no reuse Einmal Hölle und zurück

47.771013, 16.801632

Mit Hund, Kinder, Familien, barrierefrei / rollstuhlgerecht
Geführte Exkursionen

Nördlich von Illmitz erstreckt sich das Teilgebiet "Illmitz-Hölle". Hier findest du nicht nur eine Reihe von Salzlacken, sondern ebenso dem Neusiedler See vorgelagerte Wiesenflächen und für Mitteleuropa äußerst seltene ausgedehnte Sandbereiche. Die vielfältigen Lebensräume beherbergen eine hohe Zahl an Tier- und Pflanzenarten, deren Zusammensetzung im Laufe der Jahreszeiten wechselt. Du triffst hier Watvögel genauso wie Enten- oder Reiherarten, die Salzpflanzen wechseln mit Arten des Trockenrasens und der Sandlebensräume ab. Dieser Artenreichtum verwandelt jeden Besuch in ein unverwechselbares Erlebnis.
Treffpunkt der Tour ist beim Nationalparkzentrum. Von hier aus können entsprechende Exkursionspunkte mit dem PKW angefahren werden (eigener PKW nicht zwingend erforderlich), die Tour findet grundsätzlich aber zu Fuß statt. Für die Dauer der Tour stehen der Gruppe Swarovski Optik-Ferngläser sowie ein Spektiv zur Verfügung.

Tiere

Pflanzen

Hauswiese
Illmitz 7142
Österreich

Illmitz, 7142

-
-
-

Erwachsene:
€ 16,00
Kinder:
€ 8,00
Telefon:  E-Mail:  Web: http://www.nationalpark-neusiedlersee-seewinkel.at Icon OpenWindow

Zu den Naturerlebnissen flattern

no reuse Johannser Kogel Wanderung

Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel

5. Aug. Ab 22:00 |
Wien
Icon Pin_brown

Nikolausgasse
Wien 1130
Österreich

Wien, 1130

Veranstalter: Forst- und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien

Mit seinem 400 Jahre alten Eichenwald stellt das umzäunte Naturwaldreservat Johannser Kogel im Lainzer Tiergarten eine Besonderheit im Wiener Raum dar. Es ist Rückzugsgebiet vieler Tier- und Pflanzenarten. Aus Naturschutzgründen und für Forschungszwecke wird die Fläche ihrer natürlichen Entwicklung überlassen und ist normalerweise für Besucherinnen und Besucher gesperrt.
Im Rahmen der Führung kann das Reservat besichtigt werden. Dabei erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Dynamik eines sich selbst überlassenen Waldes, vom lebenden Baum bis zu den Zersetzungsprozessen durch Käfer und Pilze beim Totholz.

Der Gehweg zum Johannser Kogel und zurück beträgt - je Richtung - circa 3,5 Kilometer. Die Exkursion erfolgt teilweise weglos im Wald. Die Mitnahme von Kinderwägen ist daher nicht möglich.

Bei plötzlichem Schlechtwetter, wie zum Beispiel Sturm, kann die Exkursionsleitung die Veranstaltung am Beginn beziehungsweise währenddessen aus Sicherheitsgründen absagen.

Der genaue Treffpunkt und die genauen Zeiten werden bei der Anmeldung bekanntgegeben.

Erlebe den Urwald von morgen - Führung Johannser Kogel
Der Fährte folgen
no reuse Buch dir deinen Guide Ranger

Buch dir deinen Guide

5. Aug. Ab 22:00 |
Steiermark
Icon Pin_brown

Hauptstraße 35
Admont 8911
Österreich

Admont, 8911

Veranstalter: Nationalpark Gesäuse GmbH

Nationalpark Ranger/innenZu den schönsten Plätzen des Nationalparks Gesäuse – individuell und persönlich betreut durch unsere Nationalpark Ranger/innen. Ihr/e Nationalpark Ranger/in kennt nicht nur unglaublich viele Tiere und Pflanzen, sondern auch viele Geschichten: vom Leben der Natur, über Almwirtschaft und Erzabbau bis hin zur Sagenweltdes Gesäuses.

Berg- und Wanderführer/innen
Sich auf schwierige Wanderwege und Felsschluchten ins Hochgebirge wagen oder im Winter eine atemberaubende Skitour ohne Sorge um Orientierung bestreiten. Die Berg- und Wanderführer/innen garantieren nicht nur ein Höchstmaß an Sicherheit und Professionalität, sie kennen auch unzählige Besonderheiten und Geheimnisse: Welche Geschichte verbirgt sich hinter dem sagenumwobenen Peternpfad?

Termin: nach Vereinbarung

Nationalpark Ranger/in:
Pauschalbetrag € 255,- / ganztags $Pauschalbetrag € 170,- / halbtags

Bergführer:
ab € 360,- / Tag, je nach Anforderung

Bergwanderführer/in:
ab € 230,- / Tag, je nach Anforderung

Buch dir deinen Guide
Der Fährte folgen
Nationalpark Ranger Team

Rent a Ranger

5. Aug. Ab 22:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Döllach 14
Großkirchheim 9843
Österreich

Großkirchheim, 9843

Veranstalter: Nationalpark Hohe Tauern

Durch ihre Begeisterungsfähigkeit, ihre Authentizität sowie ihr umfassendes, naturkundliches Wissen und Verständnis gelingt es den Nationalpark Rangern die Besucher/-innen des Nationalparks für die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft der Hohen Tauern zu begeistern. Lernen Sie den Nationalpark ganz persönlich kennen! Für spezielle Wanderungen im kleinen Kreis haben Sie die Möglichkeit, Nationalpark Ranger für sich zu buchen.

