5 Stockerau

48.3846124, 16.2076303

Familien
Geführte Exkursionen

Anfang November 2018 wurden beim „Anpacken“ im Naturschutzgebiet Stockerauer Au (Europaschutzgebiet Tullnerfelder Donauauen) mit Hilfe zahlreicher Freiwilliger viele Götterbäume entfernt. Bei diesem Streifzug durch den Auwald möchten wir einen Blick darauf werfen, wie sich die Entfernung dieser Neophyten auf den Auwald ausgewirkt hat.
Darüber hinaus werden wir die Artenvielfalt im Auwald erkunden: was sind die typischen Auwaldbäume? Welche Kräuter wachsen im Wald und auf den Wiesen? Welche Tiere gibt es zu entdecken?

Wald

Tiere

Pflanzen

Stockerau 2000
Österreich

Stockerau, 2000

Nähe A22 Abfahrt Stockerau Mitte, Forsthaus beim Eingang zu Stockerauer Au


Kostenlos


Dr. Julia Kelemen-Finan; Ing. Franz Els (Biologin; Leiter Bauhof - Forstmanagement)

E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

K Kinder Naturerlebniswoche KinderWeideBlumen

Kinder-Naturerlebniswoche in den Sommerferien – Augustwoche

10. Aug. Ab 06:30 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Perchtoldsdorf 2380
Österreich

Perchtoldsdorf, 2380

Veranstalter: Freunde der Perchtoldsdorfer Heide

Was gibt es Schöneres als die Ferien in der freien Natur zu genießen?

Silvia und Flora, die beiden Biologinnen des Heidevereins sind erfahrene Naturpädagoginnen und zeigen Dir was auf der Heide, im Perchtoldsdorfer Wald und am Liesingbach alles kreucht und fleucht. Gemeinsam erforscht Ihr spannende Pflanzen und Tiere, spielt lustige Spiele, bei denen Ihr Euch auch so richtig austoben könnt oder genießt die Ruhe bei einer gemütlichen Rast in der Wiese. Unser Stützpunkt ist der Heide-Bildungsgarten. Vor kleinen Regengüssen schützt uns ein Zeltdach. Bei starkem Regen machen wir Ausflüge ins Trockene.

Betreuungszeit: Mo - Do 8:30 bis 16:30 Uhr und Fr 8:30 bis 14:30 Uhr

Gruppengröße: max. 10 Kinder pro Betreuerin

Verpflegung: Wir verwenden ausschließlich BIO-Produkte! Ein warmes Mittagessen sowie eine kleine Jause am Nachmittag werden bereit gestellt. Am Bachtag machen wir ein Picknick am Bach.

Kinder-Naturerlebniswoche in den Sommerferien – Augustwoche
Der Fährte folgen
Jungforscherclub

Nationalpark Jungforscherclub Mallnitz

10. Aug. Ab 07:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Mallnitz 36
Mallnitz 9822
Österreich

Mallnitz, 9822

Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Bist du gerne in der Natur unterwegs, zwischen 6 und 10 Jahre alt und möchtest in den Sommerferien etwas erleben?
Dann ist der Nationalpark Jungforscherclub genau das Richtige für dich.

Gemeinsam mit Nationalpark Rangern geht es auf Abenteuertouren durch Wälder und Berge. Gewässer erkunden, mit Naturmaterialien basteln oder Tricks für das Überleben in der Wildnis erlernen - der Nationalpark Jungforscherclub biete jede Menge Spaß und Abenteuer!

