Onlineveranstaltung im Museum Niederösterreich - Erlebte Natur: Klima & Fliegen

48.200202284289, 15.630950549773

Nur für Erwachsene
Webinare / Online-Angebote

Luftfahrt im Spannungsfeld zwischen Umwelt und Wirtschaft

Das erste Diskussions-Forum „Erlebte Natur“ in diesem Jahr widmet sich einem umwelt-
politisch brisantem Thema. Denn die Frage der Luftfahrt ist eine zentrale Frage zur Bewältigung der Klimakrise. Wird die Pandemie unser privates und berufliches Reiseverhalten nachhaltig zugunsten des Klimas verändern? Welche technologischen Fortschritte zeichnen sich in der Luftfahrt ab?
Diese und weitere spannende Fragen diskutiert Moderator Manfred Rosenberger mit Doris Burger, Leiterin des Fachbereichs „Aviation & Operational Excellence“ der Donau-Universität Krems und Gerhard Stadler, Senior Consultant der European Aviation Safety Agency der Europäischen Union.

Onlineveranstaltung am 13. April 2021 um 18:30 Uhr

Tickets für digitalen Livestream: EUR 3,50
Kostenlos mit der Museum Niederösterreich Jahreskarte
Alle weiteren Infos und Onlinetickets für die digitale Veranstaltung: www.museumnoe.at/erlebtenatur

Pflanzen

Tiere

Kulturbezirk 5
St. Pölten 3100
Österreich

St. Pölten, 3100

Onlineveranstaltung - nur per Livestream!


Erwachsene:
€ 3,50
Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

no reuse Mit dem E Bike vom Kurpark in den Naturpark

Mit dem E-Bike vom Kurpark in den Naturpark

16. Mai Ab 11:30 |
Oberösterreich
Icon Pin_brown

Promenade 2
Bad Schallerbach 4701
Österreich

Bad Schallerbach, 4701

Veranstalter: Naturpark Obst-Hügel-Land

Bei unserer gemütlichen E-Bike-Tour „erfahren“ wir das sanfte Hügelgebiet der Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach und den benachbarten Naturpark Obst-Hügel-Land. Von Bad Schallerbach radeln wir durch eine schöne, hügelige Landschaft zu landschaftlichen Höhepunkten in St. Marienkirchen und Scharten. Unterwegs werden wir gemeinsam je nach Jahreszeit Kirschen oder einen kleinen Kräuterimbiss aus Kräutern der Naturpark-Streuobstwiesen verkosten. Zurück radeln wir bis zum Ausgangspunkt, dem wunderschönen Botanica-Park mit seinem interessanten Heilkräutergarten. Länge der Tour: ca. 40 km  

Mit dem E-Bike vom Kurpark in den Naturpark
Der Fährte folgen
Kirche in Scharten

Natur, Kultur und Genuss im Schartner Obst-Hügel-Land

16. Mai Ab 12:00 |
Oberösterreich
Icon Pin_brown

Scharten 1
Scharten 4612
Österreich

Scharten, 4612

Veranstalter: Naturpark Obst-Hügel-Land

Das neue Angebot der beiden austriaguides Edith Männer und Silvia Reschreiter verbindet Natur, Kultur und Genuss in der Scharten.

Nach der Besichtigung der Wallfahrtskirche Maria Scharten wandern wir nach Unterscharten. Entlang der Höhenstraße erwarten uns einzigartige Ausblicke. Einerseits über das Eferdinger Becken bis hinein nach Böhmen - andererseits bis zu den Alpen. Auf dem Weg zur Evang. Toleranzkirche in Unterscharten erfahren wir interessante Geschichten zur Geschichte der Umgebung. Nach dem Besuch der Kirche spazieren wir zum Ausgangspunkt zurück.

Anschließend besteht die Möglichkeit, die Früchte der Umgebung in fester und flüssiger Form zu genießen. Einer der Schartner Obsthöfe erwartet Sie zu einer Verkostung (eventuell auch Hofführung).

Natur, Kultur und Genuss im Schartner Obst-Hügel-Land
Der Fährte folgen
Vier Kinder betrachten Insekten in Becherlupen.

Ben und die 4 Elemente

16. Mai Ab 12:30 |
Oberösterreich
Icon Pin_brown

Stift 1
Kremsmünster 4550
Österreich

Kremsmünster, 4550

Veranstalter: NATURSCHAUSPIEL

Naturabenteuer mit Erde, Wasser, Luft und Feuer im Stift Kremsmünster.

