerät für Rollstühle entlehnen. Dieses Zuggerät wird mit einem speziellen Rollstuhl zur Verfügung gestellt. Der Swiss-Trac ist nach einer kurzen Einschulung leicht zu bedienen.

Kosten: € 4,00 / Std.; € 25,00 / Tag

Betreuung durch Nationalpark Ranger: auf Anfrage

Reichweite: bis 25 km auf ebener Strecke

Geschwindigkeit: stufenlos bis 6 km/h

Steigleistung: bis 20 %

Technische Hinweise: Aus technischen Gründen werden die Swiss-Tracs nur gemeinsam mit speziellen Rollstühlen verliehen. Rechtzeitige Reservierung im Infobüro Admont erbeten. Eine kurze Einschulung in die Bedienung erfolgt vor Ort.

FOLDER „BARRIEREFREIER WANDERFÜHRER: MIT DEM SWISS-TRAC DURCH DEN NATIONALPARK“

Zwölf Spaziergänge und Wanderungen in und um den Nationalpark Gesäuse wurden mit Swiss-Tracs getestet. Der Folder ist im Infobüro erhältlich. Download unter:
www.nationalpark.co.at/barrierefrei

Barrierefreies Naturerlebnis - Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl (Swiss-Tracs)
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
Pflegeeinsatz

Pflegeeinsatz Wienerwaldwiesen Klosterneuburg

26. Sep | Ab 10:00
Pflegeeinsatz Wienerwaldwiesen Klosterneuburg Weiterschnuppern
Image
no reuse BiosphereVolunteer

Biosphere Volunteer - Taglesberg Mauerbach/Gablitz

26. Sep | Ab 10:00
Biosphere Volunteer - Taglesberg Mauerbach/Gablitz Weiterschnuppern
Image
no reuse Johannser Kogel Wanderung

Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel

24. Sep | Ab 00:00
Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel Weiterschnuppern
Image
no reuse Salben und Hausmittel

Workshop: Salben und Hausmittel

24. Sep | Ab 18:30
Workshop: Salben und Hausmittel Weiterschnuppern
Image
no reuse kräuteransätze

Kräuter-Workshop nach TEM rund ums Jahr

22. Sep | Ab 18:00
Kräuter-Workshop nach TEM rund ums Jahr Weiterschnuppern
Image
no reuse Vom Wald auf den Teller

Vom Wald auf den Teller - Tierisch Gutes aus dem Wienerwald

20. Sep | Ab 14:00
Vom Wald auf den Teller - Tierisch Gutes aus dem Wienerwald Weiterschnuppern
Image
Pilze

Pilzanbau auf Kaffeesud 26.9.

26. Sep | Ab 09:00
Pilzanbau auf Kaffeesud 26.9. Weiterschnuppern
Image
no reuse Es grünt

Es grünt so grün - Bäume und Sträucher der Lobau

26. Sep | Ab 14:00
Es grünt so grün - Bäume und Sträucher der Lobau Weiterschnuppern
Image
Altarm im Auwald

Auerlebnis auf der Schlossinsel - Themenführungen

20. Sep | Ab 14:30
Auerlebnis auf der Schlossinsel - Themenführungen Weiterschnuppern
Image
Beim Schlauchbootfahren in den Donau-Auen

Schlauchbootfahrt und Auspaziergang (Kombi-Tour)

20. Sep | Ab 10:00
Schlauchbootfahrt und Auspaziergang (Kombi-Tour) Weiterschnuppern
Image
no reuse Hecken&Sträucher pflegen

Hecken und Sträucher pflanzen und pflegen - Langenlois

26. Sep | Ab 10:00
Hecken und Sträucher pflanzen und pflegen - Langenlois Weiterschnuppern
Image
Pflegeeinsatz

Staatzer Berg

26. Sep | Ab 09:00
Staatzer Berg Weiterschnuppern
Image
Bohnen

Die Vielfalt der Bohnenarten

26. Sep | Ab 09:00
Die Vielfalt der Bohnenarten Weiterschnuppern
Image
Wald-Wildnis

Wildnis schnuppern

20. Sep | Ab 14:00
Wildnis schnuppern Weiterschnuppern
Image
no reuse Wildkatzenfütterung

Wildkatzenfütterung

20. Sep | Ab 15:30
Wildkatzenfütterung Weiterschnuppern
Image
no reuse Wildkatzenfütterung

Wildkatzenfütterung

20. Sep | Ab 15:30
Wildkatzenfütterung Weiterschnuppern
Image
no reuse Wildkatzen Nachtwanderung

Wildkatzen-Nachtwanderung Kinder spezial im September

26. Sep | Ab 19:00
Wildkatzen-Nachtwanderung Kinder spezial im September Weiterschnuppern
Image
Wald-Wildnis

Wildnis schnuppern

20. Sep | Ab 14:00
Wildnis schnuppern Weiterschnuppern
Image
no reuse Die Lange Lacke

Die Lange Lacke

20. Sep | Ab 14:00
Die Lange Lacke Weiterschnuppern
Image
no reuse Die Welt der Insekten

Die Welt der Insekten

21. Sep | Ab 14:00
Die Welt der Insekten Weiterschnuppern
Biohof Resch

Biohof Resch

Rauchenwarth
Bioweinbau Strom

Bioweinbau Strom

Mollands
Gut Oberstockstall

Gut Oberstockstall

Oberstockstall
Pension Seyring

Pension Seyring

Seyring
Weingut Hauerhof 99

Weingut Hauerhof 99

Kritzendorf-Klosterneuburg

Bauernhöfe mit freien Zimmern am

Biohof Resch

Biohof Resch

Icon Pin_brownRauchenwarth

Unser Biohof liegt inmitten eines kleinen Dorfes, nahe der Großstadt Wien und dem Flughafen. Bei uns können Sie richtigen Landurlaub genießen: Starten Sie mit einem herzhaften Bio Frühstück in den Tag, genießen Sie die Landluft, die Sicht bis Wien und den Schneeberg und das vielfältige Angebot an sportlichen Aktivitäten. Entspannen Sie in unserer Infrarotkabine oder kühlen Sie sich in unserem Pool ab. Am Abend können Sie wählen zwischen einem Italiener und zwei Heurigen, um den Tag kulinarisch ausklingen zu lassen.

Bioweinbau Strom

Bioweinbau Strom

Icon Pin_brownMollands
Gut Oberstockstall

Gut Oberstockstall

Icon Pin_brownOberstockstall