no reuse ExotischerPflanzenmarkt

48.053889, 16.313722

Kinderwagentauglich, Familien, barrierefrei / rollstuhlgerecht
Fest / Markt

Entdecken Sie die Vielfalt an heimischen und außergewöhnlichen Pflanzenraritäten! Interessante AusstellerInnen bieten eine große Pflanzenvielfalt (teilweise BIO-zertifiziert), wie z.B seltene Obstgehölze, Wildobst, Kräuter, Beerensträucher, Gemüsejungpflanzen, Rosen, Palmen, Orchideen, fleischfressende Pflanzen, Kakteen und andere Sukkulente, mediterrane Pflanzen und Blumenzwiebel. Weiters wird das Angebot ergänzt durch Obstprodukte und Saatgut.
Lassen Sie sich von den Schaubeeten inspirieren und holen Sie sich Ideen für das eigene Zuhause.

Veranstaltungsdauer: 10-17 Uhr

Veranstaltungsort: AustroPalm- Bio-Gärtnerei, Guntramsdorf, Teichgasse 30

Öffentliche Anreise gut mit der Badener Bahn (Haltestelle Guntramsdorf Lokalbahn) möglich.

Veranstalter: Biosphärenpark-Bildungspartner AustroPalm- Bio-Gärtnerei

Pflanzen

Lebensmittel / Ernährung

Garten

Teichgasse 30
Guntramsdorf 2353
Österreich

Guntramsdorf, 2353


Mag. Sabine Watzer (Biologin, Bio-Gärtnerin)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

Nature Watch Karwendelschlucht

Nature Watch Karwendelschlucht

28. Sep Ab 07:15 |
Tirol
Icon Pin_brown

Hinterautalstraße 422
Scharnitz 6108
Österreich

Scharnitz, 6108

Veranstalter: Naturpark Karwendel

Einen Alpenfluss mit allem was dazugehört erleben; Wasserfälle und Schluchten – und das eingebettet in die schroffen Berge des Karwendel. Eindrucksvolle Ausblicke und interessante Einblicke – all das vermittelt unser Naturpark-Führer an besonderen Aussichtspunkten. Er nimmt die Besucher mit auf eine spannende Entdeckungsreise zwischen Nah und Fern durch eine einzigartige Berglandschaft.Von den Insekten auf der Blumenwiese über größere Bewohner des Karwendel bis zu den imposanten Bergspitzen wie dem Hohen Gleirsch reicht das Spektrum dieser Naturführung. Höhepunkte sind sicher die unterschiedlichen Blickwinkel in die Karwendelbachklamm und die gegenüberliegende Teufelslochklamm. Beim Rückweg entlang der Isar ist mit Glück das Beobachten der Wasseramsel oder des seltenen Flussuferläufers möglich. Treffpunkt: Parkplatz Länd, Scharnitz (vom Bhf. Scharnitz in 5 Minuten erreichbar) Reine Gehzeit: 2-2,5 Std. Höhenmeter/Länge: 135 Hm; 4,5 km Kosten: für Gäste der Olympiaregion Seefeld kostenlos

Nature Watch Karwendelschlucht
Der Fährte folgen
Natur Exklusiv Rangerführung

Natur Exklusiv Rangerführung

28. Sep Ab 08:30 |
Tirol
Icon Pin_brown

Naturpark Karwendel Gramaistraße 1
Pertisau 6213
Österreich

Pertisau, 6213

Veranstalter: Naturpark Karwendel

Zusammen mit den Rangern des Naturpark Karwendel begeben Sie sich auf einen 3,5 stündigen Entdeckungs-Spaziergang und erhalten einen Einblick in die faszinierende Naturlandschaft. Nicht nur allgemeine Informationen zum Naturpark Karwendel, zur täglichen Arbeit der Ranger, sondern auch die geologischen Besonderheiten des Achensee Gebiets werden Sie beeindrucken. Tasten Sie sich in die faszinierende Welt der Tierspuren vor oder beobachten Sie ganz einfach die Gämse hautnah durch das Spektiv – diese Wanderung lässt Sie noch mehr in die Welt des Karwendels eintauchen. Treffpunkt: Kasalm bei der Gramai in Pertisau Reine Gehzeit: 1 Std. Höhenmeter/Länge: 150hm; 2,5 km Kosten: kostenlos mit Achensee-Card; ohne: € 29,-

Natur Exklusiv Rangerführung
Der Fährte folgen
no reuse Salzlacken Einzigartige Lebensräume