Hinter dicken Klostermauern ist es langweilig – von wegen! Gemeinsam mit dem neugierigen Pater Benedikt begeben wir uns auf eine spannende Schatzsuche nach den 4 Elementen. Spielerisch und mit vielen Fragen und Rätseln spüren wir im Kloster und im Stiftsgarten die seltenen und schützenswerten Kostbarkeiten der heimischen Tier- und Pflanzenwelt auf. Dabei besuchen wir auch die Sternwarte, den Fischkalter, die Wetterstation oder die Schatzkammer.

Draußen als auch drinnen gibt es viel zu entdecken! Darum bietet diese Tour rund um Pater Bens Neugierde für die Natur beides: Das Erleben in der Natur, in den Stiftsgärten an den Hängen der Dendlleiten, an den Gewässern um das Stift und am Klimaerlebnisweg sowie das Entdecken der Kostbarkeiten in den Sammlungen der Sternwarte und den Kunstsammlungen.

Das Element ERDE erforschen wir in den Stiftsgärten, in den Konglomerat-Felswänden und in der geologischen und zoologischen Sammlung der Sternwarte. Mit Rätselfragen, Becherlupe, Fernglas & Co entdecken wir, worauf wir eigentlich stehen und welche Lebewesen hier ihr zu Hause haben.

Die umfangreichen Sammlungen der Sternwarte bringen uns näher, was üblicherweise verborgen bleibt!
WASSER müssen wir mit Ben nicht lange suchen! Überall sprudelt es hervor und die Fischkalter sind berühmt,... doch wo entspringt diese Quelle des Lebens?
Über Teiche und Bäche gelangen wir zum Ursprung. Dabei nehmen wir Fische, Flora und Fauna am und unter Wasser genau unter die Lupe, nehmen Wasserproben und entdecken seltene Wildtiere, die an und in den Gewässern des Stift Kremsmünsters leben.

Luft ist nicht nichts! In Sachen LUFT experimentieren wir und begeben uns zur Wetterstation im Konventgarten, sowie auf den Klimaerlebnisweg. Dort spüren wir den über 250jährigen Wetteraufzeichnungen nach und lösen bei der Wetterkammer in der Sternwarte und im Astronomischen Cabinet das Rätsel um die verschwundenen Sterne. Dabei fallen uns mit Ben bestimmt auch Ideen zum Schutz von Luft & Klima ein.

Spannend wird es auch beim Element FEUER! Mit den kreativen Ideen der Kunst begeben wir uns in die Natur und ergründen den Ursprung so mancher Melodie, Gedichte oder Bilder.

Mit Pater Bens Fragen besuchen wir auch die Schatzkammer, Kunstsammlungen und den Kaisersaal. Die Rätsel und das Ausprobieren von verschiedenen Kunstformen entflammen bestimmt die Begeisterung für die vielfältige und schützenswerte Natur in uns! Gemeinsam mit Pater Ben wird es uns gelingen alle Rätsel der 4 Elemente zu lösen!

Info & Anmeldung zum NATURSCHAUSPIEL
Individuelle Termine für Gruppen ab 7 Personen nach Vereinbarung.

Ben und die 4 Elemente
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär in den nächsten 7 Tagen?

Image
Erlebte Natur: Das geheime Leben der Wildkatzen

Erlebte Natur: Das geheime Leben der Wildkatzen

20. Mai | Ab 18:30
Erlebte Natur: Das geheime Leben der Wildkatzen Weiterschnuppern
Image
Grafik

Mondelfentreff Kräuterstammtisch

20. Mai | Ab 19:00
Mondelfentreff Kräuterstammtisch Weiterschnuppern
Image
Grafik

Mondelfentreff Kräuterstammtisch

20. Mai | Ab 19:00
Mondelfentreff Kräuterstammtisch Weiterschnuppern
Image
Tullnerfeld

Mit dem Fahrrad durch das nordöstliche Tullnerfeld

23. Mai | Ab 09:00
Mit dem Fahrrad durch das nordöstliche Tullnerfeld Weiterschnuppern
Image
no reuse Kobolde der Nacht

Kobolde der Nacht - Fledermausführung im Biosphärenpark Wienerwald

20. Mai | Ab 20:00
Kobolde der Nacht - Fledermausführung im Biosphärenpark Wienerwald Weiterschnuppern
Image
Stadtgärtnern

URBAN GARDENING – Gemüsevielfalt auf Balkon und Terrasse

21. Mai | Ab 16:00
URBAN GARDENING – Gemüsevielfalt auf Balkon und Terrasse Weiterschnuppern
Image
Vogelstimmenspaziergang

Vogelstimmenspaziergang - Schwerpunkt Zugvögel

17. Mai | Ab 19:00
Vogelstimmenspaziergang - Schwerpunkt Zugvögel Weiterschnuppern
Image
An der Wild

Zur Enzianwiese in die Wild

22. Mai | Ab 10:00
Zur Enzianwiese in die Wild Weiterschnuppern
Image
Die Naturvermittlerin erklärt einer Gruppe von Frauen die Eigenheiten des Tanner Moores.

