ConNatWorkcamp

48.76464, 14.98543

Die Hochmoore in Südböhmen (CZ) und im Waldviertel (AT) sind wichtiger Lebensraum für zahlreiche seltene Tier- und Pflanzenarten. Aufgrund ehemaliger Nutzung durch Torfabbau und Waldbewirtschaftung und damit einhergehender Entwässerung sind viele in einem schlechten Zustand. Für die Erhaltung der Hochmoore ist die Verbesserung der hydrologischen Bedingungen durch Schließen von Entwässerungsgräben notwendig. Zusätzliche Maßnahmen wie die Entfernung von einwandernden Bäumen und Büschen helfen, offene Moore als Lebensraum seltener und gefährdete Arten zu erhalten. Intakte Moore wirken über die Bildung von Torf außerdem als wichtiger CO2-Speicher. Ihre Erhaltung ist damit ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz.Bei dem Naturschutzbund-Wochenendeinsatz werden wir notwendige Biotoppflegemaßnahmen im Haslauer Moor und in der Gemeindeau durchführen und Gebüsche und kleine Bäume entfernen. Auch Maßnahmen zur Verbesserung der Hydrologie werden vorbereitet. Neben der praktischen Arbeit gibt es die Möglichkeit, viel Wissenswertes über die Tier- und Pflanzenwelt der Moore im Waldviertel und über deren Ökologie zu erfahren.
Die CampteilnehmerInnen sind in Amaliendorf untergebracht. Wir haben dort einen großen Raum in dem wir gemeinsam wohnen, miteinander kochen und essen. Bitte Schlafsack und Unterlagsmatten mitnehmen, da wir am Boden schlafen werden. Warme und wetterfeste Arbeitsbekleidung und wasserfeste Schuhe sind unbedingt nötig.
Teilnahmebedingungen: Alter ab 18 Jahren, Lust auf körperliche Arbeit gemeinsam mit anderen
Camp-Sprache: Englisch
Um Anmeldung bis 4.10.2019 wird gebeten.

Wasser

Tiere

Pflanzen

Bahnhofsplatz
Gmünd 3950
Österreich

Gmünd, 3950

Bahnhof Gmünd (AT)


Kostenlos


Mag. Gabriele Pfundner, Mag. Axel Schmidt (Biologen)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

K Kinder Naturerlebniswoche KinderWeideBlumen

Kinder-Naturerlebniswoche in den Sommerferien – Juliwoche

13. Juli Ab 06:30 |
Niederösterreich
Icon Pin_brown

Perchtoldsdorf 2380
Österreich

Perchtoldsdorf, 2380

Veranstalter: Freunde der Perchtoldsdorfer Heide

Was gibt es Schöneres als die Ferien in der freien Natur zu genießen?

Verena, Dana und Irene, die drei Biologinnen des Heidevereins sind erfahrene Naturpädagoginnen und zeigen Dir im Juli was auf der Heide, im Perchtoldsdorfer Wald und am Liesingbach alles kreucht und fleucht. Gemeinsam erforscht Ihr spannende Pflanzen und Tiere, spielt lustige Spiele, bei denen Ihr Euch auch so richtig austoben könnt oder genießt die Ruhe bei einer gemütlichen Rast in der Wiese. Unser Stützpunkt ist der Heide-Bildungsgarten. Vor kleinen Regengüssen schützt uns ein Zeltdach. Bei starkem Regen machen wir Ausflüge ins Trockene.

Betreuungszeit: Mo - Do 8:30 bis 16:30 Uhr und Fr 8:30 bis 14:30 Uhr

Gruppengröße: max. 10 Kinder pro Betreuerin

Verpflegung: Wir verwenden ausschließlich BIO-Produkte. Ein warmes Mittagessen sowie eine kleine Jause am Nachmittag werden bereit gestellt. Am Bachtag machen wir ein Picknick am Bach.

Kinder-Naturerlebniswoche in den Sommerferien – Juliwoche
Der Fährte folgen
Nature Watch Karwendelschlucht

Nature Watch Karwendelschlucht

13. Juli Ab 07:15 |
Tirol
Icon Pin_brown

Hinterautalstraße 422
Scharnitz 6108
Österreich

Scharnitz, 6108

Veranstalter: Naturpark Karwendel

Einen Alpenfluss mit allem was dazugehört erleben; Wasserfälle und Schluchten – und das eingebettet in die schroffen Berge des Karwendel. Eindrucksvolle Ausblicke und interessante Einblicke – all das vermittelt unser Naturpark-Führer an besonderen Aussichtspunkten. Er nimmt die Besucher mit auf eine spannende Entdeckungsreise zwischen Nah und Fern durch eine einzigartige Berglandschaft.Von den Insekten auf der Blumenwiese über größere Bewohner des Karwendel bis zu den imposanten Bergspitzen wie dem Hohen Gleirsch reicht das Spektrum dieser Naturführung. Höhepunkte sind sicher die unterschiedlichen Blickwinkel in die Karwendelbachklamm und die gegenüberliegende Teufelslochklamm. Beim Rückweg entlang der Isar ist mit Glück das Beobachten der Wasseramsel oder des seltenen Flussuferläufers möglich. Treffpunkt: Parkplatz Länd, Scharnitz (vom Bhf. Scharnitz in 5 Minuten erreichbar) Reine Gehzeit: 2-2,5 Std. Höhenmeter/Länge: 135 Hm; 4,5 km Kosten: für Gäste der Olympiaregion Seefeld kostenlos

Nature Watch Karwendelschlucht
Der Fährte folgen
Wassersafari

Wasser-Safari: Das Element Wasser entdecken

13. Juli Ab 07:30 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Innerkrems 7
Innerkrems 9862
Österreich

Innerkrems, 9862

Veranstalter: Biosphärenpark Nockberge

Unsere Gebirgsbäche sind eine Welt für sich: Die Biosphärenpark-Ranger öffnen Ihnen Ihre Augen für die unglaublich reiche und perfekt an diesen Lebensraum angepasste Tier- und Pflanzenwelt. Ideal auch für kleine Abenteurer!