Kosten:
Ganztagestour:  210.-
Halbtagestour: 125.-

Teilnehmer: wegen Corona max. 9 Personen

Buchung: unter Tel. +43(0)4825-6161 oder nationalpark@ktn.gv.at

Für alle Wanderungen wird stabiles Schuhwerk, warme, wetterfeste Kleidung sowie ein Rucksack mit Getränk und Jause empfohlen.

Bei schlechten Witterungsbedingungen behält sich die Nationalparkverwaltung vor, Exkursionen aus Sicherheitsgründen abzusagen.

Die Teilnahme an den Programmen erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung!

Rent a Ranger
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
no reuse Winter im Nationalpark

Winter im Nationalpark

26. Jan. | Ab 13:00
Winter im Nationalpark Weiterschnuppern
Image
no reuse Die Waldohreule

Die Waldohreule

2. Febr. | Ab 14:00
Die Waldohreule Weiterschnuppern
Image
no reuse Enten auf der Durchreise

Enten auf der Durchreise

2. Apr. | Ab 13:00
Enten auf der Durchreise Weiterschnuppern
Image
no reuse Die Stimme des Nationalparks

Die Stimmen des Nationalparks

28. Apr. | Ab 07:00
Die Stimmen des Nationalparks Weiterschnuppern
Image
no reuse Kräuter des Seewinkels

Kräuter des Seewinkels

26. Apr. | Ab 13:00
Kräuter des Seewinkels Weiterschnuppern
Image
no reuse Was schwimmt denn da

Was schwimmt denn da?

28. Apr. | Ab 13:00
Was schwimmt denn da? Weiterschnuppern
Image
no reuse Blütenmeer Natternkopf und Tragant

Blütenmeer im Seewinkel

27. Mai | Ab 16:30
Blütenmeer im Seewinkel Weiterschnuppern
Image
no reuse Der Gänsestrich

Der Gänsestrich

14. Nov. | Ab 14:00
Der Gänsestrich Weiterschnuppern
Image
no reuse Der Herbst im Nationalpark

Der Herbst im Nationalpark -FamilienTour

27. Sep | Ab 14:00
Der Herbst im Nationalpark -FamilienTour Weiterschnuppern
Image
no reuse Der Kuckuck

Der Kuckuck

29. Mai | Ab 15:30
Der Kuckuck Weiterschnuppern
Image
no reuse Der Weißstorch

Der Weißstorch

8. Mai | Ab 15:30
Der Weißstorch Weiterschnuppern
Image
no reuse Die Lange Lacke

Die Lange Lacke

5. Juni | Ab 15:30
Die Lange Lacke Weiterschnuppern
Image
no reuse Die Welt der Insekten

Die Welt der Insekten

15. Juni | Ab 15:00
Die Welt der Insekten Weiterschnuppern
Image
no reuse Die Wiese lebt

Die Wiese lebt - FamilienTour

5. Juli | Ab 14:00
Die Wiese lebt - FamilienTour Weiterschnuppern
Image
no reuse Early Birds   Graureiher

Early Birds - MorgenTour

20. Mai | Ab 04:30
Early Birds - MorgenTour Weiterschnuppern
Image
no reuse Ein Vormittag im Nationalpark (Erwachsene)

Ein Vormittag im Nationalpark - Tour für Erwachsene

1. Juli | Ab 09:30
Ein Vormittag im Nationalpark - Tour für Erwachsene Weiterschnuppern
Image
no reuse Ein Vormittag im Nationalpark (Kinder)

Ein Vormittag im Nationalpark - Tour für Kinder

1. Juli | Ab 09:30
Ein Vormittag im Nationalpark - Tour für Kinder Weiterschnuppern
Image
no reuse Einmal Hölle und zurück

Einmal Hölle und zurück

22. Mai | Ab 15:30
Einmal Hölle und zurück Weiterschnuppern
Image
no reuse Familienexkursion zur Graugans

FamilienTour zur Graugans

17. Mai | Ab 14:00
FamilienTour zur Graugans Weiterschnuppern
Image
no reuse Fledermäuse im Seewinkel

Fledermäuse im Seewinkel

18. Mai | Ab 19:30
Fledermäuse im Seewinkel Weiterschnuppern
Biohof Preisegger

Biohof Preisegger

Wiesen
Biohof Resch

Biohof Resch

Rauchenwarth

Bauernhöfe für deinen Urlaub entdecken

Biohof Preisegger

Biohof Preisegger

Icon Pin_brownWiesen
Biohof Resch

Biohof Resch

Icon Pin_brownRauchenwarth

Unser Biohof liegt inmitten eines kleinen Dorfes, nahe der Großstadt Wien und dem Flughafen. Bei uns können Sie richtigen Landurlaub genießen: Starten Sie mit einem herzhaften Bio Frühstück in den Tag, genießen Sie die Landluft, die Sicht bis Wien und den Schneeberg und das vielfältige Angebot an sportlichen Aktivitäten. Entspannen Sie in unserer Infrarotkabine oder kühlen Sie sich in unserem Pool ab. Am Abend können Sie wählen zwischen einem Italiener und zwei Heurigen, um den Tag kulinarisch ausklingen zu lassen.