Zertifikatslehrgang Kräuterpädagogik

48.2042833, 15.6325419

Nur für Erwachsene
Kurse / Workshops

Ethnobotanisches Wissen, fundierte Kenntnisse der heimischen, nicht kultivierten Nahrungs- und Heilpflanzen sowie ihrer Biologie und ihrer Verwendung, verbunden mit der Fähigkeit, dieses Wissen anschaulich weiterzugeben ist eine Voraussetzung, Menschen die Natur verständlich zu machen. In diesem Sinne verstehen die Kräuterpädagogen ihre Aufgabe und werden dazu beitragen, dass nachhaltig die Bereitschaft zum Sehen, Verstehen und Handeln für die Natur geweckt wird. Kräuterpädagogen sind moderne Frauen und Männer, die das traditionelle ethnobotanische Wissen mit dem Kenntnisstand der heutigen Zeit verbinden. Sie bemühen sich um den Erhalt der Artenvielfalt und die Vermittlung von botanisch-fachlichem Kräuterwissen, um unsere Lebensgrundlage Natur nicht zu zerstören.

Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass dieser Lehrgang nicht befähigt, ohne weitere Erlaubnis und Zulassung mit Heilpflanzen zu handeln oder zu behandeln!

Der Lehrgang findet von Februar bis November, an 18 Lehrgangstagen statt. Für LandwirtInnen geförderter Teilnahmebetrag: €790.-

Wandererlebnis

Pflanzen

Wienerstraße 64
St.Pölten 3100
Österreich

St.Pölten, 3100

Landwirtschaftskammer Nö

-

Ing. Georg Schramayr (Naturvermittler)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Nationalpark Ranger Team

Rent a Ranger

6. Aug. Ab 22:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Döllach 14
Großkirchheim 9843
Österreich

Großkirchheim, 9843

Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Durch ihre Begeisterungsfähigkeit, ihre Authentizität sowie ihr umfassendes, naturkundliches Wissen und Verständnis gelingt es den Nationalpark Rangern die Besucher/-innen des Nationalparks für die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft der Hohen Tauern zu begeistern. Lernen Sie den Nationalpark ganz persönlich kennen! Für spezielle Wanderungen im kleinen Kreis haben Sie die Möglichkeit, Nationalpark Ranger für sich zu buchen.

Kosten:
Ganztagestour:  210.-
Halbtagestour: 125.-

Teilnehmer: wegen Corona max. 9 Personen

Buchung: unter Tel. +43(0)4825-6161 oder nationalpark@ktn.gv.at

Für alle Wanderungen wird stabiles Schuhwerk, warme, wetterfeste Kleidung sowie ein Rucksack mit Getränk und Jause empfohlen.

Bei schlechten Witterungsbedingungen behält sich die Nationalparkverwaltung vor, Exkursionen aus Sicherheitsgründen abzusagen.

Die Teilnahme an den Programmen erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung!

Rent a Ranger
Der Fährte folgen
Steinbock im Hochgebirge

Könige der Alpen: Steinbockbeobachtung

7. Aug. Ab 05:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Winkl 33
Heiligenblut 9822
Österreich

Heiligenblut, 9822

Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Steinböcke sind majestätische Tiere. Sie faszinieren durch ihre Größe, ihre Trittsicherheit, ihre atemberaubenden Sprünge in Felswänden oder Kämpfe auf ausgesetzten Felsen. Die Beobachtung eines Steinbockes aus nächster Nähe zählt zu den unvergesslichsten Erlebnissen im Nationalpark Hohe Tauern.

Wann: jeden Freitag von 05.06. - 11.09.2020
Alter: ab 6 Jahre
Wo: 07:00 Uhr, Glocknerhaus, Winkl 33, 9844 Heiligenblut
Dauer: ca. 2,5 Stunden, davon 1,5 Stunden Gehzeit
Preis: EW Euro 17.-/KI Euro 11.- (gratis mit NP Kärnten Card)
Charakter: leichte Wanderung im hochalpinen Gelände

Voranmeldung erforderlich, bis 16:00 Uhr am Vortag möglich
Tel. +43(0)4825-6161 oder nationalpark@ktn.gv.at

Für alle Wanderungen wird stabiles Schuhwerk, warme, wetterfeste Kleidung sowie ein Rucksack mit Getränk und Jause empfohlen.

Eine gute körperliche Verfassung ist Voraussetzung!

Bei schlechten Witterungsbedingungen behält sich die Nationalparkverwaltung vor, Exkursionen aus Sicherheitsgründen abzusagen.

Die Teilnahme an den Programmen erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung!

Könige der Alpen: Steinbockbeobachtung
Der Fährte folgen
In den Bergen.

Bewohner der Alpen – BIG FIVE – Kals am Großglockner

7. Aug. Ab 06:30 |
Tirol
Icon Pin_brown

Glor-Berg 16
Kals am Großglockner 9981
Österreich

Kals am Großglockner, 9981

Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Im imposanten Kalser Ködnitztal begeben Sie sich auf die Suche nach den BIG FIVE des Nationalparks Hohe Tauern: Steinadler, Steinbock, Gämse, Bartgeier und Murmeltier haben hier ihren perfekten Lebensraum gefunden. In Begleitung des Nationalpark-Rangers und mit Ferngläsern und Spektiv „bewaffnet“/ausgestattet kommen Sie den Wildtieren so nah wie nie.

