Der Hohlweg am Johannesberg in Wien.

48.131351, 16.415672

Familien, Gruppen, Kinder
Freiwilligeneinsätze

Der Lösshohlweg Naturdenkmal Johannesberg ist der letzte Lebensraum seiner Art im Süden von Wien und ein Zeugnis der historischen Landnutzung. Durch das Befahren mit kleinen Fuhrwerken hat sich dieser Hohlweg in den Löss geschnitten. Viele Tier- und Pflanzenraritäten sind auf die offenen Löss-Wände als Lebensraum spezialisiert und kommen in Wien nur mehr im ND Johannesberg vor. Wird ein Lösshohlweg nicht mehr befahren, wächst er langsam zu. Auf Grund seiner geringen Breite kann der Hohlweg nur mit einem (handisch geführten) Balkenmäher befahren und gemäht werden.

Beim Pflegetermin rechen wir das Schnittgut zusammen und befördern es über die ca. 1,5 Meter hohe Böschung hinauf, damit es abgeholt werden kann.

Dauer: 3 h Bitte mitbringen: feste Schuhe, Arbeitskleidung, Arbeitshandschuhe, Getränk, Sonnenschutz

Treffpunkt: Kreuzung "Georg-Wiesmayer-Straße" mit "Am Johannesberg"

Falls Du Interesse an einer Fahrgemeinschaft hast oder mit Deinem Verein, Deinen Arbeitskollegen oder einer größeren Gruppe mithelfen möchtest, freuen wir uns zwecks Planung über eine kurze Ankündigung per Email oder unter 0650/65 19 783.

Dieser Freiwilligen-Einsatz findet in Kooperation mit dem Forstbetrieb der Stadt Wien (MA49) und der Wiener Umweltschutzabteilung (MA22) statt.

Tiere

Pflanzen

Wien 1100
Österreich

Wien, 1100

-
-

Kostenlos

Telefon:  E-Mail:  Web: https://www.landschaftspflegeverein.at Icon OpenWindow

Wo steppt der Bär?

Image
Der Hohlweg am Johannesberg in Wien.

Naturschutz mit Balkenmäher und Rechen - Pflegetermin im Naturdenkmal Johannesberg in Wien

23. Juli | Ab 17:00
Naturschutz mit Balkenmäher und Rechen - Pflegetermin im Naturdenkmal Johannesberg in Wien Weiterschnuppern
Image
kniender Mann vor einem Hirsch

AfterWork am Bauernhof - Von gutem Korn und freiem Wild

18. Okt. | Ab 14:30
AfterWork am Bauernhof - Von gutem Korn und freiem Wild Weiterschnuppern
Image
no reuse Sommerfest

Sommerfest

20. Juni | Ab 12:00
Sommerfest Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Sommerfest im nationalparkhaus wien-lobAU

15. Juni | Ab 10:00
Sommerfest im nationalparkhaus wien-lobAU Weiterschnuppern
Image
Themenwanderung Lobau Biber

Themenwanderung in der Lobau: Biber - Landschaftsgestalter, Forstarbeiter und Bauherr

12. Okt. | Ab 14:00
Themenwanderung in der Lobau: Biber - Landschaftsgestalter, Forstarbeiter und Bauherr Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Themenwanderung in der Lobau: Essbare Natur

7. Sep | Ab 14:00
Themenwanderung in der Lobau: Essbare Natur Weiterschnuppern
Image
Der Auwald bei Nacht

Themenwanderung in der Lobau: Der Auwald bei Nacht

14. Sep | Ab 19:00
Themenwanderung in der Lobau: Der Auwald bei Nacht Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Themenwanderung in der Lobau: Kräuterwanderung durch die Lobau

14. Juni | Ab 14:00
Themenwanderung in der Lobau: Kräuterwanderung durch die Lobau Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Themenwanderung in der Lobau: Es grünt so grün - Bäume und Sträucher in der Lobau

21. Sep | Ab 14:00
Themenwanderung in der Lobau: Es grünt so grün - Bäume und Sträucher in der Lobau Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Themenwanderung in der Lobau: Orchideen und andere zierliche Blütenpflanzen

18. Mai | Ab 14:00
Themenwanderung in der Lobau: Orchideen und andere zierliche Blütenpflanzen Weiterschnuppern
Image
Bärlauch im Wald

Essbare Natur

28. März | Ab 14:00
Essbare Natur Weiterschnuppern
Image
no reuse Biber

Biber - Landschaftsgestalter, Forstarbeiter und Bauherr

28. März | Ab 10:00
Biber - Landschaftsgestalter, Forstarbeiter und Bauherr Weiterschnuppern
Image
no reuse Kräuterwanderung

