K BunteSteppeamStadtrand Tiere der Nacht   MenschenInsektenleuchtturm

48.124029, 16.253505

Gruppen, Kinder
Geführte Exkursionen

Die Perchtoldsdorfer Heide gehört zu den ganz besonderen Naturjuwelen Ostösterreichs. Der unglaubliche Blütenreichtum versorgt zahlreiche Insekten mit Nahrung.Über die vielen Insekten freuen sich wiederum die Fledermäuse, die dadurch ein großes Nahrungsangebot finden. Mit einem Fledermausdetektor können wir sie sogar hören!

Erfahre außerdem Wissenswertes zur wichtigen Beweidung mit den Krainer Steinschafen des Bioschafhof Sonnleitner.

Die Führungen sind auch für Familien mit Kindern sehr gut geeignet.

Für Vereinsmitglieder ist der Eintritt frei.

Bitte mitbringen: Taschenlampe, feste Schuhe

Auf Grund von Covid19 entfällt heuer aus Platzgründen der Einsatz eines Insekten-Leuchtturms.

Bei Regen, Gewitter oder Sturm kann die Heideführung kurzfristig abgesagt werden. Im Zweifelsfall informiere Dich bitte telefonisch eine Stunde vor Beginn der Führung, ob diese stattfindet.

Bäuerliches Handwerk

Pflanzen

Tiere

Perchtoldsdorf 2380
Österreich

Perchtoldsdorf, 2380


Erwachsene:
€ 7,00
Kinder:
€ 4,00

Irene Drozdowski, Alexander Mrkvicka, Rudolf Eis, Birgit Rotter (Ökologin, Botaniker, Schmetterlings-Experte, Fledermaus-Expertin)

Telefon:  E-Mail: 

Zu den Naturerlebnissen flattern

no reuse Kräuterbier

Kräuterbier brauen

4. Okt. Ab 08:00 |
Wien
Icon Pin_brown

Baumgartenstrasse
Wien 1140
Österreich

Wien, 1140

Veranstalter: Biosphärenpark Wienerwald

Es gab eine Zeit vor dem Reinheitsgebot und in dieser brauten bereits Kelten und Germanen Kräuterbiere, die bis ins Mittelalter nicht nur wichtige und nahrhafte Flüssigkeitszufuhr, sondern auch Heilmittel und natürlich auch Rauschmittel waren.Neben harmlosen Wildkräutern war vor allem die Beigabe von Bilsenkraut, Stechapfel und Tollkirsche sehr beliebt aber Dank ihrer besonders berauschenden Eigenschaften natürlich von Klerus und Adel nicht gerne gesehen.
Das Bierbrauen wurde daher im 16. Jahrhundert ins Kloster verbannt und fortan nur mehr nach dem Reinheitsgebot, das so mancher als erstes "Anti Drogengesetz" bezeichnet, von frommen Mönchen gebraut.
Zum Glück können wir heute in unseren Küchen wieder brauen worauf wir Lust haben, Einheitsbier ade und du wirst begeistert sein wie gut das "Grünzeug" Brennessel, Giersch und Gundermann als gäriges Gebräu zur Geltung kommen.

Veranstalter: Biosphärenpark-Bildungspartner naturzauber.at

Kräuterbier brauen
Der Fährte folgen
Sonnenaufgang

3D - Filmerlebnis Biosphärenpark Nockberge

5. Okt. Ab 00:00 |
Kärnten
Icon Pin_brown

Hauptplatz 8
Döbriach 9873
Österreich

Döbriach, 9873

Veranstalter: Biosphärenpark Nockberge

Lassen Sie sich von unserem preisgekrönten 3D-Film zu den wundervollsten Plätzen im UNESCO-Biosphärenpark entführen: Staunen Sie über die atemberaubende Tierwelt und erfahren Sie mehr über die einmalige Flora!

3D - Filmerlebnis Biosphärenpark Nockberge
Der Fährte folgen
biosphärenpark.haus im Biosphärenpark Großes Walsertal

Montagsführung im biosphärenpark.haus

5. Okt. Ab 09:00 |
Vorarlberg
Icon Pin_brown

Boden 34
Sonntag 6731
Österreich

Sonntag, 6731

Veranstalter: Biosphärenpark Großes Walsertal

Was bedeutet es, UNESCO Biosphärenpark zu sein? Wer ist das Burmenta? Und wie entsteht eigentlich Bergkäse? Unternehmen Sie einen geführten Rundgang durch das biosphärenpark.haus und erhalten Sie Antworten auf all Ihre Fragen rund um den Biosphärenpark Großes Walsertal und die Käseproduktion.

Kosten: € 7,- pro Person inkl. kleiner Käseverkostung und Getränk. € 5,- mit Walser Gästekarte, Alpenregion Vorarlberg Gästekarte, mit Bregenzerwald Card sowie mit StarCard.