Dauer: 08:30 bis 12:30 (mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar)

Gesamtgehzeit: ca. 1,5 Stunden Höhenmeter: ca. 150 m

Treffpunkt: Glocknerwinkel Kals Erwachsene: €17,00 Kinder bis 14 Jahre: €11,00 Leihgebühr Fernglas: €5,00

Ausrüstung: Feste Bergschuhe, Regen-/Sonnenschutz, Getränk, Jause

Bewohner der Alpen – BIG FIVE – Kals am Großglockner
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Titelbild Fallback

Bäume - Rinde - das Gesicht des Baumes

27. Febr. | Ab 09:00
Bäume - Rinde - das Gesicht des Baumes Weiterschnuppern
Image
Nahrhafte Landschaft

Nahrhafte Landschaft

27. Apr. | Ab 09:00
Nahrhafte Landschaft Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Grüne Naturapotheke: Vergessene Heiltinkturen

13. Mai | Ab 09:00
Grüne Naturapotheke: Vergessene Heiltinkturen Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Mal- und Zeichenutensilien aus Naturmaterialien

15. Mai | Ab 09:00
Mal- und Zeichenutensilien aus Naturmaterialien Weiterschnuppern
Image
Wilde Pflanzen im Visier   Der Giersch

Wilde Pflanzen im Visier - Der Giersch

16. Mai | Ab 16:00
Wilde Pflanzen im Visier - Der Giersch Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Wilde Pflanzen - Kräutertees & Kräuterelexiere

17. Mai | Ab 16:00
Wilde Pflanzen - Kräutertees & Kräuterelexiere Weiterschnuppern
Image
Naturkräuterseifen für den Hausgebrauch

Naturkräuterseifen für den Hausgebrauch selbst herstellen

23. Mai | Ab 09:00
Naturkräuterseifen für den Hausgebrauch selbst herstellen Weiterschnuppern
Image
Zertifikatslehrgang Kräuterpädagogik

Zertifikatslehrgang Kräuterpädagogik

19. Febr. | Ab 09:00
Zertifikatslehrgang Kräuterpädagogik Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Zertifkatslehrgang Grüne Kosmetik Pädagogik

25. Nov. | Ab 09:00
Zertifkatslehrgang Grüne Kosmetik Pädagogik Weiterschnuppern
Image
Erlebte Natur Die Gelse Plage oder Notwendigkeit

Erlebte Natur: Die Gelse – Plage oder Notwendigkeit?

18. Juni | Ab 18:00
Erlebte Natur: Die Gelse – Plage oder Notwendigkeit? Weiterschnuppern
Image
Inserat einer Feier

Sind im Garten 2019

| Ab
Sind im Garten 2019 Weiterschnuppern
Image
Erlebte Natur Plastik im Körper

Erlebte Natur: Plastik im Körper - Auslöser und Folgen

5. März | Ab 18:00
Erlebte Natur: Plastik im Körper - Auslöser und Folgen Weiterschnuppern
Image
Erlebte Natur Das Geheule um den Wolf

Erlebte Natur: Das Geheule um den Wolf

9. Apr. | Ab 18:00
Erlebte Natur: Das Geheule um den Wolf Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Die Beziehung zwischen Mensch und Wolf

18. Jan. | Ab 19:00
Die Beziehung zwischen Mensch und Wolf Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Frühlingserwachen - Natur im Garten Fest im Museum Niederösterreich

19. Jan. | Ab 10:00
Frühlingserwachen - Natur im Garten Fest im Museum Niederösterreich Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Kreativprogramm Natur: Drachen - Windspiel gestalten

6. Okt. | Ab 13:00
Kreativprogramm Natur: Drachen - Windspiel gestalten Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Kreativprogramm Natur: Fische basteln

3. Nov. | Ab 13:00
Kreativprogramm Natur: Fische basteln Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Kreativprogramm Natur: Schweinchen Glück

6. Jan. | Ab 13:00
Kreativprogramm Natur: Schweinchen Glück Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Kreativprogramm Natur: Tannenzapfentiere

1. Dez. | Ab 13:00
Kreativprogramm Natur: Tannenzapfentiere Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Kreativprogramm Natur: Textildruck

3. Febr. | Ab 13:00
Kreativprogramm Natur: Textildruck Weiterschnuppern
Bio-Weingut Gruber43

Bio-Weingut Gruber43

Langenlois
Bioweinbau Strom

Bioweinbau Strom

Mollands
Büchlhof - Kinderferienhof

Büchlhof - Kinderferienhof

Lilienfeld
Gut Oberstockstall

Gut Oberstockstall

Oberstockstall
Lueg

Lueg

Scheibbs
Pferdehof Jauerling

Pferdehof Jauerling

Maria Laach
Sunnseit'n Bio Bauernhof

Sunnseit'n Bio Bauernhof

FRANKENFELS
Wolf-Hof

Wolf-Hof

Pressbaum

Bauernhöfe für deinen Urlaub entdecken

Bio-Weingut Gruber43

Bio-Weingut Gruber43

Icon Pin_brownLangenlois
Bioweinbau Strom

Bioweinbau Strom

Icon Pin_brownMollands
Büchlhof - Kinderferienhof

Büchlhof - Kinderferienhof

Icon Pin_brownLilienfeld

Ein paar Tage ausspannen am Biobauernhof in ruhiger Umgebung fast unberührter Natur. Unsere modernen Ferienwohnungen befinden sich in einem eigenen Gästehaus direkt am Hof. Für unsere kleinen Besucher haben wir einen Spielplatz vor dem Haus sowie viele Tretfahrzeuge. Für Schlechtwettertage gibt es einen Spielraumf für groß und klein.  Wander- und Spazierwege führen direkt vom Hof weg.