ConNatWorkcamp

48.76464, 14.98543

Die Hochmoore in Südböhmen (CZ) und im Waldviertel (AT) sind wichtiger Lebensraum für zahlreiche seltene Tier- und Pflanzenarten. Aufgrund ehemaliger Nutzung durch Torfabbau und Waldbewirtschaftung und damit einhergehender Entwässerung sind viele in einem schlechten Zustand. Für die Erhaltung der Hochmoore ist die Verbesserung der hydrologischen Bedingungen durch Schließen von Entwässerungsgräben notwendig. Zusätzliche Maßnahmen wie die Entfernung von einwandernden Bäumen und Büschen helfen, offene Moore als Lebensraum seltener und gefährdete Arten zu erhalten. Intakte Moore wirken über die Bildung von Torf außerdem als wichtiger CO2-Speicher. Ihre Erhaltung ist damit ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz.Bei dem Naturschutzbund-Wochenendeinsatz werden wir notwendige Biotoppflegemaßnahmen im Haslauer Moor und in der Gemeindeau durchführen und Gebüsche und kleine Bäume entfernen. Auch Maßnahmen zur Verbesserung der Hydrologie werden vorbereitet. Neben der praktischen Arbeit gibt es die Möglichkeit, viel Wissenswertes über die Tier- und Pflanzenwelt der Moore im Waldviertel und über deren Ökologie zu erfahren.
Die CampteilnehmerInnen sind in Amaliendorf untergebracht. Wir haben dort einen großen Raum in dem wir gemeinsam wohnen, miteinander kochen und essen. Bitte Schlafsack und Unterlagsmatten mitnehmen, da wir am Boden schlafen werden. Warme und wetterfeste Arbeitsbekleidung und wasserfeste Schuhe sind unbedingt nötig.
Teilnahmebedingungen: Alter ab 18 Jahren, Lust auf körperliche Arbeit gemeinsam mit anderen
Camp-Sprache: Englisch
Um Anmeldung bis 4.10.2019 wird gebeten.

Wasser

Tiere

Pflanzen

Bahnhofsplatz
Gmünd 3950
Österreich

Gmünd, 3950

Bahnhof Gmünd (AT)


Kostenlos


Mag. Gabriele Pfundner, Mag. Axel Schmidt (Biologen)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Naturexkursionen Gleirschklamm

Nature Watch Gleirschklamm

23. Sep Ab 07:15 |
Tirol
Icon Pin_brown

Hinterautalstraße 422
Scharnitz 6108
Österreich

Scharnitz, 6108

Veranstalter: Naturpark Karwendel

Begeben Sie sich mit auf die Spurensuche der Holznutzung. Im 19. Jhdt. wurde das im Karwendel geschlagene Holz auf dem Fluss nach Scharnitz getriftet und dort weiterverarbeitet. Diese gemütliche Naturwanderung führt uns durch die faszinierende Gleirschklamm und weiter auf die Oberbrunnalm (Möglichkeit zur Einkehr), ehe es durch das wenig bekannte Isertal, vorbei an der Teufelslochklamm wieder zurück nach Scharnitz geht. Die Tour lassen wir mit einem Besuch der Holzerhütte ausklingen. Treffpunkt: Parplatz Länd, Scharnitz Kosten: für Gäste der Olympiaregion Seefeld kostenlos

Nature Watch Gleirschklamm
Der Fährte folgen
Sonnenaufgang

3D - Filmerlebnis Biosphärenpark Nockberge

23. Sep Ab 18:30 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Turracher Höhe 24
Ebene Reichenau 9565
Österreich

Ebene Reichenau, 9565

Veranstalter: Biosphärenpark Nockberge

Lassen Sie sich von unserem preisgekrönten 3D-Film zu den wundervollsten Plätzen im UNESCO-Biosphärenpark entführen: Staunen Sie über die atemberaubende Tierwelt und erfahren Sie mehr über die einmalige Flora!

3D - Filmerlebnis Biosphärenpark Nockberge
Der Fährte folgen
Ka-Nat(o)ur auf dem Grenzfluss Pinka

Ka-Nat(o)ur auf dem Grenzfluss Pinka

24. Sep Ab 07:00 |
Burgenland
Veranstalter: Naturpark in der Weinidylle

Ausgebildete Kanuguides und WaldpädagogInnen leiten durch die Erlebnislandschaft und bringen die Besonderheiten des Lebensraumes näher. 

