47.948905050064, 16.7355185

Familien, Kinder
Geführte Wanderungen / Ausflüge

Die Magie der Kirsche beginnt im April mit der Kirschblüte, ab Juni werden Sie kulinarisch mit den frischen Früchten verwöhnt. Die Kulinarik ist nicht nur zur Kirschernte ein großes Thema, die Kirschspezialitäten wie reinsortige Fruchtaufstriche, Kirschenfrizzante uvm. gibt es das ganze Jahr über. Daher ist die Kirscherlebnisführung auch im Herbst, wenn sich das Leithagebirge bunt färbt einen Besuch wert. Wir vereinen Unterhaltung, Geselligkeit und Naturerlebnis. Sie erfahren bei einem Spaziergang spannende Geschichten über Region und lernen die Anbauart sowie Produktionsweise der Kirschprodukte kennen. Zum Abschluss "erschmecken" wir die Sortenvielfalt.

Lebensmittel / Ernährung

Pflanzen

Kellerring 1
Breitenbrunn 7091
Österreich

Breitenbrunn, 7091

erster Keller am Kellerring


Erwachsene:
€ 12,00
Kinder:
€ 9,00

Kirschen-Genussquelle

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Kinder beim Betrachten von Insekten

Faszination Insekten: Fleißige Helfer bei der Bestäubung

29. Sep |
Oberösterreich
Veranstalter: Naturpark Obst-Hügel-Land

Wenn wir an die Bestäubung denken, fallen uns sofort die Honigbienen ein. Doch nicht nur sie sorgen dafür, dass aus schönen Blüten saftige Früchte entstehen. Ihre Verwandten, die Wildbienen, sowie Käfer, Fliegen, Schmetterlinge & Co sind ebenfalls unentbehrliche Helfer im Dienste der Bestäubung. Wir erfahren welchen Gefahren die Bestäuber ausgesetzt sind und nach dem Motto „Die Bestäuber versorgen uns – wir versorgen die Bestäuber“ werden wir selbst zu ihrem Schutz aktiv.

Die bestäubenden Insekten sind in der Krise – und das liegt an uns! Zum einen bedrohen wir sie direkt durch den Einsatz von Insektenvernichtungsmittel, um zum Beispiel die Ernte vor Schädlingen zu schützen. Zum anderen sind sie auch zahlreichen indirekten Bedrohungen ausgesetzt: Der Einsatz von Unkrautvernichtungsmittel entzieht den Insekten ihre Nahrungsgrundlage; weiters führt die intensive Verbauung zu Bodenversiegelung und damit zu weniger Blühflächen. Durch unseren Ordnungswahn – in privaten Gärten, aber auch auf Firmengeländen oder kommunalen Flächen – fehlen geeignete Strukturen für Nistplätze, dies wiederum trägt zur Abnahme der Bestäuber bei.

Weniger Bestäuber bedeutet weniger Vielfalt und schließlich reduzierte Bestäubungsleistung! Dabei sind rund 80 % der Blütenpflanzen bei ihrer Vermehrung auf Insekten angewiesen. Bienen, neben der Honigbiene auch sehr viele solitär lebende Wildbienenarten, Schmetterlinge, Schwebfliegen und Co fühlen sich von Blüten magisch angezogen und ermöglichen uns eine große Vielfalt an Nahrungsmitteln. Auf welche Lebensmittel wir ohne sie verzichten müssten, klären wir auf spielerische Art und Weise. Wir gehen somit der Frage nach, warum die Bestäuber-Insekten für uns so wichtig sind und welche bedeutende Rolle sie im Ökosystem Streuobstwiese übernehmen. Spielerisch vermitteln wir den Schülern die zahlreichen Gefahren und Probleme, mit denen die Bestäuber konfrontiert sind und natürlich klären wir auch, ob einzig und allein der Schutz der Honigbiene ausreicht, um eine zufriedenstellende Bestäubung zu gewährleisten! Wir wollen verdeutlichen, dass jeder Einzelne etwas zum Erhalt dieser wichtigen Insekten beitragen kann, z.B. durch das Anbringen von Nisthilfen, der Anlage von Blumenwiesen oder der Pflanzung von Bäumen und Sträuchern.