Salzlacken - einzigartige Lebensräume

28. Sep Ab 11:00 |
Burgenland
Icon Pin_brown

Hauswiese
Illmitz 7142
Österreich

Illmitz, 7142

Veranstalter: Nationalpark Neusiedler See - Seewinkel

Hier, im äußersten Osten Österreichs, findet sich ein für Mitteleuropa extrem seltener Lebensraum - die Salzlacken. Im sodahältigen Wasser leben Tiere - sogenannte Urzeitkrebse-, die es so schon seit der Zeit der Dinosaurier gibt. Diese wiederum dienen Vögeln wie dem Säbelschnäbler als Nahrung. An den salzhaltigen Lackenrändern wachsen Pflanzen, die man auch an Meeresküsten findet. Und ein ständiger Wechsel zwischen Nässe und Trockenheit schafft immer wieder neue Kleinlebensräume. Doch der Lebensraum ist stark bedroht - von ehemals 140 Lacken sind heute noch knapp 40 erhalten.
Treffpunkt der Tour ist beim Nationalparkzentrum. Von hier aus können entsprechende Exkursionspunkte mit dem PKW angefahren werden (eigener PKW nicht zwingend erforderlich), die Tour findet grundsätzlich aber zu Fuß statt. Für die Dauer der Tour stehen der Gruppe Swarovski Optik-Ferngläser sowie ein Spektiv zur Verfügung.

Salzlacken - einzigartige Lebensräume
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
no reuse Herbstfest

Herbstfest

3. Okt. | Ab 12:00
Herbstfest Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

30. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

30. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

30. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

30. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

30. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

30. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

30. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

30. Sep | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
no reuse Napoleon

Auf den Spuren Napoleons in der Lobau

3. Okt. | Ab 14:00
Auf den Spuren Napoleons in der Lobau Weiterschnuppern
Image
no reuse BiosphereVolunteer

Biosphere Volunteer - Mukental/Döbling

3. Okt. | Ab 10:00
Biosphere Volunteer - Mukental/Döbling Weiterschnuppern
Image
no reuse Hecken&Sträucher pflegen

Hecken und Sträucher pflanzen und pflegen - Klosterneuburg

2. Okt. | Ab 14:00
Hecken und Sträucher pflanzen und pflegen - Klosterneuburg Weiterschnuppern
Image
Altarm im Auwald

Auerlebnis auf der Schlossinsel - Themenführungen

4. Okt. | Ab 14:30
Auerlebnis auf der Schlossinsel - Themenführungen Weiterschnuppern
Image
Beim Schlauchbootfahren in den Donau-Auen

Schlauchbootfahrt und Auspaziergang (Kombi-Tour)

4. Okt. | Ab 10:00
Schlauchbootfahrt und Auspaziergang (Kombi-Tour) Weiterschnuppern
Image
no reuse Naturgärten planen und gestalten

Naturgärten planen und gestalten 3

3. Okt. | Ab 09:30
Naturgärten planen und gestalten 3 Weiterschnuppern
Image
no reuse Grenzenlos

Grenzenlos - der Naturraum Neusiedler See

4. Okt. | Ab 10:00
Grenzenlos - der Naturraum Neusiedler See Weiterschnuppern
Image
no reuse Salzlacken Einzigartige Lebensräume

Salzlacken - einzigartige Lebensräume

28. Sep | Ab 13:00
Salzlacken - einzigartige Lebensräume Weiterschnuppern
Image
no reuse Steppe soweit das Auge reicht

Steppe soweit das Auge reicht - Hutweideflächen im Seewinkel

3. Okt. | Ab 13:00
Steppe soweit das Auge reicht - Hutweideflächen im Seewinkel Weiterschnuppern
Image
no reuse Hecken&Sträucher pflegen

Hecken und Sträucher pflanzen und pflegen - Niedersulz

3. Okt. | Ab 10:00
Hecken und Sträucher pflanzen und pflegen - Niedersulz Weiterschnuppern
Image
no reuse Indian Summer Ein fotografischer Streifzug

Indian Summer - Ein fotografischer Streifzug durch das bunte Thayatal

4. Okt. | Ab 14:00
Indian Summer - Ein fotografischer Streifzug durch das bunte Thayatal Weiterschnuppern
Biohof Preisegger

Biohof Preisegger

Wiesen
Biohof Resch

Biohof Resch

Rauchenwarth
Pension Seyring

Pension Seyring

Seyring
Weingut Hauerhof 99

Weingut Hauerhof 99

Kritzendorf-Klosterneuburg

Bauernhöfe mit freien Zimmern am

Biohof Preisegger

Biohof Preisegger

Icon Pin_brownWiesen
Biohof Resch

Biohof Resch

Icon Pin_brownRauchenwarth

Unser Biohof liegt inmitten eines kleinen Dorfes, nahe der Großstadt Wien und dem Flughafen. Bei uns können Sie richtigen Landurlaub genießen: Starten Sie mit einem herzhaften Bio Frühstück in den Tag, genießen Sie die Landluft, die Sicht bis Wien und den Schneeberg und das vielfältige Angebot an sportlichen Aktivitäten. Entspannen Sie in unserer Infrarotkabine oder kühlen Sie sich in unserem Pool ab. Am Abend können Sie wählen zwischen einem Italiener und zwei Heurigen, um den Tag kulinarisch ausklingen zu lassen.

Pension Seyring

Pension Seyring

Icon Pin_brownSeyring