Wo Pflanzen Tiere fressen

21. Mai | Ab 09:30
Wo Pflanzen Tiere fressen Weiterschnuppern
Image
Nagespur Biber

Spurensuche im Biberrevier (Wanderung)

16. Mai | Ab 14:00
Spurensuche im Biberrevier (Wanderung) Weiterschnuppern
Image
Besucherin beim Exkursion durch den Nationalpark

Eintauchen in den Nationalpark

23. Mai | Ab 10:00
Eintauchen in den Nationalpark Weiterschnuppern
Image
Sumpfporst im Naturpark Heidenreichsteiner Moor

Natur(t)raum Moor - Von der Eiszeit zur Klimakrise

18. Mai | Ab 09:00
Natur(t)raum Moor - Von der Eiszeit zur Klimakrise Weiterschnuppern
Image
Sumpfporst im Naturpark Heidenreichsteiner Moor

Natur(t)raum Moor - Von der Eiszeit zur Klimakrise

18. Mai | Ab 09:00
Natur(t)raum Moor - Von der Eiszeit zur Klimakrise Weiterschnuppern
Image
Sumpfporst im Naturpark Heidenreichsteiner Moor

Natur(t)raum Moor - Von der Eiszeit zur Klimakrise

18. Mai | Ab 09:00
Natur(t)raum Moor - Von der Eiszeit zur Klimakrise Weiterschnuppern
Image
Sumpfporst im Naturpark Heidenreichsteiner Moor

Natur(t)raum Moor - Von der Eiszeit zur Klimakrise

18. Mai | Ab 09:00
Natur(t)raum Moor - Von der Eiszeit zur Klimakrise Weiterschnuppern
Image
Sumpfporst im Naturpark Heidenreichsteiner Moor

Natur(t)raum Moor - Von der Eiszeit zur Klimakrise

18. Mai | Ab 09:00
Natur(t)raum Moor - Von der Eiszeit zur Klimakrise Weiterschnuppern
Image
Gipfelerlebnis Leithagebirge

Gipfelerlebnis Leithagebirge - Donnerskirchen

22. Mai | Ab 15:00
Gipfelerlebnis Leithagebirge - Donnerskirchen Weiterschnuppern
Image
Ein Wolf blickt wachsam und horcht mit gespitzten Ohren nach Geräuschen.

Rückkehr der Wildnis - St. Oswald

16. Mai | Ab 13:00
Rückkehr der Wildnis - St. Oswald Weiterschnuppern
Image
Moorführung für Kinder

Das Moor hautnah erleben

18. Mai | Ab 09:00
Das Moor hautnah erleben Weiterschnuppern
Image
Moorführung für Kinder

Das Moor hautnah erleben

18. Mai | Ab 09:00
Das Moor hautnah erleben Weiterschnuppern
Urlaub am Bauernhof Icon Bio-Weingut Gruber43

Bio-Weingut Gruber43

Langenlois
Urlaub am Bauernhof Icon Büchlhof - Kinderferienhof

Büchlhof - Kinderferienhof

Lilienfeld
Urlaub am Bauernhof Icon Gut Oberstockstall

Gut Oberstockstall

Oberstockstall
Urlaub am Bauernhof Icon Lueg

Lueg

Scheibbs
Urlaub am Bauernhof Icon Pferdehof Jauerling

Pferdehof Jauerling

Maria Laach
Urlaub am Bauernhof Icon Sunnseit'n Bio Bauernhof

Sunnseit'n Bio Bauernhof

FRANKENFELS

Bauernhöfe mit freien Zimmern am

Bio-Weingut Gruber43

Bio-Weingut Gruber43

Icon Pin_brownLangenlois
Urlaub am Bauernhof: Bio-Weingut Gruber43
Büchlhof - Kinderferienhof

Büchlhof - Kinderferienhof

Icon Pin_brownLilienfeld

Ein paar Tage ausspannen am Biobauernhof in ruhiger Umgebung fast unberührter Natur. Unsere modernen Ferienwohnungen befinden sich in einem eigenen Gästehaus direkt am Hof. Für unsere kleinen Besucher haben wir einen Spielplatz vor dem Haus sowie viele Tretfahrzeuge. Für Schlechtwettertage gibt es einen Spielraumf für groß und klein.  Wander- und Spazierwege führen direkt vom Hof weg.

Urlaub am Bauernhof: Büchlhof - Kinderferienhof
Gut Oberstockstall

Gut Oberstockstall

Icon Pin_brownOberstockstall
Urlaub am Bauernhof: Gut Oberstockstall