Hat man die Brennnessel unlängst noch als unliebsames Unkraut ausgerupft, erfährt die Pflanze heute nahezu einen Hype: Sei es als Superfood (dank des hohen Eisen- und Proteingehalts), entschlackendes und entgiftendes Heilkraut, als Name für den aktuellen 200.000 Euro dotierten Naturschutzpreis von Blühendes Österreich und selbstverständlich auch als Kinderstube für unsere Schmetterlingsraupen – die Brennnessel ist vielseitig und hat es faustdick hinter den Nesseln!

Im Zuge der Serie von #aufgetischt präsentiert Jakob Bretterbauer dieses Mal die kulinarische Seite der Brennnessel:

1Zutaten für 4 Personen (Zubereitungszeit ca. 45 Minuten)

Image
Zutaten Brennnessel Rezept

200 g Brennnesseln
2 Stk. Forellen
4 TL Salz
4 TL Zucker
2 EL Weißweinessig
1 Stk. Zitrone (Saft & Zeste)
1 kleiner Bund Dille
150 g Reis
1 EL Mayonnaise
125 ml Obers
Frischer Kren

 

2Forellen filetieren

Image
Forelle filetieren

Die Forellen filetieren, enthäuten (oder einfach 4 Stk. Forellenfilets vom Fischhändler deines Vertrauens besorgen) und in gleichmäßige Stücke schneiden.

3Marinade zubereiten

Image
Marinieren

Salz, Zucker, Weißweinessig und Zitronensaft vermischen und die Filets damit marinieren. Füge nun Dille hinzu und lasse den marinierten Fisch anschließend 30 Min. im Kühlschrank ziehen. 

4Reis kochen

Image
Reis kochen

Nun geht es an den Reis: Koche ihn im Salzwasser und schmecke das runde Korn mit Weißweinessig ab. 

5Brennnessel blanchieren

Image
Brennnesseln dämpfen

Nun werden die Brennnesselblätter kurz blanchiert oder noch besser: gedämpft. Hier im Bambuskörbchen. Nach dem Dämpfen nesseln sie übrigens nicht mehr.   

6Blätter anrichten

Image
Blätter anrichten

Lege nun die einzelnen Brennnesselblätter auf die Bambusmatte.

7Schichtarbeit

Image
fertig belegen

Belege die Brennnesselblätter mit einer Schicht Reis, bestreiche sie mit Mayonnaise und lege die Firellenfilets dazu. Abschließend streue noch ein wenig Zitronenreste über den Fisch. 

8Zusammenrollen

Image
rollen

Rolle die gebeizte Forelle, Reis und Co. nun ganz fest zusammen.

9Brennnesselrolle schneiden

Image
Brennnessel Rolle schneiden

Teile die Rolle nun in mundgerechte Stücke.

10Oberskren mischen

Image
Oberskren mischen

Die Formel für den Dip ist ganz einfach: Obers + Kren = Oberskren.

11Brennnessel-Reisrollen mit gebeizter Forelle schlemmen!

Image
Brennnessel Rezept

Das ideale Gericht für laue Sommerabende: Wir wünschen einen guten Appetit!

Meckerziege oder flotte Biene?

Flotte Biene! Dann bist du auf Österreichs größter Plattform für Naturerlebnisse genau richtig.

Jetzt registrieren

Verwandte Naturerlebnisse

Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

28. Sep |
Niederösterreich
Veranstalter: Landschaftspflegeverein Thermenlinie-Wienerwald-Wiener Becken

Die bunt blühenden und insektenreichen Trockenrasen der Thermenlinie gehören zu den wertvollsten Naturflächen Österreichs! In Bad Vöslau liegen sie vor allem am Sonnenweg am Südabhang des Harzbergs. Die vielen Felsbereiche sind eine große Besonderheit dieser Flächen.

Nur durch die Hilfe von engagierten Menschen können sie mit ihrer vielfältigen, seltenen Tier- und Pflanzenwelt auf Dauer erhalten bleiben!