Kräuterwanderung durch die Lobau

24. Apr. | Ab 14:00
Kräuterwanderung durch die Lobau Weiterschnuppern
Image
no reuse Kräuterwanderung

Kräuterwanderung durch die Lobau für Kinder

9. Juli | Ab 14:00
Kräuterwanderung durch die Lobau für Kinder Weiterschnuppern
Image
no reuse Es grünt

Es grünt so grün - Bäume und Sträucher der Lobau

26. Sep | Ab 14:00
Es grünt so grün - Bäume und Sträucher der Lobau Weiterschnuppern
Image
no reuse Zierliche Blütenpflanzen

Orchideen und andere zierliche Blütenpflanzen

17. Mai | Ab 14:00
Orchideen und andere zierliche Blütenpflanzen Weiterschnuppern
Image
Gräser-Blütenstand

Naturfotografie im Nationalpark Donau-Auen - Fotokurs für Einsteiger

15. März | Ab 14:00
Naturfotografie im Nationalpark Donau-Auen - Fotokurs für Einsteiger Weiterschnuppern
Image
Gräser-Blütenstand

Naturfotografie im Nationalpark Donau-Auen - Makrofotografie

26. Apr. | Ab 14:00
Naturfotografie im Nationalpark Donau-Auen - Makrofotografie Weiterschnuppern
Image
Gräser-Blütenstand

Naturfotografie im Nationalpark Donau-Auen - Artenvielfalt im Fokus

21. Mai | Ab 14:00
Naturfotografie im Nationalpark Donau-Auen - Artenvielfalt im Fokus Weiterschnuppern
Image
Gräser-Blütenstand

Naturfotografie im Nationalpark Donau-Auen - Wasserwelten

4. Juli | Ab 14:00
Naturfotografie im Nationalpark Donau-Auen - Wasserwelten Weiterschnuppern

Zum Naturkalender flattern

1. Auf stillen Wassern Kanutour

Auf stillen Wassern – Abendliche Kanutour

6. Apr. Ab 15:00 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Uferstraße 1
Stopfenreuth 2292
Österreich

Stopfenreuth, 2292

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Eine Kanutour in den Donau-Seitenarmen bei Stopfenreuth hat ihren besonderen Reiz. Lautlos gleiten Sie durch das Wasser und lassen die Natur pur in der Abendstimmung auf sich wirken.Im Dezember 1984 befand sich hier das Kerngebiet der Aubesetzung, die den Bau des Kraftwerkes Hainburg verhinderte und somit den Grundstein für den Nationalpark Donau-Auen legte. Ein Stück kostbare Natur, erhalten für Generationen!

Auf stillen Wassern – Abendliche Kanutour Der Fährte folgen
1. Auf stillen Wassern Kanutour

Auf stillen Wassern – Morgendliche Kanutour

7. Apr. Ab 08:00 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Uferstraße 1
Stopfenreuth 2292
Österreich

Stopfenreuth, 2292

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Eine Kanutour in den Donau-Seitenarmen bei Stopfenreuth hat ihren besonderen Reiz. Lautlos gleiten Sie durch das Wasser und lassen die Natur pur in der Abendstimmung auf sich wirken.Im Dezember 1984 befand sich hier das Kerngebiet der Aubesetzung, die den Bau des Kraftwerkes Hainburg verhinderte und somit den Grundstein für den Nationalpark Donau-Auen legte. Ein Stück kostbare Natur, erhalten für Generationen!

Auf stillen Wassern – Morgendliche Kanutour Der Fährte folgen
1. Auf stillen Wassern Kanutour

Auf stillen Wassern – Kanutour Vormittag

1. Mai Ab 09:00 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Uferstraße 1
Stopfenreuth 2292
Österreich

Stopfenreuth, 2292

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Eine Kanutour in den Donau-Seitenarmen bei Stopfenreuth hat ihren besonderen Reiz. Lautlos gleiten Sie durch das Wasser und lassen die Natur pur in der Abendstimmung auf sich wirken.Im Dezember 1984 befand sich hier das Kerngebiet der Aubesetzung, die den Bau des Kraftwerkes Hainburg verhinderte und somit den Grundstein für den Nationalpark Donau-Auen legte. Ein Stück kostbare Natur, erhalten für Generationen!

Auf stillen Wassern – Kanutour Vormittag Der Fährte folgen

Verwandte Lexikon Artikel

Feuersalamander

Feuersalamander

Amphibien
Ist der Feuersalamander giftig? Finde es hier heraus!
Feuersalamander
Dachs

Dachs

Säugetiere
Der Dachs ist durch seine auffällige Fellzeichnung unverkennbar. Doch kennst du auch seine anderen Eigenschaften?
Dachs
Bunter Alpengrashüpfer

Bunter Alpengrashüpfer

Insekten
Warum spiegelt der Name vom bunten Alpengrashüpfer nicht seine Herkunft wieder? Hier kannst du es nachlesen!
Bunter Alpengrashüpfer