Wunder am Wegesrand:
Wann: 13.07.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: Besucherzentrum Mallnitz, 9822 Mallnitz 36

Steinofen bauen und Brot backen:
Wann: 20.07.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: Besucherzentrum Mallnitz, 9822 Mallnitz 36

Wald und Holz mit Experimenten erforschen:
Wann: 27.07.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: NP-Parkplatz Pfaffenberg, 9821 Obervellach

Wunderwelt der Kräuter:
Wann: 03.08.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: Besucherzentrum Mallnitz, 9822 Mallnitz 36

Entdeckungsreise mit Anna Adler:
Wann: 10.08.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: Besucherzentrum Mallnitz, 9822 Mallnitz 36

Abschlussfest:
Wann: 17.08.2020, 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: Besucherzentrum Mallnitz, 9822 Mallnitz

Preis:
pro Veranstaltung Euro 7.-
Forscherausweis Euro 32.- (Berechtigt zur Teilnahme an sechs Veranstaltungen inkl. Willkommensgeschenk)
gratis mit NP Kärnten Card (Eltern)

Ausrüstung:
stabiles Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Rucksack mit Getränk und Jause

Nationalpark Jungforscherclub Mallnitz
Der Fährte folgen
Blick in das hintere Gunggltal

Durch zauberhaften Wald in die wilde Gunggl

10. Aug. Ab 07:30 |
Tirol
Icon Pin_brown

Ginzling 239
Ginzling 6295
Österreich

Ginzling, 6295

Veranstalter: Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen

Vom Naturparkhaus geht es ein kurzes Stück auf dem Ginzlinger Rundwanderweg, bevor wir in das kleine Gunggltal abzweigen.
Auf einem urigen Steig schlängeln wir uns durch den knorrigen Bergwald langsam empor.
Auf diesem Weg erfahren wir viele spannende Informationen zum Wald und seinen Bewohnern.
Wenn wir den Bach hören, sind wir fast schon bei der Maxhütte.
Hier öffnet sich das Tal und hinter den Weideflächen erspähen wir die hohen Gipfel im Talschluss.
Wir wandern noch ein Stück durch das liebliche Almgebiet bis wir eine markante Geländestufe erblicken, wo einige kleine Wasserfälle in den Talkessel herabfallen. Beim Rückweg können wir in der gemütlichen Maxhütte einkehren und uns für den Abstieg ins Bergsteigerdorf Ginzling stärken.

Für Gäste von Naturpark Partnerbetrieben und Naturpark-Mitglieder kostenlos.

Durch zauberhaften Wald in die wilde Gunggl
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
2 Fruehling

Frühlingserwachen am Wasser

4. Mai | Ab 14:00
Frühlingserwachen am Wasser Weiterschnuppern
Image
5 Stockerau

Natur erleben im Naturschutzgebiet Stockerauer Au

24. Mai | Ab 15:00
Natur erleben im Naturschutzgebiet Stockerauer Au Weiterschnuppern
Image
9 Sommercamp

Sommercamp: Naturforscher unterwegs

1. Juli | Ab 09:00
Sommercamp: Naturforscher unterwegs Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Heuschrecken- und Blumen-Training im westlichen Weinviertel

12. Juli | Ab 09:00
Heuschrecken- und Blumen-Training im westlichen Weinviertel Weiterschnuppern
Image
12 QGIS2

(Q)GIS für fortgeschrittene User

4. Okt. | Ab 09:00
(Q)GIS für fortgeschrittene User Weiterschnuppern
Image
14 QGIS3

Vertiefende Thementage für (Q)GIS-User

8. Nov. | Ab 09:00
Vertiefende Thementage für (Q)GIS-User Weiterschnuppern
Image
Herbstarbeiten

VORTRAG: Herbstarbeiten im Naturgarten

26. Sep | Ab 19:00
VORTRAG: Herbstarbeiten im Naturgarten Weiterschnuppern
Image
no reuse Saatguttauschfest Gugging

Saatgut- & Pflanzen-Tauschfest von Una cum Terra in Maria Gugging

3. Mai | Ab 14:00
Saatgut- & Pflanzen-Tauschfest von Una cum Terra in Maria Gugging Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

LAndArt Kunst in der Natur

27. Sep | Ab 14:00
LAndArt Kunst in der Natur Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Im Bach ist nicht nur Wasser