Bei den Pflegetagen schneiden wir gemeinsam unter fachkundiger Anleitung Buschaustriebe, Büsche und Bäume und schlichten Verstecke für Smaragdeidechse und Co.

Zielpublikum: Egal ob jung oder alt, Bevorzugung von Arbeiten mit Genauigkeit und Geduld oder von jenen mit Kraft und Körpereinsatz – für jede/n ist die passende Arbeit dabei! Auch Familien mit Kindern sind herzlich willkommen.

Dauer: solange Du Zeit und Lust hast im Zeitraum von 9:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 17:00 Uhr

Bitte mitbringen: Dicke Arbeitshandschuhe, falls vorhanden bitte Garten- bzw. Astschere, Säge, Krampen, Getränk und Sonnenschutz, FFP2-Maske für gemeinsame Autofahrten zur Pflegefläche, Corona-Nachweis lt. gesetzlicher Regelung zum Zeitpunkt des Pflegetermins

Treffpunkt: am Parkplatz zum Steinbruch Harzberg - westliches Ende Langegasse

Falls Du mit einer Motorsäge umgehen kannst, sogar eine mitbringen würdest oder mit Deinem Verein, Deinen Arbeitskollegen oder einer größeren Gruppe mithelfen möchtest, freuen wir uns zwecks Planung über eine kurze Ankündigung per Email oder unter 0681 10232195.

Die Teilnahme von Schulklassen ist ausschließlich nach Voranmeldung möglich, da jede Schulklasse von einer/einem unserer Naturpädagog*innen betreut wird.

Corona-Hinweise:

  • Es gelten die aktuell rechtlichen Vorgaben zur Zeit des Pflegetermins.

  • Die Gesundheit unserer ehrenamtlichen Helfer*innen und unseres Teams sind uns ein großes Anliegen. Unsere Arbeiten finden ausschließlich im Freien statt und es ist dabei immer gut möglich genügend Abstand zu halten, worauf wir - auch aus Arbeitsschutzgründen - jedenfalls achten. Wir bitten alle Teilnehmer*innen eigene Arbeitshandschuhe, Getränk und Jause mitzubringen und am Treffpunkt jedenfalls zwei Meter Abstand von anderen Personen (ausgenommen eigener Haushalt) zu halten. Solange dieser Abstand eingehalten wird, ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Freien nicht notwendig! Unser Verleihwerkzeug wird vor und nach dem Einsatz desinfiziert.

Die Pflegetage finden in Kooperation von Landschaftspflegeverein Thermenlinie, Stadtgemeinde Bad Vöslau und Biosphärenpark Wienerwald Management statt. Sie werden von der Naturschutzstiftung Blühendes Österreich über das FLORA-Programm finanziell unterstützt.

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau
Der Fährte folgen
Kirche in Scharten

Natur, Kultur und Genuss im Schartner Obst-Hügel-Land

28. Sep |
Oberösterreich
Veranstalter: Naturpark Obst-Hügel-Land

Das neue Angebot der beiden austriaguides Edith Männer und Silvia Reschreiter verbindet Natur, Kultur und Genuss in der Scharten.

Nach der Besichtigung der Wallfahrtskirche Maria Scharten wandern wir nach Unterscharten. Entlang der Höhenstraße erwarten uns einzigartige Ausblicke. Einerseits über das Eferdinger Becken bis hinein nach Böhmen - andererseits bis zu den Alpen. Auf dem Weg zur Evang. Toleranzkirche in Unterscharten erfahren wir interessante Geschichten zur Geschichte der Umgebung. Nach dem Besuch der Kirche spazieren wir zum Ausgangspunkt zurück.

Anschließend besteht die Möglichkeit, die Früchte der Umgebung in fester und flüssiger Form zu genießen. Einer der Schartner Obsthöfe erwartet Sie zu einer Verkostung (eventuell auch Hofführung).

Natur, Kultur und Genuss im Schartner Obst-Hügel-Land
Der Fährte folgen