Sommerpilze der Gurktaler Alpen

46.9440332, 14.0272786

Geführte Exkursionen

gemeinsam mit der Fachgruppe Pilzkunde des Naturwissenschaftlichen Vereins für Kärnten

Treffpunkt: Flattnitz (der genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben)
Anmeldung bis 25. Juli 2019 unter +43/316/8017-9000 oder naturkunde@museum-joanneum.at erforderlich

Leitung: Herbert Pötz, Uwe Kozina, Gernot Friebes

Diese kärntnerisch-steirische Freundschaftsexkursion führt uns heuer in die montanen Nadelwälder auf der Flattnitzer Hochebene zwischen Gurk- und Murtal. Das Flattnitzbach-Hochmoor sowie angrenzende Flachmoore und Almwiesen versprechen weitere interessante Pilzfunde.

Empfohlen werden gutes Schuhwerk sowie Insekten- und Regenschutz. Außerdem ist es sinnvoll, Körbe oder ähnliche Behältnisse (keine Plastiksackerln!), Taschenmesser und Lupen mitzunehmen.

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet bei jeder Witterung statt – interessierte Gäste sind herzlich willkommen. Die Besprechung der Fundergebnisse wird wieder bei einem Gasthaus stattfinden, in dem auch ein Mittagessen eingenommen werden kann.

Wald

Flattnitz 9363
Österreich

Flattnitz, 9363


Kostenlos

Telefon:  E-Mail: 

Wo steppt der Bär?

Image
Sommerpilze der Gurktaler Alpen

Sommerpilze der Gurktaler AlpenPilzkartierungsexkursion des Arbeitskreises Heimische Pilze

10. Aug. | Ab 10:00
Sommerpilze der Gurktaler AlpenPilzkartierungsexkursion des Arbeitskreises Heimische Pilze Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Kräuterwanderung auf der Turracherhöhe

4. Juni | Ab 10:00
Kräuterwanderung auf der Turracherhöhe Weiterschnuppern
Image
Die Zirbe   Königin der Alpen

Zirbenwanderung auf der Turracherhöhe

6. Juni | Ab 10:00
Zirbenwanderung auf der Turracherhöhe Weiterschnuppern
Image
Wandern und baden im Karlbad

Wandern und baden im Karlbad

4. Juli | Ab 07:00
Wandern und baden im Karlbad Weiterschnuppern
Image
Das Flutungsprojekt an der Tiebelmündung im Jahr 3 nach Flutung

Das Flutungsprojekt an der Tiebelmündung im Jahr 3 nach Flutung

7. Sep | Ab 07:30
Das Flutungsprojekt an der Tiebelmündung im Jahr 3 nach Flutung Weiterschnuppern
Image
Sonnenaufgangswanderung am Falkert

Sonnenaufgangswanderung am Falkert

10. Juli | Ab 04:00
Sonnenaufgangswanderung am Falkert Weiterschnuppern
Image
Von der Brunnachhöhe zu den Pfannseen

Von der Brunnachhöhe zu den Pfannseen

7. Juni | Ab 10:00
Von der Brunnachhöhe zu den Pfannseen Weiterschnuppern
Image
Wassersafari

Wasser-Safari: Das Element Wasser entdecken

8. Juli | Ab 09:30
Wasser-Safari: Das Element Wasser entdecken Weiterschnuppern
Image
Speik   Ein Odeur der anderen Art

Speik - ein 'Odeur' der anderen Art

11. Juli | Ab 10:00
Speik - ein 'Odeur' der anderen Art Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Almerlebnis Kaiserburg

9. Juli | Ab 10:00
Almerlebnis Kaiserburg Weiterschnuppern
Image
Kräutertour für die ganze Familie

Kräuter-Tour für die ganze Familie

20. Mai | Ab 14:00
Kräuter-Tour für die ganze Familie Weiterschnuppern
Image
Gipfelwanderung zum Falkertsee

Gipfelwanderung zum Falkertsee

26. Juni | Ab 10:00
Gipfelwanderung zum Falkertsee Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Entdeckungen im Bergwald

4. Okt. | Ab 10:00
Entdeckungen im Bergwald Weiterschnuppern
Image
Ein Tag in der Wildnis

Ein Tag in der Wildnis

8. Juli | Ab 10:00
Ein Tag in der Wildnis Weiterschnuppern
Image
Kennst du Bad Kleinkirchheim

Kennst du Bad Kleinkirchheim?