Ka-Nat(o)ur auf dem Grenzfluss Pinka
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
no reuse 20 rueckkehr der wildnis

Rückkehr der Wildnis

27. Sep | Ab 13:00
Rückkehr der Wildnis Weiterschnuppern
Image
NATURSCHAUSPIEL Stoahoat & duftend wild

Stoahoat & duftend wild

26. Sep | Ab 14:00
Stoahoat & duftend wild Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 stoahoat und duftend wild

Stoahoat und duftend wild

26. Sep | Ab 14:00
Stoahoat und duftend wild Weiterschnuppern
Image
Bohnen

Die Vielfalt der Bohnenarten

26. Sep | Ab 09:00
Die Vielfalt der Bohnenarten Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 lama expedition durch das muehlviertel

Lama-Expedition durch das Mühlviertel

26. Sep | Ab 14:00
Lama-Expedition durch das Mühlviertel Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 lama expedition durch das muehlviertel

Lama-Expedition durch das Mühlviertel

26. Sep | Ab 14:00
Lama-Expedition durch das Mühlviertel Weiterschnuppern
Image
no reuse Hecken&Sträucher pflegen

Hecken und Sträucher pflanzen und pflegen - Langenlois

26. Sep | Ab 10:00
Hecken und Sträucher pflanzen und pflegen - Langenlois Weiterschnuppern
Image
no reuse Wildkatzenfütterung

Wildkatzenfütterung

26. Sep | Ab 15:30
Wildkatzenfütterung Weiterschnuppern
Image
no reuse Wildkatzenfütterung

Wildkatzenfütterung

26. Sep | Ab 15:30
Wildkatzenfütterung Weiterschnuppern
Image
no reuse Wildkatzen Nachtwanderung

Wildkatzen-Nachtwanderung Kinder spezial im September

26. Sep | Ab 19:00
Wildkatzen-Nachtwanderung Kinder spezial im September Weiterschnuppern
Image
Wald-Wildnis

Wildnis schnuppern

26. Sep | Ab 14:00
Wildnis schnuppern Weiterschnuppern
Image
Wald-Wildnis

Wildnis schnuppern

26. Sep | Ab 14:00
Wildnis schnuppern Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 bufo bufo

Bufo bufo

26. Sep | Ab 10:00
Bufo bufo Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 bootssafari durch die wildnis

Bootssafari durch die Wildnis - Hartkirchen

27. Sep | Ab 10:00
Bootssafari durch die Wildnis - Hartkirchen Weiterschnuppern
Image
no reuse Salben und Hausmittel

Workshop: Salben und Hausmittel

24. Sep | Ab 18:30
Workshop: Salben und Hausmittel Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 expedition sauzahn

Expedition Sauzahn

25. Sep | Ab 16:00
Expedition Sauzahn Weiterschnuppern
Image
no reuse BiosphereVolunteer

Biosphere Volunteer - Taglesberg Mauerbach/Gablitz

26. Sep | Ab 10:00
Biosphere Volunteer - Taglesberg Mauerbach/Gablitz Weiterschnuppern
Image
no reuse Der Biber einer der größten Baumeister der Natur

Der Biber - einer der größten Baumeister der Natur

27. Sep | Ab 14:00
Der Biber - einer der größten Baumeister der Natur Weiterschnuppern
Image
Pflegeeinsatz

Pflegeeinsatz Wienerwaldwiesen Klosterneuburg

26. Sep | Ab 10:00
Pflegeeinsatz Wienerwaldwiesen Klosterneuburg Weiterschnuppern
Image
no reuse 20 VAR UNTER wildtiere erleben hirschlosn herbst

Hirschlos'n im Nationalpark - Herbst

26. Sep | Ab 16:00
Hirschlos'n im Nationalpark - Herbst Weiterschnuppern
Biohof - Bernhard

Biohof - Bernhard

Unterweißenbach
Biohof Besenbäck

Biohof Besenbäck

Rappottenstein
Biohof Hammerschmidt

Biohof Hammerschmidt

Litschau
Biohof Sauwohl

Biohof Sauwohl

Irnfritz
Biohof Sonja Liebhart

Biohof Sonja Liebhart

Göpfritz an der Wild
Biohof Weißensteiner

Biohof Weißensteiner

Kirchberg am Walde
Prinzenhof

Prinzenhof

Groß Gerungs

Bauernhöfe mit freien Zimmern am

Biohof - Bernhard

Biohof - Bernhard

Icon Pin_brownUnterweißenbach
Biohof Besenbäck

Biohof Besenbäck

Icon Pin_brownRappottenstein

Surrounded by nature, organic farming as your base, respectful treatment of the animals and plants - that is the life philosophy of our organic farm.

We want to let our guests take part in this way of life.

We invite you to come to our holiday apartments and  enjoy nature with all your senses. A large garden for relaxation, a small natural swimming pool, many flowers, a house garden, products to try, a playground for children - all around our farm.

If you want to be active - the farmer's carving workshop is also open to beginners.

Biohof Hammerschmidt

Biohof Hammerschmidt

Icon Pin_brownLitschau