15. Juni | Ab 11:00
Im Bach ist nicht nur Wasser Weiterschnuppern
Image
8 Tagfalter

Tagfaltertraining: Wiesen und Brachen am Westlichen Rand des Wienerwaldes

15. Juni | Ab 14:00
Tagfaltertraining: Wiesen und Brachen am Westlichen Rand des Wienerwaldes Weiterschnuppern
Image
no reuse Hecken&Sträucher pflegen

Hecken und Sträucher pflanzen und pflegen - Klosterneuburg

2. Okt. | Ab 14:00
Hecken und Sträucher pflanzen und pflegen - Klosterneuburg Weiterschnuppern
Image
Landart

LandArt - Kunst in der Natur

29. Sep | Ab 14:00
LandArt - Kunst in der Natur Weiterschnuppern
Image
no reuse Vom Wachsen und Ernten

Vom Wachsen und Ernten - Waldbewirtschaftung im Wienerwald

7. Apr. | Ab 14:00
Vom Wachsen und Ernten - Waldbewirtschaftung im Wienerwald Weiterschnuppern
Image
no reuse Nackte Bäume

Nackte Bäume - Die Hauptbaumarten des Wienerwaldes im Winter

10. März | Ab 14:00
Nackte Bäume - Die Hauptbaumarten des Wienerwaldes im Winter Weiterschnuppern
Image
no reuse Das wilde Obst des Wienerwaldes

Das wilde Obst des Wienerwaldes

13. Okt. | Ab 13:00
Das wilde Obst des Wienerwaldes Weiterschnuppern
Image
no reuse Tierspuren im Winterwald

Tierspuren im Winterwald

16. Febr. | Ab 13:00
Tierspuren im Winterwald Weiterschnuppern
Image
no reuse Saatguttauschfest Klosterneuburg

7. Saatgut-Tauschfest von Una cum Terra in Klosterneuburg

16. Febr. | Ab 11:00
7. Saatgut-Tauschfest von Una cum Terra in Klosterneuburg Weiterschnuppern
Image
no reuse Wesensgemaesse Bienenhaltung Kurs 2

Kurszyklus Wesensgemäße BienenhaltungKurs 1: Theorie und Grundlagen

23. Febr. | Ab 09:00
Kurszyklus Wesensgemäße BienenhaltungKurs 1: Theorie und Grundlagen Weiterschnuppern
Image
no reuse Wesensgemaesse Bienenhaltung Kurs 2

Kurszyklus Wesensgemäße BienenhaltungKurs 2: Praxis für Einsteiger

23. Mai | Ab 09:00
Kurszyklus Wesensgemäße BienenhaltungKurs 2: Praxis für Einsteiger Weiterschnuppern
Bio-Weingut Gruber43

Bio-Weingut Gruber43

Langenlois
Biohof Resch

Biohof Resch

Rauchenwarth
Bioweinbau Strom

Bioweinbau Strom

Mollands
Gut Oberstockstall

Gut Oberstockstall

Oberstockstall
Pension Seyring

Pension Seyring

Seyring
Weingut Hauerhof 99

Weingut Hauerhof 99

Kritzendorf-Klosterneuburg
Wolf-Hof

Wolf-Hof

Pressbaum

Bauernhöfe für deinen Urlaub entdecken

Bio-Weingut Gruber43

Bio-Weingut Gruber43

Icon Pin_brownLangenlois
Biohof Resch

Biohof Resch

Icon Pin_brownRauchenwarth

Unser Biohof liegt inmitten eines kleinen Dorfes, nahe der Großstadt Wien und dem Flughafen. Bei uns können Sie richtigen Landurlaub genießen: Starten Sie mit einem herzhaften Bio Frühstück in den Tag, genießen Sie die Landluft, die Sicht bis Wien und den Schneeberg und das vielfältige Angebot an sportlichen Aktivitäten. Entspannen Sie in unserer Infrarotkabine oder kühlen Sie sich in unserem Pool ab. Am Abend können Sie wählen zwischen einem Italiener und zwei Heurigen, um den Tag kulinarisch ausklingen zu lassen.

Bioweinbau Strom

Bioweinbau Strom

Icon Pin_brownMollands