6. Mai | Ab 10:00
Kennst du Bad Kleinkirchheim? Weiterschnuppern
Image
Die Geologie der Nockberge

Die Geologie der Nockberge

20. Juni | Ab 09:30
Die Geologie der Nockberge Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Survival-Abenteuer am Kaninger Mühlenweg

10. Juli | Ab 13:00
Survival-Abenteuer am Kaninger Mühlenweg Weiterschnuppern
Image
Von fleischfressenden Pflanzen

Von fleischfressenden Pflanzen und flug- unfähigen Vögeln

3. Mai | Ab 09:30
Von fleischfressenden Pflanzen und flug- unfähigen Vögeln Weiterschnuppern
Image
Die Feldlerche – Vogel des Jahres 2019 (Mariapfarr im Lungau)

Die Feldlerche – Vogel des Jahres 2019 (Mariapfarr im Lungau)

26. Mai | Ab 08:00
Die Feldlerche – Vogel des Jahres 2019 (Mariapfarr im Lungau) Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Naturdetektive unterwegs in Innernöring

10. Juli | Ab 10:00
Naturdetektive unterwegs in Innernöring Weiterschnuppern

Zum Naturkalender flattern

1. Auf stillen Wassern Kanutour

Auf stillen Wassern – Ganztags-Kanutour

13. Apr. Ab 08:30 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Uferstraße 1
Stopfenreuth 2292
Österreich

Stopfenreuth, 2292

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Eine Kanutour in den Donau-Seitenarmen bei Stopfenreuth hat ihren besonderen Reiz. Lautlos gleiten Sie durch das Wasser und lassen die Natur pur in der Abendstimmung auf sich wirken.Im Dezember 1984 befand sich hier das Kerngebiet der Aubesetzung, die den Bau des Kraftwerkes Hainburg verhinderte und somit den Grundstein für den Nationalpark Donau-Auen legte. Ein Stück kostbare Natur, erhalten für Generationen!

Auf stillen Wassern – Ganztags-Kanutour Der Fährte folgen
2. Tschaikenfahrt und Ausparziergang

Tschaikenfahrt und Auspaziergang (Kombi-Tour)

7. Apr. Ab 14:00 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Uferstraße 20
Orth 2304
Österreich

Orth, 2304

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Die beste Möglichkeit, die Donau-Auen in ihrer gesamten Vielfalt zu erleben!Von Nationalpark-RangerInnen begleitet, besteigen Sie die Tschaike, ein nachgebautes historisches Schiff. Bei einer Rundfahrt auf der Donau lernen Sie die Flussdynamik kennen und hören Interessantes aus der Vergangenheit der Schifffahrt. Beim anschließenden Auspaziergang erleben Sie Tier- und Pflanzenwelt der Donau-Auen.

Tschaikenfahrt und Auspaziergang (Kombi-Tour) Der Fährte folgen
3. Schlauchbootfahrt für Familien

Schlauchbootfahrt und Auspaziergang für Familien (Kombi-Tour)

7. Apr. Ab 14:30 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Uferstraße 20
Orth 2304
Österreich

Orth, 2304

Veranstalter: Nationalpark Donau-Auen

Die beste Möglichkeit, die Donau-Auen in ihrer gesamten Vielfalt zu erleben!Von Nationalpark-RangerInnen begleitet, paddeln Sie auf einem Donau-Seitenarm: Spuren der tagscheuen Bewohner der Auen erspähen, sich der Faszination der Flussdynamik hingeben, Natur hautnah genießen! Beim zweiten Teil der Tour erforschen Sie zu Fuß die Flussauen oder die reich strukturierten Schotterufer der Donau.

Schlauchbootfahrt und Auspaziergang für Familien (Kombi-Tour) Der Fährte folgen

Verwandte Lexikon Artikel

die brennnessel 2019

Große Brennnessel

Blumen & Gräser
Das Jucken auf unserer Haut, verursacht durch ihre mit langen Brennhaaren besetzte Nesselblätter, kennen wir nur zu gut. Aber kaum eine Pflanze ist so vielseitig verwendbar wie die Große Brennnessel.
Große Brennnessel
Saatkraehe im Flug

Saatkrähe

Vögel
Die Saatkrähe gehört zur Familie der Rabenvögel und ist mit den Aaskrähen verwandt.
Saatkrähe
Edelkastanie

Edelkastanie

Bäume & Sträucher
Im Herbst gehört sie einfach dazu, die "Maroni", aber was die Edelkastanie abgesehen von ihrer Frucht noch zu bieten hat erfährst du hier.
Edelkastanie