Wasser-Safari: Das Element Wasser entdecken
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
Hochmoor

ConNat-Workcamp: Hochmoor-Restauration im Waldviertel

19. Febr. | Ab 09:40
ConNat-Workcamp: Hochmoor-Restauration im Waldviertel Weiterschnuppern
Image
ConNatWorkcamp

ConNat-Workcamp: Hochmoor-Restauration im Waldviertel

19. Okt. | Ab 09:40
ConNat-Workcamp: Hochmoor-Restauration im Waldviertel Weiterschnuppern
Image
enu Lainsitzniederungen

Natur erleben im Naturschutzgebiet Lainsitzniederung

24. Mai | Ab 09:00
Natur erleben im Naturschutzgebiet Lainsitzniederung Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Lange Nacht der Naturparke

21. Sep | Ab 10:00
Lange Nacht der Naturparke Weiterschnuppern
Image
Büffel in der Natur

Waldviertelexkursion: Lainsitzniederung und Wasserbüffel

22. Juni | Ab 11:00
Waldviertelexkursion: Lainsitzniederung und Wasserbüffel Weiterschnuppern
Image
enu UnterWasserReich

Natur erleben im Naturpark Hochmoor Schrems

24. Mai | Ab 13:00
Natur erleben im Naturpark Hochmoor Schrems Weiterschnuppern
Image
NuP Heidenreichstein Christkind

Wir suchen das Christkind

14. Dez. | Ab 16:00
Wir suchen das Christkind Weiterschnuppern
Image
NuP Hochmoor Schrems Naturparkfest

Naturpark Fest

10. Aug. | Ab 17:00
Naturpark Fest Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Lange Nacht der Naturparke

21. Sep | Ab 17:00
Lange Nacht der Naturparke Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Natur erleben im Naturschutzgebiet Bruneiteich

24. Mai | Ab 13:30
Natur erleben im Naturschutzgebiet Bruneiteich Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Naturpark Fest

23. Juni | Ab 10:00
Naturpark Fest Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Lange Nacht der Naturparke

21. Sep | Ab 16:00
Lange Nacht der Naturparke Weiterschnuppern
Image
Magerrasen mit Arnika

Pflegeeinsatz: Magerrasen in Bad Großpertholz

| Ab
Pflegeeinsatz: Magerrasen in Bad Großpertholz Weiterschnuppern
Image
Bienenstöcke in der Kulturlandschaft

Grundschulung für Imker-Neueinsteiger 4

15. Febr. | Ab 09:00
Grundschulung für Imker-Neueinsteiger 4 Weiterschnuppern
Image
Bienenstöcke in der Kulturlandschaft

Grundschulung für Imker-Neueinsteiger 5

16. Febr. | Ab 09:00
Grundschulung für Imker-Neueinsteiger 5 Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Agrar- und Waldwerkstätten für Kindergruppen - LFS Edelhof

| Ab
Agrar- und Waldwerkstätten für Kindergruppen - LFS Edelhof Weiterschnuppern
Image
Naturwissenschaftler im Freien

Leben im und am Wasser

15. Aug. | Ab 14:00
Leben im und am Wasser Weiterschnuppern
Image
Nachtfalter

Bestimmen von Nachtfalter mit der Lichtfalle

17. Juli | Ab 21:30
Bestimmen von Nachtfalter mit der Lichtfalle Weiterschnuppern
Titelbild Fallback

Vöglein seid ihr alle da?

8. Juni | Ab 08:30
Vöglein seid ihr alle da? Weiterschnuppern
Image
NuP Dobersberg Leben am Wasser

Leben im und beim Wasser

20. Juni | Ab 14:00
Leben im und beim Wasser Weiterschnuppern
Biohof - Bernhard

Biohof - Bernhard

Unterweißenbach
Biohof Besenbäck

Biohof Besenbäck

Rappottenstein
Biohof Hammerschmidt

Biohof Hammerschmidt

Litschau
Biohof Sauwohl

Biohof Sauwohl

Irnfritz
Biohof Weißensteiner

Biohof Weißensteiner

Kirchberg am Walde
Prinzenhof

Prinzenhof

Groß Gerungs

Bauernhöfe für deinen Urlaub entdecken

Biohof - Bernhard

Biohof - Bernhard

Icon Pin_brownUnterweißenbach
Biohof Besenbäck

Biohof Besenbäck

Icon Pin_brownRappottenstein

Surrounded by nature, organic farming as your base, respectful treatment of the animals and plants - that is the life philosophy of our organic farm.

We want to let our guests take part in this way of life.

We invite you to come to our holiday apartments and  enjoy nature with all your senses. A large garden for relaxation, a small natural swimming pool, many flowers, a house garden, products to try, a playground for children - all around our farm.

If you want to be active - the farmer's carving workshop is also open to beginners.

Biohof Hammerschmidt

Biohof Hammerschmidt

Icon Pin_brownLitschau