Zum Abschluss des Programms können die Kinder nochmals selbst aktiv werden. Optional fertigen wir gemeinsam einfache Nisthilfen an (Materialkosten € 3,- pro Kind) und/oder stellen selbstbemalte Sackerl mit Wildblumensamen zusammen (Zusatzkosten € 2,- pro Kind). Inkludiert sind Tipps für die richtige Montage der Nisthilfe und die Anlage einer Blühfläche.

Faszination Insekten: Fleißige Helfer bei der Bestäubung
Der Fährte folgen
Kräuterbrunch im Obstgarten
Kräuterbrunch im Obstgarten
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär in den nächsten 7 Tagen?

Image
Hackelsbergwanderung 2022

Vom Kirchberg zum Hackelsberg

2. Okt. | Ab 10:00
Vom Kirchberg zum Hackelsberg Weiterschnuppern
Image
Kräuterwanderung mit Orphelia

Kräuterwanderung

1. Okt. | Ab 00:00
Kräuterwanderung Weiterschnuppern
Image
Kulinarischer Herbst - Nutzpflanzen der Donau-Auen

Kulinarischer Herbst - Nutzpflanzen der Donau-Auen

1. Okt. | Ab 13:00
Kulinarischer Herbst - Nutzpflanzen der Donau-Auen Weiterschnuppern
Image
Auf den Spuren Napoleons in der Lobau!

Auf den Spuren Napoleons in der Lobau!

1. Okt. | Ab 14:00
Auf den Spuren Napoleons in der Lobau! Weiterschnuppern
Image
Schlauchbootfahrt und Auspaziergang (Kombitour)

Schlauchbootfahrt und Auspaziergang (Kombitour)

2. Okt. | Ab 10:00
Schlauchbootfahrt und Auspaziergang (Kombitour) Weiterschnuppern
Image
Tschaikenfahrt und Auerlebnis (Kombitour)

Tschaikenfahrt und Auerlebnis (Kombitour)

2. Okt. | Ab 14:00
Tschaikenfahrt und Auerlebnis (Kombitour) Weiterschnuppern
Image
Umgestürzter Baum

Auf den Spuren Napoleons in der Lobau

1. Okt. | Ab 14:00
Auf den Spuren Napoleons in der Lobau Weiterschnuppern
Image
Archäologiewanderweg

Archäologiewanderweg

28. Sep | Ab 08:00
Archäologiewanderweg Weiterschnuppern
Image
Schuhmühle mit Dauerausstellung

Schuhmühle mit Dauerausstellung

29. Sep | Ab 08:00
Schuhmühle mit Dauerausstellung Weiterschnuppern
Image
Heferlberg in Pfaffstätten

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Pfaffstätten

4. Okt. | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Pfaffstätten Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

28. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Wald entspannt

Wald entspannt

1. Okt. | Ab 14:00
Wald entspannt Weiterschnuppern
Image
no reuse BiosphereVolunteer

Biosphere Volunteer - Taglesberg Mauerbach/Gablitz

1. Okt. | Ab 10:00
Biosphere Volunteer - Taglesberg Mauerbach/Gablitz Weiterschnuppern
Image
Wald

Der Natur auf der Spur

1. Okt. | Ab 00:00
Der Natur auf der Spur Weiterschnuppern
Image
Schnuppertour

Jauerling Naturpark-Schnuppertour

1. Okt. | Ab 14:30
Jauerling Naturpark-Schnuppertour Weiterschnuppern
Image
nachts aktiv

Nachts aktiv!

1. Okt. | Ab 19:00
Nachts aktiv! Weiterschnuppern
Image
NATURSCHAUSPIEL-Tour

Nachts aktiv!

1. Okt. | Ab 19:00
Nachts aktiv! Weiterschnuppern
Image
Der Nationalpark im Wirtshaus

Der Nationalpark im Wirtshaus

30. Sep | Ab 19:00
Der Nationalpark im Wirtshaus Weiterschnuppern
Image
Kreative Fotowanderung HERBST

Kreative Fotowanderung HERBST

2. Okt. | Ab 09:00
Kreative Fotowanderung HERBST Weiterschnuppern
Image
Faszination Nachthimmel

Nationalpark Fotoschule: Faszination Nachthimmel

29. Sep | Ab 17:00
Nationalpark Fotoschule: Faszination Nachthimmel Weiterschnuppern
Urlaub am Bauernhof Icon Biohof Preisegger

Biohof Preisegger

Wiesen
Urlaub am Bauernhof Icon Pension Seyring

Pension Seyring

Seyring