 

Montagsführung im biosphärenpark.haus
Der Fährte folgen

Wo steppt der Bär?

Image
no reuse Herbstfest

Herbstfest

3. Okt. | Ab 12:00
Herbstfest Weiterschnuppern
Image
Heferlberg in Pfaffstätten

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Pfaffstätten

6. Okt. | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Pfaffstätten Weiterschnuppern
Image
Heferlberg in Pfaffstätten

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Pfaffstätten

6. Okt. | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Pfaffstätten Weiterschnuppern
Image
Heferlberg in Pfaffstätten

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Pfaffstätten

6. Okt. | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Pfaffstätten Weiterschnuppern
Image
Heferlberg in Pfaffstätten

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Pfaffstätten

6. Okt. | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Pfaffstätten Weiterschnuppern
Image
Heferlberg in Pfaffstätten

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Pfaffstätten

6. Okt. | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Pfaffstätten Weiterschnuppern
Image
no reuse BiosphereVolunteer

Biosphere Volunteer - Mukental/Döbling

3. Okt. | Ab 10:00
Biosphere Volunteer - Mukental/Döbling Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

1. Okt. | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

1. Okt. | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

1. Okt. | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

1. Okt. | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
Felsige Trockenrasen in Bad Vöslau

Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau

1. Okt. | Ab 09:00
Naturschutz mit Schere, Säge und Hacke - Trockenrasenpflegetage in Bad Vöslau Weiterschnuppern
Image
no reuse Napoleon

Auf den Spuren Napoleons in der Lobau

3. Okt. | Ab 14:00
Auf den Spuren Napoleons in der Lobau Weiterschnuppern
Image
no reuse Hecken&Sträucher pflegen

(Abgesagt) Hecken und Sträucher pflanzen und pflegen - Klosterneuburg

2. Okt. | Ab 14:00
(Abgesagt) Hecken und Sträucher pflanzen und pflegen - Klosterneuburg Weiterschnuppern
Image
no reuse Naturgärten planen und gestalten

Naturgärten planen und gestalten 3

3. Okt. | Ab 09:30
Naturgärten planen und gestalten 3 Weiterschnuppern
Image
Altarm im Auwald

Auerlebnis auf der Schlossinsel - Themenführungen

4. Okt. | Ab 14:30
Auerlebnis auf der Schlossinsel - Themenführungen Weiterschnuppern
Image
Beim Schlauchbootfahren in den Donau-Auen

Schlauchbootfahrt und Auspaziergang (Kombi-Tour)

4. Okt. | Ab 10:00
Schlauchbootfahrt und Auspaziergang (Kombi-Tour) Weiterschnuppern
Image
no reuse Hecken&Sträucher pflegen

(Abgesagt) Hecken und Sträucher pflanzen und pflegen - Niedersulz

3. Okt. | Ab 10:00
(Abgesagt) Hecken und Sträucher pflanzen und pflegen - Niedersulz Weiterschnuppern
Image
no reuse Grenzenlos

Grenzenlos - der Naturraum Neusiedler See

4. Okt. | Ab 10:00
Grenzenlos - der Naturraum Neusiedler See Weiterschnuppern
Image
no reuse Hitze, Salz & Wind

Hitze, Salz & Wind - Leben im Extremen

6. Okt. | Ab 13:00
Hitze, Salz & Wind - Leben im Extremen Weiterschnuppern
Biohof Preisegger

Biohof Preisegger

Wiesen
Biohof Resch

Biohof Resch

Rauchenwarth
Gut Oberstockstall

Gut Oberstockstall

Oberstockstall
Pension Seyring

Pension Seyring

Seyring
Weingut Hauerhof 99

Weingut Hauerhof 99

Kritzendorf-Klosterneuburg

Bauernhöfe mit freien Zimmern am

Biohof Preisegger

Biohof Preisegger

Icon Pin_brownWiesen
Biohof Resch

Biohof Resch

Icon Pin_brownRauchenwarth

Unser Biohof liegt inmitten eines kleinen Dorfes, nahe der Großstadt Wien und dem Flughafen. Bei uns können Sie richtigen Landurlaub genießen: Starten Sie mit einem herzhaften Bio Frühstück in den Tag, genießen Sie die Landluft, die Sicht bis Wien und den Schneeberg und das vielfältige Angebot an sportlichen Aktivitäten. Entspannen Sie in unserer Infrarotkabine oder kühlen Sie sich in unserem Pool ab. Am Abend können Sie wählen zwischen einem Italiener und zwei Heurigen, um den Tag kulinarisch ausklingen zu lassen.

Gut Oberstockstall

Gut Oberstockstall

Icon Pin_brownOberstockstall