no reuse Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl Swiss Tracs

47.582371, 14.591165

barrierefrei / rollstuhlgerecht
Geführte Wanderungen / Ausflüge

Barrierefreiheit im Nationalpark Gesäuse
Das Gesäuse ist eine wunderschöne Naturlandschaft. Unsere drei Besucherzentren (Infobüro Admont, Erlebniszentrum Weidendom und Nationalpark Pavillon Gstatterboden) sind barrierefrei, ebenso wie der Themenweg „Lettmair Au" und der barrierefreie Wanderweg Leierweg. Sowohl für individuelle Besucher/innen als auch Gruppen stehen viele Angebote zur Verfügung, damit auch mobilitätseingeschränkte Personen ein besonderes Naturerlebnis im Gesäuse genießen können.

Direkt beim Weidendom finden Sie einen eigens gekennzeichneten Behindertenparkplatz. Koordinaten: 469.220 Ost; 5.269.820 Nord (UTM 33N)

Rollstuhlfahrer/innen und Menschen mit Mobilitätsbeeinträchtigung können beim Weidendom ein Zuggerät für Rollstühle entlehnen. Dieses Zuggerät wird mit einem speziellen Rollstuhl zur Verfügung gestellt. Der Swiss-Trac ist nach einer kurzen Einschulung leicht zu bedienen.

Kosten: € 4,00 / Std.; € 25,00 / Tag

Betreuung durch Nationalpark Ranger: auf Anfrage

Reichweite: bis 25 km auf ebener Strecke

Geschwindigkeit: stufenlos bis 6 km/h

Steigleistung: bis 20 %

Technische Hinweise: Aus technischen Gründen werden die Swiss-Tracs nur gemeinsam mit speziellen Rollstühlen verliehen. Rechtzeitige Reservierung im Infobüro Admont erbeten. Eine kurze Einschulung in die Bedienung erfolgt vor Ort.

FOLDER „BARRIEREFREIER WANDERFÜHRER: MIT DEM SWISS-TRAC DURCH DEN NATIONALPARK“

Zwölf Spaziergänge und Wanderungen in und um den Nationalpark Gesäuse wurden mit Swiss-Tracs getestet. Der Folder ist im Infobüro erhältlich. Download unter:
www.nationalpark.co.at/barrierefrei

Wandererlebnis

Wald

Pflanzen

frei buchbar

Krumau 62
Admont 8911
Österreich

Admont, 8911

Erlebniszentrum Weidendom

-
-
-
-
-
-
-
-
-
-

Erwachsene:
€ 25,00

Nationalpark Ranger/innen (Nationalpark Ranger/innen)

Telefon:  E-Mail:  Web: https://www.nationalpark.co.at/de/barrierefrei Icon OpenWindow

Zu den Naturerlebnissen flattern

In den Bergen.

Bewohner der Alpen – BIG FIVE – Kals am Großglockner

10. Juli Ab 06:30 |
Tirol
Icon Pin_brown

Glor-Berg 16
Kals am Großglockner 9981
Österreich

Kals am Großglockner, 9981

Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Im imposanten Kalser Ködnitztal begeben Sie sich auf die Suche nach den BIG FIVE des Nationalparks Hohe Tauern: Steinadler, Steinbock, Gämse, Bartgeier und Murmeltier haben hier ihren perfekten Lebensraum gefunden. In Begleitung des Nationalpark-Rangers und mit Ferngläsern und Spektiv „bewaffnet“/ausgestattet kommen Sie den Wildtieren so nah wie nie.

Dauer: 08:30 bis 12:30 (mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar)

Gesamtgehzeit: ca. 1,5 Stunden Höhenmeter: ca. 150 m

Treffpunkt: Glocknerwinkel Kals Erwachsene: €17,00 Kinder bis 14 Jahre: €11,00 Leihgebühr Fernglas: €5,00

Ausrüstung: Feste Bergschuhe, Regen-/Sonnenschutz, Getränk, Jause

Bewohner der Alpen – BIG FIVE – Kals am Großglockner
Der Fährte folgen
Beim Kräutersammeln

Geheime Welt der Kräuter – so schmeckt die wilde Natur – Virgental

10. Juli Ab 07:00 |
Tirol
Icon Pin_brown

St. Andrä 35a
Prägraten am Großvenediger 9974
Österreich

Prägraten am Großvenediger, 9974

Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Die Natur ist voller besonderer Pflanzen und viele davon sind nicht nur schön anzusehen! Begeben Sie sich mit dem Nationalpark-Ranger auf die Suche – Sie werden überrascht sein, wie viel „Unkraut“ man essen kann und welche Heilwirkung selbst das unauffälligste Blümchen hat. Zudem erfahren Sie ob Lärchenpech wirklich Unglück bringt und was Bienen mit den meisten Salben zu tun haben. Zu guter Letzt wird direkt in der Natur aus den gesammelten Wildkräutern ein leckerer Aufstrich zubereitet und verkostet.

Dauer: 09:00 bis 13:00

Gesamtgehzeit: ca. 2,5 Stunden

Höhenmeter: ca. 50 m

Treffpunkt: Tourismusinfo Prägraten Erwachsene: €17,00 Kinder: €11,00

Ausrüstung: Feste Bergschuhe, Regen-/Sonnenschutz, Getränk, Jause

Geheime Welt der Kräuter – so schmeckt die wilde Natur – Virgental
Der Fährte folgen
no reuse Botantische Hochgebirgstage Flechten

Botanische Hochgebirgstage 2020: Flechten - Anpassungsspezialisten

10. Juli Ab 07:00 |
Tirol
Icon Pin_brown

Oberrotte 110
St. Jakob in Defereggen 9963
Österreich

St. Jakob in Defereggen, 9963

Veranstalter: Nationalparks Austria

Rusitici pauperrimi - Pöbel des Pflanzenreichs, so bezeichnete der berühmte schwedische Naturforscher Carl von Linné Flechten. Zu Unrecht, wie man bei genauerem Hinsehen feststellen muss. Flechten besiedeln sämtliche Lebensräume im Nationalpark Hohe Tauern, von den Siedlungsräumen im Tal über Schluchten, Wälder und Almen bis hin zu kahlen Geröllfeldern und Gipfelregionen, überall findet man diese robusten Organismen, die mit so manch überraschender Eigenschaft, wie z. B. extremer Kälteresistenz, aufwarten können.
Roman Türk zählt zu den ausgewiesenen Flechtenexperten Österreichs, in diesem Seminar gibt er einen Überblick zur Formenvielfalt und Lebensweise der Flechten in den verschiedenen Lebensräumen des Nationalparks Hohe Tauern.

Hinweis: Für die Exkursionen im hochalpinen Gelände (anspruchsvoll) sind wetterfeste Kleidung, feste Schuhe, Sonnenschutz und Jause mitzubringen. Eine gute Kondition und Trittsicherheit sind erforderlich.

Dieses Seminar ist für das Aufbaumodul in der Ausbildung zum "Zertifizierten Österreichischen Nationalpark Ranger" als Wahlfach anrechenbar.

VORTRAGENDER
Roman Türk, Biologe, Universität Salzburg

TERMIN
Freitag, 10.07.2020 09.00 - 18.00 Uhr
Samstag, 11.07.2020 08.00 - 16.00 Uhr

ORT
Haus des Wassers, 9963 St. Jakob i. D.

KOSTEN
€ 48,- (exkl. ÜN/Verpflegung)

MAXIMALE TEILNEHMERZAHL
25 Personen

ÜBERNACHTUNGEN
www.nationalparkpartnerbetriebe.at

ANMELDUNG
Nationalpark Akademie Hohe Tauern,
04875 5112-0, nationalparkakademie@hohetauern.at

Botanische Hochgebirgstage 2020: Flechten - Anpassungsspezialisten
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
no reuse Kino beim Weidendom

Kino beim Weidendom - Das Salz der Erde

| Ab
Kino beim Weidendom - Das Salz der Erde Weiterschnuppern
Image
no reuse Kino beim Weidendom

Kino beim Weidendom - Hadwin´s Judgement

| Ab
Kino beim Weidendom - Hadwin´s Judgement Weiterschnuppern
Image
no reuse Kino beim Weidendom

Kino beim Weidendom - But Beautiful

| Ab
Kino beim Weidendom - But Beautiful Weiterschnuppern
Image
no reuse Kino beim Weidendom

Kino beim Weidendom - Der Junge und der Wolf

| Ab
Kino beim Weidendom - Der Junge und der Wolf Weiterschnuppern
Image
no reuse junior ranger tage

Junior Ranger Tage

17. Aug. | Ab 09:00
Junior Ranger Tage Weiterschnuppern
Image
no reuse junior ranger camp

Junior Ranger Camp

| Ab
Junior Ranger Camp Weiterschnuppern
Image
no reuse Weidendom

Erlebniszentrum Weidendom

1. Mai | Ab 10:00
Erlebniszentrum Weidendom Weiterschnuppern
Image
no reuse Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl Swiss Tracs

Barrierefreies Naturerlebnis - Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl (Swiss-Tracs)

1. Mai | Ab 10:00
Barrierefreies Naturerlebnis - Verleih von Zuggeräten mit Rollstuhl (Swiss-Tracs) Weiterschnuppern
Image
Reise in den Mikrokosmos

Reise in den Mikrokosmos

5. Aug. | Ab 14:00
Reise in den Mikrokosmos Weiterschnuppern
Image
Lebe ich auf großem Fuss

Lebe ich auf großem Fuß?

3. Aug. | Ab 11:00
Lebe ich auf großem Fuß? Weiterschnuppern
Image
Kino beim Weidendom Filmtitel Mountain

Kino beim Weidendom Filmtitel Mountain

7. Sep | Ab 11:00
Kino beim Weidendom Filmtitel Mountain Weiterschnuppern
Image
Vogelstimmenwanderung im Nationalpark Gesäuse

Vogelstimmenwanderung im Nationalpark Gesäuse

12. Sep | Ab 16:00
Vogelstimmenwanderung im Nationalpark Gesäuse Weiterschnuppern
Image
Orchideenspaziergang

Orchideenspaziergang

13. Sep | Ab 16:00
Orchideenspaziergang Weiterschnuppern
Image
no reuse Vogelstimmen im Nationalpark

Vogelstimmenwanderung im Nationalpark

2. Mai | Ab 08:00
Vogelstimmenwanderung im Nationalpark Weiterschnuppern
Image
no reuse Fotowalk für Naturbeobachter

Fotowalk für Naturbeobachter

2. Mai | Ab 16:00
Fotowalk für Naturbeobachter Weiterschnuppern
Image
no reuse Orchideenspaziergang

Orchideenspaziergang Juni

6. Juni | Ab 09:00
Orchideenspaziergang Juni Weiterschnuppern
Image
no reuse Sternenbeobachtung

Sternenbeobachtung über dem Gesäuse - Weidendom

19. Juni | Ab 21:00
Sternenbeobachtung über dem Gesäuse - Weidendom Weiterschnuppern
Image
no reuse Kurz und bündig

Kurz & bündig: Wildes Wasser - steiler Fels

7. Juli | Ab 09:30
Kurz & bündig: Wildes Wasser - steiler Fels Weiterschnuppern
Image
Naturfotografie im Gesäuse Ladies Weekend

Naturfotografie im Gesäuse Ladies Weekend

29. Juni | Ab 09:00
Naturfotografie im Gesäuse Ladies Weekend Weiterschnuppern
Image
Endemiten Einzigartige Pflanzen im Nationalpark Gesäuse

Endemiten Einzigartige Pflanzen im Nationalpark Gesäuse

13. Sep | Ab 14:00
Endemiten Einzigartige Pflanzen im Nationalpark Gesäuse Weiterschnuppern
Baby- und Kinderbauernhof Riegler

Baby- und Kinderbauernhof Riegler

Roßleithen
BIO-Ferienhof Hochbrandt

BIO-Ferienhof Hochbrandt

Spital am Pyhrn
Bio-Urlaubshof Dansbach

Bio-Urlaubshof Dansbach

Spital am Pyhrn
Biobauernhof Rinnergut

Biobauernhof Rinnergut

Hinterstoder
Biobauernhof Thonnerhof

Biobauernhof Thonnerhof

Aigen/E.
Biohof Brückler

Biohof Brückler

Laussa
Biohof Gschwandt

Biohof Gschwandt

Roßleithen
Biohof Schöttelbauer

Biohof Schöttelbauer

Rosenau am Hengstpaß
Biohof Teufel

Biohof Teufel

Lunz am See

Der "Kuh-le" Bio-Baby-Kinderbauernhof Matlschweiger

Lassing

Bauernhöfe für deinen Urlaub entdecken

Baby- und Kinderbauernhof Riegler

Baby- und Kinderbauernhof Riegler

Icon Pin_brownRoßleithen

Am Baby- und Kinderbauernhof Riegler warten 9 verschiedene Tierarten zum Kennenlernen. Ein großer Spielplatz mit gemütlichen Sitzgelegenheiten und tolle Spielsachen garantieren einen fröhlichen Familienurlaub. Entspannen Sie in unserer Sauna oder im Wellnessraum mit Infrarotkabine und Dampfdusche.

Mit der Pyhrn-Priel-Card lässt sich die gesamte Region mit Seilbahnen, Sommerrodel, Bädern, Museen, usw. erobern. Die Card ist im Preis inkludiert.

BIO-Ferienhof Hochbrandt

BIO-Ferienhof Hochbrandt

Icon Pin_brownSpital am Pyhrn

Um die Buchung zu fixieren, überweisen Sie bitte die Anzahlung in der Höhe von 50% des Buchungsbetrages innerhalb 14 Tage ab Buchung. Den Restbetrag bitte 14 Tage vor Ankunft. Vielen Dank

Ottilie und Heinz Lindbichler, Gästekonto

BIC: ASPKAT2LXXX

IBAN: AT69 2032 0322 0262 7267

Bio-Urlaubshof Dansbach

Bio-Urlaubshof Dansbach

Icon Pin_brownSpital